Lektor*innen gesucht!

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Benutzeravatar
Onkel Boron
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 55
Registriert: 11.05.2019 16:46

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Onkel Boron » 27.01.2021 08:35

Kann ich gerne anbieten. Ich arbeite in der Buchbranche - vielleicht ist das hilfreich.
Zuletzt geändert von Onkel Boron am 27.01.2021 08:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
myrkur
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1700
Registriert: 23.12.2009 20:07
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von myrkur » 27.01.2021 12:31

Hab nicht alles gelesen, deswegen evtl dumm gefragt: Um welchen Umfang soll es jeweils gehen?
Ich wäre durchaus bereit dazu, hab die zeitlichen Ressourcen hier grade rumliegen, aber will mir nicht zuviel zumuten.
Ich würde mal mit 3-5 DIN A4-Seiten anfangen und dann bei mehr Kapazität nachordern.

Packt mich einfach mal in das entsprechende Unterforum mit rein oder schickt mir direkt ne Aufgabe per PN in dem Umfang.
Ich würde mich dann auf Rechtschreibung/Grammatik konzentrieren, und sonstige Änderungsvorschläge dazukommentieren.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19026
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 27.01.2021 12:39

Im Unterforum läuft schon eine Gute selbst Organisation, nach der man sich selbst nimmt was man gerade korrigieren will. Von daher erwartet nicht das ich hier irgendwann Stop sage :)
Je mehr Leute im Pool, umso weniger Arbeit für den einzelnen :)

Benutzeravatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 590
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 27.01.2021 16:58

Ok, dann bin ich auch dabei!
Amaryllion im Wiki Aventurica
Aurentian bei orkenspalter.de
amaryllion bei Artbreeder

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2418
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 27.01.2021 18:50

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
25.01.2021 12:38
Auch Prüfen der Regeln ist imho keine Aufgabe des Lektorats, die Regeln (sofern welche Auftauchen) sind ja von den Autor*innen selbst beigesteuert
Naja, der Satzbau aber auch.
Ich persönlich hasse es, wenn mir jemand lange Wörter wie "Hesindetempelvorsteherin" :) zerhackt, weil die Leser von heute angeblich bei Wörtern mit mehr als drei Silben auf den Rücken fallen und mit Armen und Beinen zucken wie ein sterbender Käfer. Beim Zerhacken langer Sätze passieren gern mal Fehler, so dass was völlig anderes rauskommt als gemeint war.

Aber wenn man sich auf das Entfernen offensichtlicher Rechtschreib- und Grammatikfehler beschränken will: ist das wirklich unverzichtbar? Sind da immer so viele Fehler in den Texten?

Bei reiner Fehlerkorrektur könnte ich mich beteiligen - ohne Garantie, dass ich alles finde und immer die neuesten Rechtschreibregeln anwende.

Form und Präsentation vereinheitlichen ist nicht so mein Ding, da würde ich mich lieber raushalten. (Auch deshalb, weil ich es auch da oft als bewusste Entschiedung des Autors betrachte, ob z.B. das aventurische Zitat vor oder nach dem Regeltext kommen soll.)

Nochmal die "technischen" Fragen: Mit was für einem Dateiformat wird gearbeitet? Müssen Änderungen kenntlich gemacht werden und falls ja, wie? Was für Formatierungen müssen verwendet oder vermieden werden? Wo/wie werden die Dateien ausgetauscht? (Einfach per Mail, oder muss man Mitglied in irgendwelchen Google-, Yahoo- oder sonst welchen Gruppen sein?)
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19026
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 27.01.2021 18:53

Die langen Wörter fallen dann vermutlich spätestens dem zweispaltigen Layout zum Opfer :D

Man hat sich aktuell auf Google Docs geeinigt, dafür braucht man keinen Googleaccount. Das hat zum einen Versionierung, zum anderen arbeitet die Truppe mit der Kommentarfunktion. Läuft alles im Browser, brauchst du nix.

Formatierungen macht das Layout.

Septerion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2021 21:42
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Septerion » 27.01.2021 20:48

Ich würde auch gerne mithelfen! Habe bereits im wissenschaftlichen Bereich ein bisschen Korrektur- und Lektoratserfahrung.
Hütet euch vor den Grautzen!

