Erscheinungsdaten im August

Unser Blick über den Forenrand.
Benutzeravatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5441
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Hans » 22.07.2011 15:26

Im aktuellen Newsletter des F-Shop wurden einige konkrete Termine für diverse DSA-Produkte genannt, die im nächsten Monat erscheinen sollen: der Aventurische Bote #148 erscheint voraussichtlich am 4. August ebenso am 4. August erscheint die Wettbewerbs-Anthologie Grabräuber am Mhanadi ab dem … Weiterlesen →

http://feedproxy.google.com/~r/nandurio ... 0q_uI4I34/

Heldi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 11061
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Heldi » 23.07.2011 08:17

Wow, kauft jemand allen Ernstes diese Inrah-SH?

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 09:23

Zumindest nicht blind und vor den ersten Rezensionen! :lol:
Besonders cool finde ich ja auch diesen Punkt:
Klappentext hat geschrieben:Sammler finden alle Bildkarten in zweifacher Ausfertigung abgebildet
Warum man nicht einfach Karten und SH im Paket verkaufen konnte, ist mir unbegreiflich. :rolleyes:

Das beste dieser Ankündigungen ist mit Abstand die Grabräuber-Anthologie - hoffentlich! :)

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4796
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Whyme » 23.07.2011 09:45

Olvir Albruch hat geschrieben:[...]
Besonders cool finde ich ja auch diesen Punkt:
Klappentext hat geschrieben:Sammler finden alle Bildkarten in zweifacher Ausfertigung abgebildet
Warum man nicht einfach Karten und SH im Paket verkaufen konnte, ist mir unbegreiflich. :rolleyes:
Na klar... damit die Leute, die die Karten schon haben auch unbedingt ein zweites Set kaufen müssen... völlig logisch und begreifbar... zumal man die Karten ja auch sonst nicht kaufen kann...

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
Theaitetos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1722
Registriert: 07.02.2010 01:23

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Theaitetos » 23.07.2011 09:56

Ich bin auch etwas verärgert über diese Inrah-SH, denn ich hatte mir damals schon das Inrah-Kartenset gekauft. Wofür ich jetzt diese Spielhilfe und die Karten nochmals in doppelter Ausführung benötige, erschließt sich mir nicht.

Es wäre mMn viel besser, wenn man ein einfaches Boltan-Set kaufen könnte, also nur die Elementkarten und diese in der üblichen Machart für Spielkarten, denn die Inrah-Karten sind dafür zu unhandlich und wären zu schnell abgegriffen.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 12:32

Whyme hat geschrieben:
Olvir Albruch hat geschrieben:[...]
Besonders cool finde ich ja auch diesen Punkt:
Klappentext hat geschrieben:Sammler finden alle Bildkarten in zweifacher Ausfertigung abgebildet
Warum man nicht einfach Karten und SH im Paket verkaufen konnte, ist mir unbegreiflich. :rolleyes:
Na klar... damit die Leute, die die Karten schon haben auch unbedingt ein zweites Set kaufen müssen... völlig logisch und begreifbar... zumal man die Karten ja auch sonst nicht kaufen kann...
Man hätte sich einfach vorher Gedanken darüber machen sollen (das gilt übrigens auch fürs Posten):
Anstatt einfach Inrah-Karten auf den Markt zu werfen und jetzt die SH nachzuschieben, hätte man gleich beides zusammen launchen sollen. Immerhin ist das eine ohne das andere nen bisschen einsam. Und jetzt zweimal bezahlen zu müssen, ist irgendwie...unschön.
Die Karten hätte man ja dennoch separat anbieten können für die Leute, die die SH nicht wollen.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4796
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Whyme » 23.07.2011 12:44

Du musst es nicht bezahlen. Schon bei den Karten ist eine Anleitung dabei, sowohl zum Prophezeien als auch zum Boltan spielen. Die SH ist also nicht essentiell notwendig um die Karten benutzen können. Sie vertieft lediglich das Thema. Das ist auch der Grund, warum sie keine Karten zu enthalten braucht.

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5805
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 23.07.2011 12:54

Es ist wie bei allen Produkten: Wenn man sie nicht braucht, kauft man nicht. Der reine Fakt, dass ein Produkt existiert, ist (in Hinsicht auf DSA-Produkte) nichts, worüber man sich aufregen müsste (ich z.B. werde das Ding nicht kaufen).

