R031: Heldenschwur

Hier können Romane bewertet und rezensiert werden.
Antworten

Wie gefällt dir der Roman R031: Heldenschwur?

sehr gut (5 Sterne)
1
6%
gut (4 Sterne)
2
13%
zufriedenstellend (3 Sterne)
7
44%
geht grad so (2 Sterne)
6
38%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 16

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19509
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

R031: Heldenschwur

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 02.09.2010 12:57

Dieser Thread dient zur Diskussion der Inhalte des im Jahre 1998 erschienenen Romans Heldenschwur von Johan Kerk.

Bild

Heldenschwur
Vielleicht hast du Erfahrungen mit diesem Roman gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Fragen oder Meinungen zum Buch. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread den Roman auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Leser zu bieten.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du den Roman kennst!

Wie gefällt dir der Roman R031: Heldenschwur?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 19.05.2013 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildlink korrigiert

Benutzeravatar
Theaitetos
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1722
Registriert: 07.02.2010 01:23

Re: R031: Heldenschwur

Ungelesener Beitrag von Theaitetos » 02.09.2010 14:02

Stellenweise richtig gut mit einer lesenswerten Handlung und gelegentlichem Witz. Die Charaktere sind nicht eindimensional, wissen aber eher nur stellenweise zu brillieren als im ganzen Roman selbst. Die Elfen sind mir jedoch deutlich zu "unelfisch", die Bedrohung durch den bösen Magier manchmal zu unlogisch und die junge Abenteurerin trifft nicht ganz meinen Geschmack mit dem was sie so macht. Da er flüssig zu lesen war und nicht langweilig wurde, gebe ich eine 3.

Oldebor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2008 20:47
Wohnort: Leipzig

Errungenschaften

Re: R031: Heldenschwur

Ungelesener Beitrag von Oldebor » 29.08.2014 23:41

Ich erinnere mich daran, dass ich den Roman gelesen habe, als ich nach einer OP im Krankenhaus lag und mich zu Tode langweilte (das war vor der Smartphone-Ära). Immerhin konnte ich mit diesem Buch ein paar Stunden meiner Zeit totschlagen. Aber ich weiß noch, dass ich beim Umblättern jeweils dachte "So, und auf der nächsten Seite passiert folgende, total unerwartete Wendung ..." - und dabei stets Recht behielt. Mit anderen Worten: das Buch war völlig vorhersagbar.

Benutzeravatar
Rukujin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 42
Registriert: 27.08.2006 13:43
Wohnort: Kiel

Re: R031: Heldenschwur

Ungelesener Beitrag von Rukujin » 27.12.2014 17:31

2 Pkt

Für die Einfachheit der Geschichte mMn zu wenig Atmosphäre.

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 584
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

R031: Heldenschwur

Ungelesener Beitrag von Irike » 03.05.2021 08:43

Hm, jo, Hätte eigentlich zweieinhalb Punkte vergeben, der Gnade die Ehre gebend dann drei.
Recht flach, ein sonderbarer ungeklärter Widerspruch: Woher kam die Botschaft des Beilunker Reiters? Aber hatte doch auch ein paar schöne Momente.
Neugier bringt den Magier um.

Antworten