Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7231
Beiträge: 10808
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 14.05.2019 19:01

Skyvaheri hat geschrieben:
14.05.2019 18:18
@Alecto Ich wäre vorsichtig bei dem letzten Patienten... dem Grad der Selbstverstümmelung nach zu urteilen würde ich sagen, dass Du da einen ziemlich hohen Geweihten des Namenlosen unter'm Messer hattest... :censored: :wobble:
:ups: Oh verdammt! Das habe ich gar nicht bedacht! Das muss ich unbedingt unseren Psychiatern sagen bevor die irgendeine gut gemeinte, aber nutzlose Therapie mit atypischen Neuroleptika anfangen. Dann wäre ja die adäquate Therapie "Verbrennen als Ketzer auf dem Scheiterhaufen". Ich hatte solche Patienten bisher zu selten. Übernimmt die Pflege dann das Verbrennen oder wendet man sich da eher an die Physiotherapie? Wahrscheinlich eher letzteres - Physikalische Therapie fällt in deren Kompetenzbereich.... :wink:


@topic: Zwei Katastrophenpatient operiert, die Stationen betüddelt und fast alleine die übervolle Sprechstunde betreut. Zumindest wird es so nicht langweilig.

Schwesterchen versucht sich offenbar gerade mal wieder vor ihrer Buchführung zu drücken - Sie hat ihrem Plüschelch einen Reisepaß inklusive China-Visum gebastelt. Begründet hat sie das mit "Suzu braucht das ja auch. Wenn die Chinesen von einer Maus ein Visum verlangen, dann von einem Elch erst recht."
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 287
Beiträge: 2375
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 14.05.2019 19:11

Alecto hat geschrieben:
14.05.2019 19:01
Oh verdammt! Das habe ich gar nicht bedacht! Das muss ich unbedingt unseren Psychiatern sagen bevor die irgendeine gut gemeinte, aber nutzlose Therapie mit atypischen Neuroleptika anfangen. Dann wäre ja die adäquate Therapie "Verbrennen als Ketzer auf dem Scheiterhaufen". Ich hatte solche Patienten bisher zu selten. Übernimmt die Pflege dann das Verbrennen oder wendet man sich da eher an die Physiotherapie? Wahrscheinlich eher letzteres - Physikalische Therapie fällt in deren Kompetenzbereich....
Zweifelt ihr eure Diagnose an? Namenlose Zweifel?
Alecto hat geschrieben:
14.05.2019 19:01
Schwesterchen versucht sich offenbar gerade mal wieder vor ihrer Buchführung zu drücken - Sie hat ihrem Plüschelch einen Reisepaß inklusive China-Visum gebastelt. Begründet hat sie das mit "Suzu braucht das ja auch. Wenn die Chinesen von einer Maus ein Visum verlangen, dann von einem Elch erst recht."
Aaah. :ijw: süß :oops:

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1968
Beiträge: 19385
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 14.05.2019 22:49

@Alecto Verbrennen ist aber Chemie. Physikalisch wäre z.b. reines Erhitzen. Bei Dämpfen oder Dünsten bin ich nicht ganz sicher, frag' das vielleicht bei den Psychiatern nach.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 287
Beiträge: 2375
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 15.05.2019 07:31

Mitten in der Nacht wach geworden, an Arbeit gedacht, Bauchschmerzen bekommen.

Kündigungsschreiben fertig gemacht - jetzt geht es mir wieder besser. :)

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1157
Beiträge: 4001
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 15.05.2019 08:31

@Madalena: klingt nach der richtigen Entscheidung.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 582
Beiträge: 9246
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 15.05.2019 10:42

@Madalena Ich hoffe, Du findest bald einen neuen Job - oder hast schon einen. Kündigen, ohne zu wissen was kommt finde ich sehr mutig...

