Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Fiieri
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 147
Registriert: 22.03.2018 12:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fiieri » 04.10.2019 08:39

Ivar Solgison hat geschrieben:
04.10.2019 01:13
Beim 40sten diesjährigen Spieltermin der heimischen Gruppe in nahezu Komplettbesetzung (7 von 8) ins neue Lebensjahr gerutscht, mit Gratulationen ab Viertel nach, weil vorher erst der Endkampf tobte und ich anschließend mit den letzten 15ASP der Gruppe unseren Söldner von der Schwelle des Todes (-3LP) zurückholen musste. Adrenalin und so. Hatte schon schlechtere Geburtstage.
Hehe das klingt doch super^^ und 40 Treffen im Jahr, da sind wir sehr weit von entfernt ^^'
Und noch alles Gute :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 04.10.2019 11:40

Gestern ist unser Ex-Mitbewohner wieder eingezogen -> Schlepperei. Heute fühle ich mich erschlagen. Jetzt weiß ich auch, wie gut das bisschen Sport dass ich wieder mache den Testo-Rückgang kompensiert. So gar nicht. :(

Benutzer/innen-Avatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 124
Beiträge: 1535
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 04.10.2019 12:26

Untitled Goose Game ist so gut! Wer von Euch eine Switch besitzt sollte das definitiv ausprobieren.
Madness is not a State of Mind. Madness is a Place. Let's go there, Shall we?
In Erinnerung an Xeledon.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3295
Beiträge: 7031
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 04.10.2019 16:40

Auf einer Skala von 1-10 wie deutsch ist es wenn ich jemanden dessen Char "Heparin" heißt und in der Gilde "Addicted" ist, darauf hinweisen will, das Heparin nicht süchtig macht?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 291
Beiträge: 1013
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 04.10.2019 17:20

Das Truthuhn ist schon seit ein paar Stunden im Ofen. Den Pumkin Pie habe ich gestern gebacken. Die Cranberry-Soße ist soweit vorbereitet, dass sie nur noch auf den Herd muss. Die Beilagen (Süßkartoffelstampf und Zuckererbsen) werden erst heute Abend zubereitet, da die Gäste zum Abendessen eingeladen sind. Aber auch da ist schon soweit alles vorbereitet. Sogar die Wohnung haben wir noch einigermaßen auf Vordermann gebracht. Insofern können wir dann ganz entspannt den Abend und die Gäste kommen lassen. 8-) :cookie:
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7363
Beiträge: 10963
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 04.10.2019 18:35

@topic: Zurück vom Frühdienst. Gedankennotiz an mich: Singe nicht "Das Sägewerk Bad Seegeberg" vor dich hin wenn du operierst.
Endlich habe ich ein wenig Zeit gefunden, daher wie versprochen:

Dramatis personæ:
Die "Cal-Tech-Menschen" habe ich damals während meiner Zeit in Tokyo kennengelernt - Wir saßen im selben Konversations- und Kanji-Kurs. Da Nr 4 sich schon vor ein paar Jahren einen Job abseits der Uni gesucht hat waren sie nur zu dritt unterwegs.

M - Ladies First: das einzige Mädel unter den dreien und als einzige der drei ledig. Eine sehr drahtige und sportliche Person. So unglaublich das auch erscheinen mag ist sie noch die Stimme der Vernunft unter den dreien. Sie selbst liebt scharfes Essen, laute Musik und ihr liebstes Hobby ist NASCAR - wobei sie wann immer möglich semiprofessionell mitfährt. Da sie irgendwann einmal eine Deutsche war konnte ich mich mit ihr auch in ihrer Muttersprache kommunizieren. Vor kurzem hat sie sich von ihrer langjährigen Freundin getrennt, weswegen sie ziemliche Stimmungsschwankungen an Tag gelegt hat: Von euphorisch über aggro, depressiv zu extrem anhänglich.

E - Ein wandelnder Kleiderschrank, mehr als 2 m groß und deutlich über 100 Kilo schwer. Der Meister des BBQ - Kann auf seinem Smoker extrem leckere Dinge fabrizieren. Zweitliebstes Hobby: Home-Brewer. Von ihm kann man viele interessante Dinge lernen: Brainfuck programmieren, Schlösser knacken, chinesisch fluchen, kochen in der Kaffeemaschine, …..

