DSA4 Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Benutzer/innen-Avatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1371
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von die Galante » 25.03.2019 08:10

color=#0000FF Gibt es einen Zauber oder ein Elixier, das ähnlich der Liturgie Phexens wunderbare Verständigung wirkt?

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 25.03.2019 08:15


Es gibt ein Artefakt das dies kann
SpoilerAnzeigen
ICh finde gerade den NAmen nicht aber es ist aus dem Güldenland und hat den gleichen Effekt.

Sonst gibt es keinen Zauber der dies kann.


Benutzer/innen-Avatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1371
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von die Galante » 25.03.2019 08:17

Und ein alchimistisches Erzeugnis auch nicht, oder?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 640
Beiträge: 19457
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.03.2019 08:20

@Xoltax Du meinst wahrscheinlich das Panlinguanum

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 25.03.2019 08:33

Genau das oder den :lol: meinte ich Danke

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 640
Beiträge: 19457
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.03.2019 08:43

Bei Schriften hilft immerhin der Xenographus Schriftenkunde.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 25.03.2019 08:45


braucht man nur noch einen "font to voice" Maschine :lol:

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 640
Beiträge: 19457
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.03.2019 08:48

Nein, es reicht eine Magische Feder, die die unbekannte Sprache niederschreibt, lesen kann man's dann ja per Xenographus.

Benutzer/innen-Avatar
Quin Helmisch
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 68
Registriert: 29.11.2018 15:36

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Quin Helmisch » 25.03.2019 08:52

Eine Zauberannäherung wäre der "Blick in die Gedanken" und/oder "Gedankenbilder Elfenruf". Ansonsten gibt es nur in der Akademie in Gerasim den "Salanur Tala'a'feya - Das Vermächtnis der Völker". Dies ist eine Globule der Völkerverständigung, wo
Horte magischen Wissens Seite 52 hat geschrieben:Auf magischem Wege fallen hier alle Sprachbarrieren zwischen diesen (Elfen und Menschen) Völkern,...
Der ist aber nicht gerade gut mitzuführen und auch nur zwischen Elf und Mensch.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 25.03.2019 08:54


Ok ist entweder ein verschollener Zauber in dem Artefakt oder ein Dschinn darin gebunden.
Das bringt mich auf die Idee.
Einen Dschinn beschwören. Dieser versteht ja jede Sprache und mit dem Dienst Beratung könnte er übersetzen.
Wieder ein Zeichen, das Elementarismus viel zu stark ist :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Praiodan Eichelhärter
Posts in diesem Topic: 92
Beiträge: 425
Registriert: 13.01.2012 13:44

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Praiodan Eichelhärter » 25.03.2019 11:28

Die drachische Gedankensprache ermöglicht genau das. Sie ist per Magie zu sprechen (also irgendwie ein Zauber) und wird von jedem "verstanden". Natürlich nicht in aller Tiefe, aber doch im Rahmen der normalen menschlichen Sprachen.
Ein Artefakt wäre Beispielsweise ein Karfunkel der als Dolmetscher fungiert. Man könnte auch einen Geist beschwören der diese Funktion übernimmt.

vmoeller
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 25
Registriert: 06.02.2017 12:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von vmoeller » 25.03.2019 11:49

Hallo Leute,

ich habe eine Frage zur Dschinnenbeschwörung aus Elememtare Gewalten. Dort steht, dass man für die Beschwörung eines der dort beschriebenen Dschinne einen Wahren Namen benötigt sofern man den Dschinn außerhalb seines Heimatgebiets beschwören möchte (EG S. 150).
Meine Frage: Was bedeutet hier Heimatgebiet? Bei den Dschinnen steht ja jetzt nicht bei, was deren Heimat ist.
Und wie handhabt ihr das in euren Gruppen mit den Wahren Namen? Einfach nach Drakonia gehen und die AP bezahlen und dann wars das?

