Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Andwari
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 7456
Registriert: 14.06.2012 18:34

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Andwari » 30.10.2018 11:58

0815 Otta?
Das einzige in Efferds Wogen genannte Schiff ("Purpurblitz) hat 70 Besatzung - das wäre irdisch ein "35-Ruderer" also ein bemerkenswert großes Modell. So ein Langboot ist skalierbar, irdisch waren wohl die Mehrzahl der "großen" Schiffe bei 12-20 Rudern, d.h. 30-50 Mann Besatzung. Es gibt Prestigeobjekte mit bis zu 45 Rudern. 70 Leute muss man erst mal in einer thorwalschen Siedlung zusammensuchen können - und die dürfen ja auch nicht im Winter verhungern, wenn die Fahrt mal weniger spektakulär erfolgreich war.

Wenn die Mehrzahl der Besatzung von Bord geht, ist die Otta nicht mehr einsatzfähig, sondern liegt auf den Strand gezogen rum. Also werden (fast) alle gehen, schnell mit möglichst vielen Kämpfern zuschlagen, plündern und alle zurückkommen. Bei einem größeren Kriegszug mit mehreren Ottas kann man daran denken, eine schlagkräftige Schiffswache zurückzulassen - sonst halt vllt. 2 von 40-50 Leuten, das reicht um viel Unfug zu verhindern

Kiwi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2018 17:52

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Kiwi » 06.11.2018 16:01

Bin noch neu bei Pen und Papaer und würde mir gerne einen schönen Char mit guter Hintergrundgeschichte erstellen. Wo kann ich info zu politischen und generell Situation finden? Zeit: 1028 n. BF Das Abenteuer wird zwischen Harvena und Gareth stattfinden und momentan favorisiere ich einen Zerg

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 598
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 06.11.2018 18:57

Zerg? Die gibt es leider in Aventurien nicht :( Was denen am ehesten entspricht wären die Achaz.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 202
Beiträge: 18950
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 06.11.2018 19:05

Ich tippe eher auf Zwerg...

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 598
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 06.11.2018 19:11

Sorry, da stand ich auf der Leitung ;) Kiwi, willkommen im Forum! Vielleicht gibt es irgendwo einen guten Überblick, aber es existiert inzwischen so viel DSA-Material, dass es wahrscheinlich am einfachsten wäre, wenn du einen Thread aufmachst und dort Fragen stellst. "Hintergrundgeschichte für meinen (hier Charakterklasse bspw. Krieger einfügen)" könnte ein passender Titel sein. Am besten in "Novizen & Eleven". Viel Spaß beim Tüfteln und Entdecken!
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1060
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 07.11.2018 22:00

Wenn man so einen Helm haben möchte
SpoilerAnzeigen
Bild

dann ist glaube ich eine Sturmhaube das richtige oder?
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Baradaeg
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 90
Registriert: 04.09.2018 14:24
Wohnort: Köln
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Baradaeg » 07.11.2018 22:45

Sturmhaube oder Amazonenhelm, auf jeden Fall würde ich einen Helm mit KopfRS 3 dafür veranschlagen.

Kiwi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 02.11.2018 17:52

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Kiwi » 08.11.2018 14:49

Moin Moin suche infos zur aktuelle polit. Lage im Mittelreich bei Havena-Gareth oder ein Tipp wo ich zu dem Thema was finden kann ;)

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 598
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 08.11.2018 16:12

Kennst du schon die Wiki Aventurica? Ein tolles Projekt! Vielleicht hilft dir die weiter. Der Artikel über Heiliges Neues Kaiserreich vom Greifenthron zu Gareth könnte ein adäquater Startpunkt sein. Klick dich auf Gareth und Havena, dann siehst du die aktuellen Herrscher, dazu gibt es politische Karten und du lernst die Provinznamen. Zu denen gibt es teilweise sogar Regionalwikis. Bei spezialgelagerten Sonderfragen findet man hier im Forum meist sofort kompetente Hilfe. Wenn man etwas nur allgemein wissen möchte, wie "Wie ist die Lage politische in über der Hälfte des größten Reiches?" wird das vielen zu unspezifisch sein. Also durchstöbere die Wiki und was dann noch unklar bleibt, klärst du dann mit den Literaturverweisen unten auf den Seiten oder fragst es gezielt nochmal hier.
Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 523
Registriert: 27.08.2015 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 08.11.2018 17:20

Rasputin hat geschrieben:
07.11.2018 22:00
Wenn man so einen Helm haben möchte
dann ist glaube ich eine Sturmhaube das richtige oder?

