Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Unser Blick über den Forenrand.
Benutzeravatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6401
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Hans » 16.10.2011 22:28

Wie angekündigt möchten wir die Beilunker Reiter, Community-Boten im Auftrag von Ulisses Spiele, in einer Interview-Reihe vorstellen und selbst besser kennen lernen. Wir haben also einen – recht umfassenden^^ – Fragenkatalog ausgearbeitet und den Reitern zugesendet. Wir möchten uns ganz … Weiterlesen →

http://feedproxy.google.com/~r/nandurio ... ij8-OPVHs/

Benutzeravatar
Velym
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2503
Registriert: 13.09.2008 02:14
Wohnort: Japan
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Velym » 16.10.2011 22:42

Riesiger Wall of Text mit astronomisch hoher Insignifikanz...

Benutzeravatar
Girr
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 83
Registriert: 11.05.2009 21:59

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Girr » 17.10.2011 02:12

Ausführlicher Text mit Signifikanz hinsichtlich der Arbeit der Beilunker Reiter und Informationen über die Person Feyamius (konnt ich mir jetzt nicht verkneifen ;) ).

Tatsächlich ist die erste Hälfte des Interviews eher nur interessant, wer etwas über Feyamius als kreativen Kopf wissen will. Inwiefern das auch für einen Beilunker Reiter wichtig ist, bleibt mal dahingestellt. Trotzdem muss man Feyamius für seine ausführlichen Antworten danken.
Zuletzt geändert von Girr am 17.10.2011 02:13, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man einen Stein auf irgendetwas wirft, wird er irgendetwas treffen.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 17.10.2011 07:50

Ja, ich bin ein bisschen ins Schwafeln geraten. Aber man kann ja im Zweifel direkt zu den Fragen über die Beilunker Reiter springen, wenn einen der Rest nicht interessiert. ;)

Benutzeravatar
Elwin Treublatt
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1356
Registriert: 27.08.2003 00:20
Wohnort: Braaanschwaaag

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Elwin Treublatt » 17.10.2011 14:09

Feyamius hat geschrieben:Ja, ich bin ein bisschen ins Schwafeln geraten.
bevors ein anderer schreibt: ist doch ideal für dsa! :lol:


Benutzer 498 gelöscht

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Benutzer 498 gelöscht » 17.10.2011 16:40

Da sieht man es wieder: Borbaradianer und Praioten vertragen sich halt nicht :censored:

Ansonsten: Das Interview bietet doch, was der Titel verspricht. Wen die Person hinter dem Nick Feyamius nicht interessiert ist dort doch eh falsch am Platze.

Benutzer 1431 gelöscht

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Benutzer 1431 gelöscht » 17.10.2011 17:05

Mich würde interessieren, wieviele das lesen und ob das Interview dann noch eine News wert ist. Das ist wirklich nicht böse gemeint, aber ich befürchte, Nandurion tut sich damit keinen Gefallen. (Vielleicht verkenne ich aber auch die Wichtigkeit der Beilunker Reiter. Für mich sind es eben nur Forenbenutzer mit dem Titel "Informant für Ulisses".)

Hmm...

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 17.10.2011 17:15

Wenn das Interview keine News kriegt, lesen es bestimmt nicht mehr Leute. ;) Wir weisen auf jedes neue Interview hin. Wie soll man sonst wissen, dass es ein neues gibt?

Außerdem werden unsere News gegrabbt und ohne diesen Thread könntest du nicht lästern. :P

Aber ja, wie viele das lesen, würde mich auch interessieren. Oder auch, wie viele unsere Rezensionen lesen.

Wir fanden es halt eine nette Sache, die Beilunker Reiter zu interviewen (unabhängig davon, dass ich auch einer bin - die Idee dazu kam uns wenn ich mich recht erinnere auch schon vor meiner "Bewerbung").

Zum Rest (vor allem dem Satz "ich befürchte, Nandurion tut sich damit keinen Gefallen") sollten die Nanduriatenkollegen besser was sagen, ich bin da parteiisch.


Bye, Feyamius.

