Gatsus Manöverkarten

Der Platz für deine Ausarbeitungen, Vorstellungen von Hausregeln oder Fanprojekten.
Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Gatsus Manöverkarten

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 31.08.2010 13:29

Hallo zusammen,

im Zuge einer Zusammenfassung von WdS für schnelleren Zugriff während des Spiels bin ich auf das Tylls Manöverkartensystem (wolkenturm.de) gestoßen. Da mir dieser Ansatz sehr gut gefallen hat, habe ich es mir zum Ziel gesetzt auf Basis von Miros Version eine komplette Überarbeitung und Erweiterung vorzunehmen. An dieser Stelle nocheinmal herzlichen Dank an Tyll und Miro!

Was sind Manöverkarten

Ihr könnt die Karten entweder wie ein richtiges Kartenspiel nutzen und entsprechende Karten an eure Mitspieler in passenden Situationen verteilen, oder aber die Karten nur als handliche Zusammenfassung der mit "Flufftext" überfluteten WdS-Regeln nutzen. Ich wäre sehr glücklich, wenn ihr mir hier inhaltliche sowie orthographische Fehler melden, sowie Anregungen für bestehende/neue Karten posten würdet.

Manöverkarten-FAQ
  • Warum nur eine Karte pro Seite? Kaum ein Spieler benötigt alle Karten - alle drucken zu müssen wäre für arme Studenten viel zu teuer =). Die Idee: im Drucken-Dialog wird 9 Seiten/Blatt ausgewählt und die gewünschten Karten unter Seiten eingetragen. Ihr könnt das Format aber natürlich beliebig festlegen um z.B. auf 2x5 Visitenkartenpapier zu drucken.
  • Da sind ja Decks dabei, die teilweise gar nichts mit Kampf und Manövern zu tun haben? Mir gefällt die Idee mit den Karten so gut, dass ich auch allgemeine Regeln auf die Karten gebracht habe, was vor allem Spielleitern als kleine Erleichterung dienen sollte. Spielleiter sollten sich unbedingt das Deck Übersichtskarten ansehen.
  • Ich möchte gerne eigene Karten mit deinem Layout erstellen? Kein Problem, im Download mit enthalten ist eine Master-Deck Datei für Word 2007. Ihr benötigt lediglich noch die Schrift Ringbearer.
  • Ich habe keinen Farbdrucker, was nun? Die Karten sind uneingeschränkt auch in Schwarz/Weiß verwendbar, vergesst aber nicht auch wirklich in Schwarz/Weiß und nicht in Graustufen zu drucken!
Status der einzelnen Karten-Decks:

Angriffsaktionen: fertig
Abwehraktionen: fertig
Fernkampfmanöver: fertig
Göttliches Wirken: fertig
Kampf zu Pferd (WdS & ZBA): fertig, enthält aber evtl. Fehler da sehr viel Interpretationsspielraum
Kampf zu Pferd (Initiative zur Rettung der Kavallerie): ausstehend
Magisches Wirken: fertig, aber erweiterbar
Metaaktionen und Kampfstile: fertig
Talenteinsatz: fertig, aber erweiterbar
Übersichtskarten: fertig, aber erweiterbar
Waffenloser Kampf: fertig

Wird überprüft:
Liturgien
Vor-/Nachteile

Ausgeschlossen:
Zauber befinden sich bewusst nicht unter den Karten, da die meisten aufgrund ihrer komplexen Beschreibung nicht auf eine Karte zu bringen sind und der im Zauberbuch schmökernde Zauberer einfach dazu gehört.
Dateianhänge
Manoeverkarten_04-11-2013_part2.rar
Alle Manöverkarten als PDF (Teil2)
(942.51 KiB) 1018-mal heruntergeladen
Manoeverkarten_04-11-2013_part1.rar
Alle Manöverkarten als PDF (Teil1)
(1.61 MiB) 1050-mal heruntergeladen
Manoeverkarten_Quelldateien_04-11-2013.rar
Ladet diese Datei herunter, wenn ihr eure Hausregeln einpflegen, oder eigene Karten erstellen wollt (Zeigt mir eure Änderungen, damit alle was davon haben!)
(591.2 KiB) 456-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Gatsu am 05.11.2013 08:52, insgesamt 25-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 9893
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 31.08.2010 14:01

