Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Unser Blick über den Forenrand.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5039
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Hans » 22.03.2012 20:00

Der Uhrwerk Verlag veröffentlicht heute zwei PDFs für das neue Regelwerk Wege nach Myranor. Dabei handelt es sich zum einen um eine zweiseitige Errata, in der kleine Fehler ausgemerzt wurden. Das größere PDF ist vor allem ein Bonus für die … Weiterlesen →

http://feedproxy.google.com/~r/nandurio ... Ww7RVDj7s/

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 19503
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.03.2012 00:59

Auf den ersten Seiten des PDFs komme ich mir wieder vor wie in meiner Kindheit. :)

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
PnPnews.de
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 54039
Registriert: 02.05.2004 22:24

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 23.03.2012 01:15

Da hat sich aber jemand von Chroniken von Narnia oder so inspirieren lassen. Das wird ja nun mal wirklich exotisch. :censored: :ijw:
Nur für kurze Zeit: Das Donnerhaus Crowdfunding, Karten und Geschichten für alle Fantasywelten. Klickt rein!

Benutzer 498 gelöscht
Posts in diesem Topic: 4

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Benutzer 498 gelöscht » 23.03.2012 05:44

Hui, das ist mal eine schnelle Errata-Veröffentlichung! Und auch ein nettes Goodie für die Besitzer des alten HC! Und das ganze auf einer übersichtlichen Download-Seite - Vielen Dank, lieber Uhrwerk-Verlag :)

Benutzer/innen-Avatar
Silverhammer
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 247
Registriert: 02.04.2010 07:46
Wohnort: Graz

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Silverhammer » 23.03.2012 07:41

Ein sinnvolles Update-pdf für treue Kunden (ohne die es Myranor schon lange nicht mehr gäbe). Das nenne ich einen guten Support.

Wenn nur Ulisses auch ensehen würde, dass man mit gutem Support eine bessere Kundenbindung erreichen könnte.

Benutzer/innen-Avatar
Korgash
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2918
Registriert: 26.08.2009 12:52

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Korgash » 23.03.2012 07:43

Auch Ulisses stellt immer mal wieder ergänzendes und korrigierendes Material zum Download bereit. Deine Kritik sieht für mich nach selektiver Wahrnehmung aus.
DIE ALTERNATIVE ZU DSA5: Unsere aktualisierten Hausregeln. Frei, fair und funktional! KLICK MICH HART!

Benutzer/innen-Avatar
Silverhammer
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 247
Registriert: 02.04.2010 07:46
Wohnort: Graz

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Silverhammer » 23.03.2012 07:53

Jup, und zwar auf für mich wichtige rote Regelbände.
Vor allem für Wege der Helden warte ich schon seit der ersten unvollständigen Errata darauf, dass die mal vervollständigt und auf aktuellen Stand gebracht wird.
Das Aventurische Arsenal könnten sie auch mal mit einem 4.1 Errata-PDF beglücken, damit man auch die älteren Ausgaben wieder ohne Gegenprüfung mit WdS nutzen könnte.
Um den perfekten Vergleich mit dem oberen PDF zu zeigen, wäre dann noch ein Wege der Alchemie Update-PDF für SRD-Besitzer wünschenswert.
Zuletzt geändert von Silverhammer am 23.03.2012 07:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10194
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 23.03.2012 07:54

Vergleiche mal Umfang, Aufmachung und Zeitigkeit der PDF Zusätze mit Produktausstoß, da braucht es keine selektive Wahrnemung um festzustellen daß der Support durch Uhrwerk deutlich besser als der durch Ulisses ist.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzer/innen-Avatar
Zwart
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 268
Registriert: 14.09.2005 15:29
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Zwart » 23.03.2012 10:31

Also ich warte seit fünf Monaten auf die Errata zu Der eine Ring, die aber so oder so die schlampige Übersetzung auch nicht wieder gut machen kann.

Wie lange mussten die Gewinner des Myranor Wettbewerbs auf ihre Preise warten?

Warum wurde L5R einfach abgesäbelt? Das finde ich eine Frechheit, nur das GRW reicht einfach nicht.

