Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Unser Blick über den Forenrand.
Benutzeravatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5441
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Hans » 05.05.2011 16:30

Vor einigen Minuten gab Mario Truant, im hauseigenen Blog, einige Informationen über den DSA Workshop am Samstag auf der RPC bekannt. Dort wird sich um 12:00 die neue Redaktion und er selbst den Fans vorstellen und mit ihnen über die … Weiterlesen →

http://feedproxy.google.com/~r/nandurio ... IcoDSTIPE/

Benutzeravatar
Namaris
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5610
Registriert: 09.02.2006 13:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Namaris » 05.05.2011 17:32

Da bin ich jetzt aber mal sehr gespannt.

Vielleicht kommt BorbaradHEILIG! ja nochmal zurück?
“Ce qu'on appelle une raison de vivre est en même temps une excellente raison de mourir.” - Albert Camus

Fystanithil
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10691
Registriert: 23.09.2003 18:49

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Fystanithil » 05.05.2011 17:51

Ich auch.

Wer ist denn alles auf der RPC und erstattet live Bericht?

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 05.05.2011 18:08

Aber bitte mit Live Stream! ;)

Ich habe das dumpfe Gefühl, dass das tatsächlich ein richtiger Knaller sein wird, den Ulisses da noch in der Hinterhand hat - gewissermaßen ein Trumpf, mit dem man nach all den verlorenen Stichen/Autoren doch noch das Spiel drehen kann.

Persönlich tippe ich auf DSA 5.0 und/oder die langersehnten DSA-pdfs.
Ansonsten kann ich mir nämlich (auch als Rollenspieler) nur sehr wenig vorstellen, was einen solchen Rummel rechtfertigen könnte - vll wurde ja auch hinter den Kulissen das eigentliche TNBT vorbereitet und die DC war nur eine Finte oder man beschließt, den Metaplot(tm) künftig von den Fans gestalten zu lassen?!

Oder es ist ein NSC-Band. :censored:

Nachdem allerdings bereits letztes Jahr rumgeunkt wurde, dass wütende DSA-Fans Krawalle veranstalten könnten, würde ich diese Gefahr dieses Jahr erst recht nicht unterschätzen... ;)

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Amirwolf
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 52
Registriert: 01.03.2010 02:24
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Amirwolf » 05.05.2011 18:14

Also ich werde am Samstag auf der RPC sein und mir natürlich den Workshop ansehen. Nandurion wird also im Laufe des Tages mit Sicherheit über die neuesten Enthüllungen informieren. :)
Wie genau möchte ich aber nicht versprechen. Bin nicht so der Freund von twitter. Ein Live Stream wird es aber wohl nicht geben. ;)

Gruß,
Amirwolf

Benutzeravatar
Fessy
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9069
Registriert: 08.04.2006 02:42
Wohnort: Drachenhöhle

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Fessy » 05.05.2011 18:25

@Amirwolf
Dann mach eben nachher einen SEHR ausführlichen Bericht, ist auf jeden Fall einfacher zu realisieren.
Never argue with an idiot. He will drag you down on his level and then beat you with experience.

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 3309
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Cavia » 05.05.2011 18:43

Ich hab irgendwie Angst :P
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzeravatar
AdorablePrankster
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 84
Registriert: 31.01.2011 17:19

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von AdorablePrankster » 05.05.2011 19:07

DSA wird ab jetzt in nem Kaff in den USA in englisch produziert :p

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 05.05.2011 19:11

Ein neuerlicher Vorstoß ins Ausland wäre allerdings in der Tat eine Sensation, würde aber mE überhaupt nicht mit der Zentralisierung in New Waldems zusammenpassen...

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Gulmond
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 4834
Registriert: 27.08.2003 16:58
Wohnort: Münster

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Gulmond » 05.05.2011 19:22

Man führt ein Lektorat ein ?
DSA-Cover werden zukünftig als Poster, Bettwäsche oder Kaffeetassen erhältlich sein?

