Feedback zur Administration

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Gesperrt
margolos
Posts in diesem Topic: 4

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von margolos » 04.07.2019 08:53

Wie ja schon in meinem Ursprungsthread angekündigt, wurde mein Feedback zu den Moderatoren und Administratoren für euch unsichtbar gemacht, weil da Inhalte drin waren, die gemäß Forenregeln nicht gepostet werden dürfen (bspw. Inhalte aus PMs).

Daher nun ein Feedback, der Hundertprozentig den Forenregeln entspricht.

Ich möchte hier allen mitteilen, dass man aufpassen muss, was man schreibt und ein besonderes Augenmerk auf Vorher/nachher zu legen.
15 Beiträge von mir wurden bearbeitet. Sätze geändert und umformuliert, damit sie eine andere Aussage haben. 7 Beiträge davon gestern von einem Moderator nachweislich und 12 Texte wurden bisher gelöscht, die meisten Kommentarlos ohne Begründung.

Auch wurde ich seitens der Administration bedroht. Die Drohung darf ich gemäß Forenregeln hier nicht posten, aber es liegt ein Screenshot der PM vor und mir wurde anwaltlich geraten, Anzeige zu erstatten, da es hier um Gefahr für Leib und Leben geht.
Ich finde dieses Verhalten nicht schön.
Nur weil ich eine Meinung habe, die anderen nicht gefällt mir so etwas anzutun trifft mich sehr und zeigt eine sehr negative Entwicklung von 2011 bis jetzt.
Ich bitte euch, eure Vorgehensweise zu überdenken.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 16130
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.07.2019 09:13

Leib und Leben? Also bitte, die Bedrohung bestand dadrin das du von einem Administrator persönlich moderiert wirst. Ich weiß nicht wo du dir Rat holst, aber wenn das die gleichen Personen sind die dir raten wegen einer Moderation deiner beleidigenden Beiträge so ein Fass aufzumachen, würde ich mir mal ein anderes Umfeld suchen.

Was willst du damit erreichen? Schlechte Stimmung machen? Zu allem anderen habe ich dir schon ausführlich per PM geantwortet. Wenn du meinst das jetzt die User für dich auf die Barrikaden gehen, dann kennst du unsere User glaube ich recht schlecht. Die meisten sind ganz froh über die Moderation. Und jetzt bitte ich dich ein allerletztes mal den Forenfrieden nicht weiter zu stören.

margolos
Posts in diesem Topic: 4

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von margolos » 04.07.2019 09:15

Persönlich vorknöpfen, bedeutet einen real besuchen und Gewalt antun, da er als Admin weiß wo ich wohne, ist die Gefahr berechtigt.
Ich störe hier keinen Forenfrieden, ich möchte nur meine Meinung kundtun und die Leute davor warnen, dass die Texte von Beiträgen geändert werden in letzter Zeit.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 16130
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.07.2019 09:17

Niemand weiß wo du wohnst, und persönlich vorknöpfen bedeutet das er dich persönlich administrierst. Da du das jetzt weißt, kannst du dich ja wieder abregen.

margolos
Posts in diesem Topic: 4

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von margolos » 04.07.2019 09:19

Dann sollte man nicht so gewaltverherrlichende Worte wählen. Klar weiß man das, anhand der Koordinaten!
Komisch, dass nicht einmal seitens Administration darauf eingegangen wird, dass Texte wild geändert werden, wenn die Meinung nicht passt. Ist das ein schon längst bekanntes Problem? Haben sich da schon mehrere gemeldet?
Zuletzt geändert von margolos am 04.07.2019 09:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8600
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von Raskir » 04.07.2019 09:19

Du tust gerade nicht deine Meinung kund, sondern stänkerst gewaltig.
Wenn dir die Moderation hier nicht passt, dann steht es dir frei, deinen Account zu löschen und ein anderes Forum mit deiner Anwesenheit zu beehren, gibt ja ein paar.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

margolos
Posts in diesem Topic: 4

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von margolos » 04.07.2019 09:21

Du tust gerade nicht deine Meinung kund, sondern stänkers gewaltig.
Wenn dir die Moderation hier nicht passt, dann steht es dir frei, deinen Account zu löschen und ein anderes Forum mit deiner Anwesenheit zu beehren, gibt ja ein paar.
Solche Aussagen sind ja nun durchaus sehr bekannt. Sonst halt nur auf Staatenebene ausgedrückt.

Benutzer/innen-Avatar
Zorni
Administrator/in
Administrator/in
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8902
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Feedback zur Administration

Ungelesener Beitrag von Zorni » 04.07.2019 09:23

Naja, wie in der Mail geschrieben, benimm dich einfach. Wie ebenfalls geschrieben, erwarte ich nicht, das du das hinbekommst. Wie auch in der Mail geschrieben, werde ich in dem Fall persl. administrieren, ergo bezieht sich das auf die reine administrative Tätigkeit und den Schutz der vernünftigen User, vor den Anderen. Das ist recht eindeutig im Mail formuliert.
Warum verschweigt du deine wüste Wortwahl aus deiner Mail? Warum reagierst du nicht auf Hinweise/Anweisungen der Moderation? Es gibt hier in dem Fall nur ein Problem und das bist du.

Wie geschrieben, löse ich hiermit den Nutzungsvertrag auf und wünsche dir anderswo viel Spaß.

Gesperrt