Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Unser Blick über den Forenrand.
Mindergeist
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 199
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 22.02.2018 23:36

Farmelon hat geschrieben:
22.02.2018 22:41
Für mich macht es Sinn Limitiert gegen Limitiert zu setzen als Vergleich. Und beim CF sind eben alle Totholzausgaben Teil der limitierten Auflage da es sie nur per CF geben wird, abgesehen von Restbeständen im f-Shop.
wenn du das so sehen willst, sind die "normalen" Magie 2 Ausgaben genauso limitiert - es gibt schließlich nur eine gewisse Auflage und keine unbegrenzte Menge. Die ist eben nur nicht bekannt.
Farmelon hat geschrieben:
22.02.2018 22:41
Das kannst du natürlich anders sehen.
nein, das ist einfach objektiv totaler Quatsch.

Vasall
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1048
Registriert: 15.05.2015 18:31

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Vasall » 23.02.2018 01:03

Also ich weiß gar nicht was ihr habt.
Die zwei, nein 1,5 langweiligen Seiten zur Gleichberechtigung sind doch nur ein Feigenblatt ohne konkrete Aussage, außer "Aufgemerkt! In unserm Aventurien klappt das mit der Gleichberechtigung!" Punkt.

Und dann werden schön nackte Weiber mit Modelmaßen geteasert! Ist doch super! Sex Sells gilt schon immer und ein DSA-Porno kurbelt ganz bewährt das DSA5-Geschäft an.

Das da Gleichberechtigung mal auf der Strecke bleibt muss man eben aushalten, wenn man ein begehrtes Frauenbild transportieren mag.
Und dieses Tsa-Hexchen ist ja auch geil, oder nicht? Da kann ich jedenfalls über so hässliche schwibbel-schwabbel-Priester hinweg sehen, hauptsache der verstellt nachher nicht den Blick auf die süße Elfe, die mit ihrer feschen Menschenfreundin rummacht.

Wenn ich da mitbäckern tu bekomm ich die ganzen Vorzeigedamen aber ohne Smilies, oder?

Alles ganz im Sinne der Gleichberechtigung, versteht sich.
Wie schade.

Raul Ehrwald
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2280
Registriert: 12.01.2011 15:14
Wohnort: Dortmund

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Raul Ehrwald » 23.02.2018 10:27

Gorbalad hat geschrieben:
22.02.2018 20:26
Mittlerweile habe ich den Gedanken der homonormativen Gesellschaft weitergesponnen.
Gesellschaftlich anerkannt sind nur gleichgeschlechtliche Beziehungen.
( "Natürlich sagt ihr? Wie die Tiere! Fresst ihr im Mittelreich auch ganz natürlich vom Boden und entleert euch wo ihr geht und steht?")
Heterosexualität ist schwer verpönt, mit einer Ausnahme:
Kinder kommen aus Klöstern, in denen (z.B. Tsa- und/oder Travia)-Mönche und Nonnen leben, Kinder zeugen und bis zu einem gewissen Alter aufziehen (ob nun in 'Einfamilienzellen' oder geschlechtergetrennt mit Zusammentreffen nur zum Sex unter Aufsicht...). Dann geben sie die Kinder Paaren des entsprechenden Geschlechtes zur Adoption.
Quasi die Umkehrung des katholischen Zölibats.
Ist ja voll unrealistisch! Genetische Vielfalt und so, wir befinden uns schließlich in der Realität!!! :P :ijw:

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 7043
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 23.02.2018 10:32

Vasall hat geschrieben:
23.02.2018 01:03
Wenn ich da mitbäckern tu bekomm ich die ganzen Vorzeigedamen aber ohne Smilies, oder?
Die Superseltene Sammleredition kommt dann wahrscheinlich wahlweise mit Nahemas oder Pardonas Höschen, das sie während der G7 getragen haben... und natürlich einem hochinteressanten Extraartikel über Gleichberechtigung bei den Shakagra :Maske:

Heldi
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10551
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Heldi » 28.02.2018 09:01

