[Dresden Files] Case File - Next Generation

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Selina? Selina? ... Merlin, Saskia, irgendwas stimmt mit Selina nicht!" stellt Nyah schnell fest, die neben Selina sitzt und verzweifelt versucht sich am Sitz festzuhalten. Gerade wird die Maschine durch ein Luftloch nach unten gesogen und schnappend atmet Nyah ein. Die Sorge um ihre Freundin lässt siejedoch erfolgreich die eigene Panik bekämpfen.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin blickt sofort zu Selina herüber und ihm ist schnell klar, dass sie eine Panikattacke hat. Sein Magen fährt gerade nicht weniger Achterbahn, aber er ist im Gegensatz zu manch anderem hier gegen solche Bewegungen völlig immun, das hatte er schon beim Zirkus im Blut gehabt. So konzentriert er sich darauf, die anderen zu beruhigen.

"Hey Selina. Bleib bei mir Selina, ok? Hör auf meine Stimme. Weißt du noch...¿Cuando nos sentamos en la montaña rusa de Londres y gritamos? Por otro lado, el viaje hasta aquí no es digno de mención.
¿Y cuando nos conocimos en el teatro? Lo hiciste todo, aunque no quisieras creerlo. Tú también puedes hacer esto.
¿Cuántas cuerdas tenías en los aparejos encima del escenario? Ese era un arnés de tres puntos ajustado sobre tu sexy traje de gato. Igual que el que tienes ahora. Una correa sobre el hombro derecho y otra sobre el hombro izquierdo. Uno en el asiento. Los tres te sujetan firmemente en el asiento. ¿Puedes sentir tus dedos? Dos pulgares para los chicos bonitos, dos dedos índice para los chicos atrevidos, tres dedos medios para los raros...

Bl.. ugh wow das war eine Kurve, was? Als ich mal bei Zirkus war, da hatten wir eine coole Übung am Trapez, nannte sich die Wilde Affenjagd... Ich habe den Tarzan dargestellt und die kleinen Mädchen waren die Äffchen... da hatten wir..."

Merlin erzählt und erzählt, hält Selinas Hand, weit weg kann sie ja nicht, und wechselt zwischendurch einfach fließend nach Spanisch, Selinas Muttersprache, alles in der Hoffnung, dass sie sich an irgendetwas das er tut und vorschlägt festhalten kann, um aus ihrer Panikattacke herauszukommen. Ein paar der Techniken hat er tatsächlich von den Profis im Krieg gelernt, aber jeder Mensch geht nunmal anders mit Panik um, und sogar er hat gerade das Gefühl, dass ihm jeden Moment der Sitz um die Ohren fliegt. Wie soll es da erst Selina gehen?

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1171
Beiträge: 11528
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Selina reagiert überhaupt nicht auf Nyhas Worte und Berührung. Auch Merlins Bemühungen zeigen keine wirkliche Reaktion. Nyah die ja direkt neben ihrer Freundin sitzt kann spüren, wie Selinas Atem immer schneller und irgendwie gepresst wird. Wenig später bemerkt auch Merlin, dass Selina beginnt zu hyperventilieren.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin flucht leise, bleibt aber ganz auf Selina konzentriert und hält weiterhin ihre Hand. Viel mehr kann er nicht erreichen ohne sich abzuschnallen und einen Todeswunsch hat er nicht!

So redet er nun einfach ruhig auf Selina ein.

"Selina, atme. Du hast nur eine Panikattacke. Wir werden gleich wieder aus den Turbulenzen raus sein. Sieh mich an Selina. Halt dich an meiner Hand fest, ok? Selina..."

Er sagt das ganze auch nochmal auf spanisch. Ruhige Worte, immer wiederkehrend. Dabei sieht man ihm die Anspannung zwar an, denn natürlich versucht sein Körper die Fliehkräfte auszugleichen, aber seine Hand bei Selina und seine Stimme bleiben ruhig und konzentriert.
Mehr kann er grade einfach nicht tun.
Zuletzt geändert von Criosa am 10.02.2024 11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Saskia zieht eine der Kotztüten aus der Tasche an einem Sitz und gibt sie Merlin. "Da. Lass sie da rein atmen. Hilft bei Hyperventilation."

