Übersetzung ins Niederländische

Der Platz für deine Ausarbeitungen, Vorstellungen von Hausregeln oder Fanprojekten.
Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 02.05.2021 15:58

Schönen Tag,

Die Original-Abenteuer sind in Ihrer wunderbaren Sprache geschrieben, bereiten aber manchmal (lies: regelmäßig) Probleme, wenn man sie übersetzen will. Ich versuche zum Beispiel gerade, das Abenteuer "Der Himmelsturm" zu übersetzen, stoße aber auf viele Herausforderungen. Vielleicht können Sie uns helfen.

Die beiden Gebiete im Norden, "Grimmfrostöde" und "Klirrfrostwüste". Ich denke, das sind ausgedachte Namen, aber kann mir jemand helfen, herauszufinden, was sie bedeuten?

Im Himmelsturm wohnen die Elfen, diese Häuser werden "Wohnpalast" und "Palast" genannt. Wörtlich ist dies ein Gebäude, in dem ein König wohnt (zumindest ist es der niederländische "paleis"). Wird "Palast" im Deutschen auch anders verwendet, vielleicht ein Luxushaus oder so?

Das war's für den Moment, aber ich werde wahrscheinlich bald mit mehr Fragen über Ihre schöne Sprache und Kultur kommen.

Liefhebber van het Oog des Meesters sinds 1985
Beheerder van www.hetoogdesmeesters.com
Helpt mee op wiki Aventurica
-----------------------------------------------------------
Liebhaber des Auges des Meisters seit 1985
Administrator von www.hetoogdesmeesters.com
Hilft auf wiki Aventurica aus. Benutzer:Fransiscus

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3261
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 02.05.2021 16:42

Fransiscus hat geschrieben:
02.05.2021 15:58
Die beiden Gebiete im Norden, "Grimmfrostöde" und "Klirrfrostwüste". Ich denke, das sind ausgedachte Namen, aber kann mir jemand helfen, herauszufinden, was sie bedeuten?
Genau, das sind ausgedachte Namen.
"Grimmfrostöde" setzt sich aus "Grimmfost" und "Öde" zusammen. Grimmfrost ist in DSA eine Temperaturstufe und beschreibt eine Kälte von -50°C und -100°C. Synonym könnte man "Aggressive Kälte" sagen. Öde ist kurz für Ödnis und beschreibt ein Gebiet in dem es nahezu kein Leben mehr gibt.

"Klirrfrostwüste" setzt sich aus "Klirren", "frost" und "Wüste" zusammen. "Klirren" ist das helle Geräusch, wenn man z.B. zwei Gläser aneinander schlägt. "Frost" ein anderes Wort für Kälte oder Eis. "Wüste" wieder ein Gebiet ohne leben, oft nur Sand, etwa die Sahara. Aber auch Eiswüsten gibt es.
Fransiscus hat geschrieben:
02.05.2021 15:58
Wörtlich ist dies ein Gebäude, in dem ein König wohnt (zumindest ist es der niederländische "paleis"). Wird "Palast" im Deutschen auch anders verwendet, vielleicht ein Luxushaus oder so?
Genau, man kann Palast auch als Beschreibung für eine sehr großes, luxuriöses Haus gebrauchen. Wenn etwa dein Freund ein neues Haus kauft und es sehr groß ist könnte man sagen "Das ist ja ein richtiger Palast!".
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6065
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 02.05.2021 16:43

"Grimmfrostöde" - grimmige, frostige Ödnis

"Klirrfrostwüste" - klirrend kalte Frostwüste

Beide Begriffe beschreiben Eiswüsten, durch die Wortwahl soll betont werden, wie lebensfeindlich diese Wüsten sind.

"Wohnpalast", "Palast" - richtig, das wird in DSA auch gerne mal als Synonym für "Luxushaus" verwendet. Es sind also vermutlich prächtige Wohnungen gemeint.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 02.05.2021 17:50

Danke sehr @WeZwanzig und @StipenTreublatt

Liefhebber van het Oog des Meesters sinds 1985
Beheerder van www.hetoogdesmeesters.com
Helpt mee op wiki Aventurica
-----------------------------------------------------------
Liebhaber des Auges des Meisters seit 1985
Administrator von www.hetoogdesmeesters.com
Hilft auf wiki Aventurica aus. Benutzer:Fransiscus

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 03.05.2021 16:06

Eine neue Frage.

