Livestreams, Spielleiter-Tipps, Rezensionen, Spielhilfen, Podcasts von Frosty PenandPaper

Der Platz für deine Ausarbeitungen, Vorstellungen von Hausregeln oder Fanprojekten.
Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 24.08.2020 22:48

Die Helden haben die Arena betreten. Nun geht es ums zweite Blut und die Ehre der Rahja. Doch was Isarun in der Zwischenzeit in der Villa vorfindet, ist noch wesentlich schlimmer als ein gebrochener Arm oder ein Pfeil im Knie.
Streitwagen rattern an den Helden vorbei, Bolzen werden verschossen und Magier zaubern. Willkommen in den Blutgruben von Fasar!



Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 19.09.2020 11:32

Wir schreiben das Jahr 1030 nach Bosparans Fall.
Die Helden müssen Xeraan als nächsten Heptarchen aufhalten, der dieser setzt seine Attentäter auf sie an. Sie sind in Khunchom angelandet und müssen sich nun mit frischem Mut um die Überfahrt nach Mendena kümmern. Ob es Schiffe gibt, die sie von hier aus mitnehmen, wird sich zeigen.

Wir spielen das Abenteuer "Der Unersättliche" und thematisieren den Fall des nächsten Heptarchen Xeraans. Dieser sitzt in seiner Festung Mendena im Goldenen Haus und streitet verzweifelt gegen den alten Verbündeten Helme Haffax. Wie können sie ihn mitten in diesem Chaos aufhalten?



Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 05.10.2020 17:07

Heute Abend werden Lichtbringer, ScarSacul und ich einen Stream Rollenspiel für Einsteiger gestalten.
Fragen im Vorfeld oder interaktiv im Chat sind gerne gesehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 15.10.2020 17:40

Hallo Freunde,
diesen Donnerstag -HEUTE- begeben wir uns wieder ins aventurische Quartett und
diskutieren gemeinsam mit Johannes Kaub die neusten Metaplot Entwicklungen.
19:oo Uhr gehts los, Livechat wird wie immer dynamisch eingebunden, seid dabei!

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 22.11.2020 12:40

Kampagnenplanung im Rollenspiel und Pen and Paper:
“Hey Martin, Tobi, Torsten, ich habe richtig Lust auf eine große Kampagne im wilden Westen.
Cowboys, Indianer, Banküberfälle und Eisenbahnbau.
Wir beginnen an der Ostküste als Goldgräber und wollen dann grob in die Rocky Mountains.
Auf dem Weg passiert ihr allerhand Dörfer, lernt die Gegend kennen. Es kommt zu zahlreichen Schießereien und am Ende steht ein böser Senator.
Den lernt ihr aber erst in der Mitte des Spiels kennen, habt ihr Bock?”


Oder wir spielen einfach die sieben Gezeichneten?
Kaufabenteuer Fluch des Strahd oder Borbaradkampagne – wie geht ihr die Kampagnenplanung an?
Im Pen and Paper wartet irgendwann eine große Aneinanderreihung von Abenteuer auf euch.
Verbunden durch einen Metaplot, eventuell selbst ausgedacht oder durch andere Autoren inspiriert.
Wie beginne ich ein solches Mammutprojekt? Mal sind es nur zehn Sitzungen als FewShot, dann sind es langjährige Monster wie Phileasson,
Der Fluch des Strahd oder die Nocturnum Kampagne für Cthulhu. Heute reden wir erneut über die Kampagnenplanung.
In diesem ersten Teil klären wir die Gedanken im Vorfeld. Wo und wann spielt eure Idee?
Was folgt automatisch daraus, denn es gibt zahlreiche Vorteile oder Nachteile, die aus dem Setting entstehen.
Konzentriere ich mich auf die positiven Aspekte oder bauen wir die Nachteile aus? Shadowrun als Cyberpunk Dystopie mit Elfen und Drachen oder die abgespeckte Variante mit Mensch und Moral.

Charakter- oder Weltenzentriert?
Was wird beleuchtet, wo ist mein Fokus? Wollen wir als Sandbox oder Railroad führen?
Martin, Tobi, Torsten und Frosty philosophieren heute gemeinsam und geben einen Abriss über die Probleme im Vorfeld, die ich mir als Spielleitung bewusst machen sollte.
Viel Spaß wünschen wir euch bei der Folge 14: Kampagnenplanung im Pen and Paper.
Falls euch die Diskussion gefällt, dann hört euch auch die anderen Podcast von uns und dem Wintersturm an.