Legionärshelm (DDZ). Kopf-RS 3, sonst keiner. 1 Stern; Wertemäßig glaube ich identisch mit Sturmhaube. Kann ja ein Familienerbstück/Fundstück sein.

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1060
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 08.11.2018 17:30

Denderajida_von_Tuzak hat geschrieben:
08.11.2018 17:20
Kann ja ein Familienerbstück/Fundstück sein.
Ist soweit ich weiß Standardausrüstung von Kor-Geweihten. Deshalb frage ich. Sollte daher auch normal zu kaufen sein.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 812
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 13.11.2018 15:50

FRAGE:

Kennt jemand Einsteigerabenteuer (also für Start-AP-Helden) in Weiden?
~ Der Threadnekromant.
PG FTW: Wenn ein Krieger zwei linke Hände für Fernkampfwaffen hat, ist dem halt so!

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 1640
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 15.11.2018 08:30

Dem Wahnwitz zum Gruße!

@Seidoss-Anima von Seelenheil:
Du kannst ja mal in dieser Liste unter Weiden nach schauen, ob du da Abenteuerer für unerfahrene/einstigs- Charaktere findest. :wobble:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Suluma
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 219
Registriert: 12.03.2012 20:10

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Suluma » 21.11.2018 14:15

Wann wurde Tuzak von den Borbaradianern befreit bzw. wie ist der Stand 1024 Bf?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 202
Beiträge: 18950
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 21.11.2018 14:17

1024 BF herrscht da Haffax.

Benutzer/innen-Avatar
Ridetianer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2018 14:08

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Ridetianer » 22.11.2018 03:52

Hiho!

Weiß zufällig einer, wo sich die Meisterin der Senne West Rudraighe ni Direach Ende 1039 BF aufgehalten hat? Hab in "Verlorene Lande", Havena, "Schattenmarschall" und AB 170 nix dazu gefunden.

Wenn mir jemand bestätigen kann, dass sie oder ein anderer hochrangiger Havener Geweihter in Perricum war, wär das echt cool!

Greets und thanks,

R
Signatur 😁

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 256
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 26.11.2018 12:23

Moin Moin,

einer meiner Spieler läuft im Moment mit einem Schuppenpanzer und Metallhelm durch Al’Anfa, RS 7 und BE 6, glaube ich.
Ich lasse es ihn ab und zu spüren (die Leute gucken dich komisch an, dir ist warm, ihr kommt langsam voran, weil Alrik so schwer gerüstet ist, ...), aber echte gravierende Nachteile hatte er noch nicht.
Ist das realistisch? Ich hab keine Ahnung von Rüstungen, aber den halben Tag in tropischem Klima herumzurennen und dabei ohne Probleme wattiertes Unterzeug zu tragen kommt mir falsch vor.
Der Char hat keine Rüstungsgewöhnung und KK sowie Ko auf 12, ist also nicht daran gewöhnt.
Wie sollte ich damit umgehen?


Jadoran
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 7678
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 26.11.2018 14:25

Einfach nur mal als Ahnung: Das ist keine kFkA :lol:

Grundsätzlich kommt es auf "Euer" Aventurien an.
(Pro:)
+ Wenn die Helden schon wiederholt in Städten angegriffen wurden und kämpfen mussten, dann tragen sie natürlich Rüstung. Wären ja schön doof, wenn nicht.
+ Am Körper getragen ist sie auch "leichter" als im Rucksack.
+ Wenn in Gasthäuser immer mal wieder eingebrochen wurde... dann tragen die Helden ihren Kram natürlich auch gerne bei sich, wo sie ihn verteidigen können...
+ Er wird zwar schwitzen und stinken und früher müde sein als die Alrike, die im Lederbikini durch die Strassen schwebt, aber er kann das machen. Aventurier sind keine modernen Büromenschen, sondern halten erstaunlich viel aus. Irdisch sind Soldaten auch oftmals den ganzen Tag in Rüstung marschiert und haben dabei gekämpft... und das durchgehalten. Und es am nächsten Tag noch mal machen müssen...
(Contra:)
- wer durch eine Stadt latscht, als ob er Krieg führen wollte, der wird auch so behandelt. In A'Anfa gibt es zwar kein Waffenrecht, aber Es gibt auch keine Verpflichtung, (übermässig) Bewaffnete in seine Läden oder Häuser zu lassen. In vielen Situarionen werden die Leute ihn mit Vorsicht behandlen. Muss kein Malus sein, kann aber.
- Er wird, zumal als Nordländer (wenn er denn einer ist), gehörig schwitzen und stinken