Als Tip: auf Visitenkarten macht das ganze mehr Sinn, da sind es 10 Stück pro DIN A4, man muss nicht viel rumschnibbeln und die Karten haben gleich eine nette Dicke. Hier im Downloadbereich gibt es eine Variante dafür, die nicht ganz fertig ist (iirc fehlt der Pferdekampf)
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

datune
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 24
Registriert: 22.08.2010 19:29
Wohnort: Wien

Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von datune » 31.08.2010 14:02

Ich versteh es nicht, was kann man damit machen? Sollen diese Karten einfach als Gedächtnissstütze dienen? *ahnungslos*

Danke!

Benutzer/innen-Avatar
teclis2000
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1052
Registriert: 06.11.2008 13:41
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von teclis2000 » 31.08.2010 14:37

Gatsu hat geschrieben:im Zuge einer Zusammenfassung von WdS für schnelleren Zugriff während des Spiels
Ich glaube darum geht es.

Wenn mehrere Spieler die Regeln von Manövern nachschlagen wollen, könnte ein WdS schon einmal zu wenig sein... also vermutlich ja: Gedächtnisstütze.

Benutzer/innen-Avatar
Battlegonzo
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 580
Registriert: 04.11.2006 02:02

Errungenschaften

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Battlegonzo » 02.09.2010 11:08

Hi,
nur um auf einen Fehler hizuweisen der mir gerade beim Diagonallesen aufgefallen ist:
Bei der Manöverkarte "Fernkampfprobenmod I" in der Zeile "Kampfgetümmel" sind entweder die Erschwernisse (+2/+3) falschherum oder die DKs (H/NS), denn es sind +3 für H und +2 für NS.

Auch die Sichterschwernisse sind falsch (wie glaub ich schon im WdS) und müssten verdoppelt werden denke ich.
Zuletzt geändert von Battlegonzo am 02.09.2010 11:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
teclis2000
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1052
Registriert: 06.11.2008 13:41
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von teclis2000 » 02.09.2010 18:46

Der Fehler liegt im WdS.
Dort sind die Erschwernisse auch verkehrt herum...

Bei den Sichtverhältnissen ist das auch so eine Sache.
Hier wird es so gemacht, anderswo (z.B. in LC, HH&KK, Kat&Kav) sind sie doppelt so hoch, was auch irgendwie sinnvoller ist.
Zuletzt geändert von teclis2000 am 02.09.2010 18:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 04.09.2010 21:38

Naehere Infos zum Manoeverkartensystem gibts hier:

http://wolkenturm.de/index.php?page=bib_maks

Generell dient es dem Beschleunigen des Spielablaufes (hauptsaechlich des Kampfes) und der Steigerung der Uebersichtlichkeit. Ich empfinde gerade die kompakte Zusammenfassung der langen und teilweise schwer verstaendlichen Beschreibungen in WdS als hilfreich.


Danke gonzo und teclis, werde ich mir genauer ansehen wenn ich vom Urlaub zurueck bin.

Ich wuerde mich ueber weitere Kritik und Anregungen freuen!
Zuletzt geändert von Gatsu am 04.09.2010 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 24.09.2010 10:23

Hallo Leute,

es freut mich, dass mittlerweile viele von euch die Manöverkarten heruntergeladen haben. Es wäre super, wenn ihr mir gefundene Fehler berichten, sowie Anregungen und Kritik schreiben könntet!

