Momentan kommt es vermehrt zu Problemen beim anmelden und Formularübermittlungen. Wir wissen davon und suchen nach der Ursache. Erfahrungsgemäß klappt das anmelden nach einiger Zeit wieder, versucht es also ab und an erneut.

Neue Forenaktion: Aventurien untenrum!
Bild

 

 

 

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in topic: 8
Beiträge: 7395
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt »

Ich kann mich nicht mehr an den genauen Wortlaut erinnern aber der Spieler vom Beschwörer hatte es extrem schwammig ausgedrückt so das ich als Unbeteiligter nicht gewusst hätte wer Feind und wer Freund ist.
Und ich muss da sagen: Klar ausdrücken ist halt sehr wichtig bei Wesen finde ich. Der wird wohl kaum wissen das die in Schwarzrot die Feinde sind und die in blau gelb nicht.

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in topic: 9
Beiträge: 4698
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell »

Prinzipiell ja, aber: Dämonen legen immer maximal gewalttätig/chaotisch aus, Elementare eher wohlwollend/ordnend. Das sind halt grundlegende Wesensunterschiede, die ich nicht durcheinander bringen würde. Dazu passt dann aber auch noch die Diskussion, ob der SC über seine Fertigkeitsprobe (in dem Fall Kontrollprobe) nicht weiss, wie man sowas richtig formuliert.
Aber für eine ausführliche Diskussion dazu sollten wir diesen Thread verlassen...
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in topic: 8
Beiträge: 7395
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt »

Jap das stimmt. Ich weiß auch nicht so viel über Dschinne ich fand es nur irgendwie einen Witzigen moment als der Spieler diesen: Oh Shit moment hatte.

Heinz9432
Posts in topic: 4
Beiträge: 29
Registriert: 25.01.2022 17:49
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Heinz9432 »

Heute in unserer Runde:
Gruppe betritt eine Schmiede, der Schmied (Ambosszwerg) begrüßt uns mit einem: "Angrosch zum Gruße!" und unserer Zwerg (etwas neuer in Aventurien) dann so: "Angrosch zurück".
Es folgte eine Debatte darüber, welche Götter an die Macht sollten...
75% leidenschaftlicher Rollenspieler, 20% beredsamer Geschichtenerzähler und zu guter Letzt: 5% professioneller Powergamer.
Mein DSA/Pen and Paper Podcast: https://anchor.fm/ein-haufen-gluecksritter

Benutzeravatar
Yezirael
Posts in topic: 7
Beiträge: 238
Registriert: 12.08.2013 21:35
Wohnort: Bern CH

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Yezirael »

Gerade frisch vom Spieltsich:

Gruppe schleicht durch eine Kanalisation, man kommt zu einem in ein Sammelbecken mit mehreren mannshohen Zuläufen. Ein Charakter Namens Sorin bleibt zurück und versteckt sich, um allfällige Verfolger abpassen zu können.

Die Bardin im Raum vergisst diesen Umstand und ruft leise nach dem Kammeraden: "Sorin, Sorin wo bist du"
Sorin leise aus dem Gang: "Schhht"
Bardin: "Tschuldigung..." flüsternd: "Sorin, Sooorin!"

Schladromir
Posts in topic: 10
Beiträge: 44
Registriert: 31.08.2020 21:37
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Schladromir »

Oneshot, Streuner (erfahrener Spieler) trifft auf ehrenhaften Krieger (Neuling, spielt das erste Mal): "Mein Lieber, Schulden zahlt man nicht, Schulden hat man."

Benutzeravatar
Ecthelion
Posts in topic: 16
Beiträge: 117
Registriert: 09.04.2021 15:51
Wohnort: Oyten bei Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Ecthelion »

Wenn man mit Mädchen spielt....

Auf einem kleinen Con am Wochenende durfte ich DSA leiten. In unserer Runde war neben vier Spielern mittleren Alters auch die Tochter eines Teilnehmers (S5). Nach einer kurzen Einweisung in DSA bat ich die Spieler, die Reihenfolge ihrer W20 für Talentproben aufzuschreiben.
Einer begann, mir diese zuzurufen und die anderen nahmen den Ruf auf:

S1: "Schwarz Weiß Rot"
S2: "Blau-Rot-Grün"
S3: "Gold-Silber-Bronze"
S4: "Schwarz-Rot-Grün"
S5: "Pink-Glitzer-Regenbogen"
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.

Benutzeravatar
Ecthelion
Posts in topic: 16
Beiträge: 117
Registriert: 09.04.2021 15:51
Wohnort: Oyten bei Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Ecthelion »

Heute vor der eigentlichen Runde, als wir Termine im neuen Jahr geplant haben.