Trotzdem gibt es immer wieder Leute, die sich über die reine Existenz eines DSA-Produkts beschweren. Finde ich recht seltsam, ein solches Verhalten.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Yngvar Thorkilsson
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 151
Registriert: 21.03.2010 16:09

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Yngvar Thorkilsson » 23.07.2011 13:05

Enthält denn die SH noch einmal Karten? Da steht ja nur etwas von ´Abbildungen´.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 13:08

@Yngvar Laut Klappentext eher nicht und genau dagegen richtet sich ja meine Kritik.
Whyme hat geschrieben:Die SH ist also nicht essentiell notwendig um die Karten benutzen können. Das ist auch der Grund, warum sie keine Karten zu enthalten braucht.
Nein. Die Karten gehen vielleicht ohne SH, aber die SH ist ohne die Karten irgendwie witzlos. Natürlich könnte man die enthaltenen Abbildungen kopieren, ausschneiden, etc. - aber das ist erstens umständlich und zweitens nicht schön.

@Stipen Der einzige, der sich (im Unterton) über die Publikation an sich "beschwert" hat, war Heldi. Meine Kritik richtet sich gegen das Konzept bzw. die Umsetzung, während ich die Inrah-Idee zumindest auch interessant finde.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Heldi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 11061
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Heldi » 23.07.2011 13:11

@ Olvir: Einspruch! Einspruch! Einspruch! Ich habe mich kein bißchen über die Existenz des Produkts beschwert! Ich sehe das nämlich genauso wie Stipen, zumal da ich kein Sammler bin. Ich war einfach nur über dessen Existenz erstaunt und frage mich, ob abseits der Sammler dafür ein Markt besteht....

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 13:19

Dessen war ich mir eben nicht sicher, weswegen ich auch die Klammer und die Anführungszeichen gesetzt habe. ;)
Damit steht Stipens Post dann aber noch mehr im kontextfreien Raum...

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4796
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Whyme » 23.07.2011 13:27

Olvir Albruch hat geschrieben:
Whyme hat geschrieben:Die SH ist also nicht essentiell notwendig um die Karten benutzen können. Das ist auch der Grund, warum sie keine Karten zu enthalten braucht.
Nein. Die Karten gehen vielleicht ohne SH, aber die SH ist ohne die Karten irgendwie witzlos.

[...]

MfG,
Olvir Albruch
Richtig. Deswegen kaufe ich die SH nicht wenn ich die Karten nicht habe. Und wo ist nun also dein Problem?

Und Stipens Aussage steht eben nicht im kontextfreien Raum. Sie bezieht sich auf deine herbeigeredeten Probleme mit der Inrah-SH die offensichtlich (und das liest man nicht das erste Mal bei Dir) auf der falschen Wahrnehmung beruhen, dass man alles von DSA kaufen müsse.

LG
Whyme
Zuletzt geändert von Whyme am 23.07.2011 13:29, insgesamt 1-mal geändert.
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 14:19

Whyme hat geschrieben:Deswegen kaufe ich die SH nicht wenn ich die Karten nicht habe. Und wo ist nun also dein Problem? [...] auf der falschen Wahrnehmung beruhen, dass man alles von DSA kaufen müsse
Du verstehst mich immer noch nicht. Das Problem besteht darin - und das hat mit sammeln oder alles kaufen müssen gar nichts zu tun -, dass ich die SH nicht vernünftig ohne die Karten verwenden kann; diese also zwangsläufig dazu kaufen muss. Und es tut mir leid, aber ich finde über 40€ dafür dann doch sehr viel!

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4796
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Whyme » 23.07.2011 14:37

Und da sich die SH nicht an alle sondern an die Kartenbesitzer wendet, ist das Problem dabei genau wo?

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 16:04

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du meinen Post gelesen hast. :rolleyes:

Aber am besten belassen wir es jetzt dabei...

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 4796
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Whyme » 23.07.2011 16:27

Ich habe deinen Post gelesen...

Deine Kritik an der SH ist, dass man sie ohne das Kartenspiel nicht vollumpfänglich benutzen kann und das man, um sie voll nutzen zu können, viel Geld ausgeben muss. Beide Sachen treffen faktisch zu. Man kann das Buch nur mit dem Kartenspiel nutzen und wer das Buch haben will und das Spiel noch nicht hat, muss noch weitere 20 Euro in die Anschaffung des Spiels investieren.

Es ist jedoch falsch, dass es sich dabei um einen Kritikpunkt an der SH handelt. Es ist Sinn und Zweck, der SH, nur mit dem Kartenspiel voll benutzbar zu sein, denn sie will den Besitzern des Kartenspiels mehr Möglichkeiten bieten, dieses im Spiel einzusetzen. Du kritisierst also an dem Buch, dass es genau den Zweck erfüllt, den es erfüllen soll. Das ist, als ob Du an Schattenlande kritisieren würdest, dass es genau diese Landstriche beschreibt.

