Abenteueraktion 2019: Spiel der Elemente! Einsendeschluss am Sonntag den 15.9!

 

 

 

Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Unser Blick über den Forenrand.
Benutzer/innen-Avatar
Nandurion
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 53
Registriert: 25.08.2013 11:54

Errungenschaften

Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Nandurion » 31.08.2013 12:01

Soeben hat Mario Truant auf der RatCon im Workshop Quo vadis DSA? bekannt gegeben, dass DSA 5 auf dem Weg ist. Es soll ein schlankeres System mit weniger Sonderregeln werden und ausführlich spielgetestet werden: Die Alphatestphase soll bis Ende Januar 2014 laufen, die Beta des Grundregelwerks soll bereits im Mai 2014 rauskommen, endgültig erscheinen soll die neue Edition dann zur Spiel 2014 in Essen, also Ende Oktober.
>> Weiterlesen

Delta
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 341
Registriert: 23.09.2006 22:55

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Delta » 31.08.2013 12:10

Naja die Zeichen waren ja mehr als deutlich, von daher weniger überraschend. Hätte aber in Anbetracht des sehr schleppenden Fortschritts der Splitterdämmerung eher mit 2015 gerechnet.

Asdrubal
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 870
Registriert: 01.01.2011 10:58

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Asdrubal » 31.08.2013 12:38

So ein Mist. Hoffe nur, dass die in Zukunft veröffentlichten Abenteuer ohne viel Aufwand eine Regelversion abwärts modifiziert werden können.

Raul Ehrwald
PnPnews.de
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2297
Registriert: 12.01.2011 15:14
Wohnort: Dortmund

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Raul Ehrwald » 31.08.2013 13:00

Endlich :D Naja besser nicht zu früh freuen. Erstmal sehen, ob sie die richtigen Wege einschlagen :)

Benutzer/innen-Avatar
Danilo von Sarauklis
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 4266
Registriert: 27.08.2003 08:42
Wohnort: Hochspessart
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Danilo von Sarauklis » 31.08.2013 14:46

Die Alphatests enden in fünf Monaten? Also steht das System schon im Großen und Ganzen?

Benutzer/innen-Avatar
Nova
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 1744
Registriert: 14.05.2005 14:04

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Nova » 31.08.2013 14:49

Ja, die Zeittafel kommt mir auch etwas... eng vor. Vor allen wenn man das Versprechen halten will, das System ordentlich zu testen.

Das zweite Versprechen, dass es weniger Sonderregeln geben soll, hört sich doch schon mal sehr gut an. Aber man wird sehen ob sich die Entwickler auch daran halten. Davon wird so einiges abhängen.

Kronos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 205
Registriert: 08.10.2008 22:44

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Kronos » 31.08.2013 15:48

Auch die 5 Monate von der Beta bis zum erscheinen des Grundregelwerks ist ziemlich knapp, wenn überhaupt kann man da im Juni /Juli noch was diskutierten vielleicht noch im August, aber im September ist es quasi schon Rum.

Ich gehe davon aus, dass man vor Mai 2014 keine Infos bekommt. Woran soll ich mich jetzt genau unter dsa5@ulisses-spiele.de beteiligen? Das Gegenhalten in Kombination mit einem Axxeleratus total kaputt ist? Beschwörungsregeln wahnsinnig umständlich? Fast niemand die Ausdauer verwalten möchte? Ich die Tierkampfregeln nicht gelungen finde?
Ich habe im Moment so gar keine Vorstellung in welche Richtung es gehen soll welche Konzepte schon da sind usw.

Selbst wenn im Mai die Regelanalysten, hier ihre Arbeite aufnehmen habe ich bedenken, dass die Zeit reicht. Ich finde man sollte jetzt damit anfangen die Themen zu veröffentlichen damit die Leute sich auch wirklich beteiligen können.

Regeln von Spielern für Spieler entwickelt und geprüft.

Aber im Moment wirkt es eher so als wäre das eine Vorbeugende Schutzmaßnahme um hinterher sich nicht rechtfertigen zu müssen man hätte die Spieler nicht beteiligt. Die Zeit ist zu knapp.