Bisher erkannte noch nicht berichtigte Fehler:
Schuss ins Kampfgetümmel
Sichterschwernisse
Gezielter Stich Ansage-Beschreibung
Zuletzt geändert von Gatsu am 24.09.2010 10:24, insgesamt 2-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Benutzer/innen-Avatar
Torben Bierwirth
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4452
Registriert: 29.10.2008 23:01
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Manöverkartensystem - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Torben Bierwirth » 24.09.2010 10:50

Nach kurzem Querlesen würde ich zumindest noch ein paar Dinge ergänzen:
  • Ausfall: Zusätzliche +2 Erschwernis wenn ein Schild ab der Kategorie groß geführt wird.
  • Meisterparade: Schild in der Waffenliste bitte ergänzen, ggf. einklammern.
  • PA mit Schild: Würde ich in Schildparade umbennenen. Meiner Ansicht nach ist die Schildparade nur indirekt von der eBE der Waffe abhängig. Solange die PA-Schwellenwerte 15/18/21 nicht tangiert werden, hat BE keinen Effekt auf dieses Manöver. Schildparade gegen Zauber um 12 Pkt. erschwert.
  • Parierwaffen-Kampfstil: -> Parierwaffenparade. Ggf. ergänzen, dass für Manöver zusätzlich in der DK der Hauptwaffe ausgeführt werden können. Eventuell die Ausführbarkeit konkretisieren (z.B. "kein Schild").
  • Umwandeln: Erst mit der SF Schildkampf I sind zwei Schildparaden pro KR möglich, ohne den Malus für Umwandeln zu erleiden. Habe ich so zumindest im Hinterkopf.
Sobald ich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich mir die Karten nochmal gründlich durchsehen. Frühestens nächste Woche. :wink:
Zuletzt geändert von Torben Bierwirth am 24.09.2010 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Das Projekt zum DSA 4.1 Reiterkampf ohne Sonderregeln:

Initiative zur Rettung der Kavallerie

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 03.10.2010 18:36

Habe etwas Zeit gefunden um die Karten korrekturzulesen. Vielen Dank für die Hilfe soweit, bis auf ein paar Ausnahmen ist alles eingeflossen.

Folgende Karten wurden überarbeitet:

Alle Angriff- und Abwehraktionen
Halbschwert
Fernkampf-Probenmod. I

Kommentar zu Ausnahmen:
- Sichterschwernisse wurden belassen, da auch im Basisregelwerk von den gleichen Erschwernissen ausgegangen wird (das müssen Gruppen hausregeln, welche Erschwernisse sie nun verwenden)
- Ausfall zusätzliche Erschwernis gilt für alle Schilde (anders als bei Finte)
- PA mit Schild: eBE der Waffe zählt auch für die Schild-PA. Schild-PA gegen Zauber ist wohl ein Sonderfall, der bei den Zaubern dediziert dabei steht, daher lasse ich das weg.
- Umwandeln mit Schild: geht auch ohne SF

Ich hoffe ihr könnt mir noch weiterhelfen die eine oder andere unsauber oder schlicht falsch formulierte Stelle zu finden! Demnächst werde ich die einzelnen Decks eventuell noch einfärben, außerdem wird eine spezielle Version folgen die Torbens Reiterkampf-Projekt beinhalten wird (sobald es fertig ist). Auch bin ich über Anregungen zu fehlenden Karten froh!

@bluedragon: vielen Dank, das ist ein toller Tipp die Karten auf vorgestanztes Visitenkartenpapier zu drucken! Das ist mit meinen Karten auch problemlos möglich, da das Format frei nach Wunsch gewählt werden kann (durch Druckoption mehrere Seiten pro Blatt).
Zuletzt geändert von Gatsu am 03.10.2010 18:47, insgesamt 3-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Valodim
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7
Registriert: 20.10.2010 01:48

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Valodim » 20.10.2010 03:05

Super Sache, danke fuer deine Muehen :)

Benutzer/innen-Avatar
Cyberian Korninger
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1043
Registriert: 17.12.2003 20:38

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Cyberian Korninger » 20.10.2010 08:12

Spitze.