Benutzeravatar
Rhys ui Cadrach
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2226
Registriert: 16.01.2008 22:38
Wohnort: Nordseeküste

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Rhys ui Cadrach » 05.05.2011 19:24

Vielleicht kehrt auch der verlorene Sohn, der Messias des Metaplots, kurz gesagt MW zurück. Oder Bernhard Hennen oder Hadmar von Wieser. :lol:

Oder Ulisses gibt nun öffentlich bekannt, dass keine Erscheinungstermine mehr publiziert werden, da diese meist eh nicht gehalten werden. ;)
Man darf die Dinge nicht immer nur anschieben. Man muss sie auch mal geschehen lassen. - Der kleine Bruder, S. Regener

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 3309
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Cavia » 05.05.2011 19:41

Ja gut, vielleicht haben sie auch Ulrich Kiesow geklont, wer weiß das schon... :lol:

Aber naja, ich denke mal, wenn Herr Truant persönlich das verkündet, wird es schon was Wichtiges sein. Allerdings fällt mir im Moment kaum eine mögliche Entwicklung ein, die ich gut finden würde. Bis auf die Sache mit den Erscheinungsterminen und dem nicht immer gut funktionierenden Lektorat fand ich nämlich eigentlich, dass DSA recht gut läuft im Moment. Also, lief. Ehe 90 % aller Leute aufhörten, dafür zu arbeiten. Und da ich auch keine Lust auf schon wieder ein neues Regelwerk habe, möchte ich auch kein DSA5...
Dementsprechend bin ich sehr neugierig, aber auch sehr skeptisch, was da nun kommt.
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Leonidas
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 240
Registriert: 21.12.2004 14:52
Wohnort: Berlin

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Leonidas » 05.05.2011 19:42

Ich tippe ebenfalls auf DSA 5, aber auch wenn ich einen solchen Schritt prinzipiell sehr befürworten würde, weiß ich nicht, ob ich mich mit Blick auf die derzeitige personelle Zusammensetzung der Redaktion darüber freuen könnte. Für so etwas benötigt man mehr Leute und vor allem mehr Personen, die ein gewisse Leidenschaft für Regeln mitbringen.

Benutzeravatar
AdorablePrankster
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 84
Registriert: 31.01.2011 17:19

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von AdorablePrankster » 05.05.2011 19:44

Uh.. aus einem kleinen Scherz erwächst ein Häufchen Polemik ;)

So oder so wird die Diskussion darüber definitiv Unmengen an Hits bekommen, wenn am Samstag die Blase geplatzt ist. Ich persönlich bin zwar hoffnungsvoll, aber auch verunsichert..

Eine mögliche, neue Regeledition ist dann hoffentlich aber etwas durchdachter... :D
Zuletzt geändert von AdorablePrankster am 05.05.2011 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 05.05.2011 20:10

Ich fände eine neue Regeledition - kaum da der letzte Band (WdA) draußen ist - sehr unpassend...aber dafür haben wir ja schon zig Threads...

Vielleicht ist es ja auch etwas ganz ohne Rollenspiel-Bezug und man hat erneut Brettspiele in der Pipeline. Unter Ulisses ist man ja insgesamt wieder experimentierfreudiger geworden.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Amirwolf
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 52
Registriert: 01.03.2010 02:24
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Amirwolf » 05.05.2011 20:53

Fessy hat geschrieben:@Amirwolf
Dann mach eben nachher einen SEHR ausführlichen Bericht, ist auf jeden Fall einfacher zu realisieren.
Ja, ich denke darauf wird es vermutlich hinauslaufen.:)

Benutzeravatar
teclis2000
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1052
Registriert: 06.11.2008 13:41
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von teclis2000 » 05.05.2011 21:08

Olvir Albruch hat geschrieben:Vielleicht ist es ja auch etwas ganz ohne Rollenspiel-Bezug und man hat erneut Brettspiele in der Pipeline. Unter Ulisses ist man ja insgesamt wieder experimentierfreudiger geworden.
Vielleicht ja Darkforce II oder Armalion II... ^^ :censored:

Benutzeravatar
Baltusius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 513
Registriert: 16.11.2009 00:20

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Baltusius » 05.05.2011 22:33

Ich wette auch, DSA 5. Jeder neue Lizenznehmer haut erstmal ne neue Regeledition raus. Habe ich aber, besonders im Moment, überhaupt keinen Bock drauf, und auch keinerlei Bereitschaft wieder 200€ in neue Regelwerke zu investieren!