SL: "Am Januar passen bei mir noch alle Freitage."
S1: "An den letzten drei bin ich auf Guadeloupe."
<etwas später>
SL: "Im April könnten wir den zweiten oder dritten Freitag nehmen."
S1:" In der zweiten Woche bin ich im Urlaub."
SL: "Wieviel Urlaub hast du eigentlich, sag mal!?"
S3: "Guadeloupe ist wahrscheinlich der Name der Personalerin, die den Urlaubsplan macht."
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.

Kai Aquila
Posts in topic: 1
Beiträge: 60
Registriert: 28.11.2021 14:53

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Kai Aquila »

Eine willkürliche Auswahl aus meinen Spielrunden:

S1: "Was sind denn unsere Pläne heute?"
S2: "Wir werden die Akademie des... die Akademie der... lass mich in meinen Notizen schauen... Ich habs nicht in meinen Notizen, lass mich mein Gedächtnis ankurbeln: Meister! Wohin?"

S1: "Muss ich mich dann dümmer anstellen um als Krieger durchzugehen?"
S2: "Du machst das perfekt."

S1 (spielt einen Helden der unfähig in Orientierung ist): "Soll ich vorgehen oder will jemand anderes-"
S2: "Jemand anderes!"
S1: "Oder ich such sie und die anderen warten hier."
S2: "Nein."
S3: "Du gehst nirgendwohin. In Bewegung nutzt du uns gar nichts."

S1: "Das sind Madasteine. Wenn man die alle sammelt und zusammenfügt kann man Mada befreien."
S2: "Wer ist Mada?"
S1: "Ach vergiss es. Mein Stein!"

SL (als Antwort auf eine Geschichtswissenprobe): "Vor mehreren... ich glaube 100 Jahren...äh... das weißt du mit deiner QS 1 nicht genau!"

S1 (bei der Einlasskontrolle einer Stadt): "Ich schieb meinen Wolfsspeer vor `Wanderstab mit Spitze?"
NSC: "Den Zahnstocher könnt Ihr behalten."

Auch ewig unvergessen bleibt dieser Moment:
S1: "Wird es heute Nacht dunkel?" :ijw:

Benutzeravatar
SuperCraig
Posts in topic: 1
Beiträge: 219
Registriert: 24.08.2023 19:22
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von SuperCraig »

Kleine Blüten aus meiner Spielrunde:

Dem Elfen der Gruppe kommt die Idee, ein Tier um Hilfe zu bitten - Hilfreiche Tatze, Rettende Schwinge bietet sich an. Die Hexe der Gruppe blättert kurz ihre Zauber durch, kann den Zauber nicht.

Elfenspieler: „Warum kannst du den Zauber eigentlich nicht?“ *ein wenig vorwurfsvoll*
Spielleiter: „Weil es ein klassischer Elfenzauber ist.“ *hält ihm das LC hin* „Sogar der Beschreibungstext ist für einen Elfen geschrieben …“
Elfenspieler: „Ah ja, stimmt da war was.“ *sieht auf seinen Charakterbogen* „Wäre ich ein ordentlicher Elf, würde ich mehr als vier Zauber beherrschen.“


Hexe und Elf befinden sich in einem Wald. Beide hören raschelnde Geräusche und sehen ein blaues Licht in der Ferne. Elf bleibt stehen, Hexe versteckt sich. Blaues Licht entpuppt sich als Magus, dessen Gesinnung nicht ansatzweise erforscht wird.
Magus fragt dann, nach kurzem Gespräch, wer der Elf ist und was er hier macht.

Elf: „Ich bin Trallir Auenauge und wir sind auf der Suche nach etwas.“
Magus: „Wir?“
Elf: „Ja. Wir - meine Bekannte und ich.“
Magus: „Und wo ist Eure Freundin jetzt?“
Elf: „Da hinten.“ *deutet auf ihr Versteck*
Hexe: „Kameradenschwein.“

Später dann wird der Plan ausgeheckt, sich zu verstecken und einen Hinterhalt zu legen. Magier ist in die Gruppe aufgenommen worden.

