Neue Forenaktion: Handwerk in Aventurien
Bild

 

 

 

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Antworten
Benutzeravatar
qeqar
Posts in topic: 5
Beiträge: 432
Registriert: 23.03.2020 09:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von qeqar »

Hi,

Wie der Titel schon aussagt, suche ich was nettes um die Zeit zwischen den beiden Bänden nicht einfach verstreichen zu lassen?

Plan ist es länger im Horasreich zu bleiben und am Ende die Jahre zwischen Arenstein und Königsmacher voll zu bekommen.

Danke im vorraus!

Nuazo
Posts in topic: 1
Beiträge: 240
Registriert: 19.03.2021 16:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von Nuazo »

Schau mal in das moderne Material aus der RSH. Dazu "Fest der Feinde".
Ansonsten "Droler Spitzen", aber das ist so lala.
Ich hatte ansonsten ein Konzept von semilegalen "Mandingo-Fights" im Droler Hinterland. Man muss sich da auf der Villa einschleichen, einer übernimmt die Rolle des Kämpfers. Etwas angelehnt an "Django Unchained".
"Was nicht passt, wird passend gemacht." Motto der Praioskirche.
"Bang.Boom.Bang." ebenfalls Motto der Praioskirche.

Benutzeravatar
qeqar
Posts in topic: 5
Beiträge: 432
Registriert: 23.03.2020 09:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von qeqar »

Droler Spitzen muss ich mit mal ansehen, das koennte ggf passen, wobei wir ja gerade die Rote Keuche im Sueden haben/hatten.
Fest der Feinde befuerchte ich ist zu neu 1041BF ist 20 Jahre spaeter, da muesste ich schauen wie viel man da aendern muesste.

Mhhm bin mir nicht ganz sicher ob das Mandingo setting zur gruppe passt, waere aber interessiert, wenn du mir das mal zur verfuehung stellen koenntest.

Benutzeravatar
Parionor
Posts in topic: 3
Beiträge: 112
Registriert: 30.03.2016 11:40
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von Parionor »

Ich habe "Asseln im Gemäuer" vom Sammelband "Der Preis der Macht" eingebaut. Ich fand das ganz passend, da der Bösewicht des Abenteuers eine Gefolgsfrau von Saya di Zeforika war.

Benutzeravatar
Hina
Posts in topic: 1
Beiträge: 655
Registriert: 08.06.2011 11:06
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von Hina »

Ich habe den Spielern drei Spuren an die Hand gegeben, denen sie in beliebiger Reihenfolge nachgehen konnten: 1) den Verbleib des eigentlichen Dom Piro della Chalinba, wie in UdA vorgeschlagen, wozu ich das WuWe-Szenario "In Marbos Armen" bereitgehalten hatte (das aber letztlich nicht zum Einsatz kam). 2) die Sekte der Fraternitas Uthari, deren Infiltrierung (ueber Umwege in Drol, wo ich "Droler Spitzen" als Nebenabenteuer und falsche Faehrte eingebaut habe - das Szenario ist fuer sich genommen in der Tat eher lauwarm und profitiert daher vom dramatischen Hintergrund der Keuche sogar) zur Quelle des Llanego und damit zum Ursprung der Keuche fuehrte. 3) die Aufzeichnungen Domna Sayas, die auf ihren Plan deuteten, den Wurm von Chababien wiederzuerwecken, indem sie in die Traumwelt des entrueckten Klosters Abbadom einzudringen und dort die Siegel der Gefaehrten Gerons zu brechen gedachte (ein abgewandeltes "Das Erbe Gerons" - erst durch das Scheitern dieses urspruenglichen Planes setzt sie dann in ShS alles auf eine Karte und beschwoert den Geist des Wurmes in Shafirs Hort, um ihm stattdessen dessen Drachenleib zu verschaffen). Spielbericht & Details gerne per PM, wenn Interesse besteht.
SL: Königsmacher (seit 2021)
Hoc unum semper quaeris: superetne Sapientem Bethanicus? An maior sit Tharsonio Rohal? Nescio; verum illud belle scio, quod tibi nunquam est visus, Alrice, nec Rohal, nec Bethanicus.