Danke schonmal für eure Hilfe
color=#FF0080

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 497
Beiträge: 6985
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 25.03.2019 20:17

Xoltax hat geschrieben:
25.03.2019 08:33
Genau das oder den :lol: meinte ich Danke
Eh man das Ding [Als SL] benutzt...
Sollte man sich vorher mal genau ansehen, was Ding eigentlich ist ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 384
Registriert: 05.07.2010 10:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 28.03.2019 10:41

Ist eigentlich gesetzt, wie es sich mit der Dame Almira Werckenfels momentan verhält? In der Wiki steht: "Da sie bei Rohaja von Gareth in Ungnade fiel, wurde sie an die Schule der Austreibung versetzt." sowie "Zugehörigkeit zu Organisationen: Schule der Austreibung / Frühere Zugehörigkeit zu Organisationen: Informations-Institut". In den Akademie-Bänden dazu steht nichts erwähnt, dort wird sie noch / wieder als Spektabilität geführt.

Wer leitet / leitete das Institut in ihrer Abwesenheit, und warum wurde sie eigentlich von Rohaja versetzt?

In den JDF- und Wildermark-Bänden habe ich nichts gefunden...

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 12:33

ledaeth hat geschrieben:
22.03.2019 10:16
Bei Hexenspeichel steht, die Hexe kann sich "üblicherweise nicht selbst heilen; dafür ist eine Spontane Modifikation des Zaubers nötig".
1. Das ist sehr schwammig formuliert. Kann ich demnach einfach beschließen, dass meine Hexe sich unüblicherweise doch selbst heilen kann? (Bzw. mein Magiedilettant, für den wäre das noch stimmiger.)
2. Welche Spontane Modifikation wäre das? Ich finde in der Liste keine, die passen würde. :(
Ich nehme an, dass Du diesen Text aus dem LCD hast; da stehen auch die dir möglichen Mods dabei.
Welchen Aufwand und welche Kosten Du für Kleine Mods hast findest Du auf WdZ S.42 (bei PDF ist es S.43)

Horasischer Vagant hat geschrieben:
22.03.2019 10:24
Modifikation der Reichweite und des Wirkungsradius - Selbst. WDZ Seite 22
Ist ein guter Anfang, jedoch sind das die spontanen Mods, die sind nur für die modifizierung des aktuell gesprochenen Zaubers und nicht für eine dauerhafte und grundlegende Veränderung des Zaubers. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass der spontan modifizierte Zauber noch schwächer wirkt oder gar als Patzer in Nichts aufgeht, während die Mods in der Zauberwerkstatt effektiver, dauerhaft und AsP-sparender wenn auch zeitaufwendiger sind.

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 13:00

die Galante hat geschrieben:
25.03.2019 08:10
Gibt es einen Zauber oder ein Elixier, das ähnlich der Liturgie Phexens wunderbare Verständigung wirkt?
Da wäre der Gedankenbilder Elfenruf.
Xoltax hat geschrieben:
25.03.2019 08:15

Es gibt ein Artefakt das dies kann
SpoilerAnzeigen
ICh finde gerade den NAmen nicht aber es ist aus dem Güldenland und hat den gleichen Effekt.

Sonst gibt es keinen Zauber der dies kann.

Doch, eben der Elfenruf. ^^
LCD S.94 hat geschrieben:Der Elf sendet eine Gedankenbotschaft aus, die jeder innerhalb der Reichweite des Zaubers empfangen kann, der diesen Zauber ebenfalls beherrscht. Die Botschaft selbst ist dabei niccht von einer Sprache abhängig: Ein Empfänger versteht den Inhalt auch dann, wenn er die Sprache des Elfen nicht sprechen kann. ...

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 13:15

vmoeller hat geschrieben:
25.03.2019 11:49
Hallo Leute,

ich habe eine Frage zur Dschinnenbeschwörung aus Elememtare Gewalten. Dort steht, dass man für die Beschwörung eines der dort beschriebenen Dschinne einen Wahren Namen benötigt sofern man den Dschinn außerhalb seines Heimatgebiets beschwören möchte (EG S. 150).
Meine Frage: Was bedeutet hier Heimatgebiet? Bei den Dschinnen steht ja jetzt nicht bei, was deren Heimat ist.
Und wie handhabt ihr das in euren Gruppen mit den Wahren Namen? Einfach nach Drakonia gehen und die AP bezahlen und dann wars das?