Wir haben früher schon diese Manöverkarten aus dem Wolkenturm verwendet das ist dann aber eingeschlafen weil dort unsere Hausregeln nicht verzeichnet sind. (Bei uns sind die meisten Erschwernisse abgeändert und es gelten einige Ausnahmen die bestimmte Manöver abschwächen oder aufwerten)

Ich vermute es wäre zuviel verlangt die Karten in einer bearbeitbaren Version zur Verfügung zu stellen oder?
Zuletzt geändert von Cyberian Korninger am 20.10.2010 08:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 20.10.2010 08:51

Sobald sie fertig sind, kommt die bearbeitbare Version noch dazu :)

Aber ich kann es nicht oft genug sagen: ich brauche Input!^^
Zuletzt geändert von Gatsu am 20.10.2010 08:52, insgesamt 1-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Benutzer/innen-Avatar
Cyberian Korninger
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1043
Registriert: 17.12.2003 20:38

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Cyberian Korninger » 20.10.2010 09:10

Gatsu hat geschrieben:Sobald sie fertig sind, kommt die bearbeitbare Version noch dazu :)

Aber ich kann es nicht oft genug sagen: ich brauche Input!^^
Perfekt, danke...

Was meinst du mit Input? Fehler sind mir jetzt nicht direkt aufgefallen eher Punkte die man noch dazunehmen könnte.

Der Waffenmeister Schild ist ja fest und nicht variabel wie der für die Waffen. Du könntest diese Boni noch aufnehmen. Allerdings ist die Schildparade Karte schon ziemlich voll.
Ein bissl Text kannst du da aber vielleicht kürzer formulieren. Die Zeile mit der eBE würde ich rauslassen.

Gecq
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 42
Registriert: 21.03.2005 01:06

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gecq » 03.11.2010 15:55

Dieses System ist echt super und quasi genau das, was ich gesucht hatte. Danke!

Gecq
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 42
Registriert: 21.03.2005 01:06

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gecq » 03.11.2010 16:17

Eine Sache fällt mir noch ein, die in meinen Augen eine sinnvolle Erweiterung darstellt: Ein Inhaltsverzeichnis am Anfang oder Ende mit den Seitenzahlen zu den jeweiligen Manövern. Warum?

Angenommen ich beherrsche die Manöver auf den Seiten:
2 (Hammerschlag)
3 (Wuchtschlag)
4 (Betäubungsschlag)
6 (Finte)
10 (Umreißen)
16 (Ausfall)
33 (Gegenhalten)
35 (Meisterparade)

Jetzt drucke ich Seite 2, 3, 4, 6, 10, 16, 33, 35 im Modus "Mehrere Seiten pro Blatt - Benutzerdefiniert: 2 x 4) und habe diese 8 für mich relevanten Manöver in einer Übersicht!

Hier ist das Beispiel im Ergebnis:
http://imgur.com/PqLT3.jpg

Mit einem Inhaltsverzeichnis ginge das beliebig oft noch schneller!

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 03.11.2010 23:06

Hallo Gecq, danke für den Tipp: ein Inhaltsverzeichnis wird erstellt, sobald die Karten Release-Status erreicht haben. Momentan hoffe ich noch auf:

- Anregungen für evtl. fehlende Karten (außer Manövern)
- Gefundene Fehler (z.B. falsche SF-Interpretation)
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Jeordam
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2798
Registriert: 11.03.2009 15:03

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Jeordam » 10.11.2010 00:32

Super Sache das du das überarbeitest.

Was mir auf die Schnelle aufgefallen ist:
Gezielter Stich
In der Karte steht: Die Abwehraktion wird aufgegeben. Ist aber nicht so.

Klingensturm
In der Karte: AT mit aufgespaltenem AT-Wert -2. Korrekt ist +2.

Entwaffnen als AT
Die Klammerung unter "Ausführbar mit" ist verwirrend.

Klingenwand
Bei dem aufgespaltenen PA-Wert fehlen wieder die +2.

Binden
Binden im Kreuzblock gibt es als regeltechnischen Ausdruck nicht mehr. Evtl Verwechslung mit dem waffenlosen Manöver möglich.