Benutzeravatar
Thamor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 183
Registriert: 03.10.2008 18:54
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Thamor » 17.10.2011 17:29

Sir Nox of Ni hat geschrieben:Mich würde interessieren, wieviele das lesen und ob das Interview dann noch eine News wert ist. Das ist wirklich nicht böse gemeint, aber ich befürchte, Nandurion tut sich damit keinen Gefallen. (Vielleicht verkenne ich aber auch die Wichtigkeit der Beilunker Reiter. Für mich sind es eben nur Forenbenutzer mit dem Titel "Informant für Ulisses".)

Hmm...
Zuerst einmal: Niemand wird gezwungen diese Interviews zu lesen. Wieviele das lesen wäre sicher interessant zu wissen aber schwer heraus zu finden. Eine News ist es uns allemal wert, schließlich möchten wir ja, dass es gelesen wird. ;)

Ja, nicht nur Feyamius Interview ist so lange geworden, soviel sei schonmal verraten.^^ Wir waren eben neugierig, und die Reiter schreiben wohl gerne, was ja quasi zum Job gehört.

In den Interviews geht es aber nicht zuförderst um die Personen die hinter den Beilunkern stehen, sondern (in der unteren Hälfte) vor allem um das Konzept der Beilunker an sich! Und dies aus Sicht der Beilunker selbst. Ich denke, jedem dem die Kommunikation zwischen Fans und Verlag nicht egal ist, könnte diesen zweiten Teil der Interviews interessant finden.

Darüberhinaus sind sie meiner Meinung nach auf jeden Fall unterhaltsam zu lesen! :)

Was allerdings der Satz "Nandurion tut sich damit keinen Gefallen" bedeuten soll... keine Ahnung. :???:

Benutzer 498 gelöscht

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Benutzer 498 gelöscht » 17.10.2011 17:32

Die Beilunker Reiter sollen ja nicht nur einseitige Informanten sein, sondern als ständige Kommunikations-Moderatoren (im klassischen Sinne des Vermittelns) tätig sein. Sie sind natürlich einseitig von Ulisses benannt und nicht von der Community gewählt, aber ich meine, dass die 6 Personen dabei schon eine ordentliche Bandbreite abdecken, was für die Kommunikationsvermittlung dann auch nicht schlecht ist.
Da sie als offizielle Mittler tätig sein sollen und dabei bestimmt längst nicht allen in den Foren gut oder überhaupt bekannt sind, finde ich die Interview-Kiste dann soweit schon sinnvoll - damit diese Mittler, die ja auch für die Community da sein sollen, dieser auch bekannt werden.
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich denke jeder müsste dieses Konzept gut finden, aber wenn es Erfolg haben soll, dann sehe ich eine gewisse Transparenz bei den Personen als nötig und hilfreich an und da passen die Interviews denke ich gut rein. Und so gesehen hat das in meinen Augen auch genügend allgemeine Signifikanz.

Benutzer 1431 gelöscht

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Benutzer 1431 gelöscht » 17.10.2011 17:38

Wir fanden es halt eine nette Sache, die Beilunker Reiter zu interviewen
Ich wollte damit nicht sagen, dass es mich nicht interessiert. Aber ich kenn dich ja auch und bei deinen Mitreitern werd ich mir das Interview wohl nicht antun. (Wobei ich gestehen muss, auch deins nicht vollständig gelesen zu haben...)

Nur ist der Ausstoß an Neuigkeiten bei Nandurion sehr hoch und - jetzt mal mit voller Übertreibung - kommen mir einige Beiträge eher wie der Sack Kartoffeln vor, der in Gradnochsjepengurken umfällt...

Das kann gut sein und das kann schlecht sein. Manchmal interessiert mich der Sack Kartoffeln und manchmal nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass viele nur die harten Fakten wollen.