V - Eher der gemütliche Mensch und der einzige Mensch den ich kenne der "Krieg und Frieden" als Nichtmuttersprachler in der Originalsprache gelesen und verstanden hat. Er ist begeisterter Bastler. Er ist auch der klassische Beweis dass Charisma nicht vom Aussehen abhängt.

A – Ich selbst war natürlich auch mit dabei. E.und V titulierten mich meist mit meinem Spitznamen aus der Tokyoter Zeit.

Die drei hatten mal wieder einen ihrer Auslandseinsätze, was sie dieses mal nach Polen verschlagen hat. Wie schon zuvor haben sie an den Einsatz noch zwei Wochen Urlaub angehängt um noch ein wenig Land und Leute abseits der Uni kennenzulernen. Und auch dieses Mal haben sie mich mit dazu eingeladen.
Nachdem die drei ihren Auftrag abgeschlossen hatten haben wir uns in Krakau getroffen. Dort haben wir uns ein Mietauto besorgt (zu Ms Freude einen relativ stark motorisierten BMW). Wir haben Krakau und Umgebung unsicher gemacht, einen Tagesausflug ins Riesengebirge, haben Auschwitz besucht und sind anschließend weitergezogen nach Breslau. Der Weg führte uns weiter nach Lodz und Warschau zu den Masuren (Nikolaiken). Von dort aus ging es weiter über Frombok und Elbling nach Danzig. Dort mußten wir uns leider wieder trennen. Während ich von Danzig aus zurückfliegen konnte mußten die drei noch mit dem Auto zurück nach Warschau. Deren Rückflug startete dort am nächsten Tag.


Wie immer wissen alle relevanten Beteiligten dass ich das hier poste.




Quotes & Famous last Words Teil 1:

***Flug nach Krakau. Ich hatte den Fensterplatz neben einem älteren chinesischen Pärchen erwischt. Die Stewardessen haben mit dem Catering begonnen und verteilten Sandwiches.
S: "Salami or cheese?"
***Die beiden schauen die Stewardess an wie zwei Teletubbies
S: "Sandwich! Salami or cheese?"
***Ich fasste meinen Mut zusammen und versuchte mit meinen paar Brocken Mandarin zu übersetzen. Das fanden die beiden offenbar extrem lustig, fingen laut an zu lachen. Der Mann klopfte mir dabei mehrere Male kräftig mit der Hand auf die Schulter und brachten zwischen seinen Lachkrämpfen mühsam hervor dass sie gerne zweimal Salami hätten. Die beiden haben sich für den Rest des Fluges kaum noch eingekriegt. Die Frau hat mir aber zum Abschied dann noch ein paar chinesische Süßigkeiten in die Hand gedrückt und beide haben sich bedankt. Was bei den neun Höllen habe ich den beiden erzählt?


***Ankunft am Flughafen Krakau. Ich wußte dass M mich vor dem Terminal in unserer Mietkarre aufsammeln sollte. Nach kurzem sah ich auch einen weißen BMW, der sich aggressiv durch den Straßenverkehr drängelte und mit quietschenden Reifen vor mir mit einem Slide in die Parkbucht rutschte. Eine herzliche Begrüßung später:
A: "Nichts für ungut, aber man erkennt dich schon von weitem an deinem Fahrstil."
M: "Ich bin eine Frau - Ich darf mit angezogener Handbremse fahren!"


M: "Dass wir wieder mal zwei Wochen verheiratet sind hat E dir ja schon gesagt."
A: "Ja Schatz!"
M ***grinst***: "Dann mach mir mal heute abend bei der Abschiedsfete der Uni keine Schande. Ich habe allen erzählt dass ich meinen Göttergatten mitbringe."
A: "Abschiedsfete?"
M: "Klar! Zwar nicht so hochoffiziell wie in Kairo aber das steht schon seit ein paar Wochen fest. Hat E dich nicht vorgewarnt?"
A: "Das hat er wohl vergessen. Aber um es von vorneherein klarzustellen: dieses Mal werde ich nicht singen!"
M: "Brauchst du auch nicht. Hat er dir wenigstens gesagt dass du deine Laufschuhe mitbringen sollst?"
A: "Zur Fete? Was soll ich dort mit meinen Laufschuhen?"
M: "Morgen ist hier in Krakau der Business-Run. Das Abteilungsteam hat noch einen zusätzlichen Läufer gebraucht, deswegen haben wir dich angemeldet."
A: "IHR HABT WAS?"
M: "Jetzt hab dich nicht so. Sind doch nur 21km. Ausserdem ist es für einen guten Zweck. Du willst doch dein liebes kleines Frauchen nicht blamieren, oder?"
A: "...."
M: "Oder soll ich allen erzählen dass ich von dir schwanger bin?"
A: "Kannst du ruhig machen. Dann solltest du aber auf der Fete auch keinen Alkohol trinken."
M: "Verdammt! OK, lass es mich so formulieren: Lauf mit und ich verpasse dir hinterher eine Fussmassage wenn du tatsächlich ankommen solltest."
A: "Und wenn ich nicht ankomme?"
M: "Dann übernimmt E die Fussmassage"


