DSA5 Brennen (mehrfach?)

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Antworten
Heinz9432
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7
Registriert: 25.01.2022 17:49
Geschlecht:

Errungenschaften

Brennen (mehrfach?)

Ungelesener Beitrag von Heinz9432 » 05.08.2022 19:55

Hi, ich habe eine Frage zum Status "Brennend". Wenn ich als Magier zb einen Incendio wirke und QS 6 erhalte, brennt mein gegner auf großer Fläche. Wenn ich in meiner nächsten Aktion einen Ignifaxius wirke und auf dem 1w6 eine 1,2, oder 3 würfel, brennt mein Gegner auf kleiner Fläche. Zählen dann hier nur die Auswirkungen der höchsten Stufe des brennens (Große Fläche) oder alle Stufe? Und ab wann brennt der ganze Körper, weil das ist Regeltechnisch ja auch was anderes. Es handelt sich um DSA5, falls das wichtig ist.
Schwere Zeiten erschaffen starke Menschen. Starke Menschen erschaffen Leichte Zeiten. Leichte Zeiten erschaffen Schwäche Menschen. Und schwache Menschen erschaffen schwere Zeiten.

Benutzeravatar
Gerbaldijian
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2021 16:54
Wohnort: Bargteheide
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Brennen (mehrfach?)

Ungelesener Beitrag von Gerbaldijian » 07.08.2022 15:10

Wenn dein Gegner schon auf großer Fläche Brennt kannst er noch mal auf einer kleinen Fläche Brennen allerdings nur wenn er da noch nicht brennt. Wen du mit Trefferzonen Regeln spielst kannst du ja ganz leicht auswürfeln ob er da schon Brennt oder nicht. Wenn du ohne der Trefferzonen Regel spielst musst du einen Schiksalswurf werfen z.B. da wenn der Gegner zur Hälfte Brennt triffst du bei 1-10 auf W20 die brennende stelle bei 10-20 die nicht Brennende oder: wenn ein Viertel Brent triffst du bei 1-5 auf W20 die Brennende stelle bei 1-15 auf W20 die nicht Brennende. Wenn du die nichtbrennende triffst kann er dort noch Brennen wenn er allerdings auf die bereits Brennende Triffst Passiert nichts ausser der Reguläre Ignifaxius Schaden. Ich hoffe ich Konnte dir Helfen. LG: Gerbaldijian :)

Benutzeravatar
POMG
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 291
Registriert: 24.06.2020 20:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brennen (mehrfach?)

Ungelesener Beitrag von POMG » 07.08.2022 16:42

@Heinz9432 Ich lege dir mal zunächst die Regeln zum Feuer- und Säureschaden aus dem GRW nahe. Du findest diese im Kapitel 12 Detailregeln unter dem Absatz "Feuer- und Säureschaden". Die Unklarheit deinerseits bezieht sich auf eine etwas schwammige Formulierung, die jedoch durchaus eindeutig entziffert werden kann. Zunächst mal Grundsätzlich: Brennen kann nur etwas, dass auch brennbar ist. Laut den DSA5 Regeln, sind Menschen nicht brennbar und Kleidung nur in seltenen Fällen. Es ist zwar beim Incendio angegeben, dass der Status "brennend auf großer Fläche" entsteht, allerdings sollte dieser nur dann fortbestehen, wenn auch wirklich Brennmaterial vorhanden ist. Beim Ignifaxius steht dieser Teil dabei. Dort heißt es "[...]. Entflammbare Ziele werden bei 1-3... ".

Jetzt direkt zu deiner Frage: Der Zustand brennend ist recht klar dadurch in sich selbst differenzierbar, dass er von entflammten Körperanteilen ausgeht. Es wird also von klein nach Groß dadurch gesteigert, dass mehr und mehr vom Körper in die Nähe von heißen Flammen gerät. Wenn du also schon an einem Großteil des Torsos in Flammen stehst (brennend auf großer Fläche) und dann noch einen weiteren Teil des Körpers anzündest, dann darfst du nach Meisterentscheid in der Tabelle eine Stufe hoch auf den Status "brennend ganzer Körper" rutschen. Einzelne Brandstufen an der gleichen Entität sind damit redundant, falls der Meister entscheidet, dass der Brand nicht groß genug ist um in der Tabelle eine Stufe aufzusteigen, dann zählt schließlich die Höchste Stufe. Vergleiche hierzu auch die Regeln zum Status und Zuständen im Regelwerk.

