Höret Höret Höret! Das DSA-Forum ruft zum Bardenwettstreit!

 

 

 

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 2577
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 14.03.2019 10:35

Der Roman spielt 1008 BF, Unabhängigkeit war 995 BF.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 1359
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 14.03.2019 23:17

Tjorse hat geschrieben:
14.03.2019 08:41
Die Exotik ist das wichtigste. Der NPC soll möglichst unbekannt wirken, dabei aber nicht wie ein Wilder, sondern eher als Angehöriger einer fremden Hochkultur.


Die Herrscherfamilie aus H'Rabaal (Charazzar?) beruft sich wohl stark auf die archaische echsische Kultur, so mit Bewahrer des alten Wissens etc; wenn man darauf ein bisschen abhebt, vielleicht passt dir das.

Exotische Hochkultur wären natürlich auch Hochelfen, oder Auelfen, die versuchen daran anzuknüpfen, aber wenig Kontakt zu Menschen haben. Oder auch die Wüstenelfen - so man denn beschließt, davon noch einige in seinem Aventurien zu haben.

Ansonsten fallen mir als exotisch und nicht klassische Wilde noch die Miniwatu ein, ein an Polynesier angelehntes Waldmenschenvolk. Die übernehmen so gut man sie lässt Technik, Waffen, Handel und Regierungsform der Kolonialmächte, haben eine Königsfamilie, ein Lehenssystem und Sklaven. Miniwatu-Prinz oder -Prinzessin in diplomatischer Mission auf Reisen? Kein Problem. Und da die Inseln da für ausländische Investoren interessant sind, würde man ihn/sie wohl auch empfangen. (Port Stoerrebrandt liegt im Miniwatu-Königreich. Der Gründer Vicco Stoerrebrandt ist möglicherweise der Vater oder Großvater - wie es zeitlich hinkommt - der aktuellen Königin.)
Achaz oder vielleicht sogar Maru als Leibwächter ist vorstellbar, oder auch ein Utulu.

Benutzer/innen-Avatar
Tiyadan
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 445
Registriert: 13.08.2009 17:07

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Tiyadan » 15.03.2019 10:49

Ich weiß nicht, ob da kulturell etwas dabei ist, das für dich passt, aber deine NSCs könnten ja -auf welchem Weg auch immer- aus Myranor gekommen sein. In Aventurien sicher auch exotisch genug. :)

Edwin Briar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 101
Registriert: 05.03.2019 11:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Edwin Briar » 19.03.2019 18:29

Ich habe mich jetzt mal zum Thema Elfen eingelesen und bin verwirrt (eventuell weil ich wie ein Mensch denke). Der Begriff badoc wird ja für einen Zustand von den Elfen benutzt, den sie als einen geistigen Makel bis hin zur Krankheit sehen, jedoch erscheint mir die beste Zusammenfassung für den Zustand als "Pragmatismus". Badoc Elfen erscheinen mir als Pragmatiker, die eventuell nicht mit der äußeren Welt vertraut sind, aber durch die Interaktion mit dem Rest der Welt auch entsprechend handeln und nicht versuchen ihr Wertekonstrukt auf biegen und brechen anzuwenden, sondern versuchen sich den Gegebenheiten anzupassen.
Nun ist meine Frage....Habe ich das so richtig verstanden? Oder ist das nur eine Facette wie die Elfen ihre verweltlichten Artgenossen sehen (bzw wie ich ihre Sicht interpretiere)?

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 131
Beiträge: 6915
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 19.03.2019 19:39

Deine Verwirrung rührt daher, das jeder "Elfen-Stamm", ja im Grunde sogar jedes Dorf, etwas anderes unterm Badoc versteht.
Strengenomen ist sogar jeder Elf ein wenig Badoc. Und das schlicht und ergreifend weil er "in der Wirklichkeit" lebt und nicht "Im Licht".
Der Begriff ist auch absichtlich so definiert. Vielleicht um den Elfen, bei aller Ablehnung der Götterverehrung [übrigens auch ein Fall für Badoc ;) ), eine Art von Religion mit zu geben.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Praiodan Eichelhärter
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 423
Registriert: 13.01.2012 13:44

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Praiodan Eichelhärter » 20.03.2019 17:31

würde sagen dass man das im großen und ganzen so gleichsetzen kann. Aber es ist halt doch nicht ganz des gleiche... ;)

Benutzer/innen-Avatar
Flugwal
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2
Registriert: 26.06.2016 01:31