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 17:03

Whyme hat geschrieben:Das ist, als ob Du an Schattenlande kritisieren würdest, dass es genau diese Landstriche beschreibt.
Nein, das ist als wenn ich die Regionskarten zu Schattenlande separat kaufen müsste.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4304
Registriert: 10.03.2010 10:43

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Herr der Welt » 23.07.2011 17:26

Nein, das ist als wenn ich die Regionskarten zu Schattenlande separat kaufen müsste.
Oder noch besser: du müsstest Schild des Reiches dafür kaufen. ;-)


Ich sehe in dem separaten Vertrieb von Karten und Spielhilfen kein Problem. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann kann man die Karten auch so nutzen (und es ist quasi eine kleine Spielhilfe bereits enthalten) und es ist lediglich eine zusätzliche Spielhilfe für die eingefleischten Inrah-Fans.
Da fände ich es schon ein wenig ungünstig, wenn jemand, der nur die Karten haben will, dafür auch gleich eine Spielhilfe kaufen müsste.
Ob sich die Spielhilfe selbst lohnt, bleibt abzuwarten (die Karten jedenfalls müssen es wohl, weil man sonst nicht daran angeknüpft hätte).
Aber da ich auch die Karten nicht habe, ist mir das Ganze eigentlich ziemlich schnurz.^^

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 17:54

Herr der Welt hat geschrieben:
Nein, das ist als wenn ich die Regionskarten zu Schattenlande separat kaufen müsste.
Oder noch besser: du müsstest Schild des Reiches dafür kaufen. ;-)
:ijw:

Ich denke, dass das, was mich an der ganzen Sache stört, vor allem daraus resultiert, dass ich besonders die Karten für zu teuer halte; immerhin kosten diese fast so viel wie die/eine Spielhilfe.
Und ich behaupte mal, dass die Gesamtkosten bei einem Bundle geringer wären, da einige zusätzliche Kostenpunkte für Vertrieb, etc. wegfallen würden. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Inrah-Karten alleine ihren Preis rechtfertigen.


Überhaupt würde mich mal interessieren, wie sich die Karten denn verkauft haben...

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 11343
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Alecto » 23.07.2011 19:08

Heldi hat geschrieben:Wow, kauft jemand allen Ernstes diese Inrah-SH?
Das war dabei auch mein erster Gedanke. Ich bin regelmäßig erstaunt zu welchen Themen man sich Spielhilfen noch mit Gewalt aus den Fingern saugt. Ich warte ja noch auf "Dunkle Orte - feuchte Gruben, die Latrinen Aventuriens"
猿も木から落ちる

Benutzeravatar
Theaitetos
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1722
Registriert: 07.02.2010 01:23

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Theaitetos » 23.07.2011 19:56

Ich bezweifel ja, dass sich eine reine Spielhilfe dafür lohnt, wenn keine guten Karten dazukommen. Mit dem Inrah-Kartenset ist man eigentlich gut bedient, da ja eine kleine grundlegende Spielhilfe beiliegt und man sich weitere Sachen selbst dazu ausdenken kann, bspw. sich an anderen Spielen zu orientieren oder am Tarot (Beispiel: Inrah/Orakel). Zum Fünfas spielen sind die ursprünglichen Inrah-Karten aber zu groß und hart, was sie sehr schwer zu mischen oder auf der Hand zu halten macht; das ist zwar gut für's Inrah legen, aber als Spielkarten wären eben kleinere, griffigere von niedrigerer Qualität ganz gut und wenn solche enthalten sind, würde ich auch diese Spielhilfe kaufen, denn damit schont man sich die guten Karten.

Benutzeravatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 13754
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 23.07.2011 20:12

Olvir Albruch hat geschrieben:Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Inrah-Karten alleine ihren Preis rechtfertigen.
Ich habe gerade nicht mehr im Kopf, wieviele Karten es waren (ca. 90 farbige schätze ich), aber sie sind 50:50 von Caryad und Mia gezeichnet. Voll in Farbe. Wenn du sagst, dass die Karten das Geld nicht wert sind, schmälerst du damit auch die Arbeit der Künstlerinnen. (Ich unterstelle dir aber mal ganz frech, dass das nicht deine Intention ist. Und die Bilder sind nebenbei wirklich schön geworden!)
Überhaupt habe ich das Gefühl, dass die Leute immer nach Zeichnungen schreien, aber nicht bereit sind die horrenden Preise dafür zu bezahlen. Wenn ein Zeichner an einer Zeichnung 6 Stunden sitzt und 10 € als Stundenlohn nimmt, kommen wir auf 60 € pro Zeichnung. Und 10 € Stundenlohn sind beileibe nicht viel.
Nur soviel dazu, dass die Karten das Geld allein nicht wert sein können. Ich bin auch der Meinung, dass die angesetzten 20 € für das ganze Spiel etwas zu teuer sind. Aber bei weniger als 15 € hätte ich mich auch arg gewundert womit sie die Künstlerinnen bezahlen.

