DSA4 NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Benutzeravatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 532
Registriert: 05.07.2010 10:13
Geschlecht:

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 21.11.2022 13:37

Eine Frage zum schwarzmagischen NUNTIOVOLO: Laut LCD "kann die Wesenheit einen bis zu 10 Unzen schweren Gegenstand, üblicherweise eine
schriftliche Botschaft, an einen vom Zaubernden bestimmten Ort überbringen."

Muss der Ort fix sein, oder kann man dem Boten z. B. ein Schiff auf See benennen, das er erst suchen muss? Ich gehe mal nicht davon aus, dass der relativ billige Spruch einen Suchbefehl beinhalten würde (und man ihn z. B. verfolgen kann, um jemanden aufzuspüren), aber was meint ihr?

Norbarox
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2022 13:27
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Norbarox » 21.11.2022 14:55

Grüße!
Klingt ein bisschen mach Powergamer auf Schlupflochsuche ;)
Ich würde dem eine Suchfunktion geben, da ich das stimmungsvoller fände. Dann müssten die ASP der Strecke entsprechend korrekt eingeschätzt werden und das Beispielhafte Schiff auf See zu erreichen, kann also doch noch teuer werden.
Zudem kann das Ding nur nachts beschworen werden und hat die GS und Größe einer Fledermaus. Wer sowas effektiv verfolgen kann, der hat es sich vielleicht auch verdient.
LG
Norbarox Nauronim

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4228
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 21.11.2022 15:34

Das Ziel des Boten ist ein Ort. Keine Person und auch kein Gegenstand (Schiff). Da er mit etwas Pech schon recht stark abgelenkt werden kann (pro Stunde 10% Chance auf 1W6 Stunden Zeitverlust) würde ich ihm auch keine guten Suchfähigkeiten zugestehen...
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 532
Registriert: 05.07.2010 10:13
Geschlecht:

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 21.11.2022 16:21

Norbarox hat geschrieben:
21.11.2022 14:55
Grüße!
Klingt ein bisschen mach Powergamer auf Schlupflochsuche ;)
Nee, ein Artefakt ist auf meinem Meistermist gewachsen, und ich bin erst im Nachhinein auf die Problematik der Formulierung gestoßen.

Vadirio Baroco
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 68
Registriert: 05.11.2022 14:38

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Vadirio Baroco » 21.11.2022 17:59

Ich würde gar keine Suchfertigkeiten annehmen.

1. Der AsP-Aufwand muss im Voraus festgelegt werden, womit aber nicht mal die Entfernung fest steht, sondern nur die maximale Flugdauer. Zusammen mit der Ablenkbarkeit und der niedrigen Loyalität fände ich es nicht mal sinnvoll, das Botendingens überhaupt etwas "suchen" zu lassen.
2. Es wird ja kein Dämon beschworen, sondern eine äußerst geringe Manifestation logramoth'scher Attribute. Insofern wird auch kein Dienst ausgeführt, sondern man macht sich einfach die Eigenschaft "dämonische Bewegung" in nahezu reiner Form nutzbar.

Norbarox
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2022 13:27
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Norbarox » 21.11.2022 22:48

Der Text im Liber Cantiones nennt als Ziel sowohl Ort als auch Einzelwesen. Ich würde eine Suchfunktion annehmen, dass macht es dämonisch stimmungsvoll. Das verfolgen würde ich nicht verbieten, aber unmöglich darstellen. Geht ja um den Spielspaß und ein "Nein, das darfst du nicht!" Klingt schnell nach Spaßbremse. Keine Sorge, so mächtig ist der Zauber nicht. Sagt dem Spieler ja auch keiner, ob die Nachricht überbracht wurde.
Norbarox Nauronim

Benutzeravatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 532
Registriert: 05.07.2010 10:13
Geschlecht:

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 22.11.2022 10:42

Zielobjekt "Einzelwesen" bezieht sich vermutlich auf die beschworene Zauberkreatur. Andererseits stellt sich die Frage, wie das Abonnement des "Spiegels der Schwarzmagie" funktioniert hat, Nachsendeanträge etc. :grübeln:

Benutzeravatar
Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2538
Registriert: 27.08.2015 22:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

NUNTIOVOLO - Missbrauch möglich?

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 22.11.2022 12:41

Würde das mit Einzelwesen so verstehen, dass innerhalb eines bestimmten Ortes (z.B. Al'Achami in Fasar) auch nach einer bestimmten Person/Kreatur gesucht werden kann - so dass ein Brief an Thomeg Atherion nicht bei einem x-beliebigen Studiosus dort landet.

aber mehr als 333 Schritt Suchradius (oder vielleicht auch nur 111) würde ich eher nicht zulassen.

Antworten