Es hängt sehr stark davon ab, wie friedlich und funktionierend euer Al'Anfa ist. Wenn es in schlechten Vierteln Schlägerbanden gibt, ist sein verhalten vernünftig und wird wahrscheinlich auch von vielen so gehandhabt. Lieber schwitzen als bluten... Wenn Strassenkämpfe und offener Strassenraub nur in den übelsten Hinterhofgassen zu befürchten ist, dann werden ihn die ganzen Tunikaträger dumm angucken und früher doer später die Garde fragen, wo er denn hin will. (verboten ist es nämlich nicht, nur Ärger machen ist überall verboten)

Leta
Posts in diesem Topic: 118
Beiträge: 8439
Registriert: 13.02.2006 09:49

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Leta » 26.11.2018 14:30

Im Normalfall sind die Traglastregeln unnötiger Ballast, aber in solchen Fällen kann man sie sich mal anschauen.

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 1239
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 27.11.2018 01:03

Jadoran hat geschrieben:
26.11.2018 14:25
In A'Anfa gibt es zwar kein Waffenrecht, aber Es gibt auch keine Verpflichtung, (übermässig) Bewaffnete in seine Läden oder Häuser zu lassen.


Kleine Einschränkung: Bewaffnete dürfen keine Tavernen betreten. (Ich könnte mir vorstellen, dass viele Lokale deswegen ein paar Tische draußen stehen haben, oder eine Durchreiche zur Straße.)

Positiv gedacht: vielleicht kauft er sich ja demnächst für teuer AP Rüstungsgewöhnung und/oder Klimagewöhnung oder wie das heißt. Oderin du Metuant trägt schließlich auch immer schwere Rüstung, auch im Büro oder wenn er sich Arenaspiele anschaut.
Oder vielleicht investiert der Held zumindest einige Dublonen in Bäder, Seife und Parfum.

Jemand, der schon eigene schwere Rüstung mitbringt und das durchhält, damit rumzulaufen, könnte den Rekruteuren diverser Söldnertrupps als guter Kandidat erscheinen.

Benutzer/innen-Avatar
Nasreddin
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 175
Registriert: 27.03.2012 10:09

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Nasreddin » 27.11.2018 02:07

Kennt zufällig wer eine Quelle die den Grundriss bzw den allgemeinen Aufbau der Schule des Immerwährenden Lebens näher beschreibt?

Darjin
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 589
Registriert: 08.07.2016 10:03

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Darjin » 28.11.2018 14:25

#8080FF - Sind irgendwo genauere Informationen zu den aktuellen vier Regimentern der Horaslegion zu finden?

Insb. Kommandanten und ihre Herkunft, bzw. Legacy der zugeordneten Verbände im Vergleich zur alten Heeresstruktur der Horaslegion (mit damals noch 10 Regimentern). Ich hätte zwar aus dem Bauch heraus auf die 4 normalen Infanterie-Regimenter der alten Horaslegion getippt, aber die sind afaik teilweise im Krieg der Drachen aufgerieben worden.
Sind die neuen Regimentern komplett neu ausgehoben oder sind sie eher ein Sammelbecken der gesamten früheren Horaslegion?
„Man muß uns, glaube ich, nie so viel Verachtung zeigen, wie wir verdienen.“
Michel de Montaigne (1533-1592)

Benutzer/innen-Avatar
Advocatus Diaboli
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 465
Registriert: 04.07.2014 06:11

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Advocatus Diaboli » 03.12.2018 19:20

Wenn auf einem Turnier in Andergast für die Waffengattung Zweihändler laut Abenteuertext nur "Adlige und Krieger" zugelassen sind und ein nicht adliger Rondrageweihter taucht da auf... lassen die den da mitmachen? Duelle sind das Ding der Rondrakirche, Rondrakämme deren Prestigewaffen und Andergast ist mehr oder weniger zwölfgöttergläubig. Aber streng genommen trifft diese Beschreibung nicht auf den Geweihten zu. Oder steht irgendwo anders, dass Rondrageweihte auch automatisch Krieger sind?
( o _
/ / \
V_/_

~ Boronskuttentaucher sind toll <3 ~

Jadoran
Posts in diesem Topic: 82
Beiträge: 7678
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 03.12.2018 20:13

Sofern der Ronnie nicht Vorurteile gegen Adlige/Feudalgesellschaft zur Schau trägt und einen auf Bauernkrieger macht... normalerweise ist (in meinem Aventurien) für ein Tunier ein von einer Göttin offensichtlich erwählter Kämpfer für die Adligen gut genug. Er darf natürlich für den Kampf keine Liturgien einsetzen, aber das dürfte selbstverständlich sein.