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Flugwal » 28.03.2019 12:34

Aus Wiki-Aventurica:
"Die in Methumis ansässige Handelscompagnie & Bankhaus ya Strozza oder auch Handelsbank ya Strozza, Eigentum des Hauses Strozza, betreibt Geldverleih und Handel mit dem Süden. Es ist Mitglied im Kupfersyndikat. "
Handelsbank ya Strozza
"ya" ist doch eigentlich ein Adelsuffix, oder? Sind die ya Strozzas nominell Adlige?
(Hab mal gehört, dass im Horasreich alle adlig sind, die einen Abschluss machen)

Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 596
Registriert: 27.08.2015 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 28.03.2019 12:58

Flugwal hat geschrieben:
28.03.2019 12:34
Aus Wiki-Aventurica:
"Die in Methumis ansässige Handelscompagnie & Bankhaus ya Strozza oder auch Handelsbank ya Strozza, Eigentum des Hauses Strozza, betreibt Geldverleih und Handel mit dem Süden. Es ist Mitglied im Kupfersyndikat. "
Handelsbank ya Strozza
"ya" ist doch eigentlich ein Adelsuffix, oder? Sind die ya Strozzas nominell Adlige?
(Hab mal gehört, dass im Horasreich alle adlig sind, die einen Abschluss machen)

Würde die als definitiv hochadlig setzen. Immerhin stellen sie eine Vizekönigin, die auch adäquat genug ist, ins Haus der Berlinghân verheiratet zu sein (in die nähere Verwandtschaft des Herzogs, damit nicht "nur" einfachster Amtsadel). Und hatten mal einen Cron-Segretario, was ein ziemlich hohes Regierungsamt ist (analog zu Reichsrat)...

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 3438
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 28.03.2019 13:02

Die ya Strozzas sind ein altes Patriziergeschlecht aus Methumis. Als Titel des Patriziats gelten der Cavalliere, Baronet und Baron.
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 1173
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 29.03.2019 12:02

Wenn die Heldengruppe sich als Söldnergruppe sieht, darf man sich dann mit den millitärischen Rängen die man innerhalb der Gruppe verteilt ansprechen, oder muss man sich erst eine "Södnerlizenz" in der "Agentur für Söldnertum aventuriens" abholen? :lol:
Könnte man also irgendwelche Probleme wegen Hochstaplerei bekommen?
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 684
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 29.03.2019 12:14

Im Gegensatz zum Ritter oder zu Handwerkerzünften, Magiergilden und dergleichen gibt es meines Wissens nach keine Zentrale Erfassung von Söldnern und irgendeine Form von Papierkram (Aventurienweit gibts das ja auch für Handwerker nicht). Eine Söldnereinheit kann intern ja beliebige Ränge führen, damit erhält der Söldner ja noch keinerlei Befehlsgewalt über externe Kämpfer. Da kann der Söldneranführer sich als Herr General anreden lassen von seinem dreckigen Dutzend, davon wird kein Stadtgardist Männchen machen.
Hochstapelei wird es natürlich dann, wenn eine Form von Insignien geführt wird, die dem Aussenstehenden eine Legitimation vorgaukeln, die nicht vorhanden ist, wenn also eine horasische Söldnertruppe sich die horasischen Rangabzeichen auf eine Uniform macht, die der des horasischen Heeres täuschend ähnlich sieht. Dafür müsste sich die Söldnertruppe eine Genehmigung holen.

Ansonsten bestimmt Angebot und Nachfrage und insbesondere der Ruf einer Söldnertruppe, wie sehr sie mit ihrer Organisation punkten können. Wenn sich eine Truppe einen Namen gemacht haben, dann wird auch ein Aussenstehender Kunde eher mal bereit sein, den Söldner-Chef als Herr Oberst anzusprechen. Bei dem zusammengewürfelten Haufen dürfte eine Vorstellung der Art "Ich bin Hauptmann Alrik, Anführer der roten Drachenfreischerler!" eher zu Gelächter führen als zu HOchachtung. Wenn die roten Drachenfreischerler dann aber für kleines Geld losziehen und den Tag retten, kann das beim nächsten Auftrag schon ganz anders aussehen.

TLDR: Söldnereinheiten machen intern ihrer eigenen Regeln. Extern muss das aber weder akzeptiert noch honoriert werden.

Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 596
Registriert: 27.08.2015 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 29.03.2019 12:29

Wenn das ganze im Rahmen bleibt und ihr euch nicht als (Reichs-)marschall oder Admiral anredet, dürfte sowas kaum unter Hochstapelei fallen. Von einem Hauptmann bzw. Kapitan würde ich aber erwarten, dass er ein Banner (mit ca. 50 Mann) bzw. ein mittelgroßes Schiff stellen kann, bei einem Oberst/Comodore entsprechend ein Regiment bzw. Geschwader... D.h. alles über Leutnant (Leutnant-Magus, Leutnant-Medicus, Leutnant-Priester) wäre für eine einfache Heldengruppe wohl übertrieben...

Benutzer/innen-Avatar
Nova
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 1730
Registriert: 14.05.2005 14:04

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Nova » 29.03.2019 14:18

Denderajida_von_Tuzak hat geschrieben:
29.03.2019 12:29
Wenn das ganze im Rahmen bleibt und ihr euch nicht als (Reichs-)marschall oder Admiral anredet, dürfte sowas kaum unter Hochstapelei fallen. Von einem Hauptmann bzw. Kapitan würde ich aber erwarten, dass er ein Banner (mit ca. 50 Mann) bzw. ein mittelgroßes Schiff stellen kann, bei einem Oberst/Comodore entsprechend ein Regiment bzw. Geschwader... D.h. alles über Leutnant (Leutnant-Magus, Leutnant-Medicus, Leutnant-Priester) wäre für eine einfache Heldengruppe wohl übertrieben...
Bei den Rang-Angaben in HdR ist bei einer Hand (also 5 Mann) von Sondereinheiten durchaus 'Hauptmann' angegeben. Und zumindestens auf erfahrene Heldengruppen trifft die Beschreibung ja durchaus zu...

Aber ja, generell gilt dass es quasi keine Vorschriften für Söldner gibt. Die sind ja sogar explizit von den allgemeinen Kleiderordnungen ausgenommen und dürfen tragen was sie wollen. Nennen können sie sich daher auch sicher wie sie wollen.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 3438
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 03.04.2019 08:38

color=#0000FF Frage an die Bornland-Experten:
Wie schaut es mit dem bornländischen Winter aus - auf einer Reisestrecke von Festum nach Norburg bzw. Norburg nach Trallop - von wann bis man kann man aufgrund des Winters rechnen, dass die Straßen mit einer Steppenschivone nicht passierbar sind?
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 596
Registriert: 27.08.2015 22:46

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 03.04.2019 09:12


Festum nach Norburg: Würde ich von Hesinde bis Mitte Phex als nur von Schlitten passierbar setzen, und dann noch bis enschließlich Ingerimm nur von leichten Kutschen: von der Straße ist glaube ich nur der kleinste Teil gepflastert, d.h. schwere Gefährte versinken nach der Schneeschmelze im weichen Boden.

Norburg nach Trallop: die Passagen nördlich der Sichel dürften am Ende Phex/Mitte Peraine schneefrei sein.

Anke
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 50
Registriert: 09.10.2005 21:28

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Anke » 05.04.2019 19:40

Ist die Spielhilfe "Vinsalter Bibliothek" noch zu bekommen, ohne einer zweifelhaften Seite meine Kreditkarteninfos zu geben?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 8126
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 05.04.2019 21:33

Japp. Schick mir eine PN mit emailaddy, dann schicke ich sie Dir.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Armano
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9
Registriert: 06.05.2008 01:39
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Armano » 07.04.2019 05:19


= darkslateblue

Gibt es außerhalb von Efferds Wogen vielleicht noch Risszeichnungenvon anderen Schiffstypen? Ich suche noch den Grundriss einer viermastigen Zedrakke [Diamant] und einer dreimastigen Karavelle [Colga na Naomh] und bin zeichnerisch nicht gerade begabt. Habt ihr eine Idee?

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 753
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jasu » 09.04.2019 09:31

Gibt es auf den Zyklopäischen Inseln noch weitere Lehreinrichtungen neben der Kriegerakademie "Mutter Rondra"?
Die Zyklopäer werden ja ähnlich wie die antiken Griechen dargestellt und da bei diesen Philosophie und dergleichen ja ziemlich hoch angesehen war frage ich mich ob es dort auch eine Lehreinrichtung dafür gibt :)
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Timonidas
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 216
Registriert: 14.02.2019 06:27

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Timonidas » 09.04.2019 09:37

Armano hat geschrieben:
07.04.2019 05:19

= darkslateblue

Gibt es außerhalb von Efferds Wogen vielleicht noch Risszeichnungenvon anderen Schiffstypen? Ich suche noch den Grundriss einer viermastigen Zedrakke [Diamant] und einer dreimastigen Karavelle [Colga na Naomh] und bin zeichnerisch nicht gerade begabt. Habt ihr eine Idee?