***Begrüßung durch V
V: "Hiya Brains! How are you? And how are Cutie, Brutie and Tiny?"


M: "Polnisch ist ganz einfach - Du brauchst dir nur drei Wörter merken, dann ist alles wichtiges für dich selbst abgedeckt: "Kawa", "Lody" und "Gofry". Und wenn du ns 'ne Freude machen willst, dann behalte noch "Piwo" im Hinterkopf."


E: “Ignorance might be bliss for the ignorant. But for the rest of us it's a pain in the ass.”


***Treffen in der Lobby nach dem Einchecken im Hotel. E zu M
E: „Why the long face? Dead hooker under your bed?”


V: “I don't wanna be an adult anymore!”


E: "Tonight you'll meet Marianne. You'll love her. You in particular. She's a living, breathing Dunning Kruger effect! It's a pity that 彼女 or Kaori are not around. They'd produce a smoldering corpse within minutes!"


M: "Und so kam Amerika vom Reagan in die Trumpfe."
Wir müssen den Planeten retten - Es ist der einzige auf dem Schokolade verkauft wird.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 04.10.2019 20:46

@Talasha Ich würde so ne 5 geben.

@letzte Arbeitstage: Heute neben einem meiner ehemaligen Küken gesessen. Sie hat mich verdammt viel gefragt. Verdammt viel was sie nicht kannte, oder wo ihr die Routine fehlte. Und ein grober Schnitzer. Wer hat die noch mal angelernt? :cry:

Ansonsten ist mir im Gespräch mit einer komplett neuen Kollegin klar geworden: Ich wurde in diesem Job nicht 1x von Kollegen* falsch gegendert. Entweder das war der transfreundlichste AG den ich je hatte, oder ich sollte optimistischer sein was mein äußeres Erscheinungsbild angeht.

* Kunden am Telefon sind noch mal was anderes, aber auch da hat niemand mehr komisch reagiert wenn ich auf Nachfrage einen weiblichen Vornamen genannt habe

Ach ja... Einmal Wochenenddienst noch (ist immer sehr gechillt), und dann auf zu neuen Ufern.

Merry
Posts in diesem Topic: 644
Beiträge: 1741
Registriert: 30.03.2011 16:18
Wohnort: Bad Segeberg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Merry » 05.10.2019 06:52

Alecto hat geschrieben:
04.10.2019 18:35
@topic: Zurück vom Frühdienst. Gedankennotiz an mich: Singe nicht "Das Sägewerk Bad Seegeberg" vor dich hin wenn du operierst.
Wenn ich erzähle, wo ich mittlerweile wohne, fangen auch einige mit dem Lied an.
Si jo l’estiro fort per aquí
I tu l’estires fort per allà,
Segur que tomba, tomba, tomba,
I ens podrem alliberar.

Benutzer/innen-Avatar
Janko
Posts in diesem Topic: 895
Beiträge: 11949
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Janko » 05.10.2019 17:35

Ich habe heute fast 300€ gespart. :cheer:
Es hat seine Vorteile, wenn die Schwester beim Optiker arbeitet.

Bzw. hätte ich noch mehr sparen können, hätte ich meine Brille nicht im Halbschlaf vom Schrank gefegt .. :grübeln:
Zum Glück ist der Bügel mit zwei Schrauben fixiert worden. Eine von beiden übernimmt noch fleißig "sämtliche Funktionen".
Eben jene, die Brille auf der Nase zu halten, bis die Neue da ist.

