DSA4 Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Cebulon
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 5
Registriert: 09.03.2021 02:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Cebulon » 10.03.2021 04:21

Kann man mit Tränken/Zaubern/Artefakten seinen Eigenschaftswert über sein Maximum (Startwert x 1,5) erhöhen?

Wie viel Asp können Kraptspeicher für eine Beschwörung bzw. einen längerfristigen zauber bereitstellen? Nur die pAsP, oder soviele pAsP x wie viele KR der Zauber dauert, bis zu dem Lebensmaximum?

Benutzeravatar
Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 721
Registriert: 15.08.2019 16:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 10.03.2021 08:28

Cebulon hat geschrieben:
10.03.2021 04:21
Kann man mit Tränken/Zaubern/Artefakten seinen Eigenschaftswert über sein Maximum (Startwert x 1,5) erhöhen?

Schwarz ist keine zulässige Farbe im kFkA. Ich habe mal "color=#8000FF" gewählt.

Zu den Fragen:
Grundsätzlich ja. Die Frage des zulässigen Steiger-Maximums (1,5xStartwert) hat damit erst einmal nichts zu tun.

Cebulon hat geschrieben:
10.03.2021 04:21
Wie viel Asp können Kraptspeicher für eine Beschwörung bzw. einen längerfristigen zauber bereitstellen?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe... Ein Kraftspeicher stellt die in ihm gespeicherten AsP mit einer Geschwindigkeit von pAsP/KR zur Verfügung. Bis er leer ist. Wird dabei das aktuelle (!) AsP Maximum des Anwenders überschritten, dann werden die AsP, die darüber hinaus gehen, als Schadenspunkte von den LeP abgezogen.

Beispiel: ein Kraftspeicher mit 15 AsP Volumen wurde erschaffen, was 5 pAsP gekostet hat. Dann stellt der voll aufgeladene Speicher bei Berührung 5 AsP/KR zur Verfügung - bis maximal 15 AsP gesamt. Hat der Benutzer ein AsP-Maximum von 45 und nutzt er den Speicher, obwohl er selbst noch 35 AsP hat, erlangt er zwar 35+15=50 AsP, erleidet aber auch 5 Schadenspunkte.


Edowino
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 43
Registriert: 11.09.2008 16:28
Wohnort: Bielefeld

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Edowino » 14.03.2021 11:12

Hallo, was genau bedeutet der Wert "Wahrer Name": z.b. 3/6 bei den Werten der Dämonen in WdZ. Mir ist grundsätzlich klar, dass der Wahre Name Teil der Anrufungs-/Beschwörungsformel ist, aber was genau diese mit einem Querstrich getrennten Werte bedeuten bekomme ich nicht heraus, die Quellen sind über das ganze Buch verteilt, teilweise unklar, oder man muss sich ein halbes Kapitale durchlesen um irgendwo auf eine Information zu stoßen...ihr kennt das ja. Vielleicht habe ich es auch schlicht überlesen.

Danke im Vorraus!
[color]

Leta
Posts in diesem Topic: 552
Beiträge: 9315
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Leta » 14.03.2021 12:09

Steht WdZ 199 bei Werte Beschworener Wesen.
Erste Zahl ist ist die Verbreitung des Wahren Namens. Ähnlich wie die Verbreitung von Zaubern. Der Zweite Wert ist die maximal bekannte Qualität.
[color]

Edowino
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 43
Registriert: 11.09.2008 16:28
Wohnort: Bielefeld

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Edowino » 14.03.2021 12:35

Leta hat geschrieben:
14.03.2021 12:09
Steht WdZ 199 bei Werte Beschworener Wesen.
Erste Zahl ist ist die Verbreitung des Wahren Namens. Ähnlich wie die Verbreitung von Zaubern. Der Zweite Wert ist die maximal bekannte Qualität.
[color]

Zunächst mal vielen Dank!

Worin besteht nun der Zweck des Qualitätswertes? Ich finde dazu nur die Information, dass man je nach ZFP-Wert der beiden Beschwörungszauber Wahre Namen mit einer "Gesamtqualität" von X kennt. Aber was heitß hier "Qualität? Wo findet dieser Wert Anwendung?

