MI: Lessankan

Benutzeravatar
Fiieri
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 171
Registriert: 22.03.2018 12:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

MI: Lessankan

Ungelesener Beitrag von Fiieri » 09.08.2019 08:40

Hallo allerseits,

langsam aber sicher nähern wir uns Zhe Tha mit der Gruppe, daher bin ich am überlegen, wie man den Kampf gegen Lessankan spannend aufziehen könnte.

Im Verlauf der Kampagne haben der Drache und meine Helden sich gegenseitig hassen gelernt, die Helden haben ihm mehrfach die Suppe versalzen und er seinerseits mehrfach versucht die Helden mit Attentätern auszuschalten und sie auch quer durch die Wildnis des Bornlands gejagt.

Zum Auftakt des Finales wird es dann eine finale Konfrontation geben, in der Lessankan den Helden auflauert und eine endgültige Entscheidung herbei führen will.
Daher meine Frage, wie habt ihr den Kampf, so er denn geschehen ist, gestaltet?
Welche magischen Fähigkeiten habt ihr Lessankan zugesprochen und ist er mit Untergebenen aufgetaucht oder alleine?

Ich tendiere zu ohne Standard-Sterbliche Untergebenen, da diese ja nicht mit in die Minderglobule kamen (und ich seine Perldrachen Untergebenen nicht mit in die Waagschale werfen möchte... das würden die Helden denke ich nicht schaffen).

Als Magie tendiere ich zu diversen antimagischen/antibeschwörungs Effekten, speziell:
- eine Art Pentagramma-Effekt für Dämonen und Elementare, als Reaktion auf Konkurrenten aus den schwarzen Landen. Ein mehrgehörnter Dämon oder ein mächtiger Dschinn/Elementarer Meister werden jedoch nur stark geschwächt durch den Effekt.
- Ein magischer Schild gegen Schadensmagie (die einfach einen Rüstungsschutz gegen Schadensmagie hinzufügen, der ab einer gewissen Menge an eingegangenen Schaden zerbricht)
- vielleicht eine allgemeine Zone der Antimagie, die sämtliche Zauber mit anderem Ziel als "eigene Person" erschwert

Hättet ihr noch andere Vorschläge, Verbesserungsideen oder schlicht vernichtende Kritik? :oops:
Wäre für alle Denkanstöße dankbar :cookie:

Benutzeravatar
Diago Malagro
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 225
Registriert: 12.05.2014 12:27

Auszeichnungen

Errungenschaften

MI: Lessankan

Ungelesener Beitrag von Diago Malagro » 09.08.2019 10:05

Servus,

ich erinnere mich noch sehr gut an den Kampf auf Spielerseite.
Bei uns wars wie folgt:
Unsere Gruppe war fliegend unterwegs, der Hauptteil per Flugechse und mein Charakter (dank Verbindung zu selbigen) auf einem Perldrachen (und Hass auf unzuverlässige Flugechsen- aber das ist ne andere Geschichte).
In Luftiger Höhe wurden wir dann von Lessankan überfallen.
Unser Meister hat Magie etwas rausgelassen (schwieriges Balancing) und dafür die Kampfwerte etwas erhöht und es unter dem Aspekt "argumentiert", dass ein so mächtiger Drache zu arrogant ist um einer Made von Mensch höhere Aufmerksamkeit zu widmen als nötig.
Unterm Strich folgte ein spannender Luftkampf, welcher darin gemündet hat, dass ich mich auf Lessankans Rücken eingekrallt habe. Auf ihm drauf habe ich und mein Kampfgefährte ihn solange penetriert, bis er mit einem kl. Schupser "meines" Perldrachens (auf mir) gelandet ist.
Am Boden selbst gings dann schnell zu Ende und Lessankan fand seinen Tod.
Mein Charakter hats aber auch nur dank den heilkundigen Händen meiner Freunde geschafft (der Kampf endete für ihn im Negativen Lebenspunktebereich)

War ein spannender und knackiger Kampf bei dem es einige Male richtig brenzlig wurde.

Hoffe die kurz Beschreibung hilft dir etwas weiter.

In diesem Sinne
Diago Malagro
Plan A bis Z = Sturmangriff!!

ombo7
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 76
Registriert: 26.01.2010 20:14

Errungenschaften

MI: Lessankan

Ungelesener Beitrag von ombo7 » 09.08.2019 11:45

Lessankan war bei uns klarer Verbündeter Pardonas und ist uns als solcher entgegengetreten.
An "Magie" hatte er nur was antimagisches, um meinen recht starken Elemataristen daran zu hindern, ihn zu stark anzugehen.
Es lief dann im Grunde darauf hinaus, dass sich 2 unserer Kämpfer um ihn gekümmert - und letztlich auch besiegt haben, wobei beide dabei verstorben sind, weil der Rest der Gruppe mit der Schlacht gegen andere Drachen, Dunkelelfen und letztlich Pardona "beschäftigt" waren.

An Fähigkeiten war er eben ein großer Drache mit entsprechenden Kampffähigkeiten und vor allem diversen Feuer-Spielereien.

Antworten