Entweder haben die das schon in der Schublade, oder es kann eigentlich nur unausgegoren werden, fürchte ich.

Benutzeravatar
teclis2000
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1052
Registriert: 06.11.2008 13:41
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von teclis2000 » 05.05.2011 22:52

Ich glaube ja kaum, dass man sich den ganzen Aufwand mit den (lange überfälligen) Errata machen würde, wenn man eine neue Regeledition in der Schublade liegen hätte...

Welcher Spieleherrsteller (außer Blizzard - waren das nicht die, die ein Garant für Qualität und kommerziellen Erfolg sind und zudem das absolute Vertrauen ihrer Kunden haben? ;-)) patcht noch alte Spiele, für die es schon einen Nachfolger gibt? ^^

[EDIT] Meine Vermutung: Eine Fortsetzung/Ablösung der grünen Reihe?
Zuletzt geändert von teclis2000 am 05.05.2011 22:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 05.05.2011 22:54

teclis2000 hat geschrieben:Ich glaube ja kaum, dass man sich den ganzen Aufwand mit den (lange überfälligen) Errata machen würde, wenn man eine neue Regeledition in der Schublade liegen hätte...
Was glaubst du wohl, warum man sich diesen Aufwand offenbar nicht macht? ;)

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer 498 gelöscht

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Benutzer 498 gelöscht » 05.05.2011 23:27

Außenseiter-Tipp:
Mit Vayavinda kehren die Hochelfen als aktive Partei nach Aventurien zurück und erlauben künftig das Spielen von Hochelfen. Die entsprechenden Werte werden in die WdZ-Errata mit hinein gepackt, inklusive der ausgestalteten hochelfischen Zauberrepräsentation.

Magiermogul
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 40
Registriert: 17.12.2003 17:05

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Magiermogul » 05.05.2011 23:30

Stimmt! Es waren ja eh schon irgendwie mehrere Hochelfen-Publikationen angekündigt. Das könnte wirklich passen.

viele Grüße, Mark

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 33957
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 05.05.2011 23:34

Passt doch wunderbar ins Bild, "Altlasten" die einer Neuerung im Weg stehen würden oder zu viel Geld kosten werden nach und nach "entsorgt" und dann kündigt man DSA 5 an welches man unter neuer Regie mit neuen Mitarbeitern aufziehen wird.
Vor allem passt das auch zu dem was im Wolkenturm veröffentlicht wurde, im Konzept zur Theaterritterkampagne stand doch irgendwo das das die erste Kampagne für DSA 5 werden sollte welche die nächsten Jahre veröffentlicht werden würde.

Das muss man natürlich noch gut verpacken, etwa das man damit überarbeitete Regeln erhält welche vereinheitlicht werden um nicht dauernd in verschiedenen Büchern blättern zu müssen, der Versuch Sonderregeln zu minimieren und zentrale Regelwerke zu schaffen während man durch dieses vereinfachte Konzept keine Erratas mehr benötigt.
Da wird es genug Leute geben die das kaufen, Regelwerke bringen eben das meiste Geld und nun hat man auch den idealen Zeitpunkt um das anzukündigen. Sozusagen der Schlussstrich unter alle redraktionelle Änderungen der letzten Zeit.

Zumindest wäre das in meinen Augen die wahrscheinlichste Ankündigung, die "Publikationslücke" bis zum nächsten Grundregelwerk, oder Basisregelwerk wird eben mit der braunen und der blauen Reihe gefüllt die ja eh weniger Regeln bringen. Vielleicht wird auch der Metaplot eingestellt. Ich hoffe mal ich irre mich in beidem, aber das wird sich ja zeigen.
Zuletzt geändert von Farmelon am 05.05.2011 23:49, insgesamt 1-mal geändert.

Branibor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2011 13:23

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Branibor » 06.05.2011 00:02

Hmm, es könnte die Ankündigung sein, in der nächsten Zeit eine neue Regeledition zusammen mit der Community zu entwickeln.