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 536
Beiträge: 7661
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 14.03.2021 12:58

Edowino hat geschrieben:
14.03.2021 12:35
Worin besteht nun der Zweck des Qualitätswertes? Ich finde dazu nur die Information, dass man je nach ZFP-Wert der beiden Beschwörungszauber Wahre Namen mit einer "Gesamtqualität" von X kennt. Aber was heitß hier "Qualität? Wo findet dieser Wert Anwendung?
WdZ 177, der Kasten unten rechts (steht sicher noch wo anderes, aber das war der erste Treffer).
Du bekommst eine Erleichterung auf die Anrufungsprobe in höhe der Qualität und auf die Kontroll-Probe in höhe eines drittels der Qualität (WdZ 178).
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzeravatar
Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 721
Registriert: 15.08.2019 16:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 16.03.2021 15:35


color=#008080

Frage zum Destructibo Arcanitas:
Die Zauberdauer ist kryptisch mit "von mindestens 1 Minute bis hin zu vielen Stunden, je nach Wahl des Zaubernden und
Komplexität und Fremdheit der zu zerstörenden Zauberei (siehe unten)
" angegeben.

Unten steht dann, dass man pro 4 Stunden Einstimmung eine Erleichterung von 1 erzielen kann. Eine besondere Dauer wegen Fremdartigkeit ist hingegen nicht vorgesehen.

Nun zur eigentlichen Frage: Der Zauber erlaubt ausdrücklich die SpoMo" Zauberdauer", durch die man bei Verdoppelung der ZD ja eine Erleichterung von 3 bzw 4 (GM) Punkten bekommt. Ist nun die spezielle Regelung " - 1 pro 4 Stunden Einstimmung" eine besondere Ausformung dieser SpoMo "Zeit lassen"? Oder kann ich mich 4h einstimmen, mir aber dabei Zeit lassen (=8h brauchen) und hab dann ne Erleichterung von 4 bzw 5? Oder dauert der eigentliche Zauber nur 1 Minute, mit Zeit lassen 2 Minuten und ich kann durch weitere Einstimmung mehr Erleichterungen (-1 pro 4h) bekommen?



Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 536
Beiträge: 7661
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 16.03.2021 18:56

Ich würde die -1 für 4h nicht als spezielle Form des Zeitlassens sehen, sondern viel mehr als eine Art der "Meditation" über die Matrix.
Ich würde hier wirklich recht "stupide" dran gehen: Nur weil ich die ZD "beliebig" verändern kann, änderst das nichts daran das die ZD eben eine solche ist [anders als beim BALSAM z.B., wo sie recht Diskutabel ist]. Und eben jene ZD wird beim Zeitlassen verdoppelt für eine Zusätzliche -4 /5.
Interessant wird es da aber mEn, was mit der Maximal-Zeit von ZfW-Stunden passiert... Gilt diese vor dem Zeitlassen, oder auch hinterher?

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Galliad
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 690
Registriert: 30.12.2015 11:29

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Galliad » 21.03.2021 22:15

Wenn ich mit einem Manifesto Feuer mache und mit dem Feuer etwas anzünde (Lagerfeuer, Kerze, Haus), brennt das dann nach Ende der Zauberdauer weiter?

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 54
Beiträge: 574
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 21.03.2021 23:13

Ja.
Amaryllion im Wiki Aventurica
Aurentian bei orkenspalter.de
amaryllion bei Artbreeder

Coarr
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 92
Registriert: 18.03.2014 08:45

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Coarr » 22.03.2021 11:31

Hallo zusammen,

die elfische Rep. verdoppelt ja die Wirkungsdauer, wie sieht das bei dem "eins mit der Natur aus". Die Wirkungsdauer hat als einschränkung den nächsten Sonnenaufgang. Gilt dann der übernächste Sonnenaufgang?

Benutzeravatar
Grumbrak
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 259
Registriert: 31.07.2020 10:05
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Grumbrak » 22.03.2021 12:42

Coarr hat geschrieben:
22.03.2021 11:31
Die Wirkungsdauer hat als einschränkung den nächsten Sonnenaufgang. Gilt dann der übernächste Sonnenaufgang?


Rein RAW könnte man so argumentieren.