Dann fragt sie Lucille und Gustave: "Könnt ihr sie sedieren bis wir da sind? Sie scheint eine Panikattacke zu haben. Vermutlich Flugangst."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin greift die Tüte, pustet sie kurz auf und hält dann die offene Seite so fest, dass man reinatmen kann, dann beugt er sich so weit die Gurte es zulassen zu Selina rüber um ihr die Tüte ans Gesicht zu halten.

"Danke, Saskia. Atme in die Tüte Selina. Ein und ausatmen. Ich bin bei dir. Alles wird gut. Es geht vorbei. Ausatmen Selina. Atme in die Tüte aus."
Er hat alle Geduld der Welt, obwohl es gar nicht so einfach ist bei dem Chaos hier überhaupt so nah zu ihr hinzukommen. Aber selbst wenn er später blaue Flecke von den Anschnalgurten hat, ist ihm das allemal wert. Selinas Panik verursacht ihm mehr Bauchschmerzen als der Höllenritt durch die Passage.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Nyah geht Merlin zur Hand so gut sie es vermag. Doch Selina die Tüte vor das Gesicht zu halten ist deutlich schwerer als gedacht, wenn man dabei herumgeschleudert wird wie im Fahrgeschäft auf einem Rummelplatz.
"Selina, es wird alles gut. Schau mich an. Wir sind bestimmt gleich da." versucht auch sie beruhigend auf die Freundin einzuwirken.

"Abschnallen ist gerade nicht möglich. Und Spritze setzen auch nicht." informiert Lucille.
"Sie muss durchhalten."

"Isch habe das. Gibt ihr ein." Gustavo schafft es aus seiner Tasche eine Blisterpackung mit hellblauen Pillen zu ziehen und eine davon Saskia in die Hand zu drücken. "Das ist Beruhigung."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Saskia reicht die Pille an Merlin weiter. Mitsamt einer Plastikflasche mit einem Rest Wasser, die sie bei einsetzen der Turbulenzen in der Sitztasche verstaut hatte. Selbst kommt sie leider nicht an Selina ran. Und sie ist selbst etwas grün um die Nase. "Ich hätte die Kotztüte behalten sollen." sagt sie leise zu sich selbst.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1171
Beiträge: 11528
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Für einen Augenblick scheint Selina sich noch mehr zu verkrampfen, als Nyah ihr die Tüte ins Gesicht drückt. Doch dann scheint das Atmen in den Beutel tatsächlich irgendwie zu helfen und zumindest ihr Atmen normalisiert sich halbwegs wieder. Nun kommt auch Merlins ruhige Stimme zu ihr durch und nachdem sie die blaue Pille geschluckt hat, entspannt sie sogar wieder ein wenig. Nicht, dass es ihr gut ginge, aber zumindest der akute Anfall ist wohl überstanden.
So richtig Ansprechbar ist sie allerdings noch immer nicht.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

Nachdem die Krise abgewendet ist, sinkt Saskia in ihren Sitz zurück und betet still. Als die Turbulenzen Mal etwas nachlassen, blickt sie auf und sagt: "Also diese Fluglinie werde ich nicht weiter empfehlen!"

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin reicht die Tüte zurück an Saskia und schenkt ihr dabei ein freches Lächeln.
"Das nächste Mal nehmen wir einfach das Portal zurück, Watson. Das ist weniger turbulent", scherzt er.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Elementar, mein lieber Holmes." gibt Saskia mit bleichem Gesicht, aber einem Lächeln, zurück.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Kaum durch die Drake Passage hindurch wird es glücklicherweise wieder ruhiger und dann brauchen sie auch gar nicht mehr so lange bis das Flugzeug zur Landung ansetzt.
Nyah ist vollkommen durch. Sie hat sich intensiv um Selina gekümmert und immer wieder versucht sie abzulenken.
Die Landung auf blankem Eis ist hart und schwierig. Der Pilot jedoch erfahren und das Flugzeug perfekt dafür ausgestattet. Schlitternd kommen sie schließlich zum Stehen. Lucille atmet vorne immer noch in eine Tüte und sieht ganz kränklich aus. Wohingegen den General neben ihr nichts zu erschüttern scheint.

“Wir steigen aus!” befiehlt er und koordiniert seine Männer zuerst hinaus. Lucille und die Gruppe müssen warten bis zum Schluss.
Die Asiatin dreht den Kopf und sieht die Vier leidend an. “Ich fürchte mich vor die Rückflug.” gibt sie zu.

