R163: Kurs Südmeer

Hier können Romane bewertet und rezensiert werden.
Antworten

Wie gefällt dir der Roman "Kurs Südmeer"?

sehr gut (5 Sterne)
4
67%
gut (4 Sterne)
1
17%
zufriedenstellend (3 Sterne)
1
17%
geht grad so (2 Sterne)
0
Keine Stimmen
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1945
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

R163: Kurs Südmeer

Ungelesener Beitrag von Thallion » 08.02.2018 11:12

Dieser Thread dient zur Diskussion der Inhalte des im Februar 2018 erschienenen Romans Kurs Südmeer von Marie Mönkemeyer.

Bild
Kurs Südmeer

Vielleicht hast du Erfahrungen mit diesem Roman gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Fragen oder Meinungen zum Buch. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread den Roman auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Leser zu bieten.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du den Roman kennst!

Rosenkavalier
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2013 11:31

R163: Kurs Südmeer

Ungelesener Beitrag von Rosenkavalier » 12.02.2018 14:51

Der Roman war nicht ganz so actionlastig wie ich mir das vom Piraten-Setting erhofft habe, aber ich war wirklich positiv überrascht. Der Titel ist angenehm klar geschrieben, ohne großes Geschwurbel und besonders die Dialoge sind lesenswert, denn geschliffene Reden und schöngeschnörkelte Sprache findet man eher selten. So spricht man auf einem Piratenschiff eben und es macht Laune! Am Anfang war mir zwar nicht immer klar, wer gerade was schreit, aber wenn man sich mit den Personen an Bord vertraut gemacht hat, ist auch das kein großes Problem mehr.
Die Zusammenstellung der handelnden Figuren ist ebenso liebevoll erfolgt wie ihre Ausgestaltung im Laufe der Geschichte und es kam, zumindest bei mir, mit dem Lesen wirklich Spannung auf. Man fühlt und fiebert mit und ist neugierig auf ihr weiteres Schicksal.
Die Lektüre ging flugs und ich habe mich hervorragend unterhalten gefühlt, daher von mir volle 5 Sterne.

Benutzer/innen-Avatar
sagista
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2461
Registriert: 29.03.2005 09:45

Errungenschaften

R163: Kurs Südmeer

Ungelesener Beitrag von sagista » 10.05.2018 02:04

Ich fand die Handlung und die Personen interessant und von stimmiger Motivation. Manches war allerdings schon vorhersehbar, aber das tat dem Ganzen keinen Abbruch. Ich fand die Geschichte nur etwas zu seicht, so dass richtige Spannung nicht wirklich aufkam. Dafür waren letztendlich alle Personen irgendwie zu nett. Gleichwohl habe ich mich gut unterhalten gefühlt, so dass ich zwischen 3 und 4 Sterne vergeben möchte.
Es sind dann allerdings nur 3 geworden, weil mir unverhältnismäßig Setzungsfehler aufgefallen sind, die den Lesefluß bisweilen doch gestört haben. Da hätte es auf jeden Fall noch einer ordentlichen Endabnahme bedurft. Schade.

Benutzer/innen-Avatar
JaXt0r
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9
Registriert: 29.05.2018 21:53
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

R163: Kurs Südmeer

Ungelesener Beitrag von JaXt0r » 25.07.2018 22:30

Ich kann meinen Vorrednern nur anschließen: Der Titel legt großen Wert auf das Miteinander der Charaktere. Darin liegt seine große Stärke.
SpoilerAnzeigen
Obwohl mich die Liebe zwischen dem Geweihten und der Capitana doch etwas an das Stockholm-Syndrom erinnert hat. :)

Antworten