Elf: „Und wo wollt Ihr Euch verstecken?“
Magier: „Dort.“ *zeigt gen Praios und geht in Richtung Firun und flüstert der Hexe trocken im Vorbeigehen zu* „Ich würde ebenfalls in die andere Richtung gehen, das verwirrt nicht nur die Räuber.“

Burg Dragenstein, Fjarninger würfelt eine Gefahreninstinktprobe, patzt, zwei Heshthotim tauchen auf und kommen auf die Gruppe zu.
Elf: „Und was bedeutet das jetzt?“
SL: „Dass der Fjarninger keinerlei Gefahr wahrnimmt.“
Fjarninger: „Ah, die klassischen, schwebenden und kuttentragenden Touristen. Ganz normal.“

Orklandtrilogie, Lindwurm am Himmel, Elf schlägt vor ihn mit dem Bogen anzugreifen.
Fjarninger, trocken: „Mach du nur, ich konnte dich eh nie leiden. Ich bin dann mal in Deckung, dich bei deiner Heldentat beobachten.“

Gruppe gelangt in einen stockdunklen Raum, die Fackel geht aus.
Elf: „Ich habe Dämmerungssicht!“
SL: „Es gibt hier kein Lichtquelle. Du siehst nicht einmal die Hand vor Augen.“
Fjarninger: „Jetzt wäre es Zeit für einen Flim Flam.“
Elf: „Kann ich nicht, dachte, Dämmerungssicht reicht für mich …“
Fjarninger: „Wie viel Lampenöl bzw Pech haben wir dabei?“
SL: „Genug eigentlich - willst du etwas aus deinem Rucksack anzünden?“
Fjarninger: „Nein, den Elfen, damit er wenigstens einmal nützlich ist.“

Benutzeravatar
Skalde
Posts in topic: 65
Beiträge: 2061
Registriert: 26.11.2016 11:00

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skalde »

Aus meiner Cthulhu: Dark Ages-Gruppe.

Dramatis Personae: Llywarch (Walisischer Söldner), Ole Eriksson (Gelehrter aus dem Danelag), Halvard (Skalde) sowie Cuthred (sächsischer Feldscher)

Ein feindliches Heer umzingelt die Stadt, die Investigatoren suchen einen verbündeten Adligen auf.
SL: "Der Krieger lässt sich gerade von seinem Gehilfen den Schwertgurt anlegen. Er begrüßt euch mit einem knappen Nicken." "Begrüßt uns der Knappe auch mit einem Knappen-Nicken?"

Llywarch mag keine Pferde und weigert sich wieder einmal, auf eines zu steigen.
Cuthred: „Es gibt da sowas wie Therapie, damit kannst du deine Angst vor Pferden bekämpfen.“
Llywarch: „Ich will nur Pferde bekämpfen.“

SL: „Ein alter Sachse in der Ecke…“ Und da brachen die Spieler in Gelächter aus, weil sie nur "Alter Sack" gehört hatten.

Die Invetigatoren erwarten auf der Palisade den Feind.
„Ich stütze mich auf meinen Bogen.“ „Meinst du nicht, der könnte davon beschädigt werden?“ „Guter Punkt. Ich stütze mich auf den Bogen von jemand anderem.“

Ein Scharmützel am Stadttor lässt einiges an Ausrüstung und ein totes Pferd zurück, als die Investigatoren in die Sicherheit der Palisade zurückflüchten.
Llywarch (Spieler): "Moment, was ist mit dem toten Pferd?" (Die Versorgungslage ist ziemlich angespannt)
SL: "Ein paar Torwachen ziehen den Pferdekadaver gerade eilig in die Stadt."
Llywarch: „Cool, das ist ja quasi wie Lieferando.“

Ole (Spielerin): "Kann die Prinzessin eigentlich Latein?"
SL: "Natürlich, sie ist im Kloster erzogen worden."
Halvard (Spielerin): "Ja, aber was bringt uns das? Wir nicht."
Ole (Spielerin): "Doch, ich hab das auf 41 %, besser als mein Angelsächsisch."
Llywarch (Spieler): "Das heißt, du könntest Dirty Talk mit ihr machen und keiner merkt es?"

Der arme Skalde Halvard und sein Würfelpech bei Musizieren-Proben sind so ein Running-Gag für sich - obwohl das seine höchste Fertigkeit ist, hat er bislang fast jeden Wurf vermasselt und mehr faule Äpfel als Geld verdient.
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"
Dariyon, Avesgeweihter

"Auf die Zwölf und für die Zwölf!"

Benutzeravatar
Nagamasa
Posts in topic: 18
Beiträge: 325
Registriert: 20.07.2013 08:11

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Nagamasa »

Eine Einführung verläuft nicht nach Plan

Ein neuer Charakter schließt sich der Gruppe an. Es handelt sich um einen Halbelfen mit dem Vorteil herausragendes Aussehen. Der neue Held, eilte der Gruppe während eines Kampfes tapfer zur Hilfe und stellt sich, nachdem sich der Staub des Kampfes gelegt hat, den anderen Helden vor.

