Discord (geschlossen) DSA 5 - Gruppenneugründung (5/5)

Du suchst Gleichgesinnte für eine Runde? Finde sie hier!
Antworten
Husky110
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5
Registriert: 06.01.2022 09:36
Geschlecht:

Errungenschaften

(geschlossen) DSA 5 - Gruppenneugründung (5/5)

Ungelesener Beitrag von Husky110 » 14.01.2022 21:14

Hi Leute,

Da sich die Suche nach einer Gruppe als Spieler im Moment doch als eher zäh und schleppend gestaltet, fahre ich getreu dem alten Motto "Mach es selbst!". Dazu suche ich Held*innen die Lust haben sich in die Welt von Aventurien zu stürzen. Aber der Reihe nach...

Wie groß soll die Gruppe werden?
Ich dachte an einen Meister (ich selbst) und 4-5 Spieler*innen. Idealerweise sind da auch 1-2 Spielerinnen dabei zwecks der Vielfältigkeit.

Wann soll gespielt werden?
Wöchentlich, Montags von 19:00 bis 23-24:00. Angepeilt werden soll 23:00, aber es kann halt auch mal situationsbedingt etwas länger gehen. (Edit: Der Montag ist nicht fix, aber es soll schon Montag-Donnerstag gespielt werden, da die Freitage und das WE bei mir schwierig sind.)

Mit welchen Tools soll gespielt werden?
Discord und Roll20.

Steht schon fest was gespielt werden soll?
Ja - das tut es. Wir beginnen mit einer Einsteigerkampagne (welche genau wird hier nicht gesagt), die uns eine Weile beschäftigen wird.

Welche Art von Spielern wird gesucht bzw. was wird von potentiellen Spieler*innen erwartet?
Ich suche in der Hauptsache Spieler*innen von Anfang 20 bis Ende 30. Das ist jetzt nur ein grober Rahmen, aber ich möchte den Altersunterschied nicht zu groß werden lassen, einfach um den Humor und die Ernsthaftigkeit (komme ich später noch dazu!) der Runde in einem passenden Rahmen zu halten.
Das Skilllevel ist prinzipell egal. Bist du neu - dann sag das ruhig. Wir waren alle mal Noobs. ;)
Zusätzlich würde ich mich freuen, wenn sich auch die weiblichen DSA-Fans angesprochen fühlen würden, da eine reine Pimmelpara... äh... eine rein männliche Gruppe etwas eintönig werden könnte.
Ich möchte hier auch explizit sagen, dass ich keine Crossplayer (also Männer die Frauen spielen oder umgedreht) in der Gruppe haben möchte. Jeder Charakter soll bitte zur Stimme der spielenden Person passen. (Ich bin da einfach ein gebranntes Kind und möchte da auch nicht mehr umgestimmt werden.) Wie der Charakter dann ausgespielt wird, ist allerdings komplett freigestellt. Ich hab (beispielsweise) kein Problem mit der aventurischen Version von Harald Glööckler. Aber haltet bitte Abstand von Stereotypen größerer, bekannter Videospiele oder Romanreihen. (Ja, ich schaue euch an Geralt von Riva und Ezzio Auditore!) Ich möchte Charaktere. Mit Story, Stärken, Schwächen und Eigenheiten.
Zusätzlich sind mir Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Offenheit wichtig. Wenn jemand mal nicht kann - kein Problem. Du hast ein Problem mit einem deiner Mitspieler*innen oder dem Meister - Sprich es an. Du schaffst es nicht pünktlich zum Spielbeginn da zu sein - Gib Bescheid. Ich glaub das Meiste lässt sich mit "Sei kein Rektum!" zusammenfassen... ;)

Wie kampflastig bzw. anspruchsvoll wird die Gruppe?
Ich versuche immer im Rahmen des Abenteuers eine Balance aus Kämpfen und ruhigen Zeiten zu finden. Vieles mach ich da von den Entscheidungen der Gruppe ingame abhängig! Wenn es allerdings Kämpfe gibt, dann geht bitte davon aus, dass ich diese anspruchsvoll, aber immer schaffbar gestalten werde. Wo wir aber gerade bei "schaffbar" sind. Ich habe bis jetzt alle Abenteuer immer so geleitet, dass diese schaffbar sind. Allerdings bin ich auch ein überzeugter Fan von "Die Gruppe darf auch scheitern.". Wenn also doch mal die Günther Jauch-Frage "Sind Sie sich sicher?" kommt rate ich zur Vorsicht... :)

Welchen Stellenwert soll das Roleplay in der Gruppe haben bzw. wie "ernst" wird das Ganze?
Ich bin ein Fan von Spielern und einer Gruppe die sich selbst nicht sooo ernst nimmt. Das Rollenspiel steht im Vordergrund, aber wenn jemand einen guten Witz beitragen kann, dann immer her damit! :)
Mir ist allerdings (gerade auch für neue Spieler*innen) wichtig zu erwähnen, dass ich großen Wert darauf lege das Gruppen-interne Konflikte oder Missverständnisse unter den Charakteren auch bitte ingame ausgetragen werden.

