Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Faras Damion
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1078
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 23.02.2018 09:37

Ja ich ziehe das mit der Minderheit zurück. Danke für die Korrektur. :)

3,4 versus 3,2. :)

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 138
Registriert: 10.05.2013 19:05

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von OnkelDoc » 26.02.2018 09:14

Gumbald hat geschrieben:
19.02.2018 13:05
Wenn ich Namen für NPCs oder Inspiration für brauche, dann nutze ich immer diese Seite:
http://dsa.itemcards.com
Solange es die Seite gibt, brauche ich kein Namensbuch...

Bis auf Abenteuer habe ich derzeit auch keinerlei Verwendung für den DSA5 Output. Regeln und Charakterwerte kann man ja ignorieren bzw. muss man eigentlich eh immer an seine Gruppe anpassen.
Hm, also ich in meinem Fall hab nicht immer die Möglichkeit während des spielens auf Webseiten zuzugreifen. Von daher ist das Buch super.

Benutzer/innen-Avatar
Gumbald
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 77
Registriert: 01.01.2011 23:23

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Gumbald » 26.02.2018 13:12

OK, jedem das seine.

Ich persönlich stelle es mir aber während einer Spielsitzung sehr skurril vor, dass ich als Spielleiter da sitze und sage:
Ihr kommt in eine Taverne. Der Wirt - ein dickbäuchiger Mann mit Glatze - begrüßt euch:
'Hallo Reisende! Ich bin ...'
Ähm, Moment... *such* aah! Da ist das Buch... *blätter* *blätter* *räusper*
'Also, ich bin Rondalf! Und dahinten steht meine Frau...'
*blätter*
'...meine Frau Giselde! Was möchtet ihr trinken?'
Daher halte ich die Verwendung von solchen Quellen direkt am Spieltisch ohnehin für ungeeignet.
Entweder ich notiere mir für NSCs die Namen vor dem Spiel, oder ich erfinde sie spontan.

Wenn man sich an einem Nachmittag mal gemütlich zu Kaffee und Kuchen mit der Gruppe zum gemeinsamen Charaktere bauen trifft, dann kann ich mir noch vorstellen, dass man auch mal in so ein Buch reinguckt. Ansonsten muss ich da jedoch echt passen.
Aber wie gesagt: Jeder wie er will! :-)

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1078
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 26.02.2018 14:22

Bei uns liegt es eher in der Ecke und Spieler, die gerade nichts zu tun haben, blättern darin. Besonders die Anzahl der Waffennamen hat dadurch zugenommen. :) Und alle Geweihten sind durch hübschen Weihenamen versucht. :rolleyes:

Aber das Buch ist wirklich nicht notwendig.

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 138
Registriert: 10.05.2013 19:05

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von OnkelDoc » 27.02.2018 07:50

Gumbald hat geschrieben:
26.02.2018 13:12
OK, jedem das seine.

Ich persönlich stelle es mir aber während einer Spielsitzung sehr skurril vor, dass ich als Spielleiter da sitze und sage:
Ihr kommt in eine Taverne. Der Wirt - ein dickbäuchiger Mann mit Glatze - begrüßt euch:
'Hallo Reisende! Ich bin ...'
Ähm, Moment... *such* aah! Da ist das Buch... *blätter* *blätter* *räusper*
'Also, ich bin Rondalf! Und dahinten steht meine Frau...'
*blätter*
'...meine Frau Giselde! Was möchtet ihr trinken?'
Daher halte ich die Verwendung von solchen Quellen direkt am Spieltisch ohnehin für ungeeignet.
Entweder ich notiere mir für NSCs die Namen vor dem Spiel, oder ich erfinde sie spontan.