Meister: „Okay, du kannst dich gern beschreiben, wenn du magst.“
S1: „Okay, also vor euch steht ein Halbelf.“
Die anderen Spieler hören gespannt zu und drängen zu mehr Details.
S1: Er ist 1,70 Schritt groß, 55 Stein schwer… oh, und er hat den Vorteil herausragendes Aussehen.“
Restliche Spieler(anerkennend): „Uhh“
S1(setzt nochmal ein): „Vor euch steht also vermutlich der schönste Mann den ihr je gesehen habt.“
S2(enttäuscht): „Mag sein, aber er ist nur 1,70 groß, also…“

Benutzeravatar
Irike
Moderation
Moderation
Posts in topic: 76
Beiträge: 5510
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Irike »

Vorgeschichte: Es gibt einen Borongeweihten in der Gruppe, der ständig mit einem Spaten herumläuft. So für alle Fälle. Man stolpert ja ständg über Leichen und so.
Wir spielen mit wechselnden SLs und der Spieler, der den Geweihten spielt, ist der SL für das aktuelle Abenteuer.

Heute war dann ein Spieler nicht dabei, dessen Charakter immer dadurch glänzt, dass seine Sprüche völlig frei von Niveau sind.
Da wir aktuell aber eine Situation bespielen, bei der desssen Fähigkeiten in der Gruppe einzigartig und für die Mission unabdingbar sind, hat der SL seinen Chara als NPC mit geführt.

Die Charaktere werden für einen Maskenball verkleidet. Können sich die Kostüme aber nicht auswählen.
S1 als Magierin zu dem nicht anwesenden Charakter, der als BIENE verkleidet wurde unter Lachen: "Siehst gut aus!"
SL: "Kilar haut jetzt einen dummen Spruch raus. Aber mir fällt g'rad nichts ein."
S2: "Kein Wunder, du triffst einfach sein Niveau nicht."
S3 zum SL (im Sinne seines Borongeweihten): "Na wenn es einer schafft dann du. Du kannst buddeln, hast doch einen Spaten dabei!"
Neugier bringt den Magier um.
Und Hochmut kommt vor dem Pakt.

Ach ja: Danke für den Zitronenkuchen.

Benutzeravatar
MoonDaughter
Posts in topic: 5
Beiträge: 499
Registriert: 17.09.2020 18:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von MoonDaughter »

Szenario: ein etwas naiver Ritter, ein KGIA-Magier und eine Golgaritin in der Warunkei. Gerade angekommen (per Drachenflug) und in der Zeit leicht verschätzt, noch keine Sonne aufgegangen, weit und breit keine Menschenseele.

Der Ritter stellt alle möglichen nervösen Fragen über Untote die der Magier nach bestem Wissen beantwortet. Wenn er nicht mehr weiter weiß hilft die Golgaritin mit knappen Worten aus.
Ritter: "und... was tötet Untote?"
Golgaritin: "Ich!"
Meiner Einschätzung nach passieren die meisten Fehlannahmen und Missverständnisse bezüglich Aventurien durch die Grundannahme, dass Aventurien irgendetwas mit dem irdischen Mittelalter zu tun hat.

Benutzeravatar
HyruLean
Posts in topic: 1
Beiträge: 49
Registriert: 04.03.2018 16:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von HyruLean »

Spieler finden auf Maraskan eine Person, die dem Jagdgras zum Opfer gefallen ist.

S1: "Mensch, der hat ins Gras gebissen."
S2: "Nein, das Gras hat in ihn gebissen."
Unsere Post-Borbarad Ostküsten Kampagne: kriegerpoeten.de

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in topic: 46
Beiträge: 2806
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen »

Aventurien:

Auf dem Weg nach Wildenfest durch potentiell durch Ferkinas bedrohtes Gebiet möchte sich ein Händler samt Fuhrwerk den Charakteren anschließen.
Kutscher augenzwinkernd zur Söldnerin: „Ist doch gut! Dann müssen wir nicht schneller sein als die Ferkinas, nur schneller als er.“

Die Funkeldrachin soll dem Neffen einer Zwergin eine Nachricht geben. Sie hat natürlich den Namen des Neffen vergessen. Sie fliegt durch ein offenes Fenster in das Haus der Zwergen-Familie und ruft, da sie niemanden auf Anhieb sieht:
„Huhu, ich suche den Neffen! Ich bin Shaya ….. die Drachin!“ Sie realisiert, dass sie in einem Zwergenhaus ist und setzt ganz leise hinzu: „Nicht schießen!“

Der Schwertgeselle auf die Frage, ob er bereit ist: „Ich habe mein Werkzeug dabei: Den langen Zachel, den kurzen Zachel und das Kugelschmeißdings!“



Perry Rhodan auf Basis GURPS-Space:

Auch in dieser Gruppe gibt es miese Handschrift:
Spieler: „Warum steht da Hitler? Ach ich glaube das heißt Hütte.“
(Die Gruppe hatte am Ende des letzten Treffens eine „Hütte“, ein Container mit angflanschter Antennenanlage, entdeckt)
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
Irike
Moderation
Moderation
Posts in topic: 76
Beiträge: 5510
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Irike »

Neulich in unserer Tischrunde...