Asdrubal
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 870
Registriert: 01.01.2011 10:58

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Asdrubal » 31.08.2013 16:00

Obwohl ich die Neuauflage insgesamt skeptisch sehe, würde ich dem Verlag erst mal die Gelegenheit lassen, sein Vorgehen bei der Kundenbeteiligung genau darzulegen, bevor ich zu meckern anfange. Es kommt ja auch auf den Umfang dieser Beteiligung an. Ich glaube kaum, dass das System für eine komplette Überarbeitung durch die "Tester" geöffnet wird. Eine so große Beteiligung halte ich auch nicht für sinnvoll (Zu viele Köche...). Für kleinere Anpassungen durch die "Community" könnte der skizzierte Zeitrahmen durchaus reichen.

Kronos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 205
Registriert: 08.10.2008 22:44

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Kronos » 31.08.2013 16:30

Ja ich hätte wohl auch erst mal im Ulisses Forum schauen sollen, da gibt es schon mehr Infos. Vielleicht wird es ja doch nicht so schlimm wie befürchtet.

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 54013
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 31.08.2013 17:46

Keine Paket-Rabatte mehr, das klingt doch schon mal richtig gut. :)

Ich bin grundsätzlich gespannt, fände es aber auch schön, wenn es irgendwo mehr Infos geben würde, damit man auch Feedback geben kann dazu. Ansonsten werde ich wohl mal die gesammelten Hausregeln einschicken.^^ Vielleicht nimmt sich ja jemand daraus Inspiration.
Ein toller Rollenspielblog mit Geschichtskrümeln, Waffenkunde und vielem mehr: Besucht das Donnerhaus!

Asdrubal
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 870
Registriert: 01.01.2011 10:58

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Asdrubal » 31.08.2013 17:50

Was man bis jetzt zur Generierungsvereinfachung hört, klingt sehr vernünftig, ebenso die Annäherung von Magie- und Karmawirken. Allerdings hätte ich mir das eher im Rahmen eines 4.2 gewünscht und bin der Ansicht, dass das auch möglich gewesen wäre.

Dass die Ausdauer wegfällt, ist auch eine gute Sache.

Eine Beschleunigung der Kämpfe halte ich persönlich für unnötig. Allerdings spiele ich bislang schon ohne Ausdauer, Zonen- und Distanzsystem.

Steigern finde ich derzeit eigentlich auch nicht übermäßig kompliziert. Da gibt es imho keinen Veränderungsbedarf.

Was mich wirklich stört, ist die geplante komplette Umstrukturierung der Regionalbände. Die haben ja nun fast überhaupt nichts mit der Regelmechanik zu tun, und von dem ersten Jahrbuch zur Aktualisierung war ich einigermaßen begeistert. Abschnittsweise Nachdrucke der bestehenden Bände hätten es auch getan. Für den Süden wäre es wegen der langen Zeit seit dem ersten Band, wegen der Veränderungen in Al'Anfa und dem Einfluss der Uthuria-Entdeckungen jetzt schon angebracht, in langsamer Folge (ein bis zwei pro Jahr) vielleicht auch für die anderen Bände.

Benutzer/innen-Avatar
Mustafa ben Ali
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 989
Registriert: 05.12.2003 22:29
Wohnort: Königin der Hanse
Geschlecht:

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Mustafa ben Ali » 31.08.2013 18:31

Psst. Wird natürlich auch gemacht, damit man die PDF-Rechte bekommt.
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 22766
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 31.08.2013 19:12

Mhhh... Vielleicht komme ich dann wieder dazu DSA zu spielen, auch wenn ich bis zur zweiten Auflage mit dem Kauf warten werde. Das Regelwerk hat bislang alle Interessenten und auch mich erfolgreich abgeschreckt. Hoffentlich setzt man sich mal mit Leuten zusammen die sich mit Regeldesign auskennen und findet eine vernünftige Anwendung für die 3w20, wenn man sie denn beibehalten wird (Was ich nicht hoffe). Das neue Star Wars hat in dieser Hinsicht ein paar nette Ideen.
Schön wäre es, wenn Soziale Talente mal ein wenig Aufmerksamkeit erfahren.

