Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

DSA4 Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beendete oder abgebrochene Abenteuer
Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8732
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 07.03.2018 17:02

Der Mann hebt die Hände, wie um zu zeigen, dass er unbewaffnet ist. Schnell und hektisch redet er auf Serafino und alle die ihm folgen ein. "Keine Angst. Ich tu euch nichts. Ich bin Bomil, der ehemalige Direktor. Ich brauch Eure Hilfe und Ihr meine. Gehetzt blickt er sich kurz um und fährt dann fort. "Er wird bald zurück sein. Bitte verbrennt unsere hier verstreuten Knochen, bisher hat er jeden daran gehindert und gefangen genommen...Doch er vor kurzem war er unvorsichtig und ich hörte seinen wahren Namen, nur hindert mich ein Zauber ihn auszusprechen. Doch wir können Euch Hinweise darauf geben, wenn er gerade nicht aufpasst"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2045
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 07.03.2018 18:08

Tartufus Blick geht zu seiner Kollega ob die weise Adepta sich wohl in Gedankenlesen verstand. "Aber ihr kennt den Namen und könnt an ihn denken, könnt ihr denn den Namen auch schreiben? fragt der Magier interessiert nach.
Geschafft

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 07.03.2018 18:12

"Wenn ich das richtig verstehe müssen eure Knochen verbrannt werden damit eure Seelen ihren Frieden finden und ihr damit aufhören könnt als Geister auf dem Jahrmarkt zu spuken, richtig? Wer hat euch damals denn umgebracht und falls das mit dem Aufschreiben aus irgend einem Grund nicht gehen sollte, wie mein Freund Tartufus gerade vorgeschlagen hat, könntet ihr seinen wahren Namen dann nicht in Form von Gesten darstellen, so ähnlich wie bei einer horasischen Pantomime?" fragt Mirabella nervös und etwas ängstlich. Sie versucht die Zeit zu nutzen um an so viele wichtige Informationen wie möglich zu gelangen bevor der Kobold zurückkehrt.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 07.03.2018 18:15

"Vielleicht könnt ihr ihn singen?" wirft Serafino - vollkommen naheliegend - ein.

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22153
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 07.03.2018 20:03

Wegen den Toten sind wir nicht hier, sondern wegen den Lebenden. Interessant. Wahrer Name und dann auch noch ausgesprochen. Vielleicht doch kein Grolm, vielleicht der gefesselte Astralkörper eines solchen. Würde gut zu den anderen Erscheinungen passen. Mit grüblerischer Miene folgt Alena dem Wortwechsel, nickt jedoch als sie direkt angesprochen wird.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 07.03.2018 21:15

Serafino, der selbst überrascht ist von seiner eigenen Courage, zupft Mirabella leicht am Ärmel, meint zu ihr und den anderen "Ähm, wollen wir nicht schon mal damit anfangen, die Knochen einzusammeln, um sie zu verbrennen? Reden können wir doch auch währenddessen. Ich meine nur, wenn der Kobold jeden Moment zurück kommen kann ..."

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 416
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 07.03.2018 21:25

Sefira nickt nur kurz schnell da sie auch denkt das wir dies schnell hinter uns bringen sollten "Ja wir sollten uns beeilen, Geister und Kobolde sind mir nicht ganz so geheuer" antwortet sie leicht nervös "Wo sind denn die Knochen genau die wir brauchen?"

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8732
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 08.03.2018 19:52

Bomil schüttelt auf die ersten Fragen den Kopf. "Nein, wir können ihn nicht in Worte fassen, so war der Wortlaut. Ja Zeichen und Pantomime wäre wohl möglich. Aber seid vorsichtig, er hat uns das angetan. Wir hätten ihm seine Tochter genommen, sagt er, aber ich weiß von nichts" Seine Stimme klingt verzweifelt und könnte er noch weinen, würde er es wohl tun.
Er blickt sich noch einmal gehetzt um. "Ich muss gehen. Achtet auf unsere Zeichen"
Damit löst er sich vor den Augen aller auf, und das nicht zu früh, denn hinter sich erklingt bereits wieder das Kichern des Kobolds. "Hier, seht. Euer Beweis"

Diesmal sitzt das Männlein auf einer mageren, mit Blut bemalten Ziege und verbeugt sich kurz. Dabei zeigt er neben sich, wo eines der Mädchen sitzt, mit einem Strick um den Hals an den Kobold gebunden. Das Mädchen kniet zusammengekauert am Boden, schlingt die Hände um sich und schluchzt. Die Helden hat es noch nicht bemerkt.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22153
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 08.03.2018 20:58

Wir... Interessant. Und was für ein Zeichen? Ach! Und weg ist er. Also scheinbar wirklich ein freier Astralkörper oder eine Illusion, vielleicht auch eine Suggestion.

