Abenteueraktion 2019: Spiel der Elemente! Einsendeschluss am Sonntag den 15.9!

 

 

 

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Antworten
Littiti
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2018 12:03

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Littiti » 17.06.2019 18:03

Hallo liebe Leute,
gibt es irgendwo detailierte Informationen über die erste Dämonenschlacht einschließlich Details über die Örtlichkeiten, beteiligte Legionen- und Rebellenverbände?

Und weiterhin bin ich auf der Suche nach Infos zum Aufbau bosparanischer Legionen im allgemeinen.
Habe zwar auch den Roman "Herr der Legionen" aber der Autor weißt direkt darauf hin, dass viele Infos direkt aus den römischen Legionen entnommen sind.

Danke schon mal.
LG

Benutzer/innen-Avatar
Skalde
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 541
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Skalde » 17.06.2019 18:54

Die bosparanischen Legionen sind tatsächlich sehr ähnlich wie ihre römischen Vorbilder aufgebaut. https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Legi ... hes_Reich)
Im Grunde kann man sich vermutlich einfach eine römische Legion als Vorbild nehmen und die Auxiliartruppen teilweise durch Einheiten aus Untoten, Chimären oder Golems ersetzen. Zumindest jedem Speercenturio (Kommandant eines Manipels) sollte auch ein Legionsmagier zur Seite stehen, der mit Ignisphäro, Motoricus und zur Not einem spontanen Invocatio minor die Legionäre unterstützt.

In "Herz des Reiches" gibt es zuminest eine Beschreibung der Dämonenbrache. Einiges darin (wie die Feldherrenhügel und vermutl. der Boron-Tempel) haben auch vor der Schlacht bereits existiert. Ansonsten würde ich es als etwas unspektakuläres freies Feld vor einer Stadt beschreiben: Äcker und Weiden, kleinere Dörfer und Armensiedlungen, Teiche, Bäche und ein paar kleine Hügel. Der Feldherrenhügel des Fran-Horas war im südlichen Teil des Schlachtfeldes, der Hügel der Garether, auf dem Hluthar später begraben wurde, im Norden und vermutlich in der Nähe der Stadt, aber so weit Weg von der Mauer, dass die Feldherren der Aufständischen von dort einen besseren Ausblick auf das Geschehen hatten.

Die Garether dürften kaum organisiert und mit allem bewaffnet gewesen sein, das sie so in die Finger kriegen und aus den kaiserlichen Garnisonsn erbeuten konnten. Die Truppen Hluthars waren, da sie ja einen erfahrenen Anführer hatten, vermutlich besser organisiert, und von bäuerlichen Aufständschen mit Speeren bis hin zum adeligen Krieger mit Kettenpanzer, Schwert und Schild dürfte so ziemlich jede Waffengattug vertreten gewesen sein. Eine gewisse Qualität müssen die Truppen ja gehabt haben, wenn sie die Legionen derartig in Bedrängnis bringen und Fran-Horas zu seiner Wahnsinnstat ermutigen konnten.
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Littiti
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2018 12:03

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Littiti » 18.06.2019 15:29

Hi und vielen Dank für deine Einschätzung.
Habe selber mal die WA dazu angeschaut. Viele der Quellen habe ich schlichtweg einfach nicht und in vielen steht mehr oder weniger blabla was man so überall lesen kann.

Habe "irgendwo" was von einer Legion mit einem dreiäugigen Adler als feldzeichen gesehn, leider aber auch nicht mehr aufm Schirm wo das war.

Falls jemand noch etwas speziell zur in der 1.DS eingesetzten Legion findet würde ich mich sehr freien.

Grüße

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1285
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 18.06.2019 15:56

Man könnte auch schauen, ob in der Dunklen Zeiten Box nähere Infos sind. Ich habe da jetzt nichts konkretes im Kopf, aber es ja quasi der Anfang der Dunklen Zeiten ist würde ich es mal als mögliche Quelle ind en Raum werfen.

Littiti
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2018 12:03

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Littiti » 18.06.2019 22:31

habe in dunkle zeiten tatäschlich was gefunden. S. 27 "Dämonenschlacht".

Legion des dreiäugigen Adlers.
und Schlacht der vier armeen.

habe leider zu beiden nichts weiter gefunden. hat da wer was?

Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 728
Registriert: 27.08.2015 22:46

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 19.06.2019 10:13

Wirklich schon unter Legion_(Bosparanisches_Reich) und in "Die letzte Kaiserin" geschaut? Bei den einzelnen Legionen wird in der Wiki oft ein Feldzeichen genannt.