Das Adventure Die Phileasson Sage spricht über das Nachteil Medium. Aber was ist das eigentlich.
In wiki-aventurica steht nur "Medium ist ein regeltechnischer Nachteil." und beim Ulisses-regelwiki erscheint Medium gar nicht.
Ist das ein Nachteil, den es nur bei DSA4 gab?

gruß

Liefhebber van het Oog des Meesters sinds 1985
Beheerder van www.hetoogdesmeesters.com
Helpt mee op wiki Aventurica
-----------------------------------------------------------
Liebhaber des Auges des Meisters seit 1985
Administrator von www.hetoogdesmeesters.com
Hilft auf wiki Aventurica aus. Benutzer:Fransiscus

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3261
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 03.05.2021 16:51

Genau, Medium ist ein Nachteil der vierten Regeledition. Er bewirkte das Geister besonders leicht und häufig von einer Person Besitz ergreifen konnten.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Mikal Isleifson
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 561
Registriert: 18.04.2020 15:19
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Mikal Isleifson » 03.05.2021 21:20

Ja. Es geht in den Bereich "paranormaale krachten" oder "paranormaal begaafd". Aber nachteilig und nicht zum Vorteil des Helden.
Der Held spürt die Präsenz von Geistern, was ihn ablenken kann und hat weniger Widerstand gegen Besessenheit (bezetenheid per een spook?)
Contra vis mortis nulla herba hortis

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6065
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 04.05.2021 09:56

Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 06.05.2021 18:05

Neue Fragen

1) und im dumpfen Rot glänzenden Augen gezeichnet ist.
Was ist dumpfen Rot?

2) das kleine Meer (ein Aquarium, das man trockenen Fußes durchqueren kann)
Was meinen die Autoren damit, dass Sie mit trockenen Fußes durch das Aquarium laufen können?
Ich glaube, es ist eine geschlossene Sphäre, in die man nicht eindringen kann. Welche Bildsprache entgeht mir hier?

3) Himmelsturm und Himmel-Sturm
Haben die Autoren das bewusst gemacht, zwei Wörter, die sich sehr ähnlich sehen? In jedem Fall hat die maschinelle Übersetzung eine Menge Probleme damit.

Viele Dank

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3261
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 06.05.2021 18:13

1) dumpf bedeutet "matt" oder "schwach"

2) Das kleine Meer ist eine Kugel aus Glas, mit Luft gefüllt. Wasser und Fische sind um die Kugel herum. Also genau anders herum als bei einem normalem Aquarium. Ungefähr so wie in manchen Sea-Life-Aquarien.

3) Ja, das soll elfisch-poetisch klingen. Himmels-Sturm bedeutet hier so viel wie "sich mit den Göttern anlegen".
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6065
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 06.05.2021 22:39

Fransiscus hat geschrieben:
06.05.2021 18:05
3) Himmelsturm und Himmel-Sturm
Haben die Autoren das bewusst gemacht, zwei Wörter, die sich sehr ähnlich sehen? In jedem Fall hat die maschinelle Übersetzung eine Menge Probleme damit.
Ja, das war Absicht. "Himmelsturm" wird "Himmels-Turm" gesprochen; man könnte auch "Turm des Himmels" sagen. Soweit ich weiß, bedeutet das einfach nur, dass der Turm hoch in den Himmel ragt.
Andererseits bedeutet "Himmel-Sturm", dass der Himmel gestürmt wird; es deutet an - wie WeZwanzig schon sagte - dass die Erbauer sich mit den Göttern, die ja im "Himmel" wohnen, anlegen, deren Autorität zurückweisen und sich eventuell selbst zu Göttern erheben wollen.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 06.05.2021 23:09

WeZwanzig hat geschrieben:
06.05.2021 18:13
2) Das kleine Meer ist eine Kugel aus Glas, mit Luft gefüllt. Wasser und Fische sind um die Kugel herum. Also genau anders herum als bei einem normalem Aquarium. Ungefähr so wie in manchen Sea-Life-Aquarien.
Ah, jetzt verstehe ich. Ich hatte es umgekehrt, dass die Fische im Kugel waren und die Helden drum herum. Dummer Niederländer, sorry.