@ Mission Herzschmerz
Es geht bergauf :6F:

@ Forenmeeting
Die Vorfreude steigt.
Noch fix Manöverkarten raus gekramt ..

@Ivar Solgison
Alles Gute nachträglich!!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 06.10.2019 11:26

Hmm, vielleicht habe ich was Blödes gemacht. Jetzt ist es eh zu spät.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7363
Beiträge: 10963
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.10.2019 19:55

@topic: Zurück vom Wochenenddienst. Der war reichlich bescheiden. Und der morgige Tag verspricht absolut nicht besser zu werden.

Quotes & Famous last Words Teil 2:


****Auf der Abschiedsfete. E stellt mich einem polnischen Kollegen vor
E: "That's A, M's husband! He's german too, but don't worry. He's come to visit, not to invade."


M: “Die halten hier tatsächlich am Zebrastreifen an! Ich bin das aus Amiland gar nicht mehr gewohnt!“


***Reaktion von M auf den Vorschlag von V selbst beim Business Run mitzulaufen
M: “I'd rather french kiss a skunk.”


***Abends im Restaurant. V kommt von der Toilette zurück.
V: „Did you see the guy next table?”
M: “The one with the oversized tie? He’ll have to gain 400lb ‘til it starts looking good.”
V: “Yea, him. He might have had a little tooooo much alcohol. He nearly pissed into the airblade…”


***E über M und mich
E: „You two go together like cannabis and waffles.”


***V spricht über den Projektleiter vor Ort
A: “What is he like?”
V: “He attended last years ‘boring man festival’.”


***Der Kellner serviert E, V und M ihr Bier. E schaut verdutzt auf das 0,2l-Glas.
E: „Up till now I thought that Poland is a civilized country. What’s that supposed to be? The only other people I know who make such atrocities live in Cologne!”


E: “I call BS!”
A: “Bullshit?”
E: “No! Beer and sausages!”


M: “Im Polnischen darf man keine feuchte Aussprache haben.“


V: “Waking up every day seems a little excessive.”


M: “Hör auf zu meckern und iss deine Frühstückspierogi!“


E: “I do whatever the voices in my wife's head tell me to do.”


***Ich war dann tatsächlich blöd genug den Business-Run mitzulaufen. Ich habe mich mit einer miserablen Zeit ins Ziel geschleppt. Kaum angekommen geschah etwas, was so schnell ging, dass ich eine ganze Weile lang brauchte um zu kapieren was da gerade passiert war. M packte mich, drückte mir einen Kuss auf die Wange, Währenddessen hörte ich das typische Geräusch eines Handyfotos.
A: „What the hell….“
V: „Now you’ve got a reason to be afraid! Three reasons to be precise! I already know who pays for the beer tonight!”


D: “What do you do for a living?”
V: “Suffer.”


***Gang durch die Innenstadt von Krakau. Zwei junge Männer kommen breit lächelnd gezielt auf uns zu und halten uns etwas unter die Nase. Ich zucke unwillkürlich zusammen.
M: „Nur mit der Ruhe! Das ist ´ne Speisekarte, nicht ‚Der Wachturm‘.“


E: “WTF did you do to your cellphone?”
M:”What's wrong with it?”
E: “Is this the brightness setting "second coming of the messiah"?”


***Fahrt ins Riesengebirge. Direkt an der Schnellstraße liegt ein IKEA
E: „Hey Brains! Pull over! Let’s have hotdogs!”
A: “You just had breakfast…”
E +V unisono: “What about second breakfast?”


M: “He's so fat he got his baptism at sea world.”


****Auch in Polen lassen die Bediensteten keinen bärtigen 120kg Ami im Småland ins Bällebad.


V: „Talking to myself makes sure that I talk to someone I like.”


E: “You think you're sexy just because you've got boobs? Well, bad news then: You've just got two, my dog has eight!”


***Auf der Autobahn. M fährt.
M: „Kurwa! Die sch**ß Kiste ist kaputt. Ich komme nicht über 140km/h `raus!“
A: „Das ist hier erlaubte Maximalgeschwindigkeit – Ich glaube das Auto ist abgeregelt.“


M: “It is as if you two just had one brain.”
V: “I'd have a funny reply to that, but it's not my turn to use the brain.”