Eher mäßig überrascht wendet sich Alena der anderen Kreatur zu.

Was ist der bloß? Vielleicht eine Minderglobule? Lenkt es mal schön ab.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.03.2018 21:26

Serafino dreht sich beim Klang der Koboldstimme um und ... erstarrt. Voller Bestürzung schaut der junge Komponist auf den Kobold, die Ziege und das Mädchen. "Oh jemine, oh jemine", jammert er und rauft sich die Haare, sieht dann eindringlich zu den anderen. "Oh, das arme, arme Mädchen! So tut doch etwas!" Dann schwächer, eine Hand an die Stirn gelegt. "Das ist so schrecklich. Ich glaub, mich überkommt eine Ohnmacht ..."

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 08.03.2018 23:01

Mirabella schlingt ihre Arme von hinten um Serafinos Oberkörper um ihn sanft aufzufangen falls ihn tatsächlich eine Ohnmacht überkommen sollte. "Artax, bitte lass das Mädchen gehen, der Anblick ist unerträglich. Warum tust du so etwas denn bloß? Wenn du jemanden zum spielen möchtest nimm lieber mich aber bitte lass die Kinder frei." sagt Mirabella mit einem entsetzten Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 09.03.2018 13:19

"Bist du verrückt geworden?" zischt Serafino Mirabella leise ins Ohr, der sich wohl entschlossen hat, lieber doch nicht ohnmächtig zu werden. Aber durchaus den angenehmen Nebeneffekt genießt, erneut von der hübschen Elfe umarmt zu werden und ihren Körper in seinem Rücken zu spüren.
Dann kommt ihm eine Idee und er fragt den Kobold "Magst du eigentlich Musik?" Sehr leise, so dass nur Mirabella und die unmittelbar daneben stehenden hören können, was er sagt: "Vielleicht können wir ihn irgendwie ablenken und so das arme Mädchen und die Seelen der Geister befreien?"

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 09.03.2018 13:53

"Ihn versuchen abzulenken scheint mir eine gute Idee zu sein." sagt Mirabella leise bevor sie sich wieder an Artax wendet: "Und wie sieht es mit Rätseln aus? Könnte ich dir damit vielleicht eine Freude machen?"

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8732
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 11.03.2018 11:48

Der Kobold klatscht begeistert in die Hände. "Oh Musik, wunderbar. Ja singen darfst du" Er schenkt Serafino ein breites Grinsen. "Aber Rätsel sind laaangweilig liebes Elflein. Ich habe da eine viel bessere Idee. Ein kleines Spiel und wenn ihr es gewinnt, lass ich sie frei...und das andere Mädchen."
Er blickt noch einmal in die Runde und funkelt jeden vor Begeisterung an. "Ihr müsst dafür nur drei Sachen bestehen....das Hochseil, das Geisterhaus und das Puppentheater."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 12.03.2018 16:37

"Jetzt gleich?" fragt Serafino mit großen Augen nach?

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 416
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 12.03.2018 17:01

Sefira seufzt kurz da sie noch nie mit Kobolden zutun hatte doch nickt sie kurz denn was auch sonst könnte sie tun "Wen ich somit die Kinder retten kann werde ich bei eurem Spiel mit machen"

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 12.03.2018 21:35

Mirabella mustert den Kobold mit einem entsetzten Blick aufgrund der Dinge die sie wegen ihrer Menschenkenntnis und Intuition vermutet. Sie scheint etwas sagen zu wollen, bekommt aber keinen Ton heraus.

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22153
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 12.03.2018 23:13

Was habe ich denen gerade gesagt? Aber jetzt lasse dir was einfallen, Mädchen! Es hat keinerlei Gegenzauberei aktiv und keine Artefakte dabei. Schnell und hart zuschlagen scheint die beste Möglichkeit. Ich wünschte nur, ich hätte mehr Aufmerksamkeit auf die Combativa verwandt!
"Zeige erst, dass du beide Kinder hast!" Bestimmt Alena.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8732
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 13.03.2018 09:21

Mit einem breiten Haifischgrinsen blickt er zu Sefira. "Sehr schön. Wie sieht es denn mit dem Rest aus?" Langsam wandert sein durchdringender Blick vom einem zum anderen.
Als Alena das Wort erhebt, dreht er den Kopf allerdings ruckartig zu ihr und funkelt sie an. "So? Glaubst du mir denn nicht? Ist sie hier nicht ausreichend?" Brutal reißt er an der Leine um ihren Hals an, dass sie mit einem Schrei vor die Ziege stolpert.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 13.03.2018 13:56

Mirabella muss entsetzt dabei zusehen wie der Kobold das Mädchen brutal zu Fall bringt. "Ich werde mitspielen aber bitte tu ihr nicht mehr weh!" sagt die junge Auelfe mit einem erschrockenen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 15.03.2018 19:34

Serafino schlägt entsetzt die Hände vors Gesicht: "Oh, ja bitte, tu ihr nicht mehr weh ... ich ... Er zögert, dann meint er mit kleiner Stimme "Ich spiele auch mit."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8732
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.03.2018 13:39

Das Grinsen des Kobolds wird noch ein Stückchen breiter. "Sehr schön, und was ist mit Euch beiden?" Aus blitzenden Augen fixiert er nun die zwei Magier, sein Blick kalt und durchdringend.