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 06.05.2021 23:14

Aber ein solches Medium würde ich als Vorteil sehen.
Mit der Erklärung des anderen verstehe ich, dass es als Überempfindlichkeit gegenüber Geistern gesehen werden sollte und dann ist es ein Nachteil.

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1808
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 07.05.2021 06:17

Ja, bei dem Nachteil Medium wird hervorgehoben, dass der Charakter leicht von einem Geist übernommen werden kann. Der Charakter selbst verliert die Kontrolle über sich.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 07.05.2021 15:19

Ich werde durch die beiden im Buch verwendeten Begriffe "Tiefe Stadt" und "Tiefen Städte"verwirrt.
Es gibt zwei Städte Ryl'Arc und Tieaha Mhagra, die zusammen die Tiefen Städte sind und jede kann auch als die Tiefe Stadt bezeichnet werden?
Der Begriff "Tiefe Stadt" kann also auf zwei Städte zutreffen, Sie wissen nicht, welche gemeint ist? :grübeln:

Who ist die Stadt Tieaha Mhagra?
In diesem Abenteuer kommen die Helden allein in die Stadt Ryl'Arc, die tief im Meer unter dem Himmelsturm liegt? :grübeln:

Bitte Helfen Sie mir, denn ich bin ein wenig verloren.

Viele Dank :heart: für all die Antworten, die Sie mir schon gegeben haben, es ist so schön, dass Sie diesem "Westerbuur" immer wieder bei seinen (dummen) Einsteigerfragen helfen

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1808
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 07.05.2021 17:59

Es sind zwei Städte nahe beieinander unter dem Himmelsturm.
Siehe auch Ryl'Arc und Tieaha Mhagra.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6065
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 07.05.2021 18:35

Fransiscus hat geschrieben:
07.05.2021 15:19
Der Begriff "Tiefe Stadt" kann also auf zwei Städte zutreffen, Sie wissen nicht, welche gemeint ist? :grübeln:
Richtig, "Tiefe Stadt" bedeutet, dass die Stadt tief (unter dem Meeresspiegel) liegt - so wie eine "Küstenstadt" an der Küste liegt.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 08.05.2021 12:08

StipenTreublatt hat geschrieben:
07.05.2021 18:35
Fransiscus hat geschrieben:
07.05.2021 15:19
Der Begriff "Tiefe Stadt" kann also auf zwei Städte zutreffen, Sie wissen nicht, welche gemeint ist? :grübeln:
Richtig, "Tiefe Stadt" bedeutet, dass die Stadt tief (unter dem Meeresspiegel) liegt - so wie eine "Küstenstadt" an der Küste liegt.
Das ist nicht das, was ich wissen wollte. Es geht um den Unterschied zwischen Stadt und Städte, für Sie, die Deutsch sprechen, ist das offensichtlich, aber ich denke, es könnte auch ein Unterschied bei Ihren Substantivfällen sein. Dass Städte eine Beugung ist.

Das Buch spricht über Tiefen Städte, aber, im weiteren Verlauf des Abenteuers finde ich nur noch eine Stadt, Ryl'Arc.
Es gibt noch einen weiteren Namen, der erwähnt wird, Tieaha Mhagra, der aber im Abenteuer selbst nicht vorkommt (richtig?).

Da mein Wortschatz begrenzt ist, lasse ich das Abenteuer zunächst durch eine Übersetzungsmaschine laufen (DeepL) und lese dann das niederländische Ergebnis und suche bei www.duden.de, wenn ich mehr über ein Wort erfahren möchte.

Neuer Versuch, meine Frage etwas deutlicher zu machen:
Es gibt nur 1 Stadt unter dem Himmelsturm, die sogenannte Tiefe Stadt?
Das ist die Stadt mit dem Namen Ryl'Arc?

