Lustige Charakterideen

Erfahrungen, Tipps, Vorlieben, Probleme, Fragen zu RPG-Systemen und RPG-Theorie.
Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
FrankDank
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 09.10.2011 15:18

Wieso sollte der Zwerg spitze Ohren haben, nur weil er ein Elf zu sein glaubt?

Klar, den Bart kann er sich natürlich abrasiert haben. Ich find die Idee eigentlich ganz lustig - einen solcherart verwirrten Zwergen kann man sicherlich ganz nett einbinden. :lol:

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Würfelsupporter/in - Support 2018 - FrankDank
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17681
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 09.10.2011 15:26

Naja, vielleicht hat der Zwerg per Geburtsfehler spitze Ohren und keinen Bartwuchs, und glaubt eben darum (erst recht), ein Elf zu sein?

Ob das Widerwärtiges Aussehen ist? Stigma wäre auch denkbar.

Benutzer/innen-Avatar
Alondro Moreno Sandström
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 264
Registriert: 29.06.2011 08:31

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Alondro Moreno Sandström » 09.10.2011 16:41

Iiieh! Ein Zwelf! Das geht ja gar nicht...

Bei uns gab es Mal einen Schwarzmagier, der war gildenlos und hatte ein Stigma Skeletthand. Der trug stets Handschuhe und hat versucht seine magische Begabung zu verheimlichen...
Eines Nachts wurde er während seiner Wache von einem Nachtwind angegriffen. Diesen hat er mittels Ignifaxius geröstet. Danach hat er die mitreisende Amazone davon überzeugt, dass es sich um den seltenen, selbstentzündenden Feuervogel gehandelt hat...

Der selbe Spieler hatte auch einen Scharlatan der sich als "der grösste Magier der Welt" ausgab. Der Magier und der Elf in der Gruppe hatten ihn relativ schnell durchschaut, unterstützten ihn aber dann dabei die Illusion gegenüber dem Rest der Gruppe aufrecht zu halten. Nach etwa fünf Rettungen von der Schwelle des Todes (die er der Gruppe jeweils als Prüfung IHRER Fähigkeiten verkauft hat) war es dann aber auch irgendwann vorbei mit dem Scharlatan. War aber echt lustig.

Benutzer/innen-Avatar
Baltusius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 511
Registriert: 16.11.2009 00:20

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Baltusius » 09.10.2011 17:51

Ich habe gerade einen Kusliker Verwandlungsmagier aus der Taufe gehoben, bei dessen Darstellung ich mich ein bisschen an Sheldon aus "BigBang-Theory" orientiere. Hat bisher sehr viel Spaß gemacht.

Astralo der Unglaubliche
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 202
Registriert: 07.02.2011 15:14
Wohnort: Essen

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Astralo der Unglaubliche » 10.10.2011 09:33

Da fallen mir auch wieder Dutzende, mehr oder wenig "lustige" ein.

Der Gelehrte/Entdecker mit Peitsche, Hut und Angst vor Schlangen.

Der Rattenfänger mit Herr über das Tierreich und Flöte =)

Der Streuner mit Schutzgeist, Glück, Vom Schicksal begünstigt, Balance,
MH Kelttern, Körperbeherschung, Schwimmen, Akrobatic, Gauklerrei
Der "Extremsportler" den ich unbedingt noch spielen möchte =)

Elcattivo
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 396
Registriert: 11.08.2011 12:24
Wohnort: Wien

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Elcattivo » 14.10.2011 13:31

Im System Arcane Codex hatte ich einen Troll der Berserker war und sich mit Runenmagie beschäftigt hat (die korrekten Professionen fallen mir gerade nicht ein).

Strunzdumm war er, hat aber von seinem Mentor einige Lebensweisheiten mit auf den Weg bekommen.
Bei moralischen Konflikten oder verschiedenen Planungssitzungen kam dann ein "Meister Urgosch immer gesagt..." und dann etwas mehr oder weniger passendes zur Situation.

Hatte im Kampf und bei körperlichen Aktionen seine Screentime (bis er einen Arm verloren und den anderen vergoldet bekommen hat...).

