Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Antworten
Benutzeravatar
Rübezahl
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 63
Registriert: 11.12.2019 09:11
Geschlecht:

Errungenschaften

Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Ungelesener Beitrag von Rübezahl » 13.01.2020 09:46

Hallo!

Welche internen Intrigen könnte es innerhalb der Sharika ay Mada Basari also der Mondsilberwesire geben?

Danke für Eure Hilfe

Rübezahl

Darjin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 628
Registriert: 08.07.2016 10:03

Errungenschaften

Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Ungelesener Beitrag von Darjin » 13.01.2020 10:25

Da die Mada Basari in Aranien ja viele quasi-staatliche Aufgaben wahrnimmt und damit de-facto eine Behörde ist... das übliche Gerangel um Dienstposten oder den Kollegen vorm Chef blöd dastehen lassen oder einfach darum die unliebsamen Aufgaben jemand anderen zuzuschieben...

Oder Oron-im-Untergrund könnte versuchen, die Mada Basari zu unterwandern (oder Mada Basari Mitarbeiter zu bestechen oder diskreditieren oder erpressen - man lese einfach mal einen gängigen Korruptionsleitfaden).
Oder die Mada Basari könnte am Rande in andere Intrigen mit verwoben werden, wenn sich beispielsweise zwei Händler um einen besonders lukrativen Abschluss buhlen.
„Man muß uns, glaube ich, nie so viel Verachtung zeigen, wie wir verdienen.“
Michel de Montaigne (1533-1592)

Benutzeravatar
Rübezahl
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 63
Registriert: 11.12.2019 09:11
Geschlecht:

Errungenschaften

Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Ungelesener Beitrag von Rübezahl » 13.01.2020 10:48

Darjin hat geschrieben:
13.01.2020 10:25
das übliche Gerangel um Dienstposten oder den Kollegen vorm Chef blöd dastehen lassen oder einfach darum die unliebsamen Aufgaben jemand anderen zuzuschieben...
Hat da jemand eine konkrete Idee?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9574
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.01.2020 11:06

Intrigen spinnt man eigentlich am besten um die Helden herum. Was interessiert es sonst die Helden, wenn die Kontorleiterin in Barbrück ihren Geliebten in Elburum als Schreiber unterbringt, damit er dort den Kontorleiter, der sie damals bei der Beförderung übergangen hat auspsioniert und versucht, ihn durch unterjubeln von "Beweisen" fälschlicherweise der Kollaboration mit den Fürstkomturschen zu bezichtigen? Wodurch sie hofft, dann seine Stelle zu bekommen anstatt in Barbrück zu versauern?
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzeravatar
Rübezahl
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 63
Registriert: 11.12.2019 09:11
Geschlecht:

Errungenschaften

Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Ungelesener Beitrag von Rübezahl » 13.01.2020 11:31

Naja, wenn der Spielerheld entweder einfaches Mitglied der Mada Basari ist oder schon Mondsilberwesir?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 9574
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Intrigen innerhalb der Sharika ay Mada Basari

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 13.01.2020 13:07

Als einfaches MItglied wäre er wohl eher Werkzeug. Dann soll er "zufällig" erste belastende Dokumente finden, denn etwas auffällig ist es schon, wenn gerade die schärfste Konkurrentin über sowas stolpert...

Wenn er Wesir ist, dann geht es halt um seinen Posten. Da ist die Frage, wie gut er seinen Beritt im Griff hat - ob ihm auffällt, wenn in den Lagerhäusern komische Warenbewegungen passieren (weil die später zu entdeckende Schmuggelware unter falschen Papieren geliefert wird), ob seine neue, ultraheisse oder alternativ total mausgraue Schreiberin gezielt später zu findende "verdächtige Buchungen" in die alten Geschäftsbücher fabriziert. Oder noch raffinierter: Ob der vielversprechende weissmaraskanische Geschäftskontakt, der Tuzakstahl besorgen kann, in Wahrheit nur ein Strohmann seiner Konkurrentin ist, der hinterher wie ein Komturscher aussehen soll. Oder gar tatsächlich einer ist.
Wenn er es sehr spät mitkriegt, dann hat er doppelt große Probleme: Als Phexie beweist er damit trotz Unschuld seine Ungeeignetheit, und natürlich muss er seine Unschuld auch erst einmal beweisen, wenn er nicht als Hochverräter seines Vermögens verlustig gehen und des Landes verwiesen werden will.
Aber um das aufzuziehen müßte man wissen, wie der Spieler seine Rolle als Mondsilberwesir von X wahrnimmt. Tut er tatsächlich was, oder ist er Frühstücksdirektor, der den Rang "für Verdienste" bekommen hat etc. etc.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Antworten