***Gespräch mit unserer Gastwirtin
G: “Are you catholic or protestant?”
A: “I’m an atheist.”
G: “Yes, yes, yes,.... but are you a protestant or a catholic atheist?”


***“Kurwa“ ist mittlerweile eine ganz normale Begrüßung. „Studiosus“ ein Kraftausdruck


E: “I'm glad you're learning to laugh at yourself. That was getting kind of awkward for the rest of us.”
Wir müssen den Planeten retten - Es ist der einzige auf dem Schokolade verkauft wird.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1406
Beiträge: 2811
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 07.10.2019 00:43

Hab jetzt mit Männe eine Wette am laufen. Ziel: Die nächsten vier Wochen regelmäßige Übungen und Dehnungen gegen Round Shoulders machen. Wer es nicht schafft, lädt den anderen zum Essen ein. Ich sehe das als Win:Win... :lol: Dafür zickt meine rechte Kniesehne heute rum ... ich hoffe, die legt sich über Nacht wieder, wäre Mist, wenn ich die heute im Fitnessstudio so lädiert hätte, dass das Knie jetzt eine Pause braucht :(

Derewanderer
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 45
Registriert: 10.11.2015 11:42
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Derewanderer » 07.10.2019 09:38

Mittelmäßig.
Mein Hausarzt und ich doktorn nun schon seit fast einem Monat an einer Zehenentzündung rum.
( schmerzfrei, zwischen den beiden kleinsten Zehen, ... )

Eigentlich ist das alles nicht schlimm, aber 6 Krankfehltage und Null Heilungsfortschritt später, geht es einem dann doch langsam an die Nieren.
Heute erstmal HomeOffice für den Rest der Woche eingefädelt und ich hoffe mein Doktor hat morgen einen Weisheitsschub...

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 07.10.2019 11:03

Derewanderer hat geschrieben:
07.10.2019 09:38
Eigentlich ist das alles nicht schlimm, aber 6 Krankfehltage und Null Heilungsfortschritt später, geht es einem dann doch langsam an die Nieren.
Zuhause rumsitzen finde ich nach >1 Woche auch immer sehr frustrierend.

Gute Besserung!

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 3021
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 07.10.2019 11:17

Alecto hat geschrieben:
06.10.2019 19:55
****Auch in Polen lassen die Bediensteten keinen bärtigen 120kg Ami im Småland ins Bällebad.
Wenn Småland keine grundlegende Bedingung ist, könnte ich nen Tipp geben, der einzig noch ein zu beaufsichtigendes Kind benötigt...
Und da die mich weder gewogen noch die Nationalität geprüft haben sähe ich da für ihn auch wenig Probleme. Er kommt halt nur nicht allein da rein.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 07.10.2019 11:33

Wenn man auf eine E-Mail eine Abwesenheitsnotiz bekommt, sich an die genannte alternative Person wendet und... ebenfalls eine Abwesenheitsnotiz bekommt. :ijw:

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1188
Beiträge: 4052
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 07.10.2019 11:42

Madalena hat geschrieben:
07.10.2019 11:33
Wenn man auf eine E-Mail eine Abwesenheitsnotiz bekommt, sich an die genannte alternative Person wendet und... ebenfalls eine Abwesenheitsnotiz bekommt. :ijw:
Auch schön: wenn man sich an die in der Abwesenheitsnotiz genannte Person wendet und zurück kriegt, diese Person sei nicht zuständig und man möge sich doch bitte an die erste Person wenden. :rolleyes:
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2687
Beiträge: 5142
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 07.10.2019 12:06

Arigata hat geschrieben:
07.10.2019 11:42
Madalena hat geschrieben:
07.10.2019 11:33
Wenn man auf eine E-Mail eine Abwesenheitsnotiz bekommt, sich an die genannte alternative Person wendet und... ebenfalls eine Abwesenheitsnotiz bekommt. :ijw:
Auch schön: wenn man sich an die in der Abwesenheitsnotiz genannte Person wendet und zurück kriegt, diese Person sei nicht zuständig und man möge sich doch bitte an die erste Person wenden. :rolleyes:
Ich hatte mal die Krönung: Mein Betreuer meinte, ich sollte eine bestimmte Sache erledigen lassen; Team XY würde sich darum kümmern. Also fing ich an, alle Leute in Team XY der Reihe nach abzutelefonieren. Die einzige Antwort: "Wie kommen Sie denn auf MICH?" Und das fragten mich ALLE, so dass ich mich zum Schluss fragte, wie das Gerücht in die Welt kam, Team XY würde sich darum kümmern. Beste Antwort in dem Zusammenhang: "Das stimmt, aber doch nicht ICH!" -- "Ja, wer denn dann in Ihrem Team?" -- "Keine Ahnung, aber ich auf jeden Fall nicht!"
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 588
Beiträge: 9455
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 07.10.2019 12:25