Wenn man sich an einem Nachmittag mal gemütlich zu Kaffee und Kuchen mit der Gruppe zum gemeinsamen Charaktere bauen trifft, dann kann ich mir noch vorstellen, dass man auch mal in so ein Buch reinguckt. Ansonsten muss ich da jedoch echt passen.
Aber wie gesagt: Jeder wie er will! :-)
ja in deiner perfekten Welt vllt. nicht, ich greif gerne mal darauf zurück und versuch dann schon stimmige Namen zu nehmen als nur mal eben nen Alrik aus dem Hut zu zaubern. Unsere Abenteuer werden halt nicht schon Wochen im Voraus geplant und nicht bei einem Kaffee und Kuchen, richtige Männer trinken Bier. :rolleyes:

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 179
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 27.02.2018 10:56

OnkelDoc hat geschrieben:
27.02.2018 07:50
Unsere Abenteuer werden halt nicht schon Wochen im Voraus geplant
wenn ich leite hab ich immer eine Liste mit 10 - 15 Regionstypischen Namen parat für den Fall dass ich spontan nen NSC aus dem Hut zaubern muss. Das kostet mich vllt 5 Minuten mir die vorher zu schreiben.
OnkelDoc hat geschrieben:
27.02.2018 07:50
richtige Männer trinken Bier.
ich bevorzuge auch immer Kaffee. Und beim Rollenspiel ist bei uns Alkohol generell tabu. Sprichst du mir nun ab ein "richtiger Mann" zu sein? :wink:

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 138
Registriert: 10.05.2013 19:05

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von OnkelDoc » 27.02.2018 15:11

Ob du ein richtiger Mann bist kann ich nicht beurteilen, klingt aber schon etwas wie Kindergeburtstag. Alkohol Tabu :rolleyes:

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2661
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von hexe » 27.02.2018 15:46

Wir hatten auf den letzten Kindergeburtstag sehr viel Rollenspiel. Die Kids waren voll in Character und haben mit leuchtenden Augen mitgemacht, die verloren Astronauten im dunklen Keller (da standen auch DSA Regelwerke im Regal) mit den Knicklichtern zu suchen, die wir zuvor aus den Asteroiden geschlagen haben. Für Immersion braucht auf jeden Fall weder Alkohol noch richtige Männer. :rolleyes:
"Zulhamid ist aber gerade auch wieder Zucker!" - Lanzelind

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 179
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 27.02.2018 16:29

mir ist Immersion auch deutlich lieber als grölender Klamauk (wozu auch geringe Mengen Alkohol meiner Erfahrung nach immer führen).

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 138
Registriert: 10.05.2013 19:05

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von OnkelDoc » 28.02.2018 09:43

Bei euch ist Hopfen und Malz verloren.

Wir besaufen uns lieber, grölen rum und betreiben natürlich auch kein richtiges Rollenspiel. :grübeln:

Und nun bitte zurück zum Thema, mit Elfen über das Leben zu reden hat grad wenig Sinn.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4186
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Loirana » 28.02.2018 09:58

*Hereinschwirr*

Wege der Vereinigung!

*Wegflieg*
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Gumbald
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 77
Registriert: 01.01.2011 23:23

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Gumbald » 01.03.2018 12:07

^^^
dieser Troll-Beitrag gehört einfach nur ignoriert... ;-)

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4186
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Loirana » 01.03.2018 12:10

Gumbald hat geschrieben:
01.03.2018 12:07
^^^
dieser Troll-Beitrag gehört einfach nur ignoriert... ;-)
Ist durchaus ernst gemeint :cookie:
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 9820
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 01.03.2018 12:16

Das das Produkt allen Ankündigungen zufolge durchaus regellastig sein wird ist der Mehrwert für DSA4.1 Spieler vermutlich eher gering. Bei einem Abenteuer die Gegnerwerte anpassen ist wesentlich einfacher als komplette Regelbereiche zu übertragen.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4186
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Loirana » 01.03.2018 12:29

bluedragon7 hat geschrieben:
01.03.2018 12:16
Das das Produkt allen Ankündigungen zufolge durchaus regellastig sein wird ist der Mehrwert für DSA4.1 Spieler vermutlich eher gering. Bei einem Abenteuer die Gegnerwerte anpassen ist wesentlich einfacher als komplette Regelbereiche zu übertragen.
Mir geht es bei WdV um die Beschreibungstexte, Werbungsriten der verschiedenen Kulturen, die bisher so in anderen Regionalbänden nicht beschrieben wurden. Ob man das Werk überhaupt braucht ist natürlich Geschmackssache, aus meiner Sicht ist es aber das einzige DSA5 Werk, das ich mir je kaufen werden ;-)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 9820
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 01.03.2018 12:54