Wenn du aber in deiner Gruppe so spielen willst, dass man mehrfach brennen kann, dann ist das nach den offiziellen Regeln so möglich. Jedoch nicht intendiert. Es gibt quasi eine Lücke innerhalb der Regeln über die man nur anhand von Vergleichen spekulieren kann.

Duranor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2022 21:51
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brennen (mehrfach?)

Ungelesener Beitrag von Duranor » 07.08.2022 18:27

@POMG generell gebe ich dir recht. Nur zwei Anmerkungen bezüglich dem „Grundsätzlichen“:

Erstens, die Formulierung: „Menschen sind nicht brennbar, und auch aventurische Kleidung mag glimmen und verkohlen, geht aber nicht ohne weiteres in Flammen auf“ bezieht sich darauf wann ein Held den Status erhellt. Der Status selbst fängt nämlich mit den Worten: „Die Kleidung des Helden hat Feuer gefangen“ an, wenn also eine Effekt besagt, dass eine Person den Status Brennend erhält, dann hat sie den bis sie sich löscht.

Zweitens das mit nur „entflammbare Ziehe“ im Text zum Ignifaxius wurde in neueren Versionen entfernt (siehe z.B. Aventurisches Elementarium S.149)
»Hoppe, hoppe, Reiter,
Wenn er fällt, dann schreit er.
Fällt er in den Graben,
frisst ihn der Nirraven.
Fällt er in den Sumpf,
Wird sein Gebein stumpf.
Fällt er von dem Knochenross,
Dann kommt er in das Alptraumschloss.
RHAZZAZOR!
—Kniereitervers aus der Warunkei, neuzeitlich

Benutzeravatar
POMG
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 291
Registriert: 24.06.2020 20:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brennen (mehrfach?)

Ungelesener Beitrag von POMG » 07.08.2022 19:22

Duranor hat geschrieben:
07.08.2022 18:27
Erstens, die Formulierung: „Menschen sind nicht brennbar, und auch aventurische Kleidung mag glimmen und verkohlen, geht aber nicht ohne weiteres in Flammen auf“ bezieht sich darauf wann ein Held den Status erhellt. Der Status selbst fängt nämlich mit den Worten: „Die Kleidung des Helden hat Feuer gefangen“ an, wenn also eine Effekt besagt, dass eine Person den Status Brennend erhält, dann hat sie den bis sie sich löscht.
Was an sich ja schon in diesem Zusammenhang ein Paradoxon ist.
Duranor hat geschrieben:
07.08.2022 18:27
Zweitens das mit nur „entflammbare Ziehe“ im Text zum Ignifaxius wurde in neueren Versionen entfernt (siehe z.B. Aventurisches Elementarium S.149)
Das ist auch nur so weil in gerade jenem Werk alle Zauber, die für jedes Element verfügbar sind, möglichst in einen einzelnen Zauber vereint werden sollen. Das führt zu platzeinsparendem und verallgemeinerndem Text. Um hier mit einer aktuellen Zauberbeschreibung zu argumentieren sollten wir auf das Grimorium Cantiones warten...

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1787
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

Brennen (mehrfach?)

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 07.08.2022 19:30

POMG hat geschrieben:
07.08.2022 19:22
Was an sich ja schon in diesem Zusammenhang ein Paradoxon ist.
Evtl. kann man hier übernatürliche Effekte, die den Status verursachen, ähnlich bewerten wie eine brennende Flüssigkeit, die im Regeltext ja auch angesprochen wird. Also: Wenn ein Mensch mit einer Fackel geschlagen wird, geht er nicht in Flammen auf, evtl. seine Kleidung, wenn der Kontakt länger dauert und diese theoretisch brennbar ist. Ein magisches Feuer KANN hier aber anders wirken (der Zaubertrick Feuerfinger genügt nicht, ein Ignifaxius eben schon). So würde ich es verstehen.

Antworten