Das kenne ich auch noch aus meiner Zeit bei IBM. Da wussten immer alle ganz genau wofür sie nicht zuständig sind. :grübeln:

Die Uhr tickt... noch 4 Vorbereitungsabende Tage bis zum Forentreffen... :censored:

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2687
Beiträge: 5142
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 07.10.2019 14:00

@Skyvaheri Das war übrigens die Firma, bei der du jetzt arbeitest. :censored:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 588
Beiträge: 9455
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 07.10.2019 14:05

Salix Lowanger hat geschrieben:
07.10.2019 14:00
@Skyvaheri Das war übrigens die Firma, bei der du jetzt arbeitest. :censored:
Vööööööllllig unmöglich! :lol: :lol: :lol:

Das kann nur ein ganz anderer Bereich gewesen sein. Ich kenne immer nur die Antwort: "Ja, können wir... aber dann brauchen wir mehr Kappa!" (Kappa = zusätzliche Mitarbeiter)

Du weißt Doch, eigentlich können wir alles... außer Hochdeutsch... ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2687
Beiträge: 5142
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 07.10.2019 14:26

Skyvaheri hat geschrieben:
07.10.2019 14:05
Salix Lowanger hat geschrieben:
07.10.2019 14:00
@Skyvaheri Das war übrigens die Firma, bei der du jetzt arbeitest. :censored:
Vööööööllllig unmöglich! :lol: :lol: :lol:
:lol:
Skyvaheri hat geschrieben:
07.10.2019 14:05
Das kann nur ein ganz anderer Bereich gewesen sein. Ich kenne immer nur die Antwort: "Ja, können wir... aber dann brauchen wir mehr Kappa!" (Kappa = zusätzliche Mitarbeiter)

Du weißt Doch, eigentlich können wir alles... außer Hochdeutsch... ;-)
Standort Reutlingen, ich brauchte eine Datei für eine Bestückungsmaschine in einem bestimmten Format. Das musste "nur" konvertiert werden. Mein Betreuer hatte es am nächsten Tag, wenn ich mich recht entsinne... nachdem ich mehrere Stunden damit verbrachte und jedes einzelne Teammitglied an der Strippe hatte. :censored:
Ich vermute ja eher, dass es was damit zu tun hatte, dass ich Externer war und damit in der Bürohierarchie unterhalb des Bürostuhls. :censored:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Janko
Posts in diesem Topic: 895
Beiträge: 11949
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Janko » 07.10.2019 14:32

Madalena hat geschrieben:
06.10.2019 11:26
Hmm, vielleicht habe ich was Blödes gemacht. Jetzt ist es eh zu spät.
Wurde aus dem Vielleicht schon Gewissheit?

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 07.10.2019 15:12

Janko hat geschrieben:
07.10.2019 14:32
Madalena hat geschrieben:
06.10.2019 11:26
Hmm, vielleicht habe ich was Blödes gemacht. Jetzt ist es eh zu spät.
Wurde aus dem Vielleicht schon Gewissheit?
Schwer zu sagen. Ist aber auch eine Situation wo nachhaken es nicht besser machen würde. Also lasse ich es besser auf sich beruhen...