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 129
Beiträge: 22310
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 03.12.2018 20:41

Advocatus Diaboli hat geschrieben:
03.12.2018 19:20
lassen die den da mitmachen


Kommt auf den Ausrichter an, wenn der Stammbaum eben vorsieht, dass man bis ins zweite Glied adlige Vorfahren haben muss, dass ist dass halt so. Ansonsten können Rondrageweihte jeden Blumentopf gebrauchen, den es irgendwo zu gewinnen gibt. Wenn der örtliche Rondratempel sich also in den letzten paar Jahrzehnten nicht daneben benommen hat, dann lässt man die wohl mitmachen.

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 1060
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 04.12.2018 08:26

Advocatus Diaboli hat geschrieben:
03.12.2018 19:20
Wenn auf einem Turnier in Andergast für die Waffengattung Zweihändler laut Abenteuertext nur "Adlige und Krieger" zugelassen
Ich glaube, dass damit nicht die ganze Waffengattung gemeint ist, sondern nur der "Zweihänder" als solches. Ließ dir dazu einfach mal den Text zum Zweihänder im Arsenal oder WdS. durch.
Der Zweihänder ist eindeutig eine Waffe für Previligierte und darf nicht von einfachen Söldnern verwendet werden, allerdings kümmert sich da seit einigen Jahren niemand mehr drum.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Wolfio
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 1898
Registriert: 17.01.2012 22:07
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Wolfio » 04.12.2018 13:16

Rasputin hat geschrieben:
04.12.2018 08:26
Der Zweihänder ist eindeutig eine Waffe für Previligierte und darf nicht von einfachen Söldnern verwendet werden, allerdings kümmert sich da seit einigen Jahren niemand mehr drum.


Zum Glück sind Rondra-Geweihte keine Söldner.
Kleiner Tipp: Knappe der Leuin, Löwenritter, etc..., also die Titel der Geweihten, lassen durchaus darauf schließen, wie sie zu handhaben sind ;)

Benutzer/innen-Avatar
Skalde
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 443
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Skalde » 04.12.2018 14:47

Advocatus Diaboli hat geschrieben:
03.12.2018 19:20
Oder steht irgendwo anders, dass Rondrageweihte auch automatisch Krieger sind?
WdH 208: Ronnies haben automatisch den Vorteil "Akademische Ausbildung (Krieger)". Also verfügen sie wohl auch über einen Kriegerbrief und somit das Recht, einen Zweihänder zu führen. Was nicht heißt, dass ein nicht adeliger Geweihter nicht vielleicht doch (hinter seinem Rücken) von der adeligen Gesellschaft verspottet wird.
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 256
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 14.12.2018 10:44

Haltet ihr es für glaubwürdig, dass ein Krieger aus Almada an Rastullah glaubt? Es gibt in Almada ja einen gewissen Anteil an Rastullahgläubigen, und ein Glaubenswechsel nach dem Abschluss geht natürlich immer.
Aber könnte ein Char schon während der Akademiezeit offen an Rastullah glauben? Oder sogar vor Antritt der Ausbildung?


Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 128
Beiträge: 6884
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 14.12.2018 13:35

Grakhvaloth hat geschrieben:
14.12.2018 10:44
Haltet ihr es für glaubwürdig, dass ein Krieger aus Almada an Rastullah glaubt? Es gibt in Almada ja einen gewissen Anteil an Rastullahgläubigen, und ein Glaubenswechsel nach dem Abschluss geht natürlich immer.
Aber könnte ein Char schon während der Akademiezeit offen an Rastullah glauben? Oder sogar vor Antritt der Ausbildung?
Abschließend kannst du diese Fragen nur in deiner Runde besprechen. Da es sehr darauf ankommt, wie ihr Almada seht bzw. darstellt.
Aus meiner Sicht, wären die letzten beiden Fragen mit "unglaubwürdig" zu beantworten. Denn Almada steht im mehr oder weniger offen Konflikt mit den Novadis. Da wird man sicherlich niemanden in den Kämpferausbildungen dulden, der einem Götzen folgt. Oder wahlweise einem falschen Gott. Je nachdem wie streng 12G-Gläubig derjenige ist, dem man IG fragt. Die diversen Stierkulte sind dort mEn eher akzeptiert, als Rasthullah. Wohlgemerkt: An der jeweiligen "Akademie". Im Volk selber sieht das ja etwas anderes aus.
Nach dem Abschluss ist das ganze dann wieder durchaus Plausibel. Halt je nach dem, was für Erfahrungen der Held in Spee gemacht hat (ich würde in dem Fall aber vielleicht zum Vorteil Veteran raten, oder erhöhte Start-AP, um die Erfahrung dieses Helden ab zu bilden).
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Antworten