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2658
Beiträge: 5107
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 15.05.2019 10:51

Skyvaheri hat geschrieben:
15.05.2019 10:42
@Madalena Ich hoffe, Du findest bald einen neuen Job - oder hast schon einen. Kündigen, ohne zu wissen was kommt finde ich sehr mutig...
Ja, vor allem, weil das eine Kürzung des ALG 1 beinhaltet, wenn ich das richtig weiß.
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 300
Beiträge: 3275
Registriert: 04.09.2011 17:32

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Suilujian » 15.05.2019 12:16

Madalena lebt so weit ich weiß nicht in Deutschland

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 460
Beiträge: 1333
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 15.05.2019 15:06

Suilujian hat geschrieben:
15.05.2019 12:16
Madalena lebt so weit ich weiß nicht in Deutschland
Ich dachte, eigentlich schon? :???:

@Madalena

Auf jeden Fall und wo auch immer viel Glück bei der Jobsuche!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1428
Beiträge: 3325
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 15.05.2019 16:29

@Madalena :

Unabhängig vom Wohnort, wenn man beim Gedanken an die Arbeit Bauchschmerzen bekommt, ist eine Umorientierung bestimmt keine schlechte Idee.
Viel Erfolg bei der Jobsuche! :6F:

@Topic:
BruderTjorben hat geschrieben:Du gehörst wohl auch zu der Fraktion: Kurze Hosen das ganze Jahr und im Winter eine Winterjacke dazu?
Nee, nicht ganz. Ein paar lange Hosen besitze und trage ich auch. Nur gehöre ich eindeutig zur hitzempfindlichen dafür kälteaffinen Bevölkerung.

Darum habe ich mir wohl auch gerade meinen zweiten Sonnenbrand des Jahres eingefangen... (bei offiziell 15°C)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7231
Beiträge: 10808
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 15.05.2019 17:08

Gorbalad hat geschrieben:
14.05.2019 22:49
@Alecto Verbrennen ist aber Chemie. Physikalisch wäre z.b. reines Erhitzen. Bei Dämpfen oder Dünsten bin ich nicht ganz sicher, frag' das vielleicht bei den Psychiatern nach.
Ich hätte das jetzt als "thermisches Verfahren" gewertet - Das würde in den Zuständigkeitsbereich der Physios fallen. Die Psychiater lasse ich das besser nicht selbst machen sondern lege das lieber in die Hände eines verantwortungsbewussten Erwachsenen. Zudem traue ich deren motorischen Fähigkeiten nicht ganz über den Weg. Hinterher brennt alles mögliche, inklusive der Psychiater selbst, nur nicht das was soll.

@Madalena Viel Erfolg!

@topic: Eigentlich hätte ich mich heute am Ärztestreik beteiligen müssen - Ich habe mich schweren Herzens dagegen entschieden, worüber ich jetzt im Nachhinein recht froh bin. Andernfalls wären wir bei einer Patientin mit Vollgas ins Verderben gerannt. Die Frau sitzt aufgrund ihrer MS seit ca 20 Jahren im Rollstuhl und hat so einen klitzekleinen Dekubitus am Oberschenkel, der ringsrum so ein kleines bißchen gerötet ist. Gleichzeitig hat die Frau ein CRP von 340 und 28.000 Leukos begleitet von hohem Fieber was wir uns die letzten Tage nicht so recht erklären konnten: Bauch unauffällig, Lunge vollkommen blande, ein paar wenige multiresistente Enterobakterien im Urin, Gesichtsschädel unauffällig,.... Und die Frau hat glaubwürdig nirgendwo Schmerzen. Erst recht nicht an diesem klitzekleinen Dekubitus mit der kleinen schwarzen Kruste. Da ich bei der Sache ein absolut miese Gefühl hatte habe ich den Streik heute Streik sein lassen und habe die Dame für ein "Debridement" aufs OP-Programm verfrachtet. Unter dieser klitzekleinen Kruste verbarg sich dann tatsächlich ein riesengroßer Abszeß - Ich habe der Frau knapp einen halben Liter Eiter aus dem Oberschenkel ausgeräumt. Normalerweise macht so etwas höllische, unerträgliche Schmerzen, was die Frau aber aufgrund ihrer Vorerkrankung nicht gespürt hat.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 287
Beiträge: 2375
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 15.05.2019 17:18

Suilujian hat geschrieben:
15.05.2019 12:16
Madalena lebt so weit ich weiß nicht in Deutschland
Mittlerweile schon ;).