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 11.11.2010 12:45

Hallo Leute. Danke und immer weiter so, ich denke die Karten sind bald releasefähig =) Haltet ihr es für sinnvoll Liturgien/Zauber zu übernehmen? Das wäre ein gutes Stück Arbeit, dass mir jemand abnehmen müsste. Bei Zaubern bin ich mir nicht sicher ob das platztechnisch hinhaut.


Neue Version -> überarbeitete Karten:Gezielter Stich, Schildparade, Klingenwand, Klingensturm, Binden

Danke für deine Rückmeldung, Jeordam.
Gezielter Stich: übernommen
Klingensturm/wand: Die -2 sollten "Erleichterung" bedeuten, das war aber irreführend.
Binden: umbenannt
Entwaffnen: falls du damit "(nur gegen Dolche, Fechtwaffen oder Säbel)" meinst - dazu fällt mir leider nichts besseres ein ohne den verfügbaren Platz zu sprengen. Das Wort entwaffenbar oder entwaffnenbar existiert mWn. leider nicht =(

@Cyberian: Der Schildmeister hat da in der Tat keinen Platz mehr :cry: Die eBE-Zeile halte ich für wichtig, da vielen nicht bekannt.
Zuletzt geändert von Gatsu am 11.11.2010 12:53, insgesamt 5-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Gecq
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 42
Registriert: 21.03.2005 01:06

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gecq » 11.11.2010 13:15

Karte Seite 45: Fernkampf-Angriff mit Ansage

"Kenner der SF Meisterschütze können eine Ansage in Höhe des kompletten FK-Wertes machen"

Müsste es hier nicht heißen "in Höhe des Fernkampf-TAW"?
Zuletzt geändert von Gecq am 11.11.2010 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 11.11.2010 16:30

Hallo Gecq, danke für die Rückmeldung. Ich muss dich enttäuschen, die Angabe ist korrekt, siehe WdS 97 :)
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Gecq
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 42
Registriert: 21.03.2005 01:06

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gecq » 11.11.2010 17:34

Das ist das Gegenteil von enttäuschend. Ich fand es nur nicht logisch, weil man damit ja auch unrealistische Ansagen machen kann.

Benutzer/innen-Avatar
syrrenholt
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 77
Registriert: 25.01.2010 14:08

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von syrrenholt » 17.11.2010 13:36

Hallo,

super für die viele Arbeit - wir nutzen seit kurzem die Karten vom Wolkenturm. Aber Deine scheinen umfangreicher und aktueller zu sein :-)

Da wir diese als Vorlage zu einer Konvertierung für die SAPHIR-Regeln nutzen, fände ich es super, wenn Du Deine Karten als doc.Datei o.ä. online stellen würdest.

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 17.11.2010 18:58

Hallo,

da die Karten noch nicht offiziell released sind gibts die bearbeitbare Version vorerst nur auf PM-Anfrage per Mail. Ich freue mich, dass ich einer weiteren Gruppe mit den Karten helfen kann und würde mich umsomehr freuen, wenn ihr neues Feedback hättet =)
Zuletzt geändert von Gatsu am 17.11.2010 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Xamanoth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 91
Registriert: 19.01.2010 08:43

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Xamanoth » 21.11.2010 15:35

[quote="Manöverkarte "Sich vom Gegner Lösen" - Variante 1"]• Karte Gezieltes Ausweichen spielen (Freie Aktion), kombiniert mit einer Freien Aktion Schritt.[/quote]Gezieltes Ausweichen ist eine reguläre Abwehraktion.

