DSA-Games

Hier finden allgemeine Themen rund um die Bewertungsforen ihren Platz und Umfragen zu nicht kategorisierten Produkten
Antworten
Benutzeravatar
natas666
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 214
Registriert: 10.10.2019 17:36
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von natas666 » 16.03.2021 23:07

Die Schlange und die Löwin zum Gruße!

Ich bin beim Stöbern im I-Net auf folgende Plattform gestoßen und wollte fragen, ob es hier Leute gibt, die schon ein oder mehrere Abenteuer gespielt haben. Ehrlich gesagt finde ich das Preis/Leistungs-Verhältnis nicht so prickelnd.

Was meint ihr?
Esst mehr Käsetoast....

Benutzeravatar
Tiyadan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 617
Registriert: 13.08.2009 17:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Tiyadan » 17.03.2021 09:31

Ich hab da ein paar gespielt. Die waren alle unterhaltsam und haben mich ein Weilchen beschäftigt.
Früher gabs da zu gewissen Anlässen immer mal wieder deutlich reduzierte Preise, mittlerweile aber schon lang nicht mehr.
Kaiserturnier, Verschwörung in Ferdok und -ich glaub- noch ein weiteres solltest du auch gratis spielen können.
So kannst du das mal ruhig austesten und dann entscheiden, ob sich eine Investition in weitere für dich lohnt.

Zordan von Bethanstrand
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 120
Registriert: 26.05.2004 23:37

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Zordan von Bethanstrand » 17.03.2021 09:36

Was man bei den Preisen bedenken sollte: Die Abenteuer sind vollständige Soloabenteuer. Für Nedime hat man schon in den 80ern 17,50 DM bezahlt, die Abenteuer jetzt sind aber erweitert oder wie bei Saat des Zorns oder den Pfade-Abenteuern für die Plattform komplett neu geschrieben worden.

Benutzeravatar
Eloquent Erlenfold
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 249
Registriert: 16.10.2019 08:34
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Eloquent Erlenfold » 17.03.2021 10:38

Der gute Gernot hat den Macher dieser Webseite https://www.youtube.com/watch?v=7pZBZP_ ... aihjrqHM-d hier interviewt. Kann man mal reinhören, ist sehr interessant. Ich hab zwar die Abenteuer noch nicht gespielt, aber von allem was ich mitbekommen habe, sind sie durchaus zu empfehlen.
1. Auf Svellttal auf zum Streite
der Feind bedroht das Land
so tretet ihm entgegen
geschlossen Hand in Hand.

(...)

11. Nie werden wir uns beugen
stolz heben wir den Blick
auf Svellttal auf zum Siege
wir weichen nicht zurück.

Tommek
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 55
Registriert: 12.07.2005 16:00
Kontaktdaten:

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Tommek » 17.03.2021 20:01

Den Flash-Player braucht man aber nicht mehr, oder?
Dateianhänge
Screenshot_2021-03-17 DSA-Games.png
Ich spiele: Bild

Benutzeravatar
natas666
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 214
Registriert: 10.10.2019 17:36
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von natas666 » 17.03.2021 22:46

Eloquent Erlenfold hat geschrieben:
17.03.2021 10:38
Der gute Gernot hat den Macher dieser Webseite https://www.youtube.com/watch?v=7pZBZP_ ... aihjrqHM-d hier interviewt. Kann man mal reinhören, ist sehr interessant. Ich hab zwar die Abenteuer noch nicht gespielt, aber von allem was ich mitbekommen habe, sind sie durchaus zu empfehlen.
Für DSA-Mobile mag das ja gegolten haben, aber für ein textbasiertes Browsergame sind die Abenteuer viel zu kurz und dh der Preis schon fast dreist. Bemerkenswert ist, dass für DSA-Mobile DSA-Granden wie Bernhard Hennen, Thomas Finn, Hadmar Wieser und Karl-Heinz Witzko Abenteuer beigesteuert haben, wobei der Talentierteste, nämlich Thomas Finn, nach seiner Chroniken der Nebelkriege (ist kein DSA, aber trotzdem das Beste, was die (neue) Jugendliteratur zu bieten hat), zur Zeit als Horror-Thriller-Autor Furore macht.
Esst mehr Käsetoast....