Lieber Bluedragon,
es ist nicht alles Gold was glänzt. Uhrwerk reiht sich nahtlos bei den RPG-Verlagen in Deutschland ein. Solche Mängellisten ließen sich für jeden Verlag zusammenstellen. Ulisses schafft es wenigstens inzwischen verbindliche Aussagen zu Releaseterminen zu treffen. Wenn die sagen das ein Buch zu einem bestimmten Termin erscheint, dann kommt das Buch auch.
Von einem kompletten Abenteuer das man für den Preis von 55 Cent (die Briefmarke um einen Umfragebogen zurück zu schicken) bekommt, spreche ich hier noch nicht einmal. Das ist Service und damit begeistert man Kunden.

Also fahr mal einen Gang runter. :)
Zuletzt geändert von Zwart am 23.03.2012 10:35, insgesamt 2-mal geändert.
Durchgeblättert, ein Rollenspielbuch-Videoblog von Zwart

Benutzer/innen-Avatar
Ogremage
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 110
Registriert: 27.08.2003 12:21
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Ogremage » 23.03.2012 11:00

L5R wurde nicht abgesäbelt, nicht komplett jedenfalls. (Ist insagesamt aber wohl auch nicht gut angekommen, was sich dann in schwachen Verkaufszahlen niedergeschlagen hat)

Siehe auch hier (auch für den allgemeinen Überblick über laufende Uhrwerk-Projekte):

http://www.ulisses-forum.de/showthread.php?t=13164
Zuletzt geändert von Ogremage am 23.03.2012 11:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Zwart
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 268
Registriert: 14.09.2005 15:29
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Zwart » 23.03.2012 11:18

Soll ich dafür jetzt Verständnis haben? Ich will mehr Material, sofort! Man kann nicht Dinge anfangen und dann einfach liegen lassen. Vielleicht würden die Verkaufszahlen ja sogar wieder anziehen wenn da mehr Zeug zu rauskäme. Da fühle ich mich als Kunde veräppelt.
Und warum wurde das nicht klarer kommuniziert? Ich will das nicht irgendwo in einem Forum sondern mindestens im Blog lesen.

Mimimimimi...

klar geworden worauf ich hinaus will?
Es findet sich immer was zu nörgeln und bei keinem RPG-Verlag läuft es rund. Deshalb erschließt sich mir nicht warum Uhrwerk so gelobt wird und Ulisses der Buhmann sein soll.
Durchgeblättert, ein Rollenspielbuch-Videoblog von Zwart

Benutzer/innen-Avatar
Ogremage
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 110
Registriert: 27.08.2003 12:21
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Ogremage » 23.03.2012 11:41

Tja, was soll ich dazu noch sagen... Da ich meine recht eigenen Ansichten über die ewig jaulende oder himmelhochjauchzende Community habe, wohl besser nichts.

Das Posting sollte lediglich der Information dienen, nicht mehr, nicht weniger :lol:

Silent Pat
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 36
Registriert: 16.10.2006 16:05

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Silent Pat » 23.03.2012 12:00

Zwart hat geschrieben:Es findet sich immer was zu nörgeln und bei keinem RPG-Verlag läuft es rund. Deshalb erschließt sich mir nicht warum Uhrwerk so gelobt wird und Ulisses der Buhmann sein soll.
Dem würde ich mich zu 100% anschließen.

Nur weil wir jetzt mal die beiden PDF relativ schnell rausgebraucht haben, sind wir nicht auf einmal mit allem so schnell. Da gibt es definitv noch einige Missstände, die es zu beheben gibt. Aber das wird alles ;)

Benutzer/innen-Avatar
Herr der Welt
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4124
Registriert: 10.03.2010 10:43

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Herr der Welt » 23.03.2012 12:38

Von einem kompletten Abenteuer das man für den Preis von 55 Cent (die Briefmarke um einen Umfragebogen zurück zu schicken) bekommt, spreche ich hier noch nicht einmal. Das ist Service und damit begeistert man Kunden.
Bzw. zum Preis eines ausgedruckten, ausgefüllten, eingescannten und per E-Mail versandten Umfragebogens, was weniger als 55 Cent kosten dürfte.