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 3021
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 07.10.2019 15:36

Skyvaheri hat geschrieben:
07.10.2019 14:05
(Kappa = zusätzliche Mitarbeiter)
Nicht: Kappa = Kappadozianer?
Wobei die auch gut für zusätzliche Mitarbeiter sorgen können, vielleicht wurden die auch deshalb so genannt ;)
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 504
Beiträge: 10189
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 07.10.2019 16:01

Das erinnert mich daran daß unsere Giovanni Jungvampire in einem gerade übernommenen Unternehmen immer etwas Blut in die Kaffeemaschine gekippt haben, zum Loyalität erhöhen. :devil:
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7363
Beiträge: 10963
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 07.10.2019 18:18

Derewanderer hat geschrieben:
07.10.2019 09:38
Mein Hausarzt und ich doktorn nun schon seit fast einem Monat an einer Zehenentzündung rum.
( schmerzfrei, zwischen den beiden kleinsten Zehen, ... )
Bild
Kann man helfen?
Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
07.10.2019 11:17
Wenn Småland keine grundlegende Bedingung ist, könnte ich nen Tipp geben, der einzig noch ein zu beaufsichtigendes Kind benötigt...
Seine Kinder waren leider nicht mit von der Partie - Aber was schwebt dir denn da vor?
Es war eine spontane Idee von ihm bei IKEA. Auch als wir alle versichert haben dass E geistig maximal 5 ist haben die leider nicht mitgespielt. Er hat dann hinterher seinen Kummer in Hot-Dogs ertränkt.

@topic: Eine der Schwestern auf Station hat sich heute beschwert, dass sie meine Schrift auf den OP-Kurzberichten nicht lesen könne - Wobei meine Handschrift im Vergleich noch relativ harmlos ist. Ich habe sie gefragt ob es besser wäre wenn ich besonders groß Schreibe und mit Wachsmalkreiden Häschen, Blumen und Pferde dazumale. Sie hat sarkastisch dazu gesagt, dass das eine seeehr große Hilfe für sie wäre. Ich fürchte sie hat unterschätzt wie kindisch ich sein kann. Vor mir liegt gerade ein Kästchen mit Wachmalkreiden, die ich mir von der kleinen Nichte eines Freundes ausgeliehen habe. Die nehme ich dann morgen mit in die Klinik.....


Quotes & Famous last Words Teil 3:

***Einchecken in einer kleinen Privatpension. Die Gastwirtin überreicht uns unsere Schlüssel
G: „And this is for our lovely couple! You two are married, aren’t you?”
M: “Yes, he’s my little hubby!”
***Zur Unterstreichung griff sie mir an den Hintern und versuchte gleichzeitig mir ihre Zunge ins Ohr zu stecken.
[…]
***Später auf dem Zimmer
A: „War diese Show wirklich nötig?“
M: „Klar!“
A: „Darf ich das bei dir auch?“
M: „Erstens traust du dich eh nicht. Zweitens hast du drei gute Gründe es nicht zu tun. Und drittens wäre es mir bei dir tatsächlich egal. Echt jammerschade dass du keine Frau bist….“


***V beklagt sich über Ms Fahrstil
M: “I'm getting tired of your man-period.”


***In der Wolfschanze bei Rasteburg
V: „I found Kitler!“


E:”Do people who run marathons know they don't have to?”


***Oft schlägt der Ingenieur durch:
E: „It’s really nice outside! I’s 291 degrees!”


E: “V. will join us later - He's sick.”
M: “Oh my god! A severe case of Man-Flu?”
E: “It's worse. Might be Him-Fluenca oder Dude-bonic Plaque. Or even a severe case of He-bola.”


M: “There are plenty of fish in the sea. But do you know what’s also in the sea? Trash - Lots of it in fact.”


***M deutet auf ein Werbeschild
M: „Die nennen ihre Firma ernsthaft ‚Sauron‘?“


V: “I drink a potion of magical beans every day and it brings me back to life.”


***Toilettenpause auf einer Raststätte. Auf dem Weg werden wir von einer Toilettenfrau aufgehalten. V. hält ihr einen Schein hin
V: „One family ticket please!”


E: “That's no binge drinking. That's liver crossfit.”


***Zu E und V
M: “The fact that you both are considered to be adults is both terrifying and hilarious.”


***Frühstück in der Pension. Mit etwas Verspätung treffen auch E und V ein. V kommt merkwürdig breitbeinig daher, E scheint sichtlich zufrieden mit sich selbst.
E: „Kurwa everybody!“
M: „Kurwa!“
A: „Morning! What happend to V?“
E: “Got him! Got him really good! Its time to celebrate the first successful atomic wedgie!”


***E und V haben die Angewohnheit entwickelt, dass wenn jemand sein Essen fotografiert beide ebenfalls sofort ihre Handys zücken, hinstürmen und anfangen wie wild den Teller zu knipsen. Da kennen sie auch bei Wildfremden keine Hemmungen und ernetn eine ganze Reihe geschockter Blicke.