Benutzeravatar
Steve Barnes
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 30
Registriert: 15.06.2017 20:35

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Steve Barnes » 01.04.2021 08:59

Ich hab das immer gerne gespielt. Ist aber ewig her. Bei den Preisen kommt es halt drauf an, mit was man vergleicht: Gedruckte Hefte von früher oder moderne Apps. Da hat sich einiges getan.

Auf jeden Fall sind da ein paar coole Klassiker dabei. Bei den neuen Sachen war nicht alles gut. Die begleitenden Solos zum Jahr des Feuers fand ich spannend. Ist aber wie gesagt eine Weile her...

Benutzeravatar
Hina
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 325
Registriert: 08.06.2011 11:06
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Hina » 01.04.2021 11:04

Das Preis-Leistungs-Verhaeltnis ist eigentlich in Ordnung, einige der Soloabenteuer wurden dort auch wirklich schoen ausgebaut, mit kleinen Ueberraschungen wie z.B. einem separaten Ergebnis fuer meisterlich gelungene Proben, etc. Das Problem ist vielmehr, dass keine Moeglichkeit zum Download des Erstandenen geboten wird und ich als Privatperson z.B. aus Prinzip kein Geld fuer Nutzungsrechte statt Besitz ausgeben mag. Man weiss ja, dass die Seite irgendwann vom Netz verschwindet und das Material dann verschollen geht...

Edowino
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 44
Registriert: 11.09.2008 16:28
Wohnort: Bielefeld

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Edowino » 03.04.2021 22:53

natas666 hat geschrieben:
16.03.2021 23:07
Die Schlange und die Löwin zum Gruße!

Ich bin beim Stöbern im I-Net auf folgende Plattform gestoßen und wollte fragen, ob es hier Leute gibt, die schon ein oder mehrere Abenteuer gespielt haben. Ehrlich gesagt finde ich das Preis/Leistungs-Verhältnis nicht so prickelnd.

Was meint ihr?
Über die aktuellen Preise kann ich nichts sagen, aber die Qualität der Abenteuer fand ich recht gut, ich habe eine Reihe davon gespielt und meinen Spaß damit gehabt, bin aber irgendwann davon abgekommen.

Wenn ich mich recht entsinne wählt man einen Archetyp aus, wovon es auch eine ausreichende Auswahl gibt, und bestreitet dann damit die Abenteuer. Es wird auch gekämpft, und verschiedene Proben abgelegt, zudem gab es so eine Duell-Funktion mit einer Rangliste, die dürfte aber nur Sinn machen wenn da noch genügend aktive Spieler sind. AP und Steigerungen gibt´s natürlich auch.

DSA5kartoffel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 156
Registriert: 21.07.2020 14:49
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von DSA5kartoffel » 06.04.2021 23:40

Ob es je einen DSA Veteran geben wird, der sich den grauen Bart zupft und dann resümiert: "Ihr wollt wissen wie ich zu DSA gekommen bin? Naja, eigentlich wollte ich nur eine Runde "Bibis verhexter Puzzlespaß" auf Chromatrix spielen und dann sah ich da zufälligerweise dieses Soloabenteuer. Und dann kam eins zum anderen.
Ich suche Kreative für ein Fanprojekt einer Sternenfallkampagne. Wer Interesse hat sich einzubringen, melde sich bei mir unter Angabe von Fähigkeiten/Zeit/Erfahrungen.

Benutzeravatar
Der löbliche Pilger
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 808
Registriert: 21.12.2012 23:52
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Der löbliche Pilger » 08.04.2021 09:15

Ich bin wohl zu doof um den Preis für ein AB zu finden... :censored:

Kann mir da jemand weiterhelfen? Dann kann ich noch immer entscheiden, ob das eine Alternative wäre. Danke!

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1420
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 08.04.2021 09:54

Der löbliche Pilger hat geschrieben:
08.04.2021 09:15
Ich bin wohl zu doof um den Preis für ein AB zu finden... :censored:

Kann mir da jemand weiterhelfen? Dann kann ich noch immer entscheiden, ob das eine Alternative wäre. Danke!
Soweit ich weiß bezahlt man die Solos mit ingame Währung. Die kann man sich kaufen, wenn man angemeldet ist.

