Cover und Erscheinungsdatum von “Im Zeichen der Götter”

Unser Blick über den Forenrand.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4382
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Cover und Erscheinungsdatum von “Im Zeichen der Götter”

Ungelesener Beitrag von Hans » 27.06.2012 09:58

Es sind einige Infos über die Anthologie zum Band Myranische Götter bekannt geworden. So findet man sowohl das Cover als auch die Autorenriege, der zufolge sich Muna Bering, Jan Bratz, Tilman Hakenberg, Matthias Klahn und Michael Rost unter der Redaktion … Weiterlesen →

http://feedproxy.google.com/~r/nandurio ... sLJBJzDZg/

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9317
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Cover und Erscheinungsdatum von “Im Zeichen der Götter”

Ungelesener Beitrag von Grinder » 27.06.2012 10:06

Das Cover wirkt irgendwie unfertig.

Bildlink (kein SSL)
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Cover und Erscheinungsdatum von “Im Zeichen der Götter”

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 27.06.2012 10:36

Ja, wirkt etwas blass. Ich hab in nem Grafikprogramm grade einfach mal am Sättigungs- und Helligkeitsregler gespielt und es wirkt gleich viel kraftvoller.
(Ich kann es leider nicht zeigen, aber wer Paint.net hat, kann selbst mal die Sättigung auf 150 und die Helligkeit auf -15 stellen ... andere Programme halt entsprechend)

Vielleicht soll es das aber gar nicht. Dieser seidige Schimmer der Rüstung verliert sich durch solche (provisorische) digitale Nachbearbeitung nämlich etwas. Kann ja sein, dass es eine Perlmuttrüstung oder ähnliches sein soll.

Ich find das Cover ansonsten aber ziemlich cool, wenn die Schattengestalten auch ein wenig mangahaft wirken.

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9317
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Cover und Erscheinungsdatum von “Im Zeichen der Götter”

Ungelesener Beitrag von Grinder » 27.06.2012 11:06

Die Farben sind mir auch zu blass und der Hintergrund wirkt so skizzenhaft, wie gerade mal mit Bleistift als Platzhalter hingekritzelt.
Viel mehr stört mich aber, dass wieder nur irgendso ein Mensch in Rüstung auf dem Cover ist - warum keine Myranor-only Rassen, die in einem dynamischeren Bild zu sehen sind? Das wäre geil.
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Radames
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4907
Registriert: 27.01.2009 20:35
Wohnort: Wien

Cover und Erscheinungsdatum von “Im Zeichen der Götter”

Ungelesener Beitrag von Radames » 27.06.2012 12:12

Interessant. Ginge es hier nicht um Myranor, hätte ich den "Mensch in Rüstung" erst einmal für einen Hochelfen aus Ulthuan gehalten (Warhammer)...
Ra'andrat Akhbar!

Beitrag kann Spuren von Meisterinformationen: enthalten.
Meine Region der Grenzgrafschaften - WHF RPG

Antworten