Nur vor dem Hintergrund des wieviele Seiten man zahlt zu wieviele man als DSA4ler man nutzen kann nicht die beste Publikation ;-)
Wenn eine das jeweilige Nischenthema interessiert dann lohnt sich jeder entsprechende Band, selbst ein reiner Regelband hat seine fluffigen Ecken aber abgesehen von speziellen Interessen ist allgemein ein wenig Regellastiger Band für DSA4 ler besser zu nutzen.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Grabstein
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 88
Registriert: 10.12.2010 13:20
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Grabstein » 01.03.2018 19:06

Sehe ich auch so. Wenn das Thema mich interessiert, kaufe ich mir auch was von DSA5, warum nicht? Klar, ich hasse das Geduze neuerdings, teure Vollfarbigkeit ist unnötig, die Zersplitterung der Regeln finde ich doof. Aber es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn ich mir nicht den Havena-Band von Anton kaufe. Zwar gebe ich Keideran Labharion recht, dass Geschichten momentan etwas zu kurz kommen, aber manche lohnen sich dann doch,

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 138
Registriert: 10.05.2013 19:05

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von OnkelDoc » 06.03.2018 07:20

Grabstein hat geschrieben:
01.03.2018 19:06
.....teure Vollfarbigkeit ist unnötig, die Zersplitterung der Regeln finde ich doof.
Genau das mit der Vollfarbigkeit finde ich persönlich echt super, niemand braucht ein Bild aus den 80ern zum 200sten mal in einem neuen Band.
Das mit den Regeln ist wahrlich nervig. Dabei haben die am Anfang noch vollmundig angekündigt das alles einfach werden soll :rolleyes:

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 154
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Thymian » 06.03.2018 09:22

OnkelDoc hat geschrieben:
06.03.2018 07:20
Genau das mit der Vollfarbigkeit finde ich persönlich echt super, niemand braucht ein Bild aus den 80ern zum 200sten mal in einem neuen Band.
Das mit den Regeln ist wahrlich nervig. Dabei haben die am Anfang noch vollmundig angekündigt das alles einfach werden soll :rolleyes:
Naja, man hätte ja auch neue, qualitativ hochwertige Schwarz-Weiß-Illustrationen machen können. Jetzt muss man halt alles neu malen, wodurch alles nochmal länger dauert. Gut, der Zwang zu Farbigkeit führt natürlich tatsächlich dazu, dass im Moment mehr neue Kunst für DSA entsteht als je zuvor, auch wenn man sich über den gewählten "amerikanischen" Stil streiten mag.

Zum Thema:
Eigentlich ist aller neuer Fluff gut. Leider ist er zu oft zwischen Fokus-Regeln zur Fingerfertigkeitsteilprobenerleichterung durch gezielten Bratspießeinsatz versteckt, selbst in der neuen Regionalspielhilfen. Die Karten sind potentiell eine nette neue Visualisierung, auch wenn ich mit dem Satellitenbild-Charme noch so gar nicht klar komme, vor allem im Vergleich mit den Meisterwerken von Ina Kramer. Alles was im Vademecum-Format rauskommt ist natürlich gut nutzbar. Und die Meisterschirme haben eine schöne Fertigung, gutes Artwork vorne drauf und das richtige Format, um sie auf der Rückseite mit eigenen Tabellen zu bekleben.
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Todeshörnchen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 59
Registriert: 24.07.2011 20:54

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von Todeshörnchen » 23.05.2018 23:58

Die Karten finde ich auch nett, allerdings weiß ich nicht, ob sich das mit der Zeit einfach abnutzt. Aber die Würfelsets sind echt über und Wege der Vereinigung?! Ich hoffe, es entpuppt sich doch noch als Aprilscherz. Wer benötigt den ausgearbeitet Sex-Regeln im Rollenspiel??
"Sehen wir uns nicht in dieser Welt, dann sehen wir uns in Bielefeld!"

toedlicherErnst
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2013 19:24
Geschlecht:

Errungenschaften

Welche DSA5-Produkte braucht die DSA 4.1-Gruppe?

Ungelesener Beitrag von toedlicherErnst » 24.05.2018 14:04

Echte Sexperten.

Antworten