Okay, klingt bis jetzt ganz gut (hoffentlich...) - gibt es noch einen Haken?
Ja, den gibt es leider. Da meine Frau gerade fleißig am Nachwuchs bastelt, werde ich wohl nur die erste Kampagne meistern können. Danach ist es für mich einfach nicht abschätzbar. Deshalb würde ich mich freuen, wenn sich jemand melden würde, der/die sich vorstellen könnte die Gruppe nach den ersten Abenteuern was das meistern angeht zu übernehmen. Sobald sich meine Situation eingepegelt hat, kann man sich ja abwechseln.

Wie wird der Bewerbungsprozess aussehen?
Solltest du dich hier angesprochen fühlen, schreibe mir einfach eine PN. Darin würd ich gern erfahren wie du mit Vornamen heißt, wie alt du bist, wo du herkommst, ob du schon mal DSA gespielt hast und was dich im Leben so umtreibt. Solltest du schon eine Idee haben, was du gern spielen möchtest - schreib es da auch mit rein. Falls du konkrete Wünsche auch an mich als Meister hast - immer her damit. :) Danach würde ich dir eine PN mit meinem Discord-Namen schicken und wir machen einen Termin zu einem Gespräch aus. Dort schauen wir dann alles weitere. :) Ich will auch ehrlich sein - das ganze hier wird ein Auswahlprozess. Ich versuche auf alle PNs zu antworten, aber bitte seid nicht enttäuscht wenn die Antwort sinngemäß lautet "Okay, PN ist angekommen, aber dauert eben etwas!".

Ich hoffe das ich euch damit ansprechen konnte und wünsche euch allen einen schönen Tag. :)

Edit: Alle ab jetzt (15.01.2022 - 01:00) eingehenden Anfragen zur Gruppe landen auf der Warteliste.
Zuletzt geändert von Husky110 am 15.01.2022 19:49, insgesamt 4-mal geändert.

Pauline2302
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 14.01.2022 21:54
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA 5 - Gruppenneugründung (0/4-5)

Ungelesener Beitrag von Pauline2302 » 14.01.2022 22:15

Guten Abend👋🏻

Ich bin über deinen Discord-Beitrag hier gelandet und fand die Anzeige ganz interessant. Da ich schon seit einer Weile nach einer neuen DSA Gruppe suche, versuche ich mal mein Glück.
Ich bin Pauline, 19 (im Februar 20), aus Krefeld. Ich bin im zweiten Lehrjahr in der Ausbildung zur Pflegefachkraft.
Ich habe knapp ein Jahr lang DSA 5 gespielt, dann hat sich jedoch die damalige Gruppe aufgelöst. Ergo bin ich seit einem Jahr auf der Suche nach einer neuen Gruppe, bis dato leider eefolglos.
Ich hab schon zwei Charaktere, darunter meine temperamentvolle Katzenhexe, wenn es dir so lieber ist, hätte ich aber auch nichts gegen einen kompletten Neuanfang mit neuem Abenteurer.

Ich hoffe, du konntest dir bereits einen kleinen Eindruck verschaffen
Liebe Grüße und schönen Abend noch
Pauline

Husky110
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5
Registriert: 06.01.2022 09:36
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA 5 - Gruppenneugründung (0/4-5)

Ungelesener Beitrag von Husky110 » 14.01.2022 22:19

Hi Pauline,

Wenn du schon über Discord hier gelandet bist, kannst du mich auch gerne direkt in Discord anschreiben. :)

Grüße

Husky110
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5
Registriert: 06.01.2022 09:36
Geschlecht:

Errungenschaften

(geschlossen) DSA 5 - Gruppenneugründung (5/5)

Ungelesener Beitrag von Husky110 » 15.01.2022 19:49

Die Suche ist abgeschlossen.

Antworten