Alg war auch tatsächlich ein Grund, der mich zuletzt hat zögern lassen. Aber die Alternativen wären:
a) den Mist auf ungewisse Zeit weiter zu ertragen, wo ich erfahrungsgemäß abends so platt bin dass ich mich eh kaum bewerbe oder
b) die Kündigung durch den AG zu provozieren - aber das will/kann ich auch nicht bringen.

Danke für alle lieben Wünsche. Ich hab tatsächlich noch keinen neuen Job sicher, aber blicke recht entspannt auf die Gesamtsituation (ich habe mir einen Puffer angespart - und zur Not bin ich mir sehr sicher dass ich wenn ich auch kurzfristig einen Nicht-Traumjob finde).

Und mein Bauchgefühl gibt klar Daumen nach oben. Nur mein TL hat mir echt leid getan als ich es ihm gesagt habe...

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 658
Beiträge: 30337
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.05.2019 17:32

Bauschmerzen beim Gedanken an die Arbeit? Nicht kündigen, das gibt Ärger beim Arbeitsamt.
Erst ab zum Arzt und den psychosomatischen Ursachen auf den Grund gehen. Später mit gesundheitlicher Begründung kündigen zu können ist besser. Ist leider so, wer aus Eigenschutz kündigt ohne vorher die Ärzte und Therapeuten besucht zu haben bekommt es vom Arbeitsamt doppelt drauf weil man ja seine Arbeitslosigkeit ohne Nachweis selber verursacht hat. das Amt macht es einem manchmal auch so schon schwer genug wenn man nachweisen kann das es ernste Gründe für die Kündigung ab, welche auch immer.

Ich drück die Daumen das du an einen vernünftigen, menschlichen Sachbearbeiter gerätst der deine Argumentation nachvollziehen kann, es glaubt und vor allem auch anerkennt.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3233
Beiträge: 6943
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 15.05.2019 17:32

@Alecto
Gut reagiert, bei so etwas darf man ruhig mal die Gewerkschaft kurzfristig im Stich lassen.

Hier fehlt ein Knusch- oder Herzchensmiley.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 931
Beiträge: 1631
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 15.05.2019 20:30

https://www.spiegel.de/gesundheit/ernae ... 67576.html
KETZEREI

:grübeln: oder sind die namelosen Zweifel schon bis nach australien (aus)gewandert ? :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 323
Beiträge: 16056
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.05.2019 20:57

Juhuu! Hab Karten für das Pokémon Go Fest in Dortmund ergattert :cheer:

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 931
Beiträge: 1631
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 15.05.2019 21:08

:ijw: So unterscheiden sich die Interessen, ich war letztes Jahr froh noch ne Karte für Wacken 2019 zu bekommen ;)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7231
Beiträge: 10808
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 15.05.2019 21:15

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
15.05.2019 20:30
https://www.spiegel.de/gesundheit/ernae ... 67576.html
KETZEREI

:grübeln: oder sind die namelosen Zweifel schon bis nach australien (aus)gewandert ? :grübeln:
In der Medizin und dabei insbesondere bei Studien über Ernährung gilt: Warte auf die ersten Metaanalysen. Am besten welche mit Cochrane Review.
Schaut man sich die Arbeit, über die bei SPON gesprochen wird, im Detail an, so sagt diese gar nicht so viel aus. Insbesondere ist die Frage nach Korrelation oder Kausalität, wie die Autoren auch offen zugeben, nicht hinreichend geklärt.
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
15.05.2019 20:57
Juhuu! Hab Karten für das Pokémon Go Fest in Dortmund ergattert :cheer:
Ich selbst habe Pokémon Go nie gespielt und hatte den Eindruck das sei mittlerweile wieder ziemlich in der Versenkung verschwunden. Ist das tatsächlich noch so beliebt?
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 287
Beiträge: 2375
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 15.05.2019 21:18

Tja, und ich habe vorhin ein Ticket für eine Jobmesse "erworben". :censored:

@Farmelon Du hast sicher recht, und ich weiß bei dem Thema nicht genau wo bei mir Optimismus aufhört und Weltfremdheit anfängt... naja warten wir mal ab und hoffen das beste. Im worst case ist es Lehrgeld, aber nicht existentiell.