In dicker Thermokleidung geht es schließlich nach draußen. Nyah hat weiche Knie. Staunend sieht sie sich jedoch um als sie außerhalb des Flugzeugs steht. “Woooow, so schön!”

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

"Ach der Rückflug wird sicher besser", behauptet Merlin einfach mal, nicht ganz ohne den Hintergedanken auch all seinen Freunden hoffentlich etwas Angst zu nehmen.
"Erstens seit ihr dann schon die Achterbahnfahrt gewöhnt, und zweitens nehmt ihr dieses Mal gleich vorher die Tabletten!"

So im Nachhinein war es schon etwas bescheuert gewesen, daran nicht zu denken bevor sie durch die Passage geflogen waren. Man hatte sie ja gewarnt.
Merlin sieht zwar auch etwas verspannt aus, aber das turbulente Fliegen hat ihm tatsächlich kaum etwas ausgemacht, dann doch eher die Sorge um Selina und die Verrenkungen im Sitz. Daher bleibt er jetzt auch bei Selina und hilft ihr rasch nach draußen, damit sie die frische Luft ... SEHR frische Luft... erstmal atmen kann.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Erst Mal sorgen wir dafür, dass es einen Rückflug gibt. Ein Problem nach dem anderen." meint Saskia. "Wie geht es weiter?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1171
Beiträge: 11528
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Noch immer ist Selina kreidebleich im Gesicht, als sie aus dem Flugzeug klettert. Frei… endlich nicht mehr eingeschlossen… und kalt ist es… aber die frische, klare Luft tut unglaublich gut und so langsam bekommt sie ihre fünf Sinne wieder beieinander.
Nur dieses etwas wattige Gefühl im Kopf bleibt zurück. Nachwirkungen von ihrem Zusammenbruch, oder Nebenwirkungen von dieser Tablette? Selina hat keine Ahnung, aber gleich was es ist, es wird vorbei gehen.
„Danke für eure Hilfe… ich bin da drin der totale Ausfall gewesen. Tut mir leid.“ meint sie schließlich. Immerhin scheinen die Soldaten sie nicht irgendwie abschätzig zu betrachten. Respekt wird sie sich aber wohl auch nicht gerade verdient haben.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Du bist kein Ausfall gewesen. Ich dachte ich kotz mir gleich über die Füße." sagt Nyah ehrlich zu Selina.

Lucille folgt der Gruppe nach. "Wir müssen den Soldaten gleich etwas bei die Gepäck helfen. Wir gehen zuerst zu Forschungsstation. Aber das ist nicht weit. Das wird unsere Ausgangsbasis. Danach sammeln wir und uns gehen zu die Jet."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Auch Merlin legt Selina die Hand auf die Schulter und zieht sie kurz in eine sanfte Umarmung.
"Hey, mach dir keinen Kopf und entschuldige dich nicht. Das war extrem und du kannst nichts dafür, okay? Die anderen harten Kerle sahen auch alle aus, als ob sie sich jeden Moment vor Angst in die Hose machen würden, die waren nur besser vorbereitet."
Er zwinkert Selina aufmunternd zu, dann dreht er sich zu Lucille um.

"Also geben Sie mir gerne irgendwelches Gepäck, Ma'am, aber ich glaube meine Kolleginnen hier brauchen mal ne Pause, bitte."
Er sieht gar nicht ein, dass Nyah oder Selina, die gerade so aussehen, als hätten sie genug damit zu tun alleine durch den Schnee zu stiefeln, dazu auch noch Koffer schleppen sollten. Saskia war immerhin ein bisschen größer als die beiden, aber auch der würde er jede Last gerade am liebsten abnehmen.

Auf dem Weg wendet er sich noch nachdenklich an Saskia. Ihm war da noch ein Problem durch den Kopf gegangen.
"Sag mal Saskia... nehmen wir an da sind unnatürliche Dinge im Flugzeug. Würden Leute, die noch nicht "sehend" sind, die überhaupt korrekt einschätzen können?"
Er spricht leise, damit nur Saskia ihn hört und deutet in Richtung des Generals.
"Ich habe echt wenig Lust darauf eine Armee von Blinden da rein zu schicken und nachher eine Armee von Zombies gegen uns zu haben."