Tartufus schüttelt kurz den Kopf. "Na schön, ich mach mit. Nur verletzt sie nicht"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22153
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 20.03.2018 22:08

Mhh, zu spät.

"Da du nur ein Mädchen hast, nur eine Aufgabe oder zwei, wenn du eine Sicherheit bietest auch Wort zu halten und erklärst was genau bestehen meint." Stellt Alena kompromisslos fest.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8732
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.03.2018 08:37

"Oh, das zu erklären ist sehr einfach. Bestehen....heißt Überleben. Da ich heute gnädig bin, reicht es wenn es einer von euch schafft. Was die Aufgaben betrifft, vielleicht waren drei für ein Kind wirklich zu hoch gegriffen. Ich werde noch das zweite holen und dafür bleibt es bei den drei Aufgaben...Nicht weglaufen" Bei seinem letzten Satz zieht er noch einmal drohend an dem Strick, dass das Mädchen kurz aufschreit und verschwindet dann mit ihr wieder. Lange wird er aber nicht brauchen...
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2045
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 22.03.2018 10:28

"Vielleicht werte Kollega, ist es ratsam nicht vor diesem Monstrum den harten Hund zu spielen, zumindestens wenn wir es den Mädchen unnötiges Leid ersparen wollen. Manchmal sitzt man eben am kürzeren Hebel "
Geschafft

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 22.03.2018 11:58

"Wir müssen besonnen bleiben. Das ist nicht dass erste mal dass man versucht mich mit Geiseln zu erpressen. Lasst uns heimlich die Knochen sammeln und verbrennen damit die Geister erlöst werden und uns den wahren Namen von diesem bösen kleinen Kobold verraten. Dann tun wir so als würden wir mitspielen und warten eine günstige Gelegenheit ab um ihn zu überwältigen und die beiden Mädchen zu befreien. Ich würde jedoch ebenfalls davon abraten den harten Hund zu spielen, meine Intuition und meine Menschenkenntnis sagen mir dass er vollkommen wahnsinnig und unberechenbar ist. Wenn wir zusammen halten können wir ihn bezwingen aber das erfordert List und Geschick anstelle von brachialer Gewalt." meint Mirabella und versucht dabei aufmunternd und motivierend zu klingen was ihr leider nicht gelingt denn man kann an ihrer Stimme und ihren Augen deutlich ihre Unsicherheit und Furcht ablesen.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16516
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 22.03.2018 14:33

Serafino knabbert an seiner Unterlippe: "An für sich kein schlechter Plan, Mirabella. Aber ich weiß nicht, ob wir da gerade genug Zeit zu haben, die Knochen zu finden und zu verbrennen. Er kann ja jederzeit widerkommen und wehe uns, wenn er uns erwischt. Mein Vorschlag wäre, erst einmal auf die Spiele einzugehen und zu hoffen, dass sich dann eine Gelegenheit gibt, ihn zu überwältigen oder zumindest soweit abzulenken, dass wir die Knochen verbrennen können. Da kann ich ja vielleicht mit meinem Gesang hilfreich sein oder Sefira mit ihren Tanzkünsten." So ganz sicher, ob dieser Plan nun das Nonplusultra ist, ist er sich allerdings auch nicht, das merkt man ihm deutlich an. Mit einem Blick zu Alena meint er dann noch: "Ich glaube aber auch, dass man ihn nicht unnötig reizen sollte."

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22153
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 22.03.2018 20:48

"Ich plane bei der Rückkehr der Kreatur mit aller Gewalt zuzuschlagen. Sich auf dessen Bedingungen einzulassen muss scheitern." Scheint Alena sich nicht beirren lassen zu wollen.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2045
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 22.03.2018 21:22

"Das werde ich nicht zulassen. Adepta "
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22153
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 22.03.2018 21:31

"Meine Beobachtungen haben kein sonderliches Potenzial feststellten können. Eine konzentrierte Aktion, so lange wir noch über alle Kräfte verfügen, scheint erfolgversprechender als dieser Kreatur die Initiative zu überlassen. Ich benötige daher jetzt eine Entscheidung!" Legt sich Alena ebenso unversöhnlich fest.

Gesperrt