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2418
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 28.01.2021 02:56

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
27.01.2021 18:53
Man hat sich aktuell auf Google Docs geeinigt, dafür braucht man keinen Googleaccount.
Habe gerade danach gegoogelt; da kam ein Fenster, wo ich mich anmelden und ein Konto einrichten sollte. Wie das ohne gehen soll - keine Ahnung. Ich bin dann wohl raus, das ist mir technisch zu kompliziert. Viel Erfolg.

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 603
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Irike » 28.01.2021 12:23

chizuranjida hat geschrieben:
28.01.2021 02:56
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
27.01.2021 18:53
Man hat sich aktuell auf Google Docs geeinigt, dafür braucht man keinen Googleaccount.
Habe gerade danach gegoogelt; da kam ein Fenster, wo ich mich anmelden und ein Konto einrichten sollte. Wie das ohne gehen soll - keine Ahnung. Ich bin dann wohl raus, das ist mir technisch zu kompliziert. Viel Erfolg.
Das geht ohne! Eine Lektorin (bzw. Korrekteurin) hat auch keinen googel-account, macht aber schon fleißig mit. Sobald du den Link hast, kannst du auch ohne google-Konto loseditieren.
Neugier bringt den Magier um.

Krak
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 783
Registriert: 17.08.2012 08:21

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Krak » 28.01.2021 12:27

Ich bin dabei.

Haketau
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 788
Registriert: 22.02.2016 21:55

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Haketau » 28.01.2021 22:19

Ich melde mich auch für den Pool.
(Allerdings schließe ich die Texte aus, die ich als Autor verbrochen habe.)

Kay Rail
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8
Registriert: 09.05.2019 20:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Kay Rail » 29.01.2021 13:00

Ich würd auch gern helfen, wenn Bedarf besteht. :)

Madamal
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1230
Registriert: 01.12.2008 15:51

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Madamal » 30.01.2021 13:22

Das klingt spannend, und bei anderen als meinen eigenen Texten sehe ich auch meistens die Fehler...

Allerdings habe ich eine genetisch bedingte Allergie gegen Gendersternchen und Genitivvernichtung...
...falls das dem Ganzen aber nicht im Weg stehen sollte, wäre ich grundsätzlich auch dabei. Alles Weitere wäre eine Frage des erwarteten Seitendurchsatzes pro Tag.

>o<
DSA 9.0 - für das Spiel in Borons Hallen und an Rondras Tafel.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19026
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 30.01.2021 13:29

Wir verstehen uns als Inklusive Plattform, die prinzipielle Ablehnung inklusiver Sprache ist für mich etwas das der Teilnahme am Lektorat im Wege steht.

Madamal
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1230
Registriert: 01.12.2008 15:51

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Madamal » 30.01.2021 21:04

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
30.01.2021 13:29
Wir verstehen uns als Inklusive Plattform, die prinzipielle Ablehnung inklusiver Sprache ist für mich etwas das der Teilnahme am Lektorat im Wege steht.
Und das Gendersternchen ist die einzige Form der inklusiven Sprache? Das war mir neu - aber dann kann ich mit der Ablehnung auch gut leben :wink: .

>o<
DSA 9.0 - für das Spiel in Borons Hallen und an Rondras Tafel.

Benutzeravatar
Jette Waldweges
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 26
Registriert: 31.01.2021 08:18
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Jette Waldweges » 31.01.2021 09:11

Hallo zusammen, an einem Korrektorat hätte ich auch Interesse! Macht mir immer viel Spaß!
Problem is nur (falls es eins is): ich bin so neu in Aventurien und hier im Forum, dass ich auf keine Erfahrung was Regeln, etc. zurückgreifen kann.
Nur Solospiele seit 6 Monaten! Würde mich freuen zu helfen.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19026
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.01.2021 09:19

Ui Solospiele seit 6 Monaten, das wird Zeit dir ne Gruppe zu suchen! Da kannst du auch mal in unserem 'Discord' suchen, jetzt wo fast alles online passiert: https://discord.gg/bgc5sYz
Umso netter von dir dich gleich zu engagieren, toll! Ich nehme dich gleich in das Unterforum auf und pinge dich von dort aus an :)

Benutzeravatar
Jette Waldweges
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 26
Registriert: 31.01.2021 08:18
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Jette Waldweges » 31.01.2021 09:23

Ich danke Dir! So kann ich einfach dazulernen und mal sehen, was die Zeit so bringt :wink:

MondinoGravura
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 235
Registriert: 09.11.2015 17:00

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von MondinoGravura » 02.02.2021 11:39

Ich würde ebenfalls gerne mithelfen

Benutzeravatar
Rosencrantz
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 309
Registriert: 29.09.2014 18:45

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Rosencrantz » 05.02.2021 23:31

Stelle mich auch gerne zur Verfügung, wenn noch Bedarf besteht!