Die Hexe (Mirija) hat ein Kind adoptiert, das auf einer gemeinsamen Reise zur Waise wurde. Die Adoption erfolgte allerdings nur we es a) ein Mädchen ist und b) nachdem der Magier (Rashik, Fasarer Behersrcher) festgestellt hatte, dass sie magiebegabt ist. Nun reist die kleine Sirka als angehende Hexe mit der Heldengruppe durch die Gegend.

Mirija hat etwas Wichtiges zu erledigen.
Skadi (Jägerin): "Das ist ja kein Problem, Yolande kann dann auf Sirka aufpassen, die hat Sozialfähigkeiten." (Yolande ist von Haus aus Gauklerin).
Rashik: "Ich kann das auch machen, ich habe auch Sozialfähigkeiten!"
Oni (Elfe und Skadis Geliebte): "Das schon. Aber du bist nicht sozial."

Final hat dann Shaya, die Traviageweihte (und NPC) das Mädchen betreut, als die Hexe weg war. Und hat natürlich direkt damit angefangen, ihr Traviakram ins Ohr zu texten. Mirija hatte ihr daher aber profilaktisch Dörrfleisch in die Ohren gestopft. Das hat sich, neben feuchtgelutschtem Brot, in der Gruppe als Ohropax etabliert.

Skadi: "Geweihte hassen diesen Trick."

Zwei Anekdoten aus der Vergangenheit derselben Runde, die übrigens in DSA3 läuft:

Yolande hat durch extremes Würfelglück sehr, sehr viel LE. Die Gruppe gerät in eine Lawine, die Yolande komplett verschüttet. SL würfelt ihren recht hohen Schaden aus, der sowohl Hexe als auch Magier sofort umgebracht hätte...
Yolande wird aus dem Schnee befreit, klopft sich selbigen von den Schultern und meint nur "Lästig so eine Lawine. Stört im Alltag."

Die Helden begleiten in der Phileasson Saga
Spoiler
einen Zug Bettler durch die Khom
und geraten an eine gefährliche, schwer passierbare Stelle.

SL: "Ok wer ist der Erste?"
Mirija: "Einer von den Bettlern." *schups*

Soviel zu Sozialkompetenz.... :lol:
Neugier bringt den Magier um.
Und Hochmut kommt vor dem Pakt.

Ach ja: Danke für den Zitronenkuchen.

Benutzeravatar
Nordi
Posts in topic: 8
Beiträge: 286
Registriert: 21.02.2023 21:13
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Nordi »

Unser Aventurien ist (bisher?) eher "heiter".

Die tulamidische Adelige in unserer Gruppe hätte so gerne eine Katze, am liebsten einen Pardel, gehabt. Sie schmust deswegen oft mit dem Katzenvertrauten unserer Hexe. Als wir in einer Stadt auf einem Markt/Jahrmarkt einem zahmen Pardel samt Herrchen begegnen, zaubert die Hexe "Katzenplage" auf unsere Adelige. Sämtliche Katzen der Umgebung, auch der gezähmte Pardel* kommen darauf zu unseren Adeligen und schmusen mit ihr. Unsere Gruppe wird dadurch zu einer lokalen Attraktion, wir können sogar ein paar Silber verdienen. Der Zauber wird dann auch nach kurzer Zeit von der Hexe wieder aufgehoben. Der Pardel wechselt sogar in den Besitz unserer Adeligen.

Als wir am nächsten Tag weiter reisen, werden wir von der NSC-Kutscherin angesprochen. "Ah, ihr seid doch die Gauklergruppe mit den vielen Katzen?" Mein SC: "Ja, das ist Barbie Ali mit den 99 Katzen". Und nein, unsere Adelige heißt nicht "Barbie".

Am selben Tag, unsere Gruppe kommt an einen Fluss mit singenden Fischen. Schnell bekommen wir dank eines Feen-Artefakts heraus, dass die Fische durch ein Feentor im Fluss in eine Feenglobule und zurück wechseln und deswegen wohl singen können. Kommentar meines SC: "Dann sind das also die Fische-Chöre.".

