DSA5 Regelfrage vom absoluten Neuling - Probe auf Willenskraft

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
Doedel9
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2019 09:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Regelfrage vom absoluten Neuling - Probe auf Willenskraft

Ungelesener Beitrag von Doedel9 » 08.03.2019 13:13

Hallo zusammen,

ich bin nicht nur neu im Forum sondern auch komplett neu bei DSA5 und allgemein P&P. Nach dem erstmaligem Studium des Regelwerkes bereite ich nun für unsere Gruppe "Offenbarung des Himmels" vor. Dort taucht direkt am Anfang ein Bär auf.

Der Bär kann ab der Schmerz S1 in Raserei verfallen wenn ihm eine Probe auf Willenskraft 4 misslingt.

Wie führe ich diese Probe aus? Muss ich einfach mit einem W20 unter 4 kommen, oder verwende ich die angegebenen Eigenschaften aus dem Kapitel 8 Talente, also MU/IN/CH und Willenskraft 4 bedeutet dann, dass ich 4 Pkt habe um mögliche Fehlschläge der Proben auszugleichen. Unter dem Talent Willenskraft auf S.198 sind z.B. auch Modifikatoren angegeben (-1 Held ist leicht abgelenkt), was meiner Meinung nach für den Bären sogar noch krasser ausfällt (da er sich ja im Kampf befindet). Wende ich diese Modifikatoren denn überhaupt an bei Wildtieren?

Es wäre schön, wenn mich jemand fix aufklären könnte. Die Regeln zu überblicken ist doch recht komplex!

Hier noch einmal der Auszug zur Raserei:
Sonderregeln:
*) Raserei: Wenn ein Bär eine Stufe des Zustands
Schmerz erhält oder seine Jungtiere in Gefahr sind,
muss eine Probe auf Willenskraft gewürfelt werden.
Bei Misslingen verfällt er in Raserei und erhält
den Status Blutrausch. Dadurch hat der Bär ab der
nächsten Kampfrunde eine Erleichterung von 4
Punkten auf alle Nahkampf-Attacken und richtet +2
Trefferpunkte Schaden an, kann sich aber nicht mehr
verteidigen. Die Raserei hält für 2W20 KR an. Der Bär
kann die Raserei abbrechen, wenn ihm eine Probe auf
Selbstbeherrschung gelingt (einmal pro Kampf erlaubt).
Danach bekommt der Bär zwei Stufen Betäubung.

Benutzer/innen-Avatar
Baradaeg
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2018 14:24
Wohnort: Köln
Geschlecht:

Errungenschaften

Regelfrage vom absoluten Neuling - Probe auf Willenskraft

Ungelesener Beitrag von Baradaeg » 08.03.2019 13:31

Du führst eine Talentprobe durch.
Doedel9 hat geschrieben:
08.03.2019 13:13
die angegebenen Eigenschaften aus dem Kapitel 8 Talente, also MU/IN/CH und Willenskraft 4 bedeutet dann, dass ich 4 Pkt habe um mögliche Fehlschläge der Proben auszugleichen
Also so wie du hier beschrieben hast.
Ist die Probe erfolgreich bleibt alles wie es ist, scheitert sie treten die Folgen von Raserei in Kraft.

Doedel9
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2019 09:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Regelfrage vom absoluten Neuling - Probe auf Willenskraft

Ungelesener Beitrag von Doedel9 » 08.03.2019 13:35

Vielen Dank, für die schnelle Rückmeldung. Lag ich mit meiner Vermutung ja nicht falsch :)

Antworten