Vermutlich bin ich nicht der erste, der diese Assoziation hat, aber ich finde die Vergleichsgrößen von P_n_s und V_g_n_ jetzt doch gut, denn es erinnert mich an den Waffenvergleichswert aus DSA3. Toll! Richtig, richtig toll!

karli
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 566
Registriert: 01.03.2005 22:43

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von karli » 02.03.2018 06:31

Heldi hat geschrieben:
28.02.2018 09:01
Vermutlich bin ich nicht der erste, der diese Assoziation hat, aber ich finde die Vergleichsgrößen von P_n_s und V_g_n_ jetzt doch gut, denn es erinnert mich an den Waffenvergleichswert aus DSA3. Toll! Richtig, richtig toll!
Ich habe mit dem Waffenvergleichswert nie gespielt. War der denn so unsinnig?

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 02.03.2018 07:46

Er war eigentlich logisch und nachvollziehbar. Das Problem war nur, das du vor jedem Kampf die AT/PA-Abzüge berechnen musstest und jedes mal wenn Kämpfer ihr Ziel ändern oder die Waffe wechseln ebenfalls. Halt sehr zeitraubend in der praktischen Umsetzung.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 18658
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.03.2018 08:10

Das Langschwert hatte iirc 7/7, die Barbarenstreitaxt 10/3

Der Barbar hatte also 7-3=4 Punkte Abzug auf seine PA, der Schwertkämpfer 10-7=3 Punkte.

So ähnlich wie der 4.x-WM, nur eben jedesmal neu zu berechnen.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 28871
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 03.03.2018 18:24

Drüben beim Ork geht es ja hoch her. Die Reiter und Alex ziehen in den Kampf um das wehrlose WdV und CF von Ulisses allgemein gegen jeden grausamen Kritiker heldenhaft zu verteidigen während die Moderation sich zwischendurch auch zu Wort melden muss. Liest sich schon fast wie im Ulisses-Forum, als es dort noch Ulisses- oder Produktkritiker gab. :ijw:

Bin ja mal gespannt ob die 150.000 noch geknackt werden. Es werden ja auch immer mehr Stretchgoals aus dem Ärmel gezaubert um zu weiteren Investitionen zu animieren.

Benutzer/innen-Avatar
ProfEwig
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 247
Registriert: 26.03.2017 15:07

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von ProfEwig » 03.03.2018 23:20

Farmelon hat geschrieben:
03.03.2018 18:24
Bin ja mal gespannt ob die 150.000 noch geknackt werden. Es werden ja auch immer mehr Stretchgoals aus dem Ärmel gezaubert um zu weiteren Investitionen zu animieren.
Ich denke, es kann recht zuversichtlich gesagt werden, dass die 150k wohl kein Problem sein werden, da fehlen zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Posts gerade mal etwas über 8k bei knapp 4 verbleibenden Tagen.
Wenn man annimmt, dass zum Ende hin das Tempo ohnehin nochmal anzieht, dann würde ich mit 170k oder gar mehr rechnen - bin gespannt, wie hoch das geht und wie verzweifelt die Stretchgoals noch werden :lol:
Zuletzt geändert von ProfEwig am 03.03.2018 23:27, insgesamt 1-mal geändert.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 18658
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 03.03.2018 23:26

Die Rakorium-Geschichte wirkt ja schon ein wenig wie 'Bitte hört auf, sonst kommt noch was schlimmeres'...

Benutzer 20334 gelöscht
Posts in diesem Topic: 2

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20334 gelöscht » 04.03.2018 10:28

Gorbalad hat geschrieben:
03.03.2018 23:26
Die Rakorium-Geschichte wirkt ja schon ein wenig wie 'Bitte hört auf, sonst kommt noch was schlimmeres'...
Die Geschichte um Rakorium ist bereits längere Zeit geplant gewesen. Meines erachtens bereits seit letztem Jahr.
Meines Wissens nach gibt es auch nach den bisherigen Stretchgoals noch einiges an Zielen, die nicht aus dem Ärmel geschüttelt sind.