V: “Money may not buy you happiness. But it buys you a better quality of misery.”


***In Frombok. Ein junger Mann mit einem Stapel Prospekten in der Hand kommt auf uns zu und beginnt schnell und enthusiastisch auf polnisch auf E einzureden. Der hört sich den immer schneller werdenden Redefluß mit zunehmend zweifelndem Gesichtsausdruck an. Als der Typ endlich Luft holt:
E: „Eiiii Macarena?“


E: “Being nice made me feel terrible.”


*** M sieht E und V zu
M: „Ich glaube ich kann im Hintergrund den Idiotenmarsch hören…“


V: „Time für KFC!“
A: „Fast food? Now?“
M: „Kick in the Face Coffee”


E: “I have nothing to loose!”
M: “Yes you do. Weight. Lots of it.”


***In “Hirschberg” (Jelenia Góra). Ein Laden dort ist spezialisiert auf Wawel-Schokolade. Da ich das für eine gute Option hielt Mitbringsel für die Mädels zu kaufen habe ich ordentlich zugeschlagen.
***V mustert mich mit den beiden Tüten: „You don’t happen to be into fat chicks recently, do you?“


V: “I'm being nice to you. I haven't stabbed you yet.”


***Ich mußte auf die harte Tour kennenlernen was „Towel-Fu“ ist. Zwei meiner Mitreisenden hatten darin mindestens den 3. Dan.


V: “If you can't handle me at my worst, unfortunately that's also my best.”
Wir müssen den Planeten retten - Es ist der einzige auf dem Schokolade verkauft wird.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 487
Beiträge: 2769
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 07.10.2019 20:00

Alecto hat geschrieben:
07.10.2019 18:18
***M deutet auf ein Werbeschild
M: „Die nennen ihre Firma ernsthaft ‚Sauron‘?“
Ich hoffe, die machen keine Trauringe. Aber Kontaktlinsen wären vielleicht passend!

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 538
Beiträge: 1510
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 07.10.2019 21:26

Madalena hat geschrieben:
07.10.2019 20:00
Ich hoffe, die machen keine Trauringe. Aber Kontaktlinsen wären vielleicht passend!
Hässliche/Einzigartige Wandlampen...
Lampe 01.jpg
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Djembo
Posts in diesem Topic: 226
Beiträge: 3975
Registriert: 26.11.2011 08:10
Wohnort: Irgendwo zwischen Klassenzimmer und Schreibtisch

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Djembo » 07.10.2019 21:43

Wieder wach, nüchtern und nicht wirklich ausgeruht, aber zumindest gut gelaunt. Die Fortbildung war... interessant. Sowas nennt man "Euphemismus" von eu - gut und phemi - ich sage, quasi ein "nett ausgedrückt". Ich habe mal wieder meine Meinung bestätigt gefunden, dass Didaktik aus einem schlechten Lehrer einen Lehrer des unteren Mittelmaßes machen kann, aber auch nicht viel mehr. So großartige Tipps wie "informieren Sie sich bei den Klassenlehrern über den Leistungsstand der Schüler" fallen unter "wer das nicht von sich aus macht, der sollte eh mit einer Zaunlatte geprügelt werden".
Und was man so über ländliche Regionen und Internet/Handyempfang sagt, scheint voll und ganz zu stimmen. Telefonate mit meinem geliebten Weibe gerieten zu abgehackten Kurzinformationen, SMS wurden nicht durchgestellt und und und. Ein beliebter Witz unter den Teilnehmern war, dass wenn jetzt Jason um die Ecke kommt, wir alle geliefert sind und niemand uns helfen wird.
Die Klassenfahrt war dann deutlich besser, keine Verletzungen, keine Vermissten, der Alkoholkonsum war unter den Schülern im normalen Bereich und wurde brav nur auf den Zimmern ausgeübt, ich musste nur einmal ein Mädel aus dem Bett eines Jungen scheuchen und sie waren noch voll bekleidet, alles in Allem eine recht angenehme Fahrt. Ich weiß jetzt mehr über das Liebesleben einer Kollegin, als ich je wissen wollte, aber das ist wohl der Preis, den man für Verbrüderung bezahlt.
“I sound my barbaric yawp over the roofs of the world.”

Antworten