Witzigste Szene war bei einem Abenteuer wo die Gruppe ein Piratennest unterstützen musste um die Freiheit zu erlangen. Die Piraten sind von irgendeinem chimärenähnlichen Vieh (afair hatte es Ähnlichkeiten mit einer Birne) bedrängt worden.
Aus irgendwelchen Gründen war dann der Troll derjenige, der nach der ersten Schlacht zur Guvernöse geschickt wurde um ihr zu erklären was gerade passiert ist. Mit durchnummerierten Gruppen von 1-7 glaub ich. Mit einem IQ von verschimmelten Toastbrot und den Zeichenkünsten eines betrunkenen Walrosses in der Wüste hab ich dann einen Plan gezeichnet und der Guvernöse erklärt, dass: "Einstrick mit Zweistrich zu Vielstrich gegangen ist. Dort Birne geötet hat und jetzt mit Rund und Eckig zu Zweivielstrich um die Verletzten zu heilen."

Unser sadistischer SL hat mich das auch komplett ausspielen lassen. Ich glaube das war eine halbe bis dreiviertel Stunde, wobei eigentlich nur gelacht wurde...

Komplett spielbarer Charakter aber in der komplett falschen Situation. Dennoch erfolgreich aber saukomisch.

Taipan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 903
Registriert: 05.03.2011 18:36
Wohnort: Graz

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Taipan » 27.10.2011 17:59

:lol: Da sind ja schon einige lustige Ideen dabei.

Ich hätte da noch den Thorwaler Schiffskoch mit Kampf-/Blutrausch, BHK, und zwei Hackbeilen beizutragen.
"For those who believe, no proof is necessary. For those who don't believe, no proof is possible."

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Würfelsupporter/in - Support 2018 - FrankDank
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 8767
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 28.10.2011 09:48

Joa, Hack Fleischsson... ;-)

Zitat: "Köche können sowas..." ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Würfelsupporter/in - Support 2018 - FrankDank
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17681
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 28.10.2011 10:10

Wieso muss ich grad an einen blonden Steven Seagal mit Bart denken? :)

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von marit » 28.10.2011 11:47

Gorb: Genau das Bild habe ich auch vor Augen :D
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Radumar Zumbel von Gareth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 21.03.2018 21:37
Geschlecht:

Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Radumar Zumbel von Gareth » 21.03.2018 21:40

Wie wäre es mit einem Pazifistischen Wundartzt mit Blutrausch?

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Würfelsupporter/in - Support 2018 - FrankDank
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 8767
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 22.03.2018 17:14

Thread erhebe Dich... und das ausgerechnet mit einem (vor)letzten Post von marit :cry: ... au weia... das hat schon was Gruseliges... :ups:

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Overator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2016 09:41
Kontaktdaten:

Lustige Charakterideen

Ungelesener Beitrag von Overator » 17.04.2018 10:31

Thargunitoth ich huldige dir :P

Meine etwas abstrußeren Charakterideen:

1. Ein Halbork mit gestörter Selbstwahrnehmung, der keine wirklichen Manieren hat und kein Auge für gute Kleidung aber der Meinung ist, einmal die schönste aller Rahjageweihten zu werden.

2. Ein Gaukler/Scharlaten der eine Handpuppe besitzt, die er Kaiser Reto getauft hat. Etwa zu Zeiten Brins...
Sozial eher unbeholfen, versucht er Konflikte zu lösen, indem er diese mit Reto vor den Betroffenen durchdiskutiert.
Er ist der festen Überzeugung, dass Reto auch quasi ein Mensch ist. Die Puppe ist entweder beseel/besessen oder der gute hat sehr lebhafte Wahnvorstellungen... wer weiß.
Besonders im Mittelreich dürfte Reto für Probleme sorgen, nicht zuletzt weil etwa sein Helm (wenn es mal in den Kampf geht) aus einem verbeulten Topf besteht und ähnliches mehr. Der Charakter ist bei mir schon halbwegs weit gereift, auch wenn er vermutlich höchstens als vorübergehender SC oder gar nur NSC zum Einsatz kommen wird.
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Antworten