Ideal, aber in der kurzen Zeit nicht zu bewältigen, Aventurien neu aufsetzen, v.a. größer, viel größer machen und mit der Beliebigkeit aufräumen.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 19501
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 31.08.2013 21:04

Mich würde das mit dem Beta-Regelwerk näher interessieren. Wird das ein Gratis-Download? Oder gibt's das nur via PDF-Shop, und man bekommt dann das Gratis-Update aufs endgültige GRW?

Oder soll man für beides bezahlen?

Benutzer/innen-Avatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 8791
Registriert: 23.02.2004 17:16

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Cifer » 31.08.2013 21:29

Ist eine gute Frage. Gratis-Download bezweifle ich, wenn man bedenkt, dass es sich um ein spielbares Rollenspiel handelt, welches große Teile der fünften Edition vorwegnimmt. Eine Anrechnung auf den Kaufpreis des GRW könnte an der Buchpreisbindung scheitern, aber vielleicht geht irgendeine Form von Bundle, die dann hoffentlich nicht oder nicht wesentlich (=vielleicht 10%, aber nicht wieder 40%) über dem Preis des GRW allein liegt.

TeichDragon
Posts in diesem Topic: 14

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von TeichDragon » 31.08.2013 21:50

Das haben wir auch schon gefragt, ist noch nicht 100%ig sicher.
Thema an sich ist aber schon adressiert. :)

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 6985
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Talasha » 31.08.2013 22:10

Cifer hat geschrieben:Ist eine gute Frage. Gratis-Download bezweifle ich, wenn man bedenkt, dass es sich um ein spielbares Rollenspiel handelt, welches große Teile der fünften Edition vorwegnimmt. Eine Anrechnung auf den Kaufpreis des GRW könnte an der Buchpreisbindung scheitern, aber vielleicht geht irgendeine Form von Bundle, die dann hoffentlich nicht oder nicht wesentlich (=vielleicht 10%, aber nicht wieder 40%) über dem Preis des GRW allein liegt.
Das könnte man mit einem Gutschein oder einer Rabattmarke lösen. Sprich das Betaregelwerkt kostet 15EUR und man legt dann einen 15EUR Gutschein für das GRW oder für das F-Shop allgemein bei.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 19501
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 31.08.2013 22:17

Das ist eben die Frage, ob das die Buchpreisbindung zulässt.
Inwieweit man das Problem umgehen kann, wenn das (Beta-)GRW nicht als Buch, sondern als Spiel erscheint (Box mit Würfeln oder so), weiß ich nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Tharamnos
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 353
Registriert: 02.02.2012 20:37

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Tharamnos » 31.08.2013 22:44

Zahlen für die Teilnahme am Betatest? Vor Kurzem hat sich Ulisses wegen genau sowas doch von der neuen Schicksalsklinge distanziert. :censored:

TeichDragon
Posts in diesem Topic: 14

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von TeichDragon » 31.08.2013 23:17

Tharamnos hat geschrieben:Zahlen für die Teilnahme am Betatest? Vor Kurzem hat sich Ulisses wegen genau sowas doch von der neuen Schicksalsklinge distanziert. :censored:
(Achtung: Persönliche Meinung!)
Leider hat man bei Schicksalsklinge auch vergessen, das ganze als Alpha zu kennzeichnen. ;)

Mal ernsthaft: Final derzeit noch gar nichts. Wir (Reiter) sind auch dran das man evtl. gewisse Vergünstigungen bekommt. Zumindest als Vorschlag ist das eingekippt. Ansonsten: Abwarten und Tee trinken. :)

flippah
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von flippah » 31.08.2013 23:18

Die Aussage, dass man bei der 3w20-Probe bleiben will und auf Evolution statt Revolution setzt, macht mich skeptisch, da ich DSA4 für ziemlich kaputt halte.

TeichDragon
Posts in diesem Topic: 14

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von TeichDragon » 31.08.2013 23:27

flippah hat geschrieben:Die Aussage, dass man bei der 3w20-Probe bleiben will und auf Evolution statt Revolution setzt, macht mich skeptisch, da ich DSA4 für ziemlich kaputt halte.
Das liegt mMn aber nicht am 3W20 sondern an drölfzig zueinander inkompatiblen Subsystemen und gefühlten 12 Milliarden Sonderlocken die über 50 Bücher verteilt sind und sich auch teilweise noch widersprechen.