Benutzeravatar
Draco Graustein
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 40
Registriert: 31.03.2020 19:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Draco Graustein » 08.04.2021 21:17

Pfad des Abenteurers ist auch gratis und der Auftakt zu einem 6-teiligen Abenteuer das ich sehr gut fand.
Der löbliche Pilger hat geschrieben:
08.04.2021 09:15
Ich bin wohl zu doof um den Preis für ein AB zu finden... :censored:

Kann mir da jemand weiterhelfen? Dann kann ich noch immer entscheiden, ob das eine Alternative wäre. Danke!
Ein AB kostet entweder 500 oder 750 Phexsterne. Das ist die Ingame-Währung und kann zu folgenden Preisen gekauft werden:
  • 500 Phexsterne für Preis: EUR 3,99
  • 1500 Phexsterne für Preis: EUR 9,99
  • 4500 Phexsterne für Preis: EUR 24,99
  • 10000 Phexsterne für Preis: EUR 49,99
Also für EUR 9,99 kannst du die schon einiges an Spielspaß/stunden holen :ijw:
I'm a DM because I love to create stories.

Hier geht es zu den Berichten der Heldengruppe mit guter Gesinnung.
Hier geht es zu den Berichten der Heldengruppe mit zwielichtiger Gesinnung.

Benutzeravatar
natas666
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 214
Registriert: 10.10.2019 17:36
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von natas666 » 08.04.2021 21:45

Draco Graustein hat geschrieben:
08.04.2021 21:17
Pfad des Abenteurers ist auch gratis und der Auftakt zu einem 6-teiligen Abenteuer das ich sehr gut fand.
Der löbliche Pilger hat geschrieben:
08.04.2021 09:15
Ich bin wohl zu doof um den Preis für ein AB zu finden... :censored:

Kann mir da jemand weiterhelfen? Dann kann ich noch immer entscheiden, ob das eine Alternative wäre. Danke!
Ein AB kostet entweder 500 oder 750 Phexsterne. Das ist die Ingame-Währung und kann zu folgenden Preisen gekauft werden:
  • 500 Phexsterne für Preis: EUR 3,99
  • 1500 Phexsterne für Preis: EUR 9,99
  • 4500 Phexsterne für Preis: EUR 24,99
  • 10000 Phexsterne für Preis: EUR 49,99
Also für EUR 9,99 kannst du die schon einiges an Spielspaß/stunden holen :ijw:
Das Problem bei dieser ganzen Geschichte hat Hina schon treffend formuliert: Da ich kein Geld nur für Nutzungsrechte statt Besitz ausgeben mag, ist das Konzept ein absolutes no-go, auch wenn die Autoren - insbesondere Bernhard Hennen - einem breiten Publikum bekannt sein dürften. Wenn man DSA am Computer spielen will, ist Schicksalsklinge und Sternenschweif hd mittlerweile weitaus die bessere Wahl. Für ein DSA-Mobile-Spiel war das ganze erfrischend (obwohl man besser nicht nach der Rolle von Elkware oder Chromatrix fragen sollte!), aber zB diese Box ist vom Preis/Leistungs-Verhältnis einfach gescheiter. Wenn es unbedingt retro sein muss, spiele ich lieber die NLT auf der Dos-Box oder ein Solo-Abenteuer, aber dieser Phex-Sterne Bitcoin-Ableger ist einfach (sic!) Abzocke. Da hilft auch die NLT-Musik nicht.
Esst mehr Käsetoast....