Ich hoffe auf 180.000 €.
Drüben beim Ork geht es ja hoch her. Die Reiter und Alex ziehen in den Kampf um das wehrlose WdV und CF von Ulisses allgemein gegen jeden grausamen Kritiker heldenhaft zu verteidigen während die Moderation sich zwischendurch auch zu Wort melden muss. Liest sich schon fast wie im Ulisses-Forum, als es dort noch Ulisses- oder Produktkritiker gab. :ijw:
So weit ich das sehe, werden sort nur ein paar Fragen beantwortet und zwei Personen mit einer festgefahrenen Meinung Kontra gegeben.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 28871
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 04.03.2018 13:03

Gorbalad hat geschrieben:
03.03.2018 23:26
Die Rakorium-Geschichte wirkt ja schon ein wenig wie 'Bitte hört auf, sonst kommt noch was schlimmeres'...
Wer weiß, eventuell wird das ganze Genottel aus Drakensang so noch mit Hintergrund versehen. :ups:
ProfEwig hat geschrieben:
03.03.2018 23:20
Ich denke, es kann recht zuversichtlich gesagt werden, dass die 150k wohl kein Problem sein werden, da fehlen zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Posts gerade mal etwas über 8k bei knapp 4 verbleibenden Tagen.
Wenn man annimmt, dass zum Ende hin das Tempo ohnehin nochmal anzieht, dann würde ich mit 170k oder gar mehr rechnen - bin gespannt, wie hoch das geht und wie verzweifelt die Stretchgoals noch werden :lol:
Okay, interessant zu wissen. Vielen Dank. :)

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 199
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 04.03.2018 13:40

auch wenn ich mit WdV rein gar nichts anfangen kann, habe ich das Ding nun tatsächlich unterstützt weil mich die Kurzgeschichten reizen :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 53707
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 04.03.2018 13:42

Tja, das ist eben das Psychoterror der Stretchgoals. :) Dem kann niemand entgehen. Es ist eben kein "Hype", wie man immer schön zu suggerieren versucht.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 199
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 04.03.2018 14:25

Sumaro hat geschrieben:
04.03.2018 13:42
Tja, das ist eben das Psychoterror der Stretchgoals.
naja also bei mir war es einfach eine rationale Abwägung, was ich für mein Geld bekomme. Das ist inzwischen schon ganz schön viel.

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 53707
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 04.03.2018 14:40

Vom Kritiker zum Käufer aus rationaler Überzeugung. :)
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 199
Registriert: 13.09.2017 23:55

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Mindergeist » 04.03.2018 15:57

ich kann es kaufen und trotzdem kritisieren. Tatsächlich kritisiere ich das Buch sehr ausgiebig. Wenn es mir nachher nicht gefällt kann ich es auch einfach wieder verkaufen und behalte halt nur die Bonussachen die mir gefallen.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 7043
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 04.03.2018 16:07

Mir bringt das Buch tatsächlich nichts, und ich werde es deswegen nicht kaufen. Ich kann mir nach all den Leseproben und den Let's-Plays nicht vorstellen, dass es am Tisch zu etwas anderem als Fremdschämen oder ein paar verklemmten Lachern taugt. Bilder von Nackerten gibts im Internet für lau, und ein notorischer Must-have-it-all Sammler bin ich auch nicht. Aber wem es gefällt, und wessen Runde gerne sehr ungezwungen deftig spielt, dem bringt es vielleicht was. Es wird ja niemand zum backen und niemand zum kaufen gezwungen, von daher - nicht die Spur abwertend, sondern völlig ernst gemeint - wem's Spass macht!

Benutzer/innen-Avatar
ProfEwig
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 247
Registriert: 26.03.2017 15:07

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von ProfEwig » 04.03.2018 21:15

Die 150k sind tatsächlich jetzt schon geknackt, dann gehts ab morgen wohl mit neuen Stretchgoals zum Endspurt.

Wie auch immer man zum Produkt stehen mag, das ist schon ein riesiger Erfolg, den vermutlich nichtmal Ulisses in dem Ausmaß erwartet hat (auch wenn mir keiner erzählen kann, dass die nicht gewusst haben, dass das Ding gut Geld einfahren wird).