Magie muss berechenbar sein, aber Magie ist auch immer "magisch" und ein wenig unberechenbar. Es könnte auch der Sonnenuntergang sein, als "Verlängerung". Ebenso der nächste Sonnenaufgang.

Dellamonikus
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 78
Registriert: 12.06.2019 20:59

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Dellamonikus » 22.03.2021 13:55


color=orangered

Situation: Ein Scharlatan der mit RK (Scharlatanerie) gestartet ist und sich im Heldenleben RK (Alchemie) dazukauft.
Nach WdZ S.105 müsste er RK (Alchemie) nach Spalte F leveln, da es sich um eine "eventuell erlernte fremde" RK handelt.
Nach WdH S.289 kann man interpretieren, dass RK (Alchemie) nach Spalte D gelevelt kann, da es nur dann 2 Spalten teurer wird, wenn die entsprechende Repr. nicht bekannt ist. Da es keine Repr. (Alchemie) gibt die man lernen könnte ist die Frage ob es dann automatisch gilt oder gar nicht gilt.

Daher: RK (Alchemie) für diesen Helden nach D oder F?

Benutzeravatar
Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 721
Registriert: 15.08.2019 16:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 22.03.2021 16:45


Fast jede Ritualkenntnis ist mit einer Repräsentation verbunden. Die RK Gildenmagie ist mit der Repräsentation Gildenmagie verknüpft. Man steigert also die RK GM so lange 2 Spalten teurer, solange man die Rep GM (nach WdH 289) noch nicht erlernt hat.

Bei Alchemisten ist das anders: die haben keine Repräsentation in dem Sinne, die man erwerben könnte, weil sie keine Zauber haben. Oder anders gesagt: die Repräsentation erschöpft sich in der Ritualkenntnis. Von daher würde ich annehmen, dass in diesem Fall nach D gesteigert wird. Wie es auch jeder Alchemist tun würde (der hat ja auch keine Repräsentation: Alchemist).

Edit: Begriffe korrigiert

Benutzeravatar
Kampfstern
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7
Registriert: 05.03.2021 19:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Kampfstern » 23.03.2021 22:00

color =mediumblue
Kann ich den Zauber "Ängste lindern" als ÜB auch auf mich selber anwenden?
Geht ja normalerweise nicht, da man sich dafür selber in die Augen schauen müsste, aber als ÜB müsste man das ja eigentlich nicht, oder?

Benutzeravatar
Gerwulf_Treublatt
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 936
Registriert: 04.07.2015 11:53
Wohnort: Karlsruhe

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gerwulf_Treublatt » 23.03.2021 22:37

WdH 257
Diese Wirkungen werden regeltechnisch sehr ähnlich wie Zaubersprüche abgewickelt, nur dass ein Übernatürlich Begabter keine Gesten ausführen oder Formeln sprechen muss – der Einsatz der AsP und das Gelingen der Probe genügen.

Keine Geste, keine Formel. Sollte also gehen. Er müsste aber die Reichweite auf Selbst modifizieren, was 3 ZfP kostet.

Benutzeravatar
Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 721
Registriert: 15.08.2019 16:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 24.03.2021 08:02


Gerwulf_Treublatt hat geschrieben:
10.03.2021 08:28
Keine Geste, keine Formel. Sollte also gehen. Er müsste aber die Reichweite auf Selbst modifizieren, was 3 ZfP kostet.

Das ist nichtmal nötig, siehe hier:
WdZ 22 hat geschrieben: Wenn nichts anderes erwähnt ist, beinhaltetet die Reichweite Berührung auch die Reichweite selbst.


Benutzeravatar
Orik
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 726
Registriert: 03.01.2008 17:24

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Orik » 24.03.2021 08:24

color=#FF40FF

Hallo liebe Community, ich habe eine Frage zu Artefakten bzw. deren Analyse: Ist es einem Artefaktmagier möglich, durch die Analyse eines Artefaktes den darauf wirkenden Spruch zu lernen, sprich zu rekonstruieren? Explizit ohne den Spruch aktiviert zu haben versteht sich...