Die Legion mit dem Adler dürfte die Triumphalis sein.

Könnte mir aber auch vorstellen, dass die Legio I (als Haustruppe der bosparanischen Kaiser) oder die Legio Darpatia (als Truppe aus "Frans Stadt") mitgekämpft haben.

Littiti
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2018 12:03

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Littiti » 19.06.2019 11:14

Mich irritierte die explizite Nennung des dreiäugigen Adlers :grübeln:

Es könnte aber gut diese Legion gewesen sein.

Aber leider kaum bis kein für mich nutzbarer Hintergrund. Der Verweis auf den Roman ist zwar da, der spielt aber eben um 0 BF also ca. 500Jahre später...

kann mir evtl. jemand :

Völker, Mythen, Kreaturen die Seiten 18-19 (auch Schlacht der vier Armeen) zukommen lassen? Bzw. gucken, ob da was brauchbares drin steht?

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1285
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 19.06.2019 11:19

Ich glaube wirklich belastbare Infos dazu wirst du nicht finden. Das ist ja schon ein relativer Randbereich und würde soweit ich weiß auch nie ausgearbeitet (warum auch?).

Benutzer/innen-Avatar
AngeliAter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1504
Registriert: 29.05.2011 17:57

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von AngeliAter » 19.06.2019 11:24

Zumindest die Box der Dunklen Zeiten ist ja nur mit Kerndaten "1. Dämonenschlacht fand statt und irgendwie verloren alle" versehen damit die Spieler sich ihr eigenes Aventurien erschaffen konnten
Ist halt der Preis dafür, wenn man viele Eigenentwicklungen zulässt, entsprechend wenig von der offiziellen Seite kommt.
"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden."
Christopher Hitchens

Benutzer/innen-Avatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 743
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 19.06.2019 18:34

Wichtig ist noch, dass Havena sich den Rebellen anschloss und 7.Streich verloren ging.

Auslöser für den Krieg war der Tod von Haldur Horas, Frans Papi, der eben durch namenloses Gift erlag.
Mehr kläre ich uA in meinem Abenteuer Goldener Schein auf. Da habe ich alle Ansätze aus der Geschichte Gareths drin,
von 780vBF bis 600nBF bzw 1028 nBF.
Gründung, Namenlose Zeit, Hela Horas, Priesterkaiser uvm.
Bild

Littiti
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 28
Registriert: 23.09.2018 12:03

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Littiti » 19.06.2019 21:38

Hallo Frosty, hab mich wirklich bemüht, aber ich find das Abenteuer hier nicht :oops: .
kannst du mir einen Link schicken?
Mfg

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1285
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 19.06.2019 21:40


Benutzer/innen-Avatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 743
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 20.06.2019 20:06

Exakt. Das Abenteuer hat nur Bruchstücke, die sind aber ziemlich gut.
Auf meinem Kanal wie gesagt mehr dazu, leider darf ich hier keine Links posten.

Da ich 3 Jahre in den Dunklen Zeiten geleitet habe, wollte ich die Fakten eben auch mit einbinden,
da sie unglaublich spannend sind
Bild

Benutzer/innen-Avatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1396
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 21.06.2019 15:32

Wobei man bedenken muss, dass es bei Goldener Schein um Hela-Horas geht - nicht um die 1. Dämonenschlacht.
Madness is not a State of Mind. Madness is a Place. Let's go there, Shall we?
In Erinnerung an Xeledon.

Benutzer/innen-Avatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 743
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 21.06.2019 20:18

Das ist richtig lieber Nepo,
1. DS 568 vBF vor Gareth mit Fran
2. DS 1 vBF vor BrigLo mit Hela (siehe Roman dazu)
3. DS 1021 nBF vor Trollpforte mit Onkel Bob (G7, hat nichts damit zu tun)

dennoch haben wir in goldener Schein die ersten beiden besprochen
Bild

Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 728
Registriert: 27.08.2015 22:46

Errungenschaften

erste Dämonenschlacht - bosparanische Legionen

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 22.06.2019 23:17

Littiti hat geschrieben:
19.06.2019 11:14
Mich irritierte die explizite Nennung des dreiäugigen Adlers :grübeln:

Es könnte aber gut diese Legion gewesen sein.

Aber leider kaum bis kein für mich nutzbarer Hintergrund. Der Verweis auf den Roman ist zwar da, der spielt aber eben um 0 BF also ca. 500Jahre später...
Im Roman untersucht Hela aber das Schlachtfeld der ersten Dämonenschlacht...

Dreiäugig kommt wahrscheinlich vom Horasauge (Ea-Myr).

Antworten