Aventurischer Bote #150 erschienen

Unser Blick über den Forenrand.
Benutzer/innen-Avatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3696
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Hans » 28.11.2011 15:48

Heute ist der Aventurische Bote #150 im F-Shop erschienen. Der Jubiläumsnummer ist das T-Abenteuer Hochzeit wider Willen von Alex Spohr beigelegt. Der Jubiläumsbote selbst dreht sich um die Beilunker Reiter, die Meisterpersonen Lucardus von Kemet und Salpikon Savertin, den Mirhamer … Continue reading →

http://feedproxy.google.com/~r/nandurio ... 4KIsO1o0M/

Keideran Labharion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 491
Registriert: 17.07.2007 15:31
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Keideran Labharion » 28.11.2011 19:05

Yeah, und Dank Beilage-Abenteuer (dieses Mal nicht in der Magazinmitte geheftet) sogar eingeschweißt. Vielleicht liegt es auch an meinem Umzug und den neuen Zustellern, aber zum ersten Mal seit langer, langer Zeit erreichte mich der Bote nicht im stark lädierten Zustand. :-)
Zuletzt geändert von Keideran Labharion am 28.11.2011 19:06, insgesamt 1-mal geändert.
»Nothing is static, everything is falling apart.«
Fight Club

8 Seelen. Das aktuelle Buch.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 6675
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Talasha » 28.11.2011 20:39

Kann man eigentlich irgendwo sehen wo der AvB schon angekommen ist?
Zuletzt geändert von Talasha am 28.11.2011 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 28.11.2011 21:28

Jup, in den Briefkästen.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 6675
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Talasha » 28.11.2011 21:29

Olvir Albruch hat geschrieben:Jup, in den Briefkästen.

MfG,
Olvir Albruch
Eigentlich dachte ich an die Läden. :wink:

Dann muss ich halt im Games In anrufen ob oder ab wann er vorrätig ist.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 28.11.2011 21:38

Das ist natürlich letzten Endes immer auch vom Laden abhängig, aber theoretisch kann er bereits ab Veröffentlichungsdatum da sein. Rausfinden kannst du das aber eben nur durch hingehen oder anderweitig nachfragen.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Swit
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3345
Registriert: 26.05.2007 18:34
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Swit » 29.11.2011 08:21

Mich würde eher intressieren was das für Viecher auf dem Titelbild sein sollen. Nackte Schweine-Ork-Chimären?

Glgnfz
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 101
Registriert: 05.11.2011 10:05

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Glgnfz » 29.11.2011 11:13

Und ich habe es im Ulisses-Forum schon geschrieben, aber die Frage bleibt bestehen warum der Kerl rechts im Windkanal nicht den Mund zumacht...
Moritz Mehlem

↠13↞
Posts in diesem Topic: 2

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von ↠13↞ » 29.11.2011 11:22

Swit hat geschrieben:Mich würde eher intressieren was das für Viecher auf dem Titelbild sein sollen. Nackte Schweine-Ork-Chimären?
Das sind namenlose Orks. Die stylischerweise nur einen Teil ihrer Haare geopfert haben. Dafür haben sie keinen RS mehr :D

GorkundMork
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 146
Registriert: 14.06.2010 15:30

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von GorkundMork » 29.11.2011 12:01

Also so sehr ich mich ja über das Jubiläum freue (und auch die Idee ein AB beizulegen begrüße) muss ich doch irgendwie sagen ich bin...naja, enttäuscht triffts nicht ganz, aber liegt schon nahe. Also wenn ich da zb an die wunderbare Ausgabe 100 denke (allein das Interview mit dem spitzzüngigen Nemrod, zum Prusten), die ganzen Rückblicke...
Andererseits hat man ja jetzt (bzw. seit April) wohl niemanden mehr der wirklich dazu passt so einen Beitrag wie damals Wieser (bzw generell einen "Hach wie war das damals"-Beitrag) zu schreiben. Geh weg du böser Teufel, sei still! *auf die Schulter hau*
So bleibt für mich (abgesehen von obig erwähntem Gefühl) nur das Interesse an dem Savertin-Artikel, die Irritation über das verquere Cover, und auch die (leichte/etwas verhaltene) Neugier über das AB.