Benutzeravatar
Strippenzieher
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 721
Registriert: 15.08.2019 16:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Strippenzieher » 24.03.2021 09:01


Das ist durchaus umstritten, weil nicht ganz explizit irgendwo geregelt. Die wohl überwiegende Auffassung (der ich auch angehöre) sagt: nein. Denn die Möglichkeiten, wie man Zauber erlernen (sprich: aktivieren) kann, sind in WdS 171abschließend geregelt. Danach gilt als Mentor, von dem man einen neuen Zauber erlernen kann "ein Gefährte, der eigentliche Lehrmeister und Ausbilder oder ein entsprechend qualifiziertes Zauberbuch". Ein "Lernen aus Artefakten" ist nicht vorgesehen.

Was ich als SL aber zugestehen würde ist, ein vollständig entschlüsseltes Artefakt für die Rekonstruktion zuzulassen. Dafür braucht man dann noch weitere Hilfsmittel (etwa Bücher, in denen der Zauber ebenfalls angedeutet ist sowie magische Grundwerke) und enormen Forschungs-Zeitaufwand. Aber das fände ich durchaus stimmig.

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 536
Beiträge: 7661
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 25.03.2021 10:34

Strippenzieher hat geschrieben:
24.03.2021 09:01
Was ich als SL aber zugestehen würde ist, ein vollständig entschlüsseltes Artefakt für die Rekonstruktion zuzulassen. Dafür braucht man dann noch weitere Hilfsmittel (etwa Bücher, in denen der Zauber ebenfalls angedeutet ist sowie magische Grundwerke) und enormen Forschungs-Zeitaufwand. Aber das fände ich durchaus stimmig.
Das macht auch innerhalb der Regelwelt am meisten Sinn.
Denn es darf ja nicht vergessen werden, das man selbst mit 21+ ZfP* in der ANALYSE nur solche Sprüche erkennen kann, die man auch selber beherrscht. Bei allen anderen kann man "nur" auf die Wirkung schließen, sowie ihre Merkmale offen legen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Cebulon
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 5
Registriert: 09.03.2021 02:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Cebulon » 29.03.2021 18:20


1. Wenn ein Dämon mit Existenz an einen Gegenstand gebunden wird und der Dämon dann im Kampf getötet wird, verschwindet der Dämon dann, wie es bei Manifestation der Fall ist? (keine Präsenz vorrausgesetzt)

2. Wenn ein Dämon mit Existenz und/oder Manifestation an einen Gegenstand gebunden wird, läuft er die ganze Zeit mit oder fährt er in den Gegenstand ein?

Benutzeravatar
Rübezahl
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 134
Registriert: 11.12.2019 09:11
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rübezahl » 03.04.2021 16:00

color=#00BF00
Wie hoch schätzt ihr die Chancen, dass es in Aranien eine Hexe der Schwesternschaft der Schwarzen Witwen gibt?

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5850
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 03.04.2021 17:12

Ein paar wird es geben! :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 54
Beiträge: 574
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 03.04.2021 17:18

Kurz: Eine? In ganz Aranien? 100%.

Lang: Nach WdZ 313 scheinen Spinnenhexen ja "auf südliche Städte und Maraskan beschränkt zu sein". Auch wenn die aranischen Städte nicht zu den südlichen Städten gehören sollten (was diskutabel wäre), hat Aranien in diversen Städten und ganzen Landstrichen (Yalaiad, wobei da die Zugehörigkeit zum Mhaharanyat nicht eindeutig ist) nennenswerte maraskanische Bevölkerungsgruppen. Zudem sind in Aranien Hexen recht verbreitet. Ich sehe keinen Grund, warum nicht eine der dortigen Hexen von einer dort vorkommenden Spinnenart (z.B. Vogelspinne) auserwählt werden könnte.