Mit der Diskussion verdeckt man dann sicherlich viel von diesen lästigen Metaplot-Diskussionen sowie die pösen Nachfragen, die sich beharrlich weigern, mit dem Verlag einer Meinung zu sein. Und wenn die Foren erst wieder ruhig sind, ist ja auch alles wieder gut :rolleyes:

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 11343
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.05.2011 08:59

Vielleicht ist es nur etwas unglücklich formuliert, aber was wäre tatsächlich "bahnbrechend" im eigentlichen Sinn des Wortes bei einem Rollenspiel? Auch wenn ich bei der Ankündigung primär an eine neue Regeledition denke, "bahnbrechend"/revolutionär/epochal wäre das nicht.
Ich erwarte einfach große Neuigkeiten, aber nicht daß Ulisses in irgendeiner Form das Rollenspiel neu erfunden hat.
猿も木から落ちる

Ifram

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Ifram » 06.05.2011 09:45

*löschmich*
Zuletzt geändert von Ifram am 08.01.2014 02:22, insgesamt 1-mal geändert.

Ikaron Sturmfels
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 68
Registriert: 12.11.2003 17:37
Wohnort: Trier

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Ikaron Sturmfels » 06.05.2011 12:15

Bahnbrechend?

Mein Tipp ist auch DSA 5:
Aventurien wird nun mit den hauseigenen Pathfinder-Regeln bespielt. :wink:

Benutzeravatar
lordmarv
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9
Registriert: 31.08.2003 17:06
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von lordmarv » 06.05.2011 13:04

Magiermogul hat geschrieben:Stimmt! Es waren ja eh schon irgendwie mehrere Hochelfen-Publikationen angekündigt. Das könnte wirklich passen.

viele Grüße, Mark
Und das würde wiederum auch der Wort "bahnbrechend" erklären. Oder bin ich der einzige, der mit den Hochelfen die High-Fantasy wieder in Aventurien würde einziehen sehen?

Dann sind es nicht mehr die (wie auch immer beurteilten) Beziehungen und Geschichten der NSCs, sondern Reiche und Welten, die dann aufeinander prallen. Und da passt die Wucht der hochelfischen Magie hinein. Und es würde einem Höhepunkt der Weltzeitwende entsprechen.

Und dann stünde, wem auch immer, die neue Zeit offen...

*Gedankenblase ENDE*

Benutzeravatar
Robak
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 12105
Registriert: 28.08.2003 14:10
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Robak » 06.05.2011 15:01

Der Eintrag im Ulissesblog klingt deutlich weniger reißerisch als der Nandurion Blogeintrag
Insbesondere ist die Reihenfolge anders. Ulisses spricht nur im letzten Satz von
"Dieser Workshop ist mit Sicherheit ein Muss für jeden neugierigen DSA-Fan, schon weil der Verlag eine wirklich bahnbrechende Neuheit exklusiv dem Publikum der RPC verkünden wird."

Wäre der Nandurion Blog die Quelle würde ich auf DSA5 tippen. Doch beim Ulisses Blogeintrag dürfte es etwas tiefer hängen.

Amirwolf
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 52
Registriert: 01.03.2010 02:24
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Bahnbrechende DSA Neuheit auf der RPC

Ungelesener Beitrag von Amirwolf » 06.05.2011 15:28

Robak hat geschrieben:Der Eintrag im Ulissesblog klingt deutlich weniger reißerisch als der Nandurion Blogeintrag
Insbesondere ist die Reihenfolge anders. Ulisses spricht nur im letzten Satz von
"Dieser Workshop ist mit Sicherheit ein Muss für jeden neugierigen DSA-Fan, schon weil der Verlag eine wirklich bahnbrechende Neuheit exklusiv dem Publikum der RPC verkünden wird."

Wäre der Nandurion Blog die Quelle würde ich auf DSA5 tippen. Doch beim Ulisses Blogeintrag dürfte es etwas tiefer hängen.
Naja, eigentlich ist die Reihenfolge gleich. Nur die Überschrift nimmt gleich Bezug auf den letzten Satz des Ulisses Blogeintrag. ;)

Gruß,
Amirwolf

Antworten