Danke schonmal für eure Hilfe
Dschinne sind für gewöhnlich an den Orten beheimatet, an den deren Element am stärksten vertreten ist. Somit wirst Du einen Eis-Dschinn nicht in der Khomwüste finden, und einen Luft-Dschinn nicht in Gewässern etc. pp.
Willst Du somit einen Eis-Dschinn in Maraskan oder gar in der Khomwüste beschwören, benötigst Du den Wahren Namen des Dschinns, und hast entsprechend des Beschwörungsortes entsprechende Erschwernis.
Womöglich spielen hier zudem auch die Kraftlinien mit ein, da Dschinne magische Wesen sind; aber das wäre meinerseits mehr Spekulation als Wissen.
Die Beschwörung eines Dschinns ist auch abhängig, wie stark dessen Element vorhanden ist; eine Humus- und Wasser-Dschinn kann man fast überall beschören, das deren Element fast überall vorhanden ist; natürlich mit entsprechender Erschwernis, durch die mangelhafte Präsenz dessen Elements.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 28.03.2019 13:16


Ja aber beide seiten müssen diesen Zauber können.
Und das schränkt die Verwendung deutlich ein.
Einen Wilden im Dschungel versteh ich so halt nicht.
Man versteht ja die Sprache damit nicht wie bei der Liturgie.


Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 13:50

Taliesin Sandstroem hat geschrieben:
28.03.2019 10:41
Wer leitet / leitete das Institut in ihrer Abwesenheit?
Das kann ich nicht beantworten; ich habe sämtliche Artikel und Kapitel über das Institut gelesen, jedoch beschreiben sie alle, jenes zur Zeit der Leitung durch Almira Werckenfels.
Taliesin Sandstroem hat geschrieben:
28.03.2019 10:41
Warum wurde sie eigentlich von Rohaja versetzt
Ich würde da fast auf einen Fauxpas seitens Almira gegenüber Rohaja tippen; oder Almira hat entsprechende Fähigkeiten bewiesen, die Rohaja zur Unterstützung in der Schule der Austreibung für nützlich erachtete.

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 14:04

Xoltax hat geschrieben:
28.03.2019 13:16

Ja aber beide seiten müssen diesen Zauber können.
Und das schränkt die Verwendung deutlich ein.
Da hast Du recht, jedoch bezog sich die Frage nicht auf die Einschränkung, sonder um die Wirkung.
Wenn Du so willst, hat ein Elf auch nicht die Möglichkeit, die Liturgie Phexens wunderbare Verständigung zu nutzen, das dieser für gewöhnlich kein Phex-Geweihter ist.
Abgesehn davon hat der Zauber die Variante Kontakt, mit der der Elf den Zauber bei jedem anwenden kann, auch bei jenen, die diesen Zauber nicht können.

Xoltax hat geschrieben:
28.03.2019 13:16
Einen Wilden im Dschungel versteh ich so halt nicht.
Man versteht ja die Sprache damit nicht wie bei der Liturgie.
Verständigung in einer Fremdsprache funktioniert nicht anders; wenn mein Gegenüber in Spanisch spricht, übersetzt mein Hirn dies in Deutsch, dann übersetzt mein Hirn meine Antwort von Deutsch in Spanisch und ich kann in Spanisch antworten. Nicht anders funktionieren die Übersetzung bei dem Zauber oder der Liturgie, desswegen müssen die Anwender selbst die Sprache nicht beherrschen, da die Liturgie/der Zauber sonst überflüssig sind, wenn es um Verständigung von Angesicht zu Angesicht geht.
Zuletzt geändert von Ragnar Briga am 28.03.2019 14:12, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 384
Registriert: 05.07.2010 10:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 28.03.2019 14:07

Xoltax hat geschrieben:
28.03.2019 13:16

Ja aber beide seiten müssen diesen Zauber können.
Und das schränkt die Verwendung deutlich ein.
Einen Wilden im Dschungel versteh ich so halt nicht.
Man versteht ja die Sprache damit nicht wie bei der Liturgie.