Hier ist Folge 14 des Wintersturm:
Bild

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 23.11.2020 12:30

Hallo Freunde,
diesen Montag -HEUTE- begeben wir uns wieder ins aventurische Quartett und
diskutieren gemeinsam die neusten Metaplot Entwicklungen.
19:oo Uhr gehts los, Livechat wird wie immer dynamisch eingebunden, seid dabei!


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 10.12.2020 19:35

Ballerstaedt Spiele Rumble - DSA Großkampagnen
"Ich hab mich mit Frosty von Frosty Pen & Paper und Sören von der neuen Brabaker Postille getroffen und hab mit den beiden über große DSA Kampagnen diskutiert. ACHTUNG SPOILER!"


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 18.12.2020 11:39

Die große Gareth-Box ist mittlerweile fast acht Jahre alt, doch noch immer fesselt sie mich aufs Neue. Hier nun also eine Rezension, nachdem ich mit vier Jahre mit ihr ausgiebig beschäftigt habe. Mittlerweile gibt es auch schon eine neue großartige Box zu der ältesten Stadt Havena, diese betrachten wir ein anderes Mal. Die Regionalspielhilfe ist editionsübergreifend nutzbar, solltet ihr noch eine im Handel erwerben können und damit auch für das neue DSA 5 brauchbar.
https://frostypenandpaper.de/2020/12/18 ... areth-box/

________

Heiko & Frosty sprechen über:
(1) Vorstellung
(2) Die Rolle Magischer Gegenstände in diversen Systemen
(3) Gute und schlechte Gegenstände sowie Tränke
(4) Artefakte selbst herstellen in DSA5
(5) Community-Fragen

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 28.12.2020 21:50

Sommer, Mitte Praios 1031 nach Bosparans Fall
Zahlreiche Briefe wurden geschrieben und die Villa in Zorgan bemannt.
Die Helden ziehen von Gareths Heldenunterbringung an die See und beginnen mit ihren ersten Schritten. Ein Schiff und Mannschaft muss her!

Wir spielen die Kampagne Bahamuts Ruf der Splitterdämmerung. Thematisiert wird das gesamte Perlenmeer oder auch die Blutige See. Jeder Hafen kann angefahren werden und beinhaltet Abenteuer. Neersands Strudel, Ilsurs Heiligtum oder Llankas Malmer. Wir brauchen Piraten aus Sylla und Charypso, wie segeln mit Matrosen und Khunchom und Ruderern aus Al'Anfa. Darion Paligan und Zauberkönig Morda müssen aufgehalten werden! Möge Efferd mit uns allen sein...


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 07.01.2021 21:00

Der Brief von Kasim

Sommer, Mitte Praios 1031 nach Bosparans Fall
Zahlreiche Briefe wurden geschrieben und die Villa in Zorgan bemannt.
Die Helden ziehen von Gareths Heldenunterbringung an die See
und beginnen mit ihren ersten Schritten. Ein Schiff und Mannschaft muss her!


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 21.01.2021 07:41

Hallo Freunde,
diesen Donnerstag -HEUTE- begeben wir uns wieder ins aventurische Quartett und
diskutieren gemeinsam die neusten Metaplot Entwicklungen.
19:oo Uhr gehts los, Livechat wird wie immer dynamisch eingebunden, seid dabei!


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 28.01.2021 19:00

Sommer, Ende Praios 1031 nach Bosparans Fall
Sie wurden überfallen und mit Giften in den Tod geschickt! Die Schmuggler einer "Neraida" haben mit großer Überzahl einen Hinterhalt auf Rafim und die Trollzacker gewagt und wurden zurückgeschlagen. Die Wesira Zhulamin muss sich einen Überblick über die Fraktionen verschaffen und ihre Verbündeten sorgfältig aussuchen. Am Ende muss der Malmer im Hafen sterben, doch allein der Nebel und die Zeit machen dies schon zu einer Unmöglichkeit. Kann die Gruppe mit Phexens oder Efferds Hilfe das Wetter vertreiben?


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 31.01.2021 18:23

Die QUANIONSQUESTE:

Sommer, Mitte Rondra 1031 nach Bosparans Fall
Die Helden erhören den Ruf der Götter und können nach einer Zufallsbegegnung einer jungen Novizin im Praioskloster helfen.
Ein Lichtelixier, die Alchimie des Himmels, soll gebraut werden und so die Quanionsqueste angeleitet werden. Zahlreiche Pilger könnten durch die Helden zur Wahrheit oder ins Verderben geführt werden!