Mit Blick auf DSA5: In Aventurische Tiergefährten 116 werden als alternative Vertrautentiere für Spinnenhexen Wiesel, Hase und Riesenhirschkäfer genannt. Auch wenn diese Auflistung zurecht von eher zweifelhaftem Ruf ist (es handelt sich um die "Lachsliste"), scheint die Beschränkung auf den Süden Aventuriens mit DSA5 also ohnehin gekippt zu sein.
Amaryllion im Wiki Aventurica
Aurentian bei orkenspalter.de
amaryllion bei Artbreeder

Benutzeravatar
Xandaresch, Sohn des Atagrosch
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 15
Registriert: 25.04.2004 17:44

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xandaresch, Sohn des Atagrosch » 04.04.2021 20:12

color=#8040BF

Hallo zusammen,

wie würdet ihr die Aussagefähigkeit einer Person unter dem Einfluss eines Respondami (oder vergleichbare Zauber/Liturgien) halten, wenn diese Person unter Demenz leidet? Kann mit Magie eine Aussage erzwungen werden, an die man sich nicht mehr erinnern kann (also anders als Memorabia nicht unterdrückt, sondern wirklich vergessen)?

Benutzeravatar
pmd
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 858
Registriert: 29.11.2010 09:39
Wohnort: Darmstadt

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von pmd » 04.04.2021 20:56


Die Person kann nur Fragen zu etwas beantworten, an das sie sich auch erinnert. Wodurch sie das vergessen hat (Demenz, Memorabia oder einfach nur schlechtes Gedächtnis) spielt dabei keine Rolle.

Galliad
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 690
Registriert: 30.12.2015 11:29

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Galliad » 08.04.2021 01:13

Kann ein Magier mit Nihilogravo in Variante Levitation fliegen oder schwebt er nur auf der Stelle? Ich meine einen Flugbesen ähnlichen Effekt.

Da käme noch eine weitere Frage dazu: Lassen sich mehrere Varianten eines Zauberspruchs gleichzeitig wirken?

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 54
Beiträge: 574
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 08.04.2021 01:52

Galliad hat geschrieben:
08.04.2021 01:13
Kann ein Magier mit Nihilogravo in Variante Levitation fliegen oder schwebt er nur auf der Stelle? Ich meine einen Flugbesen ähnlichen Effekt.

Man schwebt nur auf der Stelle. Alle Kräfte außer der Schwerkraft wirken aber weiter, man kann sich also irgendwo abstoßen oder vom Wind erfasst werden. Tipp: Motoricus auf ein eng anliegendes Kleidungsstück. 🙂

Galliad hat geschrieben:
08.04.2021 01:13
Da käme noch eine weitere Frage dazu: Lassen sich mehrere Varianten eines Zauberspruchs gleichzeitig wirken?

Ja, das geht, sofern bei den Varianten nichts anderes angegeben ist. Die Obergrenze der maximal möglichen SpoMods (WdZ 19) ist aber zu beachten.
Amaryllion im Wiki Aventurica
Aurentian bei orkenspalter.de
amaryllion bei Artbreeder

Benutzeravatar
Laske Hjalkason
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 1013
Registriert: 10.08.2010 08:36
Wohnort: Lörrach (BW)

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Laske Hjalkason » 09.04.2021 11:22

Amaryllion hat geschrieben:
08.04.2021 01:52
Tipp: Motoricus auf ein eng anliegendes Kleidungsstück.
Und was kostet der Motoricus dann?

Bei uns kostet der Motoricus auf ein Kleidungsstück um damit jemanden hoch zu heben das ganze Gewicht der Person inklusive allem was er bei sich trägt.
Unter Nihilogravo hätte ja alles ein Gewicht von 0,0. Bzw. wieso sollte man in diesem Fall nur das Normgewicht des Kleidungsstückes zahlen...
Ein Herz für Schwarzmagier

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 54
Beiträge: 574
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 09.04.2021 11:39

Laske Hjalkason hat geschrieben:
09.04.2021 11:22
Und was kostet der Motoricus dann?
Bei uns kostet der Motoricus auf ein Kleidungsstück um damit jemanden hoch zu heben das ganze Gewicht der Person inklusive allem was er bei sich trägt.
Unter Nihilogravo hätte ja alles ein Gewicht von 0,0. Bzw. wieso sollte man in diesem Fall nur das Normgewicht des Kleidungsstückes zahlen...

Korrekt, mit einem Gewicht von null kostet der Motoricus die Mindestkosten von 3 AsP.
Amaryllion im Wiki Aventurica
Aurentian bei orkenspalter.de
amaryllion bei Artbreeder

Antworten