Die andere Stadt, die im Buch vorkommt:
Wo liegt die Stadt Tieaha Mhagra?
Die Helden kommen während dieses Abenteuers nicht in diese Stadt?

Ich hoffe, es ist deutlicher.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6065
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 08.05.2021 12:27

"Städte" ist die Mehrzahl von "Stadt" - eine Stadt, mehrere Städte.

"Die Tiefen Städte" ist ebenfalls eine Mehrzahl-Form - eine Tiefe Stadt, mehrere Tiefe Städte; mit Artikel davor wird daraus "Die Tiefen Städte".

Wo die beiden Tiefen Städte liegen, kannst du wohl am Besten im Wiki Aventurica nachlesen:
Desiderius Findeisen hat geschrieben:
07.05.2021 17:59
Siehe auch Ryl'Arc und Tieaha Mhagra.
Vielleicht hilft dir auch der Artikel Tiefe Stadt weiter.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 09.05.2021 17:13

Nachtalben

Was ist mit Nachtalben gemeint? In einer alten niederländischen Übersetzung von "Volg de Drakenhals"/"Folge dem Drachenhals" werden sie Nachtelfen genannt. Aber ich denke, es ist falsch, sie als Elfen zu bezeichnen, ein "Alb" ist eben kein Elf, oder?

Vielleicht könnte jemand einen Versuch wagen, das Wort ins Englische zu übersetzen, würde das dann "Nightelves" heißen?

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1808
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 09.05.2021 17:24

Alb ist ein anderes Wort für Elf.
Nachtalben sind ursprünglich Mischwesen aus Elfen und Dämonen gewesen.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 09.05.2021 17:48

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
09.05.2021 17:24
Alb ist ein anderes Wort für Elf.
Nachtalben sind ursprünglich Mischwesen aus Elfen und Dämonen gewesen.
Danke für Ihre schnelle Antwort.

Ich habe bei duden.de auf der Alb nachgeschaut und dort festgestellt, dass es sich um einen "unterirdischen Naturgeist" handelt, außerdem steht dort "koboldhaftes"

Meine Kenntnisse der deutschen Sprache & Kultur sind minimal, daher meine Fragen.
Ist der Unterschied zwischen einem Elf und einem Alb dann, dass ein Elf in der Regel gut und ein Alb eher böse ist, und mit einem NachtAlb haben Sie dann einen Elfen, der zur "Dark Side" gehört? Oder gibt es keinen Wertunterschied zwischen einem Elf und einem Alb?
Warum haben die Autoren dann nicht das Wort "Nachtelf" benutzt?
Meine Intuition sagt, dass es einen Unterschied zwischen Elf und Alb gibt, und ich hoffe, dass ich diesen (vielleicht subtilen) Unterschied in der Übersetzung berücksichtigen kann.

PS: Ich habe auch auf duden.de bei Elf nachgeschaut und dort gefunden:
Herkunft: englisch elf < altenglisch ælf, verwandt mit Alb

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1808
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 09.05.2021 17:56

Das Problem ist, dass DSA viele Begriffe aus der Sagenwelt nimmt und für das Spiel fest definiert (Trolle, Oger, Goblins etc.).
Alb wird bei DSA parallel zu Elf verwendet (ohne Gut/Böse Festlegung). Meist in In-Game Texten aus der "Vergangenheit" Aventuriens.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 09.05.2021 18:10

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
09.05.2021 17:56
Das Problem ist, dass DSA viele Begriffe aus der Sagenwelt nimmt und für das Spiel fest definiert (Trolle, Oger, Goblins etc.).
Alb wird bei DSA parallel zu Elf verwendet (ohne Gut/Böse Festlegung). Meist in In-Game Texten aus der "Vergangenheit" Aventuriens.
Und das macht es für Übersetzer, die nicht das ganze DSA-Universum kennen, sehr schwierig.
Ich werde es "Nachtelfen" nennen, was für mich praktisch ist, weil der deutsche Alb schwieriger zu übersetzen ist.

Nochmals vielen Dank für Ihre schnelle und klare Antwort

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 10.05.2021 18:37

Da bin ich schon wieder.