Benutzer/innen-Avatar
Schwermetaller
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2917
Registriert: 09.07.2008 14:01
Wohnort: Flächenland

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Schwermetaller » 23.03.2012 15:26

Geil, ich muss nichtmal das neue Buch kaufen, weil mein altes Buch geupdatet wurde! DAS nenne ich Service! :)
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

CAA
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 188
Registriert: 08.05.2009 14:15
Wohnort: Dortmund

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von CAA » 24.03.2012 16:02

hmm gefällt mir, dass der Uhrwerk-Verlag sowas rausbringt.
Myranor wird mir immer Sympatischer. Mal schauen inwiefern ich meine Gruppe dazu überredet bekomme :-D

Beim durchscrollen durch das Update-PDF musste ich irgendwie an "die Erben der Erde" denken
war mir bisher gar nicht so sehr aufgefallen :lol:
Bild

TeichDragon
Posts in diesem Topic: 4

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von TeichDragon » 24.03.2012 16:16

CAA hat geschrieben:Beim durchscrollen durch das Update-PDF musste ich irgendwie an "die Erben der Erde" denken
war mir bisher gar nicht so sehr aufgefallen :lol:
Ne, eher an Spellsinger von Foster:
http://spellsinger.me/2011/09/24/offici ... an-foster/

Gibt es eigentlich auch intelligente Schildkröten in Myranor?

Quendan von Silas
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 732
Registriert: 29.04.2005 12:56
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Quendan von Silas » 24.03.2012 16:21

TeichDragon hat geschrieben: Gibt es eigentlich auch intelligente Schildkröten in Myranor?
Auf der HeinzCon wurde ein Bild von so etwas gezeigt. Aus Unter dem Sternenpfeiler. ;) Aber nicht als SC spielbar, alte echsische Rasse.

TeichDragon
Posts in diesem Topic: 4

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von TeichDragon » 24.03.2012 16:35

Quendan von Silas hat geschrieben:Auf der HeinzCon wurde ein Bild von so etwas gezeigt. Aus Unter dem Sternenpfeiler. ;) Aber nicht als SC spielbar, alte echsische Rasse.
Verdammt...
Danke für die Info!

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 19503
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 24.03.2012 17:33

Sprechende Schildkröten? Da denk ich eher an Dragonball. ;)

MfG,
Olvir Albruch
Zuletzt geändert von Olvir Albruch am 24.03.2012 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8791
Registriert: 23.02.2004 17:16

Errungenschaften

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von Cifer » 24.03.2012 21:40

@Teichdragon
Verdammt...
Danke für die Info!
Ist ja jetzt nicht so, als könnte man das nicht mit den Regeln des WnM basteln. Genau deswegen hat man ja nen Allerwertesten voll Vor- und Nachteile mitbekommen, von denen einige noch nichtmal von den Rassen des Buches genutzt wurden.
Insofern: Irgendwelche Nachfahren besagter altechsischer Viecher kann man mit Sicherheit in irgendeinen Winkel Myranors einbringen. Wir reden hier ja jetzt nicht von "Pflasterstein 32842 auf der Reichsstraße 2? Ach, das war doch der, an dem mal Raidris Schwert abgeprallt ist!"-Aventurien.

TeichDragon
Posts in diesem Topic: 4

Re: Zusatzmaterial und Errata für “Wege nach Myranor”

Ungelesener Beitrag von TeichDragon » 25.03.2012 03:02

Cifer hat geschrieben:Ist ja jetzt nicht so, als könnte man das nicht mit den Regeln des WnM basteln. Genau deswegen hat man ja nen Allerwertesten voll Vor- und Nachteile mitbekommen, von denen einige noch nichtmal von den Rassen des Buches genutzt wurden.
Insofern: Irgendwelche Nachfahren besagter altechsischer Viecher kann man mit Sicherheit in irgendeinen Winkel Myranors einbringen. Wir reden hier ja jetzt nicht von "Pflasterstein 32842 auf der Reichsstraße 2? Ach, das war doch der, an dem mal Raidris Schwert abgeprallt ist!"-Aventurien.
Auch wieder wahr. :)
Bin halt noch Myranor-Newb, obwohl ich den ganzen Kram seit Anfang an im Regal stehen hab... Aber kommt noch, noch haben wir die Überfahrt gerade erst begonnen. :D

Antworten