Es gibt ein inoffizielles Schiffskompendium, da findet sich bestimmt was.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 205
Beiträge: 19205
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 09.04.2019 09:51

Ansonsten: Zedrakken sind RL mehr oder weniger Dschunken, Karavellen gab es RL unter diesem Namen, vielleicht findest Du ja RL-Abbildungen, die Dir helfen.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 929
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 09.04.2019 09:51

Timonidas hat geschrieben:
09.04.2019 09:37


Es gibt ein inoffizielles Schiffskompendium, da findet sich bestimmt was.

Hast du einen Link? Dieses Kompendium würde mich auch interessieren.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Jadoran
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 8126
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 09.04.2019 11:24



<1 minute bei Gugel: https://de.scribd.com/doc/248796671/Sch ... endium-DSA

Aber selbst "Dschunke Zeichnung" oder auch nur "Zedrakke" wirft einem einiges auf den Schirm.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Timonidas
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 216
Registriert: 14.02.2019 06:27

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Timonidas » 09.04.2019 15:21

Tatsächlich habe ich den originalen Link nicht mehr gefunden. Ich habe mit das Kompendium auf einer Seite herunter geladen die ich hier aber nicht promoten werde.

Benutzer/innen-Avatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 983
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von die Galante » 10.04.2019 08:44

Jadoran hat geschrieben:
09.04.2019 11:24
https://de.scribd.com/doc/248796671/Sch ... endium-DSA
color=#FF00BF Gibts diesen Link auch wo - ohne, dass man sich registrieren muss?

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 3438
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 15.04.2019 14:52

color=#0000FF Weiß irgendwer ob man früher Stoffe auch mit Henna färbte? Oder besser gesagt, ob das in Aranien üblich ist?
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 205
Beiträge: 19205
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 15.04.2019 15:03

Wikipedia meint, das ginge bei Stoffen mit Eiweiß drin, also z.B. Seide oder Wolle - sehe keinen Grund, warum das in Aranien nicht üblich sein sollte. Da kam doch spätestens die erste Person drauf, die sich die Kleidung mit Henna bekleckerte ;)

EDIT: Laut ZBA 208 werden Wolle und Seide "traviengelb" gefärbt. Hab ich auch gleich auf Henna (Farbstoff) ergänzt

Benutzer/innen-Avatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 824
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 15.04.2019 16:15

FRAGE:
Elfen können ja bis zu einer Woche ohne Schlaf auskommen (steht so zumindest noch in WdH DSA4.1, mit DSA5 kenne ich mich nicht aus) (auch wenn sie ihn dann nahholen müssen und während dieser Zeit nicht regenerieren).

Bedeutet dass, dass ein Elf, wenn er durhwachen will, auf seine Selbstbeherrschungsprobe (oder was auch immer man in DSA5 zum Wachbleiben würfelt) verzichten kann?
~ Der Threadnekromant.
PG FTW: Wenn ein Krieger zwei linke Hände für Fernkampfwaffen hat, ist dem halt so!

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 753
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jasu » 15.04.2019 16:22

Seidoss-Anima von Seelenheil hat geschrieben:
15.04.2019 16:15
FRAGE:
Elfen können ja bis zu einer Woche ohne Schlaf auskommen (steht so zumindest noch in WdH DSA4.1, mit DSA5 kenne ich mich nicht aus) (auch wenn sie ihn dann nahholen müssen und während dieser Zeit nicht regenerieren).

Bedeutet dass, dass ein Elf, wenn er durhwachen will, auf seine Selbstbeherrschungsprobe (oder was auch immer man in DSA5 zum Wachbleiben würfelt) verzichten kann?


Da ein Elf während dieser Woche nicht ermüdet muss auf nichts gewürfelt werden, weil: keine Müdigkeit -> keine Probe.
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 228
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Mimj » 18.04.2019 00:38

Gibt es irgendwo noch Informationen zum "Kreis der Weißen Flamme, der Anhängerschaft von Xenos" der in EG S.89 erwähnt wird?
Weil mich würde das ganze interessieren aber in EG steht jetzt nicht wirklich viel dazu außer, existiert und hat einen Jahrestag zur Gründung, im Wiki ist dazu überhaupt nichts zu finden.
color=#00FF00

Antworten