*Ja, dass der Pardel vom Zauber "Katzenplage" beeinflusst wurde, ist nicht Regelkonform.

Benutzeravatar
Ecthelion
Posts in topic: 16
Beiträge: 117
Registriert: 09.04.2021 15:51
Wohnort: Oyten bei Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Ecthelion »

In meiner Mittelerde-Gruppe hat der Zwerg einen über das normale Maß hinaus gehende Hass auf Bäume.
Die Gruppe erforscht ein altes Hügelgrab, in dem - unterirdisch - eine Blutulme in einem magisch beleuchteten Raum wächst.

Zwerg: "Alter, jetzt finden wir sogar unter der Erde, in einem schmucken, gemütlichen Grabmal diese verdammten Bäume! Ab sofort hacke ich jeden um, mir reichts!"
Spielleiter: "Na dann pass mal auf, dass du nicht irgendwann an einen Ent gerätst."
Elbe: "Das wäre dann der Entgegner!"
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.

Benutzeravatar
MoonDaughter
Posts in topic: 5
Beiträge: 499
Registriert: 17.09.2020 18:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von MoonDaughter »

Konstellation:
-ein Nandus-Geweihter mit hohem Wert in Philosophie gespielt von einer Spielerin die sich viel mit Maraskan befasst hat und OC Philosophie studiert hat
-eine Hexe
-ein nicht sonderlich kluger Söldner

Situation: ein Attentäter des zweiten Finger Tsas hat versucht den Söldner umzubringen, es ist unklar warum. Der Nandus-Geweihte erklärt den anderen ausführlich die Philosophie des zweiten Fingers.
Hexe (hat es nicht wirklich verstanden): "okay, also wenn die uns jetzt umbringen wollen um die Schönheit der Welt zu mehren..."
Söldner (hat nicht zugehört): "Wie jetzt, finden die ich bin hässlich oder was!?!"
Meiner Einschätzung nach passieren die meisten Fehlannahmen und Missverständnisse bezüglich Aventurien durch die Grundannahme, dass Aventurien irgendetwas mit dem irdischen Mittelalter zu tun hat.

Hummelpilot
Posts in topic: 2
Beiträge: 196
Registriert: 18.06.2020 09:21
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Hummelpilot »

Meine Heldengruppe, bestehend aus Auelfe, verstoßenem Adelssohn, Hexer und Thorwaler stapft durch die Wälder des Kosch auf der Suche nach ein paar Räubern und ihrer Schatzhöhle. Die Proben auf Fährtensuche laufen so mittel, dass sich immer wieder aufgeteilt wird um die Spuren im felsigen Gelände wiederzufinden. Ausgemacht ist, dass Tiergeräusche gemacht werden um auf den Fund der Spur hinzuweisen (wie auch immer es dazu kam). Der Adelssohn möchte gerne das Geräusch von Delfinen nachmachen, was auch soweit klappt. Nach einigem Suchen wird die Höhle gefunden und nicht nur menschliche Spuren sondern auch Abdrücke großer Tatzen führen in die Höhle hinein. In solchen Fällen handhaben wir das oft so, dass jeder basierend auf einer Tierkunde-Probe abschätzen darf was das wohl für ein Tier sein mag. Nach einem wunderbaren Patzer ist der Adelssohn überzeugt, die Spuren eines Bär-g-delfins gefunden zu haben (eine sehr seltene Kreuzung aus Schwarzbär und Delfin) und ist davon so begeistert, dass er sogleich versucht seine Begleiter von der Korrektheit seiner Beobachtung zu überzeugen: Überzeugen-Probe wird eine 1-2-1 und somit war sogar ich als Spielleiter überzeugt und im Kosch unseres Aventuriens wohnt nun ein Bärgdelfin, der Menschen in Not hilft, Lachs liebt und quasi ein pelziger Delfin mit Bärenpranken ist.

Durchstreicher
Posts in topic: 1
Beiträge: 56
Registriert: 08.01.2023 23:08

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Durchstreicher »

Zwerg:"Wenn ich hoch springe und gut würfele, kann ich dem Oger dann die Rübe abhacken?"

Magier:"Wieso Patzer? Das war genau so geplant!"

Phexgeweihter:"Sobald er zu schnarchen aufhört würde ich eine Probe auf Vertsecken machen. Oder soll ich mein Glück versuchen? Ich versuche einfach mal den Schlüssel zu greifen. Oder nein! Ich mache ne Probe auf FF vorher. Schnarcht er noch? Ach alles egal, ich wecke ihn einfach und tu so als würde ich ihm im Traum erscheinen..."