Nichtsdestotrotz ist Nandurion auf jeden Fall die beste Newsseite, die ich für DSA kenne. Ich wollte nur mal ein bisschen auf hohem Niveau meckern. ;)
Zuletzt geändert von Benutzer 1431 gelöscht am 17.10.2011 17:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thamor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 183
Registriert: 03.10.2008 18:54
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Thamor » 17.10.2011 17:43

So, damit jeder auf einfache Weise die Inhalte findet, die ihn interessieren habe ich in das Interview jetzt die Überschriften "Über Feyamius" und "Über die Beilunker Reiter" eingebaut. Zu letzterem Abschnitt geht es direkt mit diesem Link: http://nandurion.de/interview-mit-beilu ... ker-reiter

BTW: Wir verteilen die Interviews über drei Wochen, damit es nicht soviel auf einmal ist. ;)
Zuletzt geändert von Thamor am 17.10.2011 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5976
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 17.10.2011 17:48

Thamor hat geschrieben:Was allerdings der Satz "Nandurion tut sich damit keinen Gefallen" bedeuten soll... keine Ahnung. :???:
Ich wollte dieses Interview nicht lesen! Ab jetzt boykottiere ich Nandurion und gebe keinen Cent mehr für deren Produkte aus! Bildlink (kein SSL)

:censored:
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzer 1431 gelöscht

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Benutzer 1431 gelöscht » 17.10.2011 17:51

Herrje, packt die Goldwaage ein, so war das nicht gemeint. :lol:

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 17.10.2011 17:51

Sir Nox of Ni hat geschrieben:Das kann gut sein und das kann schlecht sein. Manchmal interessiert mich der Sack Kartoffeln und manchmal nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass viele nur die harten Fakten wollen.
Okay, kleiner Exkurs in das Selbstverständnis von Nandurion:
Wir wollen normalerweise über alles einen Artikel schreiben, was einen guten Teil der Leserschaft interessieren könnte. Einiges lagern wir ja auch schon in die Kurzmmeldungen aus, wobei es keine genauen Regeln gibt, was einen Artikel und was "nur" einen Tweed bekommt. Manchmal hat einfach niemand Muße, einen Artikel zu schreiben, aber wir halten die News für zu interessant, um sie unter den Tisch fallen zu lassen, dann kommt es eben in die Seitenbox. Oder wir twittern schnell und schreiben dann später in Ruhe noch einen Artikel zu. Manchmal ist die News einfach so klein, dass ein Artikel länger als das eigentliche Ereignis wäre. ;) Dann wird es auch "nur" eine Kurzmeldung.
Und so weiter und so fort.

Und jetzt extra für dich die tl;dr-Version: Wenn wir im Zweifel immer berichten, wirst du alle Kartoffelsäcke, die dich interessieren, auch bei uns finden. Aber nicht nur du. ;)


Bye, Feyamius.
Zuletzt geändert von Feyamius am 17.10.2011 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer 1431 gelöscht

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Benutzer 1431 gelöscht » 17.10.2011 18:07

Ich verstehe. ;)

Josch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 153
Registriert: 21.10.2004 22:05
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Josch » 17.10.2011 18:16

Auch auf die Gefahr hin, den Signifikanz-Anteil signifikant zu senken und den Eindruck zu erwecken, wir würden diese Diskussion kapern, möchte ich auch noch kurz meinen Senf dazu geben:

Nandurion ist schon lange keine reine News-Seite mehr, auch wenn die News-Sparte unbestritten die wichtigste und am meisten frequentierte ist. Die Interviews sind eine von mehreren zusätzlichen Rubriken, mit denen wir versuchen, ein wenig zu expandieren (bald werden wir auch mit einer Kolumnen-Reihe starten). Einfach deshalb, weil wir Zeit und Lust dazu haben und das Feedback darauf bislang eher positiv war. Sollte sich herausstellen, dass etwas, das wir machen, kein Selemferkel interessiert, lassen wir's aber vermutlich irgendwann auch wieder sein.

Wer sich für Rezensionen, Spielhilfen, Interviews und so weiter nicht interessiert, der kann sie ja leicht ignorieren. Dass wir gelegentlich in eigener Sache auf unsere Angebote hinweisen, mögen uns die geschätzten Leser bei Desinteresse bitte nachsehen.

Gerade bei den Interviews ist es uns übrigens wichtig, nicht (nur) mit den (zurzeit) üblichen Verdächtigen zu sprechen, und da boten sich die BR gerade aufgrund ihrer frischen Benennung in mehrfacher Hinsicht an. Für Vorschläge, wen man sonst mal die Balestrina auf die Brust setzen könnte, sind wir natürlich, wie immer, äußerst dankbar!