Benutzer/innen-Avatar
Zohltan
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 303
Registriert: 12.01.2006 12:31

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Zohltan » 04.03.2018 21:35

Ich würd mal tippen das 200 zu viel sind aber 180 noch drin sind.

Aber ich lass mich gerne überraschen

Koronus
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 55
Registriert: 13.06.2016 15:24
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Koronus » 05.03.2018 23:42

Farmelon hat geschrieben:
03.03.2018 18:24
Drüben beim Ork geht es ja hoch her. Die Reiter und Alex ziehen in den Kampf um das wehrlose WdV und CF von Ulisses allgemein gegen jeden grausamen Kritiker heldenhaft zu verteidigen während die Moderation sich zwischendurch auch zu Wort melden muss. Liest sich schon fast wie im Ulisses-Forum, als es dort noch Ulisses- oder Produktkritiker gab. :ijw:

Bin ja mal gespannt ob die 150.000 noch geknackt werden. Es werden ja auch immer mehr Stretchgoals aus dem Ärmel gezaubert um zu weiteren Investitionen zu animieren.
Kannst du dazu bitte Links schicken? Ich nutze Orkenspalter nicht da mir sowohl die Mods als auch der Stil nicht gefällt.
Fragt mich nicht wieso!
Ich habe auch keine Ahnung.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 28871
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.03.2018 00:02

https://www.orkenspalter.de/index.php?t ... &pageNo=25
Irgendwo auf Seite 25 ging es los. Zum Ende hin sind aber beinahe alle Kritiker fort und die Redaxnahen wie z.B. Reiter zeigen ihre Freude über die Höhe der Summe oder beantworten ein paar Fragen die mit dem CF allgemein zu tun haben. Wird also nach dem Höhepunkt nachlassen.

Benutzer/innen-Avatar
ProfEwig
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 247
Registriert: 26.03.2017 15:07

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von ProfEwig » 06.03.2018 01:12

Farmelon hat geschrieben:
06.03.2018 00:02
Zum Ende hin sind aber beinahe alle Kritiker fort und die Redaxnahen wie z.B. Reiter zeigen ihre Freude über die Höhe der Summe oder beantworten ein paar Fragen die mit dem CF allgemein zu tun haben. Wird also nach dem Höhepunkt nachlassen.
Naja was will man denn auch gebetsmühlenartig seine Kritik nun wiederholen (berechtigt oder auch nicht), irgendwann ist halt alles gesagt - zumal es selbst beim Lesen schon anstrengend ist, das immer gleiche Gegengeblubber der Reiter zu ertragen :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 28871
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.03.2018 01:30

Das sollte auch keine Kritik sein. :ijw:
Einfach nur eine knappe Fassung zur Klärung, damit Koronus darauf vorbereitet ist.

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 9616
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 06.03.2018 09:27

Farmelon hat geschrieben:
06.03.2018 00:02
https://www.orkenspalter.de/index.php?t ... &pageNo=25
Irgendwo auf Seite 25 ging es los. Zum Ende hin sind aber beinahe alle Kritiker fort und die Redaxnahen wie z.B. Reiter zeigen ihre Freude über die Höhe der Summe oder beantworten ein paar Fragen die mit dem CF allgemein zu tun haben. Wird also nach dem Höhepunkt nachlassen.
Passend zur WdV
Er hat Höhepunkt gesagt ... hihihihi

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 158
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Thymian » 06.03.2018 09:58

ProfEwig hat geschrieben:
06.03.2018 01:12
Naja was will man denn auch gebetsmühlenartig seine Kritik nun wiederholen (berechtigt oder auch nicht), irgendwann ist halt alles gesagt - zumal es selbst beim Lesen schon anstrengend ist, das immer gleiche Gegengeblubber der Reiter zu ertragen :lol:
Sumaro hat sich eh gut geschlagen. Was solls, morgen ist der Spuk vorbei. Das ärgerliche ist, dass sich ab übermorgen ein halbes Dutzend Leute mit Texten für