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Alle die etwas tragen können werden nun mit Ausrüstung beladen. Nyah nimmt auch etwas, trotz Merlins Einspruch. Gustavo, der für die Ausrüstung verantwortlich ist, gibt den Damen, auch Lucille, jedoch nur leichte Sachen in die Hände. Die Soldaten, die die technische Auusrüstung tragen, haben es da vergleichsweise schwerer.
Unter der Skimaske sieht Selina es nicht, aber sie spürt wie der Ausrüstungsoffizier ihr neckisch zuzwinkert.
"Isch habe eine Tee. Die wird dir fix nix wieder auf die Füße helfen." raunt er ihr zu.

Tatsächlich ist die Forschungsstation nur achthundert Meter weiter. Es ist ein rotes Gebäude mit kleinem Zusatzanbau und zahlreichen Antennen. Zwei Soldaten verschaffen sich zunächst alleine Zutritt, dann darf auch der Rest hinein.
Für sie alle ist es recht beengt, aber machbar. Drinnen ist die Temperatur zwar kühl, aber nicht eisig. Gustave zieht sich die Skimaske und Brille herab und beginnt sogleich den kleinen Ofen im Hauptraum anzuheizen.
"Isch mache Tee."

Der General besieht sich mit Lucille zusammen die Forschungsunterlagen und räumt dann vorsichtig den Esstisch frei, um eigene Unterlagen darauf zu verteilen. Ein weiterer Soldat nimmt sich die Funkanlage vor. "Die Funkanlage ist in Ordnung Sir!" hört Merlin ihn auf französisch berichten. "Ich habe durchgegeben das wir vor Ort sind."
"Gut. Vier Mann raus mit mir." Ordnet der General auf englisch an und deutet auf Saskia. "Sie auch Miss Leimer." Dann verlässt er das Haus.

Nyah sieht sich um. Es gibt zwei Zimmerchen mit jeweils einem Doppelstockbett, so dass dort bequem vier Personen schlafen können. Private Gegenstände liegen herum. Überall sind Fotos und schriftliche Aufzeichnungen zu Pinguinen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Solange die Gegner physisch genug sind, mache ich mir da keine Sorgen. Schießen verstehen Soldaten und das Silber ist plausibel genug, dass sie es auch einsetzen werden. Wenn wir es allerdings mit Geistern zu tun haben und auf Kreise angewiesen sind, dann haben wir ein Problem." sagt Saskia Merlin leise "Ebenso wenn die Schattenwesen Beherrschungsmagie einsetzen. Mir wäre es auch lieber, wenn wir uns alleine um das Problem kümmern. Aber es gibt nicht viel was wir da jetzt tun können. Wir müssen uns also mit dem Risiko, das die Soldaten darstellen, abfinden und hoffen, dass sie zumindest auf unsere Anweisungen hören."

---------

Als der General sie dann auffordert mit hinaus zu gehen, tut sie das natürlich.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

Der General und die vier Männer treffen sich draußen. Einer überprüft gerade die Schneemobile, auf denen jeweils zwei Personen Platz finden können.

"Wir werden einen ersten Erkundungstrip in Richtung Flugzeug unternehmen, bevor wir die Anderen dazu stoßen lassen. Ich hätte sie und ihre Expertise gerne mit dabei. Es geht dabei nur darum sich einen vorsichtigen, äußeren Eindruck zu verschaffen. Sicherheit hat höchste Priorität. Sind sie einverstanden mit mir zu kommen?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in topic: 1171
Beiträge: 11528
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Sanja »

Tatsächlich geht es Selina inzwischen wieder gut. Das größte Problem für sie was das Gefühl in diesem Flugzeug eingeschlossen zu sein und jetzt hier draußen geht es ihr schlagartig wieder besser. So ist es auch kein Problem für sie etwas vom Gepäck zu tragen.
„Danke Gustave.“ ihr Lächeln kann der Mann unter der Maske auch nicht sehen, aber irgendwie hört man es an der Stimme.
Dann geht es zu der Behausung der Forscher. „In México gibt es manchmal oben in den Bergen Schnee… aber ich hab noch nie selbst welchen gesehen… und dann gleich soooo viel…“ meint sie unterwegs zu Nyah. Das Ganze ist schon irgendwie überwältigend.
So erreichen sie dann das Camp, wo Selina sich in Ruhe umblickt.
„Wussten die Forscher, dass wir heute ankommen? … Ich meine, wo sind die Leute? Würdet ihr einfach weg gehen, wenn Ihr wüsstet, dass gleich sowas wie Besuch kommt? Hier draußen, wo sonst kein Mensch ist.“