DSA5kartoffel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 163
Registriert: 21.07.2020 14:49
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von DSA5kartoffel » 10.02.2021 07:46

Was muss ich jetzt nochmal machen wenn ich mitmachen möchte? 😅
Ich suche Kreative für ein Fanprojekt einer Sternenfallkampagne. Wer Interesse hat sich einzubringen, melde sich bei mir unter Angabe von Fähigkeiten/Zeit/Erfahrungen.

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 603
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Irike » 10.02.2021 08:34

@DSA5kartoffel : Die liebe Fenia muss dich "freischalten", danach kannst du loslegen.

Aktuell sind wir an der Feierei in Aventurien dran. In das entsprechende Forum kommst du aber erst, wenn Fenia dich "reingelassen" hat. Macht sie bestimmt bald. :)
Neugier bringt den Magier um.

Samuel von Harkonnen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2020 16:48
Geschlecht:

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Samuel von Harkonnen » 10.02.2021 18:45

Hi, ich hab einiges an Erfahrung in Sachen Lektorat, Korrektorat, Text und Redaktion. Wenn ich helfen kann, sehr gerne!

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 603
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Irike » 11.02.2021 08:01

Samuel von Harkonnen hat geschrieben:
10.02.2021 18:45
Hi, ich hab einiges an Erfahrung in Sachen Lektorat, Korrektorat, Text und Redaktion. Wenn ich helfen kann, sehr gerne!
Oh, dein allererster Beitrag und gleich schreist du nach Arbeit! Das ist ja mega! :cookie:
Willkommen im Forum!
Neugier bringt den Magier um.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19026
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 11.02.2021 09:11

Ja klasse, ich hole dich gleich dazu. Anfang März kommt ja auch noch Stätten Aventuriens zu den Aufgaben :)

Selim26
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 13
Registriert: 16.02.2021 12:10

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Selim26 » 18.02.2021 11:05

Hi,
Komma, Rechtschreibung, Satzbau und z.T. auch Schreibstil sind ja ziemliche Glückssache... aber da die Würfel stets bereit liegen, kann ich gerne helfen.
mfG

Pomodoro
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2020 21:43
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Pomodoro » 08.03.2021 01:51

Hey, ich könnte auch etwas Hilfe anbieten, wenn noch Bedarf bestünde :) Ich bin zwar auch noch relativ neu in Aventurien, aber solange es um das Korrektorat geht, könnte ich sicherlich mithelfen.

Pheli
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 14
Registriert: 16.03.2021 13:38
Geschlecht:

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Pheli » 16.03.2021 13:48

Ich bin zwar erst frisch im Forum geschlüpft, denke aber, dass ich dabei mit meinem journalistischen Background relativ hilfreich sein könnte und würde auch sicher was Arbeit übernehmen. Damit mach ich dann vielleicht auch gleich einen guten ersten Eindruck. :P
Zuletzt geändert von Pheli am 16.03.2021 14:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fenia_Winterkalt
Administration
Administration
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19026
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 16.03.2021 14:04

Na gerne, und vorallem kriegst du dann gleich Kontakt, so als Ausgleich (und natürlich Ruhm und Ehre) :D
Ich füg dich gleich mal zur Gruppe hinzu. Schön das du das machen möchtest :)

Benutzeravatar
Irike
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 603
Registriert: 16.02.2020 18:03
Wohnort: zwischen Köln und Aachen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lektor*innen gesucht!

Ungelesener Beitrag von Irike » 16.03.2021 14:16

Pheli hat geschrieben:
16.03.2021 13:48
Ich bin zwar erst frisch im Forum geschlüpft, denke aber, dass ich dabei mit meinem journalistischen Background relativ hilfreich sein könnte und würde auch sicher was Arbeit übernehmen. Damit mach ich dann vielleicht auch gleich einen guten ersten Eindruck. :P
Mit dem ersten Post gleich Hilfe angeboten. Wenn das mal keinen Keks wert ist! :cookie:
Neugier bringt den Magier um.

Antworten