Elf:"Was heisst hier Pazifismus? Ich schiesse diesem Dreckskerl auf 100m genau zwischen die Augen mein Freund."

Ritter:"Hat er jetz so richtig beleidigend gekuckt? Oder eher so halbwegs beleidigend? Ich denke schon das war eher so richtig die Ehre beleidigend! Kann ich jetzt endlich auf Jähzorn würfeln?"

Hesindegeweihte:"Wir sind nur auf der Durchreise, macht euch keine Sorgen. Das sind...das sind meine Gefährten. Nun wir waren lange in der Wilderniss und sie...äh...sie haben großen Hunger. Äh...wIrklich grossen Hunger. Natürlich werden wir euch den Ochsen bezahlen. Nein, das ist kein finsteres Ritual, ich glaube...äh...ich glaube meine Gefährten bereiten lediglich das Abendmahl..."

Magier:"Ok, also wir brauchen Drachenspeichel. Woher kriegen wir Drachenspeichel? Ahhh! Wie weit ist es bis zum nächsten Gebirge?"

Benutzeravatar
saturanya
Posts in topic: 1
Beiträge: 331
Registriert: 10.03.2024 18:28
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von saturanya »

Weil meine Katzenhexe gerade im Shaya'al'Layla daran scheitert, ihre Unschuld zu beweisen:

(Rondrakriegerin vermutet in ihr eine Agentin des Namenlosen. Sie zeigt ihren Besen.)
"Sieh bloß, ich bin nur eine gewöhnliche Hexe."

Wie viele gewürfelte 20er auf Überreden gebt ihr ihr?
Der Amethyst ist ein hellvioletter bis purpurfarbener Halbedelstein, der im Zwölfgötterglauben der Göttin Rahja und damit der Liebe und der Leidenschaft zugeordnet wird.

Benutzeravatar
Irike
Moderation
Moderation
Posts in topic: 76
Beiträge: 5510
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Irike »

Also... Folgende Situation ist wirklich und wahrhaftig bei unserer letzten Ilaris-Discord-Runde passiert.

Endboss wurde gerade eben in gemeinschaftlicher Kraftanstrengung besiegt.

Endboss hat böses, böses Namenlosen-Artefakt, welches zuvor die Heldengruppe hatte, aber durch eine echt deppige wenn auch mega-coole Spielaktion an den Endboss verloren hatte.

Was dann geschah...

- Praios-Geweihter kniet auf dem Boden rum, weil der Endboss dank Karmaenergie den Heiligen Befehl gesprochen hat, der Parios-Geweihte möge vor ihm nieder knien.
- Magier hat sich das Artefakt geschnappt.
- Borbaradianerin will es haben und fordert die Herausgabe.
- Magier weigert sich, da sie vorher schonmal echt dummen Mist damit gebaut hatte.
- Praios-Geweihter (noch immer in seinen Handlungen stark eingeschränkt, da er noch einen geschlagenen Tag rumknien muss) fragt Borbaradianerin, was sie denn dann damit vor hat.
- Borbaradianerin erklärt, dass sie es in die Domäne Tyakra'mans bringen lassen will.
- Praios-Geweihter fragt nach dem Grund.
- Borbaradianerin erklärt, dass Tyakra'man der größte Widersacher des Namenlosen sei und den abgrundtief hasst. Und dass das Ding daher dort am sichersten vor dem Namenlosen sei.
- Praios-Geweihter (noch immer kniend...) fragt den Magier, ob das stimmt.
- Magier bestätigt die Aussage.

Und jetzt kommt's:

- Praios-Geweihter befiehlt dem Magier, der Borbaradianerin das Namenlosen-Artefakt zu geben, damit sie es in die Domäne Tyakra'mans bringen lassen kann.

:lol: :lol: :lol:

Es wurde noch besser.

- Borbaradianerin liebäugelt damit, einen Gotongi als Boten für das Artefakt zu benutzen. Kommt aber (dank Tipp des SL) darauf, dass ein Gotongi da nicht ausreicht. Na ja, dann wird's halt ein Irrhalk.

:lol: :lol: :lol:

Der hat das Teil dann auch, wie befohlen, ganz brav zu seinem Herrn gebracht. Besagter Herr war so dankbar, dass er der Borbaradianerin gleich mal den ersten Kreis der Verdammnis für umme angeboten hat. Sie hat aber abgelehnt.

Wohlgemerkt, Praios-Gewiehter kniete noch immer im selben Raum auf dem Boden rum, als der Irrhalk mal vorbei kam. Denn draußen lauerte überall das Minion-Gesocks vom Endboss, an dem die Gruppe nachher auch noch irgendwie vorbei musste.
Neugier bringt den Magier um.
Und Hochmut kommt vor dem Pakt.