Wir spielen die Kampagne Von eigenen Gnaden und mit Wehenden Bannern.
Thematisiert wird das Treiben der Kriegsfürsten in den verschiedenen Bereichen von Darpatien.
Der göttliche Funke: Quanionsqueste entstammt mit der namensgebenden Quanionsqueste
und kann dort in voller Länge nachvollzogen werden. Möge Praios mit euch sein!
Wehrheim wurde von den Nekromanten zurück erobert und Belhalhars Einfluss aus Darpatien verdrängt.
Die Helden rund um Ardo Wehrheimer haben Binsböckel befreit, ein Artefakt aus Auraleth transportiert und das Schwert der Königin gefunden.

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 06.03.2021 16:13

Bahamuts Ruf - Chalwens Thron: Gen weißer Stadt


Herbst, Mitte Rondra 1031 nach Bosparans Fall
Elburum, die weiße Stadt wartet auf die Helden. Durch die blutige See kreuzend muss die Mondsilberne Drachentöter an zahlreichen Stürmen und Untiefen vorbei. In der Hauptstadt der oronischen Halbinsel wollen sie die Sultana Iphemia begutachten und mehr über ihr Bild herausfinden. Auch die Visionssuche von Zhulamin zieht sie in die Richtung. Boltax, Abelmir und Yarlan derweil haben ein mulmiges Gefühl im Bauch, werden sie doch von den Grolmen empfangen, die sie hassen!

Wir spielen die Kampagne Bahamuts Ruf und Schleiertanz + Schleierfall der Splitterdämmerung. Thematisiert wird das gesamte Perlenmeer oder auch die Blutige See. Jeder Hafen kann angefahren werden und beinhaltet Abenteuer. Neersands Strudel, Ilsurs Heiligtum oder Llankas Malmer. Wir brauchen Piraten aus Sylla und Charypso, wie segeln mit Matrosen und Khunchom und Ruderern aus Al'Anfa. Darion Paligan und Zauberkönig Morda müssen aufgehalten werden! Möge Efferd mit uns allen sein... Das aktuelle Abenteuer ist "Chalwens Thron" und Schleiertanz mit der Rätselbruchstücken von Donation, dem Magiergraf aus Edas. Was hat die Riesin und Kind Sumus für Geheimnisse?


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 28.03.2021 17:43

Ritual durch die Zeit

Sommer, Ende Praios 1031 nach Bosparans Fall
Die Helden bereiten die Abreise aus Llanka vor. Nachdem der Kult des Malmer ausgelöscht ist, muss Zhulamin als Wesira einen Vogt oder Vögtin einsetzen und ihrem Schicksal folgen. Das Seelensplitterbild von Donation muss nach und nach enträtselt werden, zahlreiche Aufgaben warten in der Blutigen See auf Kapitän Abelmir und die anderen...


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 01.04.2021 17:25

Nach Chalwens Thron wenden wir uns demnächst AlAnfa zu.
Wir spielen Rabenblut und Rabenkrieg!



Herbst, Rondra 1031 nach Bosparans Fall
Abgetaucht im eisigen Reich und Griff von Chalwen müssen sich die Helden nun behaupten. All ihre Erfahrung spielt hier unten keine Rolle, dies ist die Domäne der aquatischen Wesen: Haie, Risso und Mholuren tauchen hier umher und geben den Willen vor! Doch sie müssen helfen, denn ohne sie wird Paligan triumphieren. Das riesige verfluchte Schiff der Wurzelkaiserin ragt vor ihnen empor und die Helden wurden entdeckt!


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 05.04.2021 22:49

Worum es geht wissen wir noch nicht. Wir lesen gemeinsam mit euch den Boten, diskutieren über den Metaplot. Fragen über Fragen werden aufgeworfen, seid einfach mit dabei.
Höchstwahrscheinlich Vampire von Marbo, Rabenkrieg, Bannstrahler und Praioskirche uvm...

Ein Zeitalter der Magie

Mit dabei:
Frosty
Chembael
Pala
Felix
Rattenkind 1
Rattenkind 2
Namenloser Sternenvampir


Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 24.04.2021 13:15

Der Kampf: move fast and break things!