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Naja, Lucille sagte die Forscher sind verschwunden und die Schneemobile standen in der Nähe des Flugzeugs." überlegt Nyah und zeigt Selina ein Pinguinfoto. "Süß ... Aber ich könnte mir sowas wie das hier als Leben dauerhaft nicht vorstellen."
Sie sieht Saskia nach als diese nach draußen geht. "Der General und Saskia scheinen einen Draht zueinander zu haben."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Natürlich bin ich einverstanden." sagt Saskia "Ich nehme an, wir haben Flugdrohnen dabei um einen Blick in die Fenster des Flugzeugs zu werfen?"
... und um zu testen wie hoch das Magielevel dort ist. Aber das sagt sie nicht.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin runzelt leicht die Stirn, als der General Saskia alleine mit rausruft und folgt den beiden dann auch. Sein Blick wandert kurz über die Schneemobile und die vier Soldaten.

"Gibt es einen Grund, warum Sie Mrs. Leimer alleine mit zum Zielpunkt nehmen möchten, Sir?" fragt er direkt heraus und mustert den General direkt.

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Weil sie mir befähigt erscheint eine kurze Sondierung der Lage durchzunehmen. Wenn sie ihr das nicht zutrauen dann kommen sie von mir aus auch mit." Der General deutet auf die Schneemobile und setzt sich auf einen. Zwei Soldaten sitzen auf einem anderen und jeweils einer verteilt sich noch auf einem der Plätze. Damit sind drei Plätze verfügbar. Zwei hinter den normalen Soldaten und einer hinter dem General.
"Und nein, wir haben jetzt noch keien Drohnen dabei. Darum kümmern sich um meine Männer, die uns gleich mit dem Rest nachkommen, wenn ich grünes Licht geben sollte. Wir sondieren zunächst nur." informierte er Saskia.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

Merlin wechselt einen Blick mit Saskia.
"Sie sollten jetzt schon Drohnen mitnehmen, wenn meine Kollegin das vorschlägt hat es einen guten Grund. Wie weit ist die Stelle von hier entfernt? Eine Drohne könnte das sehr viel ungefährlicher sondieren, Sir."

Benutzeravatar
Ameni
Posts in topic: 1008
Beiträge: 1240
Registriert: 30.05.2023 18:14

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Ameni »

"Nichts gegen ihre Vorschläge, aber überlassen sie das bitte mir." erwidert der General und klingt dabei weder anmaßend, noch zurechtweisend. Eher ruhig und sicher.
"Kommen sie nun mit, oder bleiben sie hier Mr. Mason?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in topic: 1164
Beiträge: 14645
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil »

"Es spricht nichts dagegen, sich einen visuellen Eindruck von dem Flugzeug zu verschaffen um zu sehen, ob es Veränderungen daran gibt, die auf dem Foto nicht zu sehen waren. Außerdem finden wir vielleicht Spuren von den verschwunden Wissenschaftlern.
Wichtig ist aber, dass wir die Drohnenerkundung machen, bevor sich Menschen dem Flugzeug nähern und ich wäre gerne bei der Drohnenerkundung am Bildschirm dabei um auf Details zu achten." sagt Saskia

Auf dem Weg zu den Schneemobilen sagt sie leise zu Merlin: "Pass auf dass du den General nicht antagonisierst. Er ist die Schlüsselfigur für die Kooperation der Soldaten und ihn vor seinen Leuten in Frage zu stellen kommt vermutlich nicht gut bei ihm an. Du warst doch beim Militär und weißt wie man mit hohen Diensträngen umgeht. Ich glaube mit respektvoller, vorsichtiger Beratung kommen wir weiter als mit Kritik."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in topic: 1097
Beiträge: 13322
Registriert: 25.01.2015 21:30
Geschlecht:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Next Generation

Ungelesener Beitrag von Criosa »

"Respektvoll und vorsichtig stand leider nie so richtig in meiner Akte", flüstert Merlin zurück, der dem General lediglich verstehend zugenickt hatte.
"Möchtest du lieber alleine mitfahren?"

Er würde Saskias Wunsch da völlig entsprechen. Es liegt ja nicht daran, dass er ihr den Weg nicht zutraut, dass er mitgekommen ist.

Antworten