Benutzeravatar
qeqar
Posts in topic: 5
Beiträge: 432
Registriert: 23.03.2020 09:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von qeqar »

Parionor hat geschrieben: 24.05.2023 15:38 Ich habe "Asseln im Gemäuer" vom Sammelband "Der Preis der Macht" eingebaut. Ich fand das ganz passend, da der Bösewicht des Abenteuers eine Gefolgsfrau von Saya di Zeforika war.
Was meinst du, kann man das Spoilerfrei einem anderem SL geben der das intermetzzo leitet?

Benutzeravatar
qeqar
Posts in topic: 5
Beiträge: 432
Registriert: 23.03.2020 09:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von qeqar »

Hina hat geschrieben: 24.05.2023 18:27 Ich habe den Spielern drei Spuren an die Hand gegeben, denen sie in beliebiger Reihenfolge nachgehen konnten: 1) den Verbleib des eigentlichen Dom Piro della Chalinba, wie in UdA vorgeschlagen, wozu ich das WuWe-Szenario "In Marbos Armen" bereitgehalten hatte (das aber letztlich nicht zum Einsatz kam). 2) die Sekte der Fraternitas Uthari, deren Infiltrierung (ueber Umwege in Drol, wo ich "Droler Spitzen" als Nebenabenteuer und falsche Faehrte eingebaut habe - das Szenario ist fuer sich genommen in der Tat eher lauwarm und profitiert daher vom dramatischen Hintergrund der Keuche sogar) zur Quelle des Llanego und damit zum Ursprung der Keuche fuehrte. 3) die Aufzeichnungen Domna Sayas, die auf ihren Plan deuteten, den Wurm von Chababien wiederzuerwecken, indem sie in die Traumwelt des entrueckten Klosters Abbadom einzudringen und dort die Siegel der Gefaehrten Gerons zu brechen gedachte (ein abgewandeltes "Das Erbe Gerons" - erst durch das Scheitern dieses urspruenglichen Planes setzt sie dann in ShS alles auf eine Karte und beschwoert den Geist des Wurmes in Shafirs Hort, um ihm stattdessen dessen Drachenleib zu verschaffen). Spielbericht & Details gerne per PM, wenn Interesse besteht.
Das 1 und 3te wurde mich intressieren, beim 2ten frage ich mich eher ob ich das als SL hinbekomme, Geheimzirkel unterwanderung, ist nicht so meine Staerke :grübeln:

Benutzeravatar
Parionor
Posts in topic: 3
Beiträge: 112
Registriert: 30.03.2016 11:40
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von Parionor »

qeqar hat geschrieben: 24.05.2023 21:04 Was meinst du, kann man das Spoilerfrei einem anderem SL geben der das intermetzzo leitet?
Du meinst, damit du selbst nicht gespoilert wirst? Ich denke schon; man muss es halt ein klein wenig umarbeiten, weil es nach dem Fall Borbarads spielt. Es spielt auch in einer Gegend des Horasreiches, wo der Rote Tod nicht wirklich hinkam, was es - denke ich - leichter macht.

Benutzeravatar
qeqar
Posts in topic: 5
Beiträge: 432
Registriert: 23.03.2020 09:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von qeqar »

Parionor hat geschrieben: 25.05.2023 04:24
qeqar hat geschrieben: 24.05.2023 21:04 Was meinst du, kann man das Spoilerfrei einem anderem SL geben der das intermetzzo leitet?
Du meinst, damit du selbst nicht gespoilert wirst? Ich denke schon; man muss es halt ein klein wenig umarbeiten, weil es nach dem Fall Borbarads spielt. Es spielt auch in einer Gegend des Horasreiches, wo der Rote Tod nicht wirklich hinkam, was es - denke ich - leichter macht.
War eher darauf bezogen, das wir wechselnde Meister in der Gruppe haben und wenn ich die Arensteine Leite, das ein andere die Asseln machen kann ohne das er zu viel Input fuer den zweiten Teil bekommt?

Benutzeravatar
Parionor
Posts in topic: 3
Beiträge: 112
Registriert: 30.03.2016 11:40
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welches Abenteuer passt gut zwischen die beiden Arensteine

Ungelesener Beitrag von Parionor »

qeqar hat geschrieben: 25.05.2023 06:55 War eher darauf bezogen, das wir wechselnde Meister in der Gruppe haben und wenn ich die Arensteine Leite, das ein andere die Asseln machen kann ohne das er zu viel Input fuer den zweiten Teil bekommt?
Nein, also die Gefahr beteht meiner Ansicht nach überhaupt nicht. Es gibt da eigentlich keine Anknüpfpunkte oder Spoiler was ich mich erinnere.

Antworten