Mit REVERSALIS BLICK IN DIE GEDANKEN kann man seine Gedanken auch an jeden in Reichweite preisgeben (analog SENSIBAR mit Gefühlen) - das könnte auch hilfreich bei der Verständigung sein.

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 14:19

Taliesin Sandstroem hat geschrieben:
28.03.2019 14:07
Xoltax hat geschrieben:
28.03.2019 13:16

Ja aber beide seiten müssen diesen Zauber können.
Und das schränkt die Verwendung deutlich ein.
Einen Wilden im Dschungel versteh ich so halt nicht.
Man versteht ja die Sprache damit nicht wie bei der Liturgie.

Mit REVERSALIS BLICK IN DIE GEDANKEN kann man seine Gedanken auch an jeden in Reichweite preisgeben (analog SENSIBAR mit Gefühlen) - das könnte auch hilfreich bei der Verständigung sein.
In diesem Falle, würde sich der Aufwand nicht rentieren, da deine Gedanken in Isdira bei einem Güldenländer ankämen, der nur Aureliani versteht und hierbei keine Übersetzungshilfe vorhanden ist. Zudem ist der Blick in die Gedanken keine sprachlicher Austausch, sondern ein Austausch von Sinneseindrücken und -empfindungen.
Mit der Variante Drachisch kann der Zaubernde, jedoch nur mit Hilfe eines Drachen, die Drachensprache erlernen, und somit wäre die Möglichkeit da, mit diesem Zauber zu kommunizieren, selbst wenn man nicht die Sprache des jeweils anderen beherrscht-. Und da wäre nicht mal ein Reversalis nötig.
Zuletzt geändert von Ragnar Briga am 28.03.2019 14:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 28.03.2019 14:21


Gedanken würde ich nicht an einer Sprache festmachen.
Meine Gedanken würd ich nicht als "deutsch" sehen :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Taliesin Sandstroem
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 384
Registriert: 05.07.2010 10:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Taliesin Sandstroem » 28.03.2019 14:23


Denke ich auch - sonst wäre Telepathie bei Fremdsprachlern ja generell nutzlos...

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 28.03.2019 14:25


Ich kann Gedanken lesen ... a miss aber keine mohischen :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 28.03.2019 14:28

Zum "Gedankenbilder" und Variante Kontakt. Da ist es dann trotzdem so, das der Elf nur dem Gegenüber wa smitteilen kann aber er bekommt nicht vom Gegenüber mit. ist also nur ein one way ticket.

Benutzer/innen-Avatar
Laske Hjalkason
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 781
Registriert: 10.08.2010 08:36
Wohnort: Lörrach (BW)

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Laske Hjalkason » 28.03.2019 14:30


Wieso? Ist doch interessant. Der denkt auch "呐喊你无名"... ein Bruder im Geiste
Make Al'Anfa great again!

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 14:31

Xoltax hat geschrieben:
28.03.2019 14:25

Ich kann Gedanken lesen ... a miss aber keine mohischen :lol:
Jene Gedanken könntest Du lesen, Du würdest sie nur nicht verstehen. x)

Passendes Zitat von meinem Kalender für heute:
Sprichwort aus Kanada hat geschrieben:"Eine Lösung hatte ich, aber die passte nicht zum Problem."
:lol:

Benutzer/innen-Avatar
Ragnar Briga
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 45
Registriert: 15.03.2019 02:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Ragnar Briga » 28.03.2019 14:35

Xoltax hat geschrieben:
28.03.2019 14:28
Zum "Gedankenbilder" und Variante Kontakt. Da ist es dann trotzdem so, das der Elf nur dem Gegenüber wa smitteilen kann aber er bekommt nicht vom Gegenüber mit. ist also nur ein one way ticket.
Stimmt. Das hatte ich voll überlesen.
Dann hilft bei diesem Zauber nur noch eine Modifikation. ^^

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 840
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 28.03.2019 14:45


sind wir wieder soweit... es gibt keinen passenden Zauber :lol:

Antworten