Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Antworten
jonni
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 332
Registriert: 14.04.2012 17:10

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von jonni » 15.09.2021 08:25

Hallo.
In Drakensang ist Phileasson doch auf dem Großen Fluss rum geschippert. Und bei der Befreiung Greifenfurts hat er auch Schiffe auf der Ange oder Breite gehabt. Wie kam er dahin? Was ist mit dem Fluch des Flussvaters? Weiß dazu jemand was?

Fianna Tannwall
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 21
Registriert: 18.01.2018 10:57

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Fianna Tannwall » 15.09.2021 08:32

Also ersteinmal ist er der größte Seefahrer aller Zeiten (neben Beorn) und könnte das bestimmt auch trotz Fluch :P

Abseits davon sind ja nicht alle Thorwaler betroffen sondern nur die mit der richtigen Blutlinie "verflucht". Der Flussvater hat ja damals nur einigen ausgewählten Plünderern verboten den Großen Fluss zu befahren und nur die Nachfahren dieser Thorwaler sind vom Fluch betroffen. Leider weiß ich den Namen gerade nicht und kann ihn auch nicht nachschlagen weil ich das passende Buch gerade in einem Umzugskarton im Keller habe. Steht alles im AB 192 Fluch des Flussvaters ;-)

Edit: Natürlich müssten auch die anderen Thorwaler auf dem Schiff unberührt von dem Fluch sein, sobald nur ein einziger aus der falschen Blutlinie dabei ist, wird das ganze Schiff von tosenden Wellen getroffen und in die Tiefe gezerrt, aber da Phili ja nicht nur Thorwaler an Bord hat sondern meist eine gut gemischte Truppe stehen die Chancen da deutlich besser nicht vom Fluch betroffen zu sein.

jonni
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 332
Registriert: 14.04.2012 17:10

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von jonni » 15.09.2021 08:53

Das war mir soweit bekannt. Nur wissen das die Charaktere und so ja nicht und hier greift doch dann der Aberglaube der Thorwaler oder?

Fianna Tannwall
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 21
Registriert: 18.01.2018 10:57

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Fianna Tannwall » 15.09.2021 09:01

Prinzipiell ja, aber da kann man sich sicherlich streiten ob Phileasson, nach allem was er in der Umrundung von Aventurien gesehen hat, nicht auch noch den Fluch des Flussvaters herausfordern würde.
Ich bin mir auch sicher, dass es in den ABs bzw. dem Spiel bestimmt irgendeine Erklärung dafür gibt. Die kenne ich dann nur leider nicht.

Leta
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9416
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Leta » 15.09.2021 09:29

Fianna Tannwall hat geschrieben:
15.09.2021 09:01
Ich bin mir auch sicher, dass es in den ABs bzw. dem Spiel bestimmt irgendeine Erklärung dafür gibt. Die kenne ich dann nur leider nicht.
soweit ich das weiß sind die Abenteuer älter als die „Fluch des Flussvaters“ Setzung.

Fianna Tannwall
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 21
Registriert: 18.01.2018 10:57

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Fianna Tannwall » 15.09.2021 09:40

Leta hat geschrieben:
15.09.2021 09:29
soweit ich das weiß sind die Abenteuer älter als die „Fluch des Flussvaters“ Setzung.
Beim Jahr des Greifen wird das wohl stimmen.

Beim Drakensang spiel nicht, da wird ja auch über den Flussvater und den Fluch gesprochen, laut wiki-aventurica erwähnt sogar einer der NSCs die Thorwalerin die erstmals den Fluch auf sich geladen hat (womit ich jetzt auch wieder den Namen weiß: Jurala Hugdornsdottir).

Im AB 192 "Der Fluch des Flussvaters" geht es ja aber auch explizit um den Fluch, da sind auch Regeln für Thorwaler Helden und den Fluch hinterlegt, da ja nicht jeder betroffen ist, ob da jetzt alte Abenteuer aufgeräumt werden weiß ich nicht mehr, aber anhand der Regeln (bzw. den Fluff mit der Blutlinie dahinter) könnte man ja wirklich erklären warum Phili und seine Mannschaft nicht betroffen waren. Denke in diesem AB wird man am ehesten Fündig wenn man eine Erklärung sucht.

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1917
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 15.09.2021 09:48

Und wenn bei den Thorwalern überliefert ist, welche Blutlinie verflucht ist, werden die Nichtbetroffenen auch kein großes Problem damit haben (außer vielleicht ein mulmiges Gefühl).
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
AngeliAter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1961
Registriert: 29.05.2011 17:57

Errungenschaften

Phileasson und der Fluch des Flussvaters

Ungelesener Beitrag von AngeliAter » 15.09.2021 14:54

Dann stoppt man einmal vor dem Fluss, setzt jeden Thorwaler in einem Ruderboot aus, lässt ihn einen Meter hoch schippern und sortiert dann mal schnell die "faulen Früchte" aus.
Und da man sowie mit seiner eigenen Otta herumsegelt, wird man auch mit mehr oder minder derselben Mannschaft schon einmal dort gewesen sei und weiß, ob man nach Greifenfurt segeln kann oder es sein lassen sollte.
Das Stockholm-Syndrom ist eine anerkannte Methode um neue Freundschaften zu schließen.

Antworten