[quote="Manöverkarte "Ausweichen""]Kämpfer wird erfolgreich attackiert (DK-Verkürzung zählt als Angriff).[/quote]Nach WdS scheint eine DK-Verkürzung nicht durch ein freies Ausweichen parierbar zu sein.
WdS S.79 Veränderung der Distanzklasse hat geschrieben:...Der Verteidiger kann versuchen, diesen Angriff zu parieren (auch mittels Schildparade, Gezieltem Ausweichen oder Meisterparade)...
Zuletzt geändert von Xamanoth am 21.11.2010 15:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Cyberian Korninger
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1043
Registriert: 17.12.2003 20:38

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Cyberian Korninger » 29.11.2010 19:10

Ich hab die Karten am letzten Spielabend an meine Spieler verteilt.
Habe vorher gefragt welche Manöver die haben wollen und dann 9 Karten auf eine Seite gedruckt. Teilweise TZ Wundabzüge oder Besondere Kampfsituationen usw. dazu.
Kam sehr gut an. Auch besser als damals wo wir die Kartren wirklich auf Pappkarten hatten.
Hat schon dazu gefürt, dass einige Sachen die Spieler bisher teilweise falsch gemacht haben jetzt richtig laufen und endlich sind die WdS Bücher mal frei.

Leider noch nicht genug getestet um Fehler/Verbesserungen zu finden aber kommt noch.

Generell aber: Auf vielen Karten ist nicht genug Platz für den Text. Hier hab ich so Passagen wie beispielsweise BF Test notwendig ab +10 Manöver (bei uns eh Hausregel 20TP) rausgenommen und generell den Vorraussetzungen und Kombinationen Bereich auf Schriftgröße 5-6 gestellt da der weniger interessiert

PS.: Welche Reiterkampf Regeln wurden hier verwendet? Scheinen weder die offiziellen aus WdS zu sein noch die aus dem "Rettet die Kavallerie" Projekt.
Zuletzt geändert von Cyberian Korninger am 29.11.2010 19:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Gatsu
Posts in diesem Topic: 31
Beiträge: 443
Registriert: 22.08.2010 13:01

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Gatsu » 29.11.2010 21:13

Hallo zusammen,

danke für die gefundenen Fehler zum Ausweichen Xamanoth. Wird in der nächsten Version verbessert (ich sollte wohl absofort eine Versionsnummer einpflegen).

Freut mich, dass die Karten gut ankommen Cyberian. Die Reiterkampfregeln sind die aus WdS, erweitert um die aus Zoobotanica. Da es hier seeehr viel Interpretationspielraum gibt, ist es schwierig bis unmöglich die Karten "richtig" zu machen. Da Kavellerieprojekt wird erst nach Fertigstellung eingeflochten.

Zum Layout: ich werde mal sehn was sich da machen lässt, habe aber momentan leider nicht viel Zeit.
Zuletzt geändert von Gatsu am 29.11.2010 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Manöverkarten-Projekt
Rettung der Kavallerie: viewtopic.php?f=7&t=30801
AP-Kosten Rechner 2.0: viewtopic.php?f=9&t=22527

Benutzer/innen-Avatar
Kuanor
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 2211
Registriert: 23.01.2009 18:04
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von Kuanor » 01.12.2010 01:30

Sag mal, würdest du auch die Quelldatei zur Verfügung stellen? Oder womit sind die Dinger überhaupt erstellt?
Ich entwickle nämlich z.Z. ein abgewandeltes Kampfsystem, an das auch einige der Manöver angepasst werden müssen, und finde es sehr schön, wie du das gemacht hast.

Benutzer/innen-Avatar
syrrenholt
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 77
Registriert: 25.01.2010 14:08

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von syrrenholt » 03.12.2010 08:50

Hallo,

also die Verwendung von Einzelseiten ist einfach genial, da man damit genau nur die Karten ausdrucken kann, die man benötigt! Vielen Dank nochmals für die Datei!

Woher kommen denn eigentlich die Modis für die gesellschaftlichen Talente?

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 6781
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Re: Manöverkarten - stark überarbeitet und erweitert

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 05.12.2010 00:15

syrrenholt hat geschrieben:Woher kommen denn eigentlich die Modis für die gesellschaftlichen Talente?
Allgemeine Talentbeschreibung der Geselschaftstallente. WdS 22f.

Antworten