Martin sprang zurück und wich dem gekonnten Hieb von Frosty aus. In seiner Not trat er an den Stuhl von Torsten heran und zog ihm diesen unter dem Hintern weg. Torsten krachte schmerzhaft auf den Boden und heulte wie verrückt. Martin wirbelte das Holz herum und zersplitterte es auf dem Rücken von Frosty, der mit einem Ächzen in die Ecke des Raumes fiel. Plötzlich wurde mit einem Knall die Tür aufgetreten und Tobi stand im Raum. Sein Kopf blutete, Rauch umwaberte ihn und kleine Feuerzungen leckten von den Gardinen im Flur. “Wir müssen hier raus”, brüllte er unterbrach den Kampf der beiden Parteien, “Das Studio brennt!” Torsten hob die Vase vom Tisch auf und warf diese in Martins Richtung bevor er sich geduckt zu Tobi rettete…

Dynamik
Ein Kampf ist alles, aber nicht starr. Er ist eine Ansammlung von Emotionen und Bewegung. Wer sich hier auf einfach Attacken und Paraden einlässt ohne die Umstände mit einzubeziehen, der kommt oft nicht weit. Wollt ihr es immersiv haben, dann schmückt die Umgebung mit wichtigen Details. Lasst gute Ideen eurer Spielerinnen und Spieler zu oder aber nehmt ihnen wichtige Informationen. Ein Kampf ist wild und hektisch, niemand hat die volle Übersicht!

Kein Stillleben, keine Obstschale
Martin, Tobi, Torsten und Frosty sprechen heute über den Kampf. Nachdem wir bereits einige Episoden zu Bösewichten und Gewalt aufgenommen haben, über das Powergaming sprachen und Schatten des Krieges, geht es heute über ein Thema um das nicht manövriert werden kann. Der Kampf ist allgegenwärtig und ihr werdet eher früher als später auf ihn treffen. Zum Glück nur im Rollenspiel, doch wie kann ich möglichst plastisch die Emotionen an den Spieltisch übertragen?

Viel Spaß wünschen wir euch bei der Folge 19:
Der Kampf! Move fast and break things


Hier ist Folge 19 des Wintersturm:
Bild

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 08.05.2021 13:54

Dämmerstunden - Die Nacht der geifernden Mäuler: Einfacher Auftrag für Boron




Sommer, Mitte Efferd 1031 nach Bosparans Fall
Vor ein paar Stunden berichtete der kleine Junge von einem Vorfall bei den Silberminen. Eine kleine Gruppe Helden um den Baron Travigor brach auf, doch auch hier vor Ort warten Probleme!
Ein Boroni erbittet Hilfe bei der Einsegnung des Schlachtfelds vor den Toren. Dort liegen noch immer die Leichen, derer, die kein Erfolg im Krieg hatten. Und auf dem Friedhof lauert der Tod!

Wir spielen die Kampagne Von eigenen Gnaden und mit Wehenden Bannern. Thematisiert wird das Treiben der Kriegsfürsten in den verschiedenen Bereichen von Darpatien. Dämmerstunden - Die Nacht der geifernden Mäuler entstammt dem Abenteuer 194 und spielt eigentlich in der Warunkei. Wir verschieben es nach Darpatien.

Das Jahr des Feuers ist vorbei, Rhazzazor wurde besiegt.
Rohaja ist Kaiserin des Reiches, doch Darpatien ist durch zahlreiche Kriegsfürsten verheert.
Wehrheim wurde von den Nekromanten zurück erobert und Belhalhars Einfluss aus Darpatien verdrängt.
Die Helden rund um Ardo Wehrheimer haben Binsböckel befreit, ein Artefakt aus Auraleth transportiert und das Schwert der Königin gefunden.
Sie haben einer Praios-Novizin geholfen bei einer Quanionsgefälligen Queste und erforschen weiter die Wildermark.
Mittlerweile ist klar geworden, dass die Bannstrahlerfeste Synnenhard an die Piraten-Allianz gefallen ist und ein weiterer Zugang über die Dergel fehlt!
Der Ritter Travigor wurde zum Baron von Dergelheim erklärt und ein Turnier ihm zu Ehren wurde veranstaltet.
Die Gruppe ist in Richtung Norden aufgebrochen und hat durch ein Bündnis mit den Goblins einen ersten Schlag gegen die Drachenmeisterin Varena von Mersingen geführt. Der Höhlendrache Tarkrandir wurde entmachtet und seiner Magie beraubt!