Harunar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2011 09:25

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Harunar » 04.12.2011 09:58

Mir hatte damals die 100er Ausgabe nicht besonders gefallen. Sie hatte als Füllmaterial die komplette Auflistung aller DSA-Bücher, ein schwaches Abenteuer und ziemlich viele uninteressanter Kleinanzeigen. Das Interview war gut, aber das macht noch lange keine gute Ausgabe.

Da ist die 150er um Längen besser. Nicht nur besagter Umschlag ist schon Gold wert. Das ist das erste Mal seid Monaten, dass der Bote bei mir wohlbehalten ankommt.
Zudem ist auch recht wenig Werbung enthalten, Das war bei den letzten Boten schlimmer.
Außerdem ist der Bote dieses Mal auch gut illustriert. Mir haben die Bilder der Magierin und von Danos sehr gut gefallen.
Überhaupt waren die Artikel gut gestreut, es war von allem was dabei.
Und ein kostenloses Abenteuer war ebenfalls drin.

Für mien Geld habe ich also schon mal wesentlich mehr bekommen als bei der 100. Ausgabe. Daumen hoch, weiter so.

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 05.12.2011 15:07

Ich find die 150 nicht schlecht, aber auch - vom beigefügten Abenteuer abgesehen - nicht herausragend.

Weil es mir grad aufgefallen ist: FAIL bei der Illustration Savertins und Tzikzals - laut Beschreibung ist ihre linke Hand menschlich, auf dem Bild ist es jedoch die rechte.
Ansonsten war ich von dem Bild erst enttäuscht (hatte mehr erwartet), es gefällt mir jedoch immer besser, je länger ich es mir ansehe...

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 05.12.2011 16:53

Olvir Albruch hat geschrieben:laut Beschreibung ist ihre linke Hand menschlich, auf dem Bild ist es jedoch die rechte.
Das ist mir auch aufgefallen, war aber in Horte magischen Wissens (wo das Bild das erste Mal veröffentlicht wurde) schon so.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17952
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.12.2011 16:55

Das liegt doch sicher an der Kristallkugel, das ist ja eine Spiegelung... oder so.
Vermutlich zeigt das Bild ja das, was der Gesprächspartner in seiner Kugel sieht :)

Benutzer/innen-Avatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 5411
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 12.12.2011 07:57

Ob es die linke oder rechte Hand ist, ist mir bei dieser Mary ziemlich egal. :censored:

Ich würde es nach dem Einscannen einfach spiegeln.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 12.12.2011 09:53

Tzikzal ist ja eigentlich ein ziemlich cooler NSC bzw. in der Verbindung mit Savertin sehr spannend.

Und was den angeht, halte ich ihn immer noch viel weniger für eine Mary Sue als bspw. Thomeg Atherion, da Savertin abgesehen von seiner (nun geklärten) Herkunft "lediglich" ein einflussreicher und äußerst kompetenter Magier ist.

Ach übrigens:
Savertins Riesland-Plot bleibt vorerst offen und es wird sich primär auf den Konflikt innerhalb der Gilde mit Atherion konzentriert.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Sir Nox of Ni
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6226
Registriert: 28.06.2004 22:18

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Sir Nox of Ni » 12.12.2011 10:34

Olvir Albruch hat geschrieben:Tzikzal ist ja eigentlich ein ziemlich cooler NSC bzw. in der Verbindung mit Savertin sehr spannend.
:kotz:

Dieser Schande für das A'Chaz sollte der Segen der A'Zchakrr auf ewig verwehrt bleiben! Verräterische Jhi'Uchch mit der K'Tuirr eines Vrehhg! Aber echt jetzt! :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 12.12.2011 11:02

Das Danke war für die Coolness des Postings. Inhaltlich seh ich das weniger streng, ich mag Tzikzal als NSC auch recht gerne.