Der Raum der Wächter
Seite 56-57
Die Eisentüren sind von außen mit schweren Riegeln verschlossen. Wenn die Riegel entfernt sind, lassen sich die verrosteten Tore durch eine KKProbe +5 öffnen.

Macht es nicht mehr Sinn, dass die 6 Türen von innen verschlossen sind (also in dem Raum, in dem wir uns gerade befinden)?
Mir scheint, wenn die Türen von außen verriegelt sind, muss man im Gang stehen, um den Riegel abnehmen zu können. (was unmöglich wäre, wenn die Türen verschlossen wären).

Das Wort "Wenn" kann ich auf zwei Arten verstehen (vielleicht liegt das daran, dass es im Niederländischen möglich ist, aber nicht im Deutschen). Wie soll ich den Satz verstehen?
1) Nachdem ein Held die Tür entriegelt hat, muss ein weiterer KK-Probe durchgeführt werden
2) Die Türen sind bereits entriegelt und es ist nur ein KK-Probe erforderlich, um die Tür tatsächlich zu öffnen.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3261
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 10.05.2021 19:08

Fransiscus hat geschrieben:
10.05.2021 18:37
Macht es nicht mehr Sinn, dass die 6 Türen von innen verschlossen sind (also in dem Raum, in dem wir uns gerade befinden)?
Genau, "außen" meint hier "außerhalb der Kammern", die Riegel sind in dem Raum mit dem Tisch und dem Buch.
Fransiscus hat geschrieben:
10.05.2021 18:37
Das Wort "Wenn" kann ich auf zwei Arten verstehen (vielleicht liegt das daran, dass es im Niederländischen möglich ist, aber nicht im Deutschen). Wie soll ich den Satz verstehen?
1) Nachdem ein Held die Tür entriegelt hat, muss ein weiterer KK-Probe durchgeführt werden
2) Die Türen sind bereits entriegelt und es ist nur ein KK-Probe erforderlich, um die Tür tatsächlich zu öffnen.
(1) ist richtig
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Fransiscus
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 32
Registriert: 20.02.2021 16:04
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von Fransiscus » 10.05.2021 20:57

WeZwanzig hat geschrieben:
10.05.2021 19:08
Genau, "außen" meint hier "außerhalb der Kammern", die Riegel sind in dem Raum mit dem Tisch und dem Buch.
Ihre Sprache ist wirklich unbegreiflich. außen, außerhalb und dann ist es innerhalb des Raumes. Wir Niederländer würden sagen: "Schiet mij maar lek".Es ist ein Wunder, dass ich trotz allem den größten Teil des Buches verstehe.

WeZwanzig hat geschrieben:
10.05.2021 19:08
(1) ist richtig
Danke

"Schiet me mij maar lek" = Ich gebe auf, ich verstehe es nicht mehr.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3261
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 10.05.2021 22:26

Fransiscus hat geschrieben:
10.05.2021 20:57
Ihre Sprache ist wirklich unbegreiflich. außen, außerhalb und dann ist es innerhalb des Raumes. Wir Niederländer würden sagen: "Schiet mij maar lek".Es ist ein Wunder, dass ich trotz allem den größten Teil des Buches verstehe.
Man muss auch sagen, die Stelle ist auch im Deutschen nicht wirklich schön formuliert und die genaue Position wird nur durch den Kontext klar. Man hätte es deutlich besser formulieren können :censored:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6065
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Übersetzung ins Niederländische

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 12.05.2021 09:17

Fransiscus hat geschrieben:
10.05.2021 18:37
Wenn die Riegel entfernt sind, lassen sich die verrosteten Tore durch eine KKProbe +5 öffnen.
Das ist auch im Deutschen nicht gut formuliert. Der Satz sollte besser heißen:

"Sobald die Riegel entfernt sind, lassen sich die verrosteten Tore durch eine KKProbe +5 öffnen." oder "Nachdem die Riegel entfernt wurden, lassen sich die verrosteten Tore durch eine KKProbe +5 öffnen."

Kein Wunder dass die automatische Übersetzung damit ein Problem hat.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Antworten