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1420
Registriert: 10.04.2008 23:07

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Marty mcFly » 08.04.2021 22:38

natas666 hat geschrieben:
08.04.2021 21:45
Draco Graustein hat geschrieben:
08.04.2021 21:17
Pfad des Abenteurers ist auch gratis und der Auftakt zu einem 6-teiligen Abenteuer das ich sehr gut fand.
Der löbliche Pilger hat geschrieben:
08.04.2021 09:15
Ich bin wohl zu doof um den Preis für ein AB zu finden... :censored:

Kann mir da jemand weiterhelfen? Dann kann ich noch immer entscheiden, ob das eine Alternative wäre. Danke!
Ein AB kostet entweder 500 oder 750 Phexsterne. Das ist die Ingame-Währung und kann zu folgenden Preisen gekauft werden:
  • 500 Phexsterne für Preis: EUR 3,99
  • 1500 Phexsterne für Preis: EUR 9,99
  • 4500 Phexsterne für Preis: EUR 24,99
  • 10000 Phexsterne für Preis: EUR 49,99
Also für EUR 9,99 kannst du die schon einiges an Spielspaß/stunden holen :ijw:
Das Problem bei dieser ganzen Geschichte hat Hina schon treffend formuliert: Da ich kein Geld nur für Nutzungsrechte statt Besitz ausgeben mag, ist das Konzept ein absolutes no-go, auch wenn die Autoren - insbesondere Bernhard Hennen - einem breiten Publikum bekannt sein dürften. Wenn man DSA am Computer spielen will, ist Schicksalsklinge und Sternenschweif hd mittlerweile weitaus die bessere Wahl. Für ein DSA-Mobile-Spiel war das ganze erfrischend (obwohl man besser nicht nach der Rolle von Elkware oder Chromatrix fragen sollte!), aber zB diese Box ist vom Preis/Leistungs-Verhältnis einfach gescheiter. Wenn es unbedingt retro sein muss, spiele ich lieber die NLT auf der Dos-Box oder ein Solo-Abenteuer, aber dieser Phex-Sterne Bitcoin-Ableger ist einfach (sic!) Abzocke. Da hilft auch die NLT-Musik nicht.
Abzocke, naja. Man wird nicht hinters Licht geführt.
Zu deiner Liste guter DSA Games möchte ich noch Drakensang hinzufügen. Gerade der 2. Teil, Am Fluss der Zeit, war richtig gut (meine cd-version läuft aber leider nicht unter win10 🙄).

Benutzeravatar
Draco Graustein
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 40
Registriert: 31.03.2020 19:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA-Games

Ungelesener Beitrag von Draco Graustein » 09.04.2021 11:25

natas666 hat geschrieben:
08.04.2021 21:45
Das Problem bei dieser ganzen Geschichte hat Hina schon treffend formuliert: Da ich kein Geld nur für Nutzungsrechte statt Besitz ausgeben mag, ist das Konzept ein absolutes no-go, auch wenn die Autoren - insbesondere Bernhard Hennen - einem breiten Publikum bekannt sein dürften. Wenn man DSA am Computer spielen will, ist Schicksalsklinge und Sternenschweif hd mittlerweile weitaus die bessere Wahl. Für ein DSA-Mobile-Spiel war das ganze erfrischend (obwohl man besser nicht nach der Rolle von Elkware oder Chromatrix fragen sollte!), aber zB diese Box ist vom Preis/Leistungs-Verhältnis einfach gescheiter. Wenn es unbedingt retro sein muss, spiele ich lieber die NLT auf der Dos-Box oder ein Solo-Abenteuer, aber dieser Phex-Sterne Bitcoin-Ableger ist einfach (sic!) Abzocke. Da hilft auch die NLT-Musik nicht.
Marty mcFly hat geschrieben:
08.04.2021 22:38
Abzocke, naja. Man wird nicht hinters Licht geführt.
Zu deiner Liste guter DSA Games möchte ich noch Drakensang hinzufügen. Gerade der 2. Teil, Am Fluss der Zeit, war richtig gut (meine cd-version läuft aber leider nicht unter win10 🙄).
Das Argument mit Nutzungsrechte statt Besitz kann ich nachvollziehen aber Preis/Leistungs-Verhältnis passt hier sehr wohl wenn man bedenkt das man im Kino für Popcorn und ein Getränk mehr als EUR 9,99 bezahlt :lol: Aber das ist ja bekanntlich ein sehr subjektives Thema, dass jeder für sich selbst Entscheiden muss :)
I'm a DM because I love to create stories.

Hier geht es zu den Berichten der Heldengruppe mit guter Gesinnung.
Hier geht es zu den Berichten der Heldengruppe mit zwielichtiger Gesinnung.

Antworten