Ich habe das Kartenspiel und ich liebäugle auch damit mir die Spielhilfe zuzulegen. Denn in dem Beiheft finden sich zwar schon Anregungen aber das bewegt sich auf dem Niveau des Beiheftes eines normalen Kartenspieles.
Nichts desto trotz werde ich mit dem Kauf warten, bis ich durch eine Rezension meine hohen Erwartungen an die SH erfüllt sehe. Und die Tatsache, dass sie die Karten komplett und doppelt nochmal abdrucken, macht zumindest bei mir keinen guten Eindruck. Ich wüsste nicht, wozu das gut sein soll, wenn es kein benutzbares Kartenspiel ist. Es hat ein wenig den Unterton von "wir haben nichts mehr, worüber wir schreiben, müssen aber noch die Farbseiten voll bekommen, also drucken wir einfach das Spiel nochmal". Ich hoffe stark, dass das Blödsinn ist, aber das wird nur die SH selber zeigen.

Nebenbei finde ich die Inrah-Karten selbst eine sehr schöne Spielhilfe. Und das Zusatzbuch hat Ulisses, zumindest soweit ich es mitbekommen habe, auch erst geplant, als die Karten schon draußen waren. Scheinbar haben die Karten sich wirklich gut verkauft und dann haben alle über die wenigen Infos im Beiheft gejammert.
Ich für meinen Teil freue mich auf eine Spielhilfe, die den etwas schwammigen Bereich der Wahrsagerei für den Spieltisch tauglicher macht. Mal sehen, was Ulisses daraus macht...

Gruß
Sarafin
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 23.07.2011 21:25

@Sarafin Ich habe in der Tat nicht an den Lohn der Zeichnerinnen gedacht, sondern vor allem den materiellen Wert der Karten vor Augen gehabt.
Ich möchte jetzt nicht darüber diskutieren, was denn gerechtfertigt gewesen wäre, und es einfach nur so stehen lassen, dass ich die Inrah-Karten zu teuer finde. ;)



MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Feyamius » 23.07.2011 22:11

Alecto hat geschrieben:Ich warte ja noch auf "Dunkle Orte - feuchte Gruben, die Latrinen Aventuriens"
Die würd ich z.B. kaufen. :censored:

Schweigen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1334
Registriert: 27.01.2008 16:48

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Schweigen » 24.07.2011 10:32

Feyamius hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:Ich warte ja noch auf "Dunkle Orte - feuchte Gruben, die Latrinen Aventuriens"
Die würd ich z.B. kaufen. :censored:
Nur wenn die Badehäuser auch in allen Städten erwähnt sind .P

Benutzeravatar
Drakon di Gorfar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 120
Registriert: 02.12.2007 22:20

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Drakon di Gorfar » 24.07.2011 12:07

Olvir Albruch hat geschrieben:@Sarafin Ich habe in der Tat nicht an den Lohn der Zeichnerinnen gedacht, sondern vor allem den materiellen Wert der Karten vor Augen gehabt.
Und mit dieser Argumentation müssten alle Rollenspiel-pdfs kostenlos sein... :wink:

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 19505
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 24.07.2011 13:18

:rolleyes:

Leg mal alle Inrah-Karten aneinander, schau, wie viele DIN A4-Seiten du voll bekommst und rechne dann den Preis pro Seite aus - dann weißt du, was ich meine. ;)

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Der Gaukler und sein Äffchen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2255
Registriert: 04.12.2005 21:45
Wohnort: Hamburg

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Der Gaukler und sein Äffchen » 24.07.2011 15:39

Ich stimme Olvir aber insofern zu, dass es sehr Gewinnbringend geplant ist.
Und da ist Ulisses nicht der einzige Kon. Ich verfolge das seit zwei drei Jahren bei den DVDs. Man bringt eine raus und im halbjährigen Abstand folgen dann weitere Versionen der selben DVD mit noch mehr Extras und noch mehr Spielzeit.
Aber wir wissen ja sowieso, dass Ulisses da als Kon ganz Zahlendenkend ran geht und nicht so, wie wir Spieler/Käufer es gerne hätten.
Und ich finde die Karten sehr schön, kam leider noch nicht zur Nutzung am Spieltisch!
Aber ich hoffe, dass die SH ihr Geld wert ist! Auch in Hinscht aufs Lektorat.
There is a war coming. Are you sure you're on the right side?

Benutzeravatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9412
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Erscheinungsdaten im August

Ungelesener Beitrag von Grinder » 24.07.2011 16:01

Der Gaukler und sein Äffchen hat geschrieben: Aber wir wissen ja sowieso, dass Ulisses da als Kon ganz Zahlendenkend ran geht und nicht so, wie wir Spieler/Käufer es gerne hätten.
Schlimm sowas, wie können die das nur machen? Geht doch nicht. :rolleyes:
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Antworten