- eine Belhanka-Spielhilfe nach der kaum jemand wirklich gefragt hat
- Abenteuer die kaum jemand ernsthaft spielen wird
- Kurzgeschichten die nicht wirklich kanonisch sind
- Monster die kaum Einsatz finden werden und
- Schauplätze, an denen kaum jemand spielt

beschäftigt sind. Ich meine, immerhin sind das alles mal tatsächlich neue Inhalte, die vorher kaum behandelt wurden. Aber da wären andere Themenfelder vielleicht interessanter gewesen. Ich warte ja immer noch auf eine vernünftige Spielhilfe zu aventurischem Alpinismus... :rolleyes:
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 7043
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 06.03.2018 10:08

Bei all meiner Kritik und Kaufverweigerung dieses ... kreativen Erzeugnisses. Das würde ich so nicht sehen. Ich interpretiere das erfolgreiche CF so, dass genau das von der zahlenden Kundschaft gewünscht wird. Genau solche Bilder, genau solche Tabellen etc. etc. Ist ja nicht so, als ob man im Unklaren über den Inhalt gelassen worden wäre.

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 455
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 06.03.2018 10:12

Lokwai hat geschrieben:
06.03.2018 09:27
Passend zur WdV
Er hat Höhepunkt gesagt ... hihihihi
Und genau das ist das Niveau (keine Hautcreme!), das ich bei WdV erwarte/befürchte/in den previews erkenne :)

Besonders lustig fand ich das mit Smilies Abdecken der Grafiken... wo man an jeder Haltestelle mehr echte nackte Haut in der Werbung sieht. Und der Zusatz zum Deluxe Heldenbogen, wo man eintragen kann, ob/wie stark der Char auf Analsex und Fesselspiele und nen Dutzend andere Spielarten steht... ja, das hat die Welt wirklich gebraucht, ich weiss nicht, wie irgendjemand seinen Char bisher stimmig darstellen konnte, ohne diese wertvollen Informationen :rolleyes:

Benutzer/innen-Avatar
ProfEwig
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 247
Registriert: 26.03.2017 15:07

Errungenschaften

[DSAnews.de] Crowdfunding zu Wege der Vereinigungen startet!

Ungelesener Beitrag von ProfEwig » 06.03.2018 10:19

Thymian hat geschrieben:
06.03.2018 09:58
Sumaro hat sich eh gut geschlagen. Was solls, morgen ist der Spuk vorbei.
Ich würde ja nicht sagen, dass ich mich bei Sumaro notwendigerweise dauernd zustimmend wiederfinde, aber diese penetrante - man muss schon fast annehmen intendierte - Fehlinterpretation seiner Posts seitens der Reiter war schon schwer an der Grenze des Zumutbaren und hat meine Sympathien für die Redax-Helfer nun nicht gerade gestärkt :angry:
Thymian hat geschrieben:
06.03.2018 09:58
Ich meine, immerhin sind das alles mal tatsächlich neue Inhalte, die vorher kaum behandelt wurden. Aber da wären andere Themenfelder vielleicht interessanter gewesen. Ich warte ja immer noch auf eine vernünftige Spielhilfe zu aventurischem Alpinismus... :rolleyes:
Klar, anderes wäre interessanter, keine Frage. Aber aus welchen Gründen auch immer - mir fehlt da persönlich der Einblick - ziehen sich die Kernbände bis zur nächsten Eiszeit. Und was man bei dem Crowdfunding oben drauf bekommt, da fällt es mir schwer, mich zu beschweren. Da sind wenig bespielte Schauplätze dabei, aber das kann sich ja ändern, wenn man eben mit den entsprechenden Material versorgt wird. Ich denke, ich werde da ein nettes Abenteuer im Auftrag der Rahjakirche oder einzelner Geweihter bauen, wo man manches davon sicher brauchen kann - inwieweit die neuen Regeln zum Faustverkehr da nützlich sein werden, wird sich wohl noch zeigen :lol:

Antworten