Und ja, dass sie bei ihresgleichen nicht mehr sehr gut gelitten sein dürfte, kann man sich ja denken. ;)

Benutzer/innen-Avatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 5411
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 12.12.2011 11:17

Ich frag mich immernoch, warum die Redax meinen halbdämonischen namenlosgeweihten beseelten Halbtroll-Halbdunkelelfvampirzahnstocher mit Eternium-Spitze noch nicht ins offizielle Aventurien eingebaut hat.
Bildlink (kein SSL)

Ist voll der interessante NSC mit einer ganzen Bibliothek von einer Hintergrundgeschichte, ehrlich! Bildlink (kein SSL)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 12.12.2011 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzer/innen-Avatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 12.12.2011 11:22

Du gehörst halt nicht zur richtigen Lobby. ;)

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 12.12.2011 12:11

Klar, Achaz unter Menschen sind ja auch eine solche Seltenheit in Südaventurien - und dann auch noch in der Nähe eines an der Kristallomantie interessierten Magiers. Gibt's ja gar nicht. :censored:

Das Bild gibt es übrigens auch bei DeviantArt.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Herr der Welt
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3755
Registriert: 10.03.2010 10:43

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Herr der Welt » 12.12.2011 12:32

Ich frag mich immernoch, warum die Redax meinen halbdämonischen namenlosgeweihten beseelten Halbtroll-Halbdunkelelfvampirzahnstocher mit Eternium-Spitze noch nicht ins offizielle Aventurien eingebaut hat.
Weil der nur von Werbärtrollen geführt werden kann. Und die gibt es ja nicht...
Moment, doch:
Meisterinformationen zu: "Werbärtroll/Trollbärmann": Müsste Helden einer Saga sein.

↠13↞
Posts in diesem Topic: 2

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von ↠13↞ » 12.12.2011 12:52

Werbärtrolle reiten bestimmt auf den Mantisbären.

Benutzer/innen-Avatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Shadow-chan » 12.12.2011 20:30

Bei dem Bild stellen sich mir ja zwei Fragen:
1. Haben Achaz-Frauen Brüste?
2. Ist das da wirklich eine menschliche Hand? Wenn ihr nicht gesagt hättet, die rechte Hand wäre menschlich, wär ich da nie drauf gekommen...
Und wie immer hat Lexaja recht.

Benutzer/innen-Avatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 12.12.2011 20:32

Shadow-chan hat geschrieben:2. Ist das da wirklich eine menschliche Hand? Wenn ihr nicht gesagt hättet, die rechte Hand wäre menschlich, wär ich da nie drauf gekommen...
QFT. Wäre besser, wenn man die andere Hand auch sehen würde und es dann einen deutlichen Unterschied gäbe.

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 12.12.2011 20:34

Shadow-chan hat geschrieben:1. Haben Achaz-Frauen Brüste?
Nein, aber jedes Bild ist besser mit. :censored:

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Robyn
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 13
Registriert: 12.04.2011 21:29

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Robyn » 13.12.2011 00:29

Ist das überhaupt Wasser, worauf die da fahren, oder doch eher Schleim oder Speichel? :D

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4925
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 13.12.2011 12:32

Kann mir jemand Infos bzgl Savertin und seiner geklärten Herkunft geben, da ich keine Boten habe?

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 53189
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 13.12.2011 13:39

Salpikon sieht alt aus (in Schatten im Zwielicht war er noch deutlich lebendiger) und die Achaz wie eine Rasse aus Star Trek und weniger wie eine DSA-Echse.^^ :censored:
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17952
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Aventurischer Bote #150 erschienen

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.12.2011 13:50


Antworten