Benutzer/innen-Avatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 8791
Registriert: 23.02.2004 17:16

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Cifer » 01.09.2013 00:28

Das sehe ich ebenso - 3W20 ist der einzige mir bekannte Würfelmechanismus, der mehrere Attribute mit einem Erfahrungswert für das Talent verknüpft und dabei noch eine schöne Wahrscheinlichkeitskurve hinkriegt.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 6985
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Talasha » 01.09.2013 00:58

Cifer hat geschrieben:Das sehe ich ebenso - 3W20 ist der einzige mir bekannte Würfelmechanismus, der mehrere Attribute mit einem Erfahrungswert für das Talent verknüpft und dabei noch eine schöne Wahrscheinlichkeitskurve hinkriegt.
Laut dem was Olvir mal nach der letzten Umfrage weitergesagt hat wird die Probe vermutlich verändert, aber der Detailgrad beibehalten.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 8791
Registriert: 23.02.2004 17:16

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Cifer » 01.09.2013 01:17

Das klang heute im Workshop anders, aber ich bin gespannt.

flippah
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von flippah » 01.09.2013 05:13

Dass die drölfzig Sonderlocken noch deutlich schlimmer sind, ist klar.

Aber die Stochastik der 3w20-Probe ist dermaßen kaputt, dass sie halt einige dieser Sonderlocken verursacht. Wie sehr sich ein guter Würfelmechanismus positiv auf die Regeln auswirkt, sieht man z.B. an Gurps. Dadurch, dass 3w6-addieren sich schon weitgehend so verhält, wie man es braucht, kann man z.B. die Steigerungskostentabelle einfach halten.

Für mich klingt das angekündigte nicht nach DSA5, sondern nach DSA4.2. Und das ist garkeine gute Idee.

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 19498
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 01.09.2013 05:38

Talasha hat geschrieben:
Cifer hat geschrieben:Das sehe ich ebenso - 3W20 ist der einzige mir bekannte Würfelmechanismus, der mehrere Attribute mit einem Erfahrungswert für das Talent verknüpft und dabei noch eine schöne Wahrscheinlichkeitskurve hinkriegt.
Laut dem was Olvir mal nach der letzten Umfrage weitergesagt hat wird die Probe vermutlich verändert, aber der Detailgrad beibehalten.
Hab ich das?! :???:

Mein aktueller Stand ist ebenfalls der, dass an den den 3W20 aller Wahrscheinlichkeit nach nicht gerüttelt werden wird. Wie Teich bereits sagt, sind nicht die 3W20 das Problem, sondern ihre Anwendung.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

flippah
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von flippah » 01.09.2013 05:55

Ja, man könnte die 3w20 addieren. Das wäre sicher deutlich besser - aber dann bekommt man einen ziemlich hohen Zahlenbereich.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 10891
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Alecto » 01.09.2013 08:38

Dann hoffe ich mal daß bisher schon ordentlich vorgearbeitet wurde. Sollte man jetzt erst anfangen mit dem neuen Regelwerk, dann muß im vorgegebenen Zeitrahmen mit verdammt heißer Nadel gestrickt werden.
They don't like to be called demons. They are "mortally challenged"!

Andras Marwolaeth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 459
Registriert: 04.03.2005 15:44
Wohnort: Brühl (bei Köln)

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Quo Vadis DSA? – die fünfte Edition kommt!

Ungelesener Beitrag von Andras Marwolaeth » 01.09.2013 10:49

Also ich erwarte nichts Gutes. Im Augenblick klingt das so, als wolle man ein bisschen an den Regeln herum feilen. Die grundlegende Frage wird dagegen gar nicht angegangen:

Was soll das Regelwerk überhaupt leisten?

Will man wirklich jede halbwegs intelligente Kreatur von ungefähr menschlicher Größe und Form spielbar machen?
Will man wirklich den Zuckerbäcker spielbar machen, wenn das Regelwerk so stark magie- und kampflastig ist?
Sollen SCs und NSCs nach denselben Regeln erstellt werden?
Muss das Regelwerk alle Zaubersprüche umfassen oder dürfen NSCs auch Zugriff auf andere Sprüche haben?

Antworten