@Alecto Da stimme ich Talasha zu, das klingt nach einem "Schwänzen" das es wert war.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 323
Beiträge: 16056
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.05.2019 21:19

POKÉMON GO: Es gibt einen überaus grossen harten Kern weltweit. Wo ich wohne spielen sehr viele Leute :)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7231
Beiträge: 10808
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 15.05.2019 22:07

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
15.05.2019 21:19
POKÉMON GO: Es gibt einen überaus grossen harten Kern weltweit. Wo ich wohne spielen sehr viele Leute :)
Interessant zu wissen - Da ich fast niemanden kenne der spielt bzw gespielt hat gehen solche Dinge natürlich komplett an mir vorbei. Aber das ist bei der "Normalbevölkerung" z.B. im Bezug auf P&P-Rollenspiele ja auch nicht wirklich anders.
Daher: Herzlichen Glückwunsch!

@topic: Wieder mal ein Kuppeleiversuch von Kaoris großer Schwester.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 272
Beiträge: 984
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 15.05.2019 22:19

@Madalena Viel Glück beim Suchen!
Alecto hat geschrieben:
15.05.2019 22:07
Wieder mal ein Kuppeleiversuch von Kaoris großer Schwester.
Aber ihr seid doch schon zusammen, sozusagen. :rolleyes: Oder hat sie dir jemand anderen als Kaori schmackhaft machen wollen? :P
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
15.05.2019 21:19
POKÉMON GO: Es gibt einen überaus grossen harten Kern weltweit. Wo ich wohne spielen sehr viele Leute :)
Bei uns ist auch viel los in der virtuellen Welt der Pokemon. Direkt neben dem Haus haben wir eine Arena, wo sich regelmäßig größere Gruppen an Spielern versammeln.

@topic: Am Wochenende geht's ins Schlaubetal. Bin mal gespannt. 8-) Außerdem habe ich trotz Probezeit schon zwei Tage Urlaub bekommen. Juhu! Jetzt werden die zwei Freitage (vor Pfingsten und Anfang August), an denen wir jeweis übers WE wegfahren wollen, sehr viel entspannter. :) :)
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 844
Beiträge: 3844
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 16.05.2019 07:32

@Madalena Viel Erfolg bei der Jobsuche! :)
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 118
Beiträge: 3921
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 16.05.2019 08:08

Pokemon Go, in Parks laufen davon meist welche herum. Gut erkennbar am Kabel zum externen Akku...

Die Letzte hatte auch einen Silbermond auf die Stirn gemalt und blaue Haare. Die Kinder fanden es toll.

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 160
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 16.05.2019 11:42

Ich steuer aktuell auf das Ende des Semesters und der wieder klausurfreien Zeit zu. Es fehlen noch ein Facheortdiktat in Deutsch und die zweite Klausur in Abrechnungswesen.
Ausserdem legt sich auf Arbeit so langsam der Stresslevel, der durch die Schule verursacht wird. Aktuell sorgt er für unschöne Fehler beim Eintragen in Patientenakten. Dafür muss ich die kommenden Wochen gehäuft auch an den Schultagen noch Abends in die Praxis.
Dafür kann ich mich aber auf einen Restauranttrip der superlative freuen. Gestern Kick-off bei unserem Italiener, heute bei unserem Chinesen und dann Morgen zu Griechen. Ausserdem sind meine Florette angekommen. Ich kann also, wenn das Wetter und dir Zeit (wieder) mitspielen das Fechten wieder aufnehmen. Ich bedanke mich dahingehend auch an alle Interessenten ;)
Einziger Wehmutstropfen: meine bestellte Matratze kommt später, was mein Rücken nicht so toll findet ... Aber hey, Schlaf wird überbewertet hab ich mir sagen lassen.

@Madalena viel Erfolg bei der Jobsuche. Ich hatte vor gut einem Jahr das Glück das mir diese Entscheidung von Seiten des AG abgenommen wurde und ich mich nochmal umorientieren konnte.
Trotz dieser Tatsache war das Arbeitsamt nicht so erpicht ... Und ich kenne Geschichten, da schlackerten mir die Ohren. Ich kann dein Zögern also nachvollziehen.