Ach ja: Danke für den Zitronenkuchen.

Benutzeravatar
Baal Zephon
Posts in topic: 17
Beiträge: 2061
Registriert: 21.06.2017 18:05
Wohnort: Baden

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon »

Praios selbst ist immer noch verwirrt was dort passiert ist
Ein Herz für Dämonen!

Benutzeravatar
Klevi Löwenhaupt
Posts in topic: 8
Beiträge: 7395
Registriert: 03.04.2021 07:47
Geschlecht:

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Klevi Löwenhaupt »

Was beim Praioskernbrot geht hier ab? :lol:

Benutzeravatar
MoonDaughter
Posts in topic: 5
Beiträge: 499
Registriert: 17.09.2020 18:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von MoonDaughter »

Zwerg: "Nun, ich bin ausgezogen den seltensten und kostbarsten Schatz zu finden, den ein Angroschim zu suchen pflegt."
Zwergin: "Ich verstehe was ihr mir sagen wollt, aber ich denke ihr liegt falsch, in mehrfacher Hinsicht. Wenn ihr wüsstet wonach ich suche, würdet ihr das verstehen." :gardianum:
Meiner Einschätzung nach passieren die meisten Fehlannahmen und Missverständnisse bezüglich Aventurien durch die Grundannahme, dass Aventurien irgendetwas mit dem irdischen Mittelalter zu tun hat.

Benutzeravatar
Alrik Schwarzleser
Posts in topic: 2
Beiträge: 1298
Registriert: 19.03.2020 23:41
Wohnort: An de Waterkant
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Alrik Schwarzleser »

Ja, diese spezielle Form ist noch seltener :lol:.
Schwarzleser seit 2015, bekennender Schwarzleser seit 03/2020

"tl:dr heißt das Problem, denken ist halt unbequem." (Saltatio Mortis: "Brot und Spiele")
Glossar f. Postings m. berufl. Hintergrund
Feedback ist der Autoren und Künstler Lohn!

Benutzeravatar
Varkung
Posts in topic: 1
Beiträge: 352
Registriert: 12.08.2022 23:25
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Varkung »

MoonDaughter hat geschrieben: 08.04.2024 01:24 Zwerg: "Nun, ich bin ausgezogen den seltensten und kostbarsten Schatz zu finden, den ein Angroschim zu suchen pflegt."
Zwergin: "Ich verstehe was ihr mir sagen wollt, aber ich denke ihr liegt falsch, in mehrfacher Hinsicht. Wenn ihr wüsstet wonach ich suche, würdet ihr das verstehen." :gardianum:
Ich raffs glaub nicht :???: Ist die Zwergin lesbisch, geht es darum?

Benutzeravatar
Imion Waldpfeil
Posts in topic: 2
Beiträge: 63
Registriert: 16.01.2022 10:42
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Imion Waldpfeil »

Letztens in meiner Gruppe
Die Helden:
S1: Nadja: Neersander Kriegerin
S2: Radul: Magiedilettant und Jäger
S3: Freya: Magierin der Halle des Lebens mit Zweitstudium in Bethana
SL: Ich, manchmal am verzweifeln
Alle Spieler sind DSA-Neulinge

S2: Nadja ist ja Ritterin, die regelt das schon.
SL: Nein, sie ist Kriegerin d.h. sie ist nicht adelig und hat ihre Ausbildung an einer Akademie gemacht. Sie quasi ein ganz normaler Soldat, aber mit Ehre.

So wurde "Aber mit Ehre" zum Standerdspruch in vielen Situationen
Zum Beispiel:
S2: Also wir verführen die 2 Räuber und schalten sie dann aus.
S3: Aber mit Ehre!

Bei besagtem Manöver, einer der Räuber wurde in den Wald gelockt und getötet, der andre sitzt mit S1 am Feuer, S1 holt unbemerkt ein Beil heraus und will ihn meucheln. Sie würfelt: 1 bestätigt mit 1 und das hat sie auch noch mal bestätigt (Hausregel) 48SP, der Räuber wurde sauber enthauptet.
S1: Nadja freut sich!
SL denkt: Oh Oh, wenn sie so weiter macht Minderpakt incoming (wurde nach der Runde mit der Spielerin aber klärt ob das okay ist)
Ist Körperbeherschung nicht das wichtigste Talent für Nekromanten?

Mein DSA/Pen and Paper Podcast: https://anchor.fm/ein-haufen-gluecksritter

Antworten