Bruderschwesterliche Grüße,

Josch
Zuletzt geändert von Josch am 17.10.2011 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 17.10.2011 18:18

Sir Nox of Ni hat geschrieben:Ich verstehe. ;)
Öy! :P

Benutzeravatar
Vibarts Voice
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 363
Registriert: 12.09.2009 15:42

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Vibarts Voice » 17.10.2011 18:26

Tja, die Germanisten halt... Sie reden kunstvoll, aber lang, und ein Physiker hätte es mit einer Stichwortliste erledigt.

Da ich aber auch zu jener Sippe gehöre, und meine Postings manchmal zum Essayistischen neigen, möchte ich nicht wirklich mit Steinen um mich werfen, nur so viel: Wer viele Leser möchte, macht's beim nächsten mal etwas pointierter...

Darüber hinaus glaube ich mich erinnern zu können, dass der Wunsch nach Interviews mit den Dukatengardisten ähm... Beilunker Reitern aus der Community kam. Jetzt "interessiert doch niemanden" zu rufen ist irgendwie widersprüchlich.

Eines habe ich jedoch nicht verstanden, lieber Feyamius:
Da ist was dran. Wer mich häufiger liest, wird aber hoffentlich erkennen, dass da nicht viel dran ist.
??? Ist jetzt was dran? Nix? N'bisschen? Oder mal so mal so???

Von einem Germanisten hät ich da mehr erwartet... :wink:

*Edit*: Auf Anfrage des Nickinhabers wurde diesem soeben ein "i" geschenkt. Auf Kulanz und kostenfrei.
Zuletzt geändert von Vibarts Voice am 17.10.2011 18:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 17.10.2011 18:30

Ja, schon was, aber nicht viel. Steht doch da. ;)
Vibarts Voice hat geschrieben:Feyamus
Ich möchte ein "i" kaufen!
Zuletzt geändert von Feyamius am 17.10.2011 18:31, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3309
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Cavia » 17.10.2011 19:32

Ich hab ein paar Teile übersprungen, aber insgesamt wars auf jeden Fall unterhaltsam zu lesen.
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19509
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 17.10.2011 21:54

Ich kann euch beruhigen, mein Interview hat nur knapp 1/3 der Zeichen von Feyamius - dafür hab ich keine coole Eule auf meinem Foto. :P

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Shadow-chan » 17.10.2011 23:19

Also mir war langweilig, ich hab's tatsächlich ganz gelesen :P

Dabei lese ich sonst quasi gar keine Nandurion-Artikel, immer nur den Anfang hier im entsprechenden Thread *g*
Und wie immer hat Lexaja recht.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 17.10.2011 23:56

Shadow-chan hat geschrieben:Dabei lese ich sonst quasi gar keine Nandurion-Artikel, immer nur den Anfang hier im entsprechenden Thread *g*
Unsere erste Kolumne wird dir gefallen. ;) :ijw:

Benutzeravatar
Cattivo von Aravanadi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9901
Registriert: 17.04.2006 12:54

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Cattivo von Aravanadi » 18.10.2011 09:23

Feyamius möchte, dass wir den Mensch hinter dem Nick sehen.
Doch wenn ich mir betrachte, was er uns zeigt, dann habe ich Angst um den Menschen hinter dem Nick. :cry:

Benutzeravatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9494
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Grinder » 18.10.2011 09:54

Was, wieso?
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 18.10.2011 10:08

Ich glaube er fürchtet um meine geistige Gesundheit. :ijw:

Nein, mal ernsthaft: Wieso?

Ifram

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Ifram » 18.10.2011 10:55

*löschmich*
Zuletzt geändert von Ifram am 15.08.2014 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cattivo von Aravanadi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9901
Registriert: 17.04.2006 12:54

Re: Start der Beilunker-Reiter-Interviewreihe

Ungelesener Beitrag von Cattivo von Aravanadi » 18.10.2011 11:09

Ifram hat geschrieben:@Cattivo:
Magst du da nicht lieber mal eine PN draus machen?
/done

Meine Nacht war wohl zu kurz. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können. :rolleyes:

Antworten