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 12.05.2021 20:04


Herbst im Jahre 1031 nach Bosparans Fall
2 Monate sind vergangen nachdem die Helden vor Chalwens Thron standen. Yarlan hat eine neue Eisenhand, die Abelmir und Boltax ihm gebaut haben.
Wesira Zhulamin schreibt Brief um Brief um ihre Stadt Llanka fruchtbar zu machen.
Doch die Zeit drängt und Rafim und Diamantes wollen in ihre Heimat! Die Perle des Südens,
Die Pestbeule erwartet sie...


Wir spielen die Kampagne Rabenblut / Rabenkrieg und Bahamuts Ruf.
Thematisiert wird die Politik in dem Moloch Al'Anfa.
Die Granden hassen sich gegenseitig wie die Pest, das Volk - die Fanas - hassen sie ebenso!
Die Stimmung ist ein Pulverfass, was jeden Moment explodieren kann.







Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Tutorials, Rezensionen, Spielhilfen von Frosty

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 15.05.2021 13:32

Asymmetrie am Spieltisch
Torsten starrte verzweifelt auf sein Charakterblatt und verstand die Werte nicht. Welchen Würfel brauchte er jetzt nochmal für eine Probe auf Körperkraft? In Martins Würfelbecher klimperten bereits die hochglanz Edelstahlwürfel und mit einem lauten HAA knallte er sie auf den Tisch. Tobi schaute hinter seinem Spielleiterschirm auf und nickte. “Okay Torsten, du musst nichts mehr machen, Torsten hat ihn erschlagen. 46 Schaden, das reicht für 3 Leute.” Frosty blickte genervt zu Torsten und schüttelte den Kopf. “Du verstehst auch garnichts oder? Wir haben dir schon zweimal erklärt wie das geht. Du spielst seit drei Stunden mit uns, wieso kannst du das noch nicht?”

Asymmetrie am Spieltisch
Martin, Tobi, Torsten und Frosty sprechen heute erneut über Asymmetrie. Damals in Folge 8 ging es um die Asymmetrie im Rollenspiel. Wie könnt ihr Stufen am Tisch anpassen, der Lehrling und der Gelehrte oder der Knappe und der Ritter. Wir beschäftigen uns nun mit Ungleichheiten, die aus Erfahrungen herrühren. Der Rollenspielveteran hatte damals mit Dungeons and Dragons angefangen. Die legendäre rote Box steht in der Vitrine und alles was später als ’85 raus kam ist Neumodisch. Neben ihm sitzt der Neueinsteiger. Durch die sozialen Medien ins Hobby gekommen, will er nun zum ersten Mal auch würfeln. Seine Vorbilder hatten ziemlich viel Spaß und diese Gruppe hier suchte einen Krieger der Stufe 8. Da sein World of Warcraft Tank sogar LvL 60 war, hat er sich beworben.

Neuling vs. Veteran: Eine Chance?
Verachtung und ein “von oben herab” helfen niemandem. Jede neue Gruppe muss sich finden und auch ein Spielerwechsel ändert die Dynamiken massiv. Alphatierchen braucht keiner und doch gibt es sie. Wie gehe ich mit Stress um, der Zwangsläufig entsteht? Wir sprechen über Spieler-Psychologie. Wir sprechen über das Mittelalter oder wieso eine Panzerfaust nichts in diesem Kübelwagen verloren hat. Rechthaberei und den Spaß am Spieltisch trotz der Asymmetrie am Spieltisch…
Viel Spaß wünschen wir euch bei der Folge 20: Asymmetrie am Spieltisch.


Hier ist Folge 20 des Wintersturm:
Bild

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Rezensionen, Spielhilfen, Podcasts von Frosty PenandPaper

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 17.05.2021 09:41

Wer ist Alara Paligan



Teil 6 der Biographien
Alara Paligan, Schwester von Goldo Paligan, Kaiserinwitwe von Hal,
Reichsregentinmutter von Brin, Kaiseringroßmutter von Rohaja und Selindian.

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 168
Beiträge: 1028
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Livestreams, Spielleiter-Tipps, Rezensionen, Spielhilfen, Podcasts von Frosty PenandPaper

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 26.05.2021 10:44

Die Helden rund um Rafim und Diamantes sind in Al'Anfa angekommen!
Dort werden sie mit der Armut und dem Reichtum konfrontiert. Der Silberberg mit seinen Villen und Palästen, der Schrägaufzug in maßloser Dekadenz.
Praiostempel und Institutionen wie die Universität sind besetzt mit blauem Blut und diktieren die Politik und Zukunft. Ein Wespennest, in dem sie sich zurechtfinden müssen


Antworten