@Alecto hat sich denn der Streik gelohnt? Ich habe das bis jetzt nicht mitverfolgt. Ich hoffe aber das sich unter anderem das Arbeitszeiten-Problem mit auf der Änderungsliste befindet. Und btw, ich lerne durch dich meinen Fachwortdchatz passiv zu nutzen ^^ Danke dafür.

So, langer Post heute. Ich ende mit einem 'Einen schönen Tag an alle.' und schlage mich mal durch den Schultag.
Man liest sich.
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7231
Beiträge: 10808
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.05.2019 17:53

Tiger hat geschrieben:
15.05.2019 22:19
Alecto hat geschrieben:
15.05.2019 22:07
Wieder mal ein Kuppeleiversuch von Kaoris großer Schwester.
Aber ihr seid doch schon zusammen, sozusagen. :rolleyes: Oder hat sie dir jemand anderen als Kaori schmackhaft machen wollen? :P
Sie drängt auf ihre sehr spezielle Art und Weise darauf dass wir beide endlich heiraten sollen. Ihre kleine Schwester ohne einen in ihren Augen gut passenden Ehemann, das ist für sie inakzeptabel - Das ist wie ein Frühstück ohne Natto, wie ein Klositz ohne Heizung, wie ein Hochhaus ohne Golfkäfig, wie ein religiöses Fest ohne Sake-Bier-Besäufnis, wie ein U-Bahnstations-Beamter ohne weiße Handschuhe, wie ein Getränkeautomat ohne heißen Dosenkaffee, wie Sushi ohne Gari, wie eine Vorabendfernsehshow ohne Brachialhumor und anzügliche Witze, wie ein Nomikai ohne Alkohol, wie ein Schreinfest ohne Feuerwerk, wie eine Shinkansenfahrt ohne Bento, wie ein Softdrink ohne unnatürliche Inhaltsstoffe, wie ein Sarariman ohne Krawatte, wie Tokyo ohne Godzilla, wie Osaka ohne grenzdebile Bewohner mit merkwürdigem Akzent, wie ein Kneipenabend ohne Karaoke, wie ein Büro ohne Klimaanlage, wie Rettungssanitäter ohne Mundschutz und himmelblaue Strampelanzüge, wie Socken ohne Großzehenfurche, wie Autobahnen ohne Maut, wie ein Job ohne Überstunden, wie ein Anime ohne Mädchen in Matrosenkleidchen, wie Sommer ohne Insektenschutzräucherspiralen, wie Shinjuku ohne Gedränge, wie ein Onsen ohne Tischtennis/Napfkuchen/heißen Sake, wie ein Sento ohne perversen alten Spanner, wie eine Taifunsaison ohne Dauerregen, wie eine Firma ohne eigene Hymne, wie der Yasukuni-Schrein ohne Aufmarsch der Rechtsradikalen, wie Shichi-go-san ohne Chitose-Ame, wie die Nakamise-dori ohne Fresstände, wie Sanrio ohne Hello Kitty, wie Harajuku ohne merkwürdig angezogene Spinner, wie Akihabara ohne Mangaläden, wie ein Eisstand ohne Matcha-Snow-Cones, wie Touristen ohne Kameras, wie Kabukicho ohne Zuhälter, wie eine Teezeremonie ohne Beinkrämpfe danach, wie ein Vollbad ohne vorherige Dusche, wie ein Pachinko-Laden ohne Zombies, wie eine Behörde ohne knuffiges Maskottchen, wie Süßigkeiten ohne mindestens fünflagige Verpackung, eine U-Bahn ohne eigenen Jingle, wie Long-Socks ohne Sockenkleber, wie Nintendo ohne Mario...........

@Vanni Fucci Ein Fremdwörterdiktat? Wie läuft so etwas ab? Stolziert da jemand vor Euch auf und ab und fordert euch auf mitzuschreiben: "Purulente, pruriginöse, postpartale Periproktitis ...." (Wobei der Diktierende tunlichst keine feuchte Aussprache haben sollte)
Vanni Fucci hat geschrieben:
16.05.2019 11:42
@Alecto hat sich denn der Streik gelohnt? Ich habe das bis jetzt nicht mitverfolgt. Ich hoffe aber das sich unter anderem das Arbeitszeiten-Problem mit auf der Änderungsliste befindet.
Die Streiks gingen bisher auch kaum durch die Medien da es bisher nur Einzeltage waren. Wirklich mitbekommen habt es daher hauptsächlich die Patientenschaft in den Kliniken. Stein des Anstoßes sind bei dem Streik hauptsächlich zwei Punkte. Zum einen die Forderung nach einer verpflichtenden, fälschungssicheren Arbeitszeiterfassung. Zum anderen werden zwei freie Wochenenden im Monat gefordert. Ersteres lehnt der VKA strikt ab. Letzteres brachte den freundlichen Hinweis dass es ja als freies Wochenende zu werten sei wenn der Betreffende am Samstag morgen die Klinik vor 10:00Uhr verlassen könne - Das sei ja dann ein freies Wochenende und daher bestehe hier kein Änderungsbedarf. Dass die angebotene Gehaltssteigerung nicht einmal den Inflationsausgleich erreicht, das steht gar nicht mal so im Fokus.
Ob sich nach der gestrigen Streikaktion mit Kundgebung irgendetwas bewegt bleibt abzuwarten - Wahrscheinlich eher nicht. Das war ja die letzten Male auch so. Da kam erst Bewegung in den VKA als tatsächlich ernst gemacht wurde und unbefristet gestreikt wurde.

@topic: Manchmal lernt man auch aus den Fehlern anderer, wie z.B. heute. Dieses Wissen gebe ich auch gerne weiter: Versuche nie einen Wheelie mit einem Rollstuhl zu machen.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 287
Beiträge: 2375
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 16.05.2019 19:05

Alecto hat geschrieben:
16.05.2019 17:53
Sie drängt auf ihre sehr spezielle Art und Weise darauf dass wir beide endlich heiraten sollen. Ihre kleine Schwester ohne einen in ihren Augen gut passenden Ehemann, das ist für sie inakzeptabel
Ist sie nicht selbst auch unverheiratet? Müsste sie nicht zuerst?

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 7231
Beiträge: 10808
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.05.2019 19:10

Madalena hat geschrieben:
16.05.2019 19:05
Alecto hat geschrieben:
16.05.2019 17:53
Sie drängt auf ihre sehr spezielle Art und Weise darauf dass wir beide endlich heiraten sollen. Ihre kleine Schwester ohne einen in ihren Augen gut passenden Ehemann, das ist für sie inakzeptabel
Ist sie nicht selbst auch unverheiratet? Müsste sie nicht zuerst?
Kaoris große Schwester ist verheiratet und hat zwei Kinder. Wenn man davon absieht dass sie sich freiwillig mit einer Langnase abgibt, dann könnte man sie als sehr japanisch-traditionell und konservativ beschreiben.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 287
Beiträge: 2375
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Madalena » 16.05.2019 21:55

Alecto hat geschrieben:
16.05.2019 19:10
Kaoris große Schwester ist verheiratet und hat zwei Kinder. Wenn man davon absieht dass sie sich freiwillig mit einer Langnase abgibt, dann könnte man sie als sehr japanisch-traditionell und konservativ beschreiben.
Und als solche kennt sie sich natürlich mit Akihabara und dem Aussehen junger Mädchen in Animes aus. :censored:

Dann hopp zur nächsten Trachtenhochzeit!

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 160
Beiträge: 937
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 17.05.2019 06:26

@Alecto @Diktat, das läuft eher so ab das wir einen Text haben, in dem die, in diesem Fall zum Urogenitalsystem, drin stecken. Ansonsten klassisches Diktat.
@Streik, klingt so, als ob wichtige Leute (ihr Ärzte) ziemlich unter den Tisch gekerht und vergessen werdet. Bis mal einer bei ner OP odsr so einschläft und was passiert. Aber dann is trotzdem der Arzt schuld ....
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgrolmosch

Antworten