Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 6719
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 02.09.2021 10:55

Seidoss-Anima von Seelenheil hat geschrieben:
02.09.2021 10:19
Ich würde in "Hallen arkaner Macht", S. 85ff. nachsehen.
Dort steht leider nichts dazu!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 1654
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 02.09.2021 11:56

Imalayan hat geschrieben:
02.09.2021 09:25
Kennt jemand den (vollständigen) Namen der Al'Achami wie er auf tulamidisch lauten würde? Also die übersetzung von: "Alte und Erhabene Al-Achami-Akademie der Bruderschaft der Wissenden vom Djer Tulam zu Fasar"
color=#BF8040
Offiziell gibt es das meines Wissens nicht. Ist auch nicht der schönste Satzbau ehrlich gesagt :lol:

Madrasa-ye ghadimi wa matahali Al'Achami as Baradariyat-iye Danai as Djer Tulam dar Fasar

Wenn man möchte kann man Madrasa durch Daneshga ersetzen

Viele Grüße
Shirwan

Benutzeravatar
Verdemis
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 58
Registriert: 27.04.2011 14:31
Wohnort: Aachen
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Verdemis » 02.09.2021 12:19

#008040 - Kann mir jemand sagen wie verbeitet das Wissen ist, dass Rohal und Borbarad die Alveranier des verborgenen und des verbotenen Wissens sind?
Discord: Verdemis#3407

DerShrimp
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 110
Registriert: 07.02.2011 19:32

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von DerShrimp » 03.09.2021 15:35

Die neuen Stadtherren von Zweimühlen haben mit ihren Söldnern einen Vertrag ausgehandelt, der vorsieht, dass die 37 Todesfänger 2x pro Woche gratis das Bordell besuchen dürfen, wenn sie dafür auf Schändungen verzichten.
Was wäre ein Preis, den die Zuhälterin dafür verlangen würde, wenn die Helden an sie heran treten?
P. S. Ich hoffe ich habe mit dem Farben alles richtig gemacht!?

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 6719
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 03.09.2021 16:28

Je nach Qualität des Bordells wird laut Wege der Vereinigung zwischen 2 – 5 Silber verlangt.
Ich denke, dass 3 angemessen wären – bei so einem fixen Geschäft würde ein Zuhälter wohl mit 2 x 74 pro Woche also 150 Silber pro Woche in die Verhandlung starten.
Je nach Eurem Lohnniveau kann das Startgebot auch nach oben oder unten variieren.
Aber zumindest einen Richtwert hast Du!
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 2606
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 03.09.2021 21:52

Imalayan hat geschrieben:
02.09.2021 09:25
Kennt jemand den (vollständigen) Namen der Al'Achami wie er auf tulamidisch lauten würde? Also die übersetzung von: "Alte und Erhabene Al-Achami-Akademie der Bruderschaft der Wissenden vom Djer Tulam zu Fasar"
color=#BF8040

Sie muss auf Tulamidya nicht exakt genauso heißen.

Schule/Akademie/Magierakademie ist "chamib" (Siehe Chamib al Etba und Chamib ay Yasra, Wiki: https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Chamib_al_Etba)

"Manach" oder "mhanach" bedeutet altehrwürdig.
Von/aus ist "ay".

"Erhaben" ist "maha-" oder "mha-" (Mahasoltan = höher als ein Sultan), oder "chal" (aus "Chal'Awalla!" = erhabene Stute).

Wie die schwarze Gilde auf Tulamidya heißt und ob das überhaupt festgelegt ist weiß ich nicht.
"Schwarz" wäre "uruch", falls das hilft.

Die Al'achami behauptet, die älteste Magierakademie Aventuriens mit ununterbrochen bestehender Tradition zu sein. Sie ist älter als die Magiergilden, daher muss "Bruderschaft der Wissenden" nicht unbedingt im Titel auftauchen. Außerdem könnte der Originalname auch in Urtulamidya sein, also eher Assyrisch/Babylonisch als Arabisch.
Vermutlich wäre es sinnvoll, wenn "Al'Achami" im Titel vorkäme.

Erster Versuch: Chamib al-achami al-mhanah Djeri Tulami ay Yol-Fasar

Edit: zweiter Versuch mit "dar" = in, abzuleiten aus "al Mahasoltan dar az-Zur" = der erhabene Herrscher im Himmel, ein Beiname Rastullahs:

Chamib al-achami al-mhanah ay Djer Tulam dar Yol-Fasar
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Ninaran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 34
Registriert: 10.01.2018 21:21
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Ninaran » 09.09.2021 15:16

Steht irgendwo, wie viele Mitglieder (ca.) das Haus von Dunkelstein hat? Habe von denen im Wiki angegebenen Regelwerken nur Herz/Schild des Reiches und da stand zu denen nicht viel drin, außer dass der Einfluss "hinlänglich" ist.
https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Haus_Dunkelstein

Green
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 148
Registriert: 12.10.2017 23:37

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Green » 11.09.2021 01:30

Zu Titanium schreibt das Wiki
Es gilt als göttliches Metall und wird nur an drei Stellen Aventuriens von Zwergensippen abgebaut

Werden diese Stellen irgendwo spezifiziert oder namentlich erwähnt?

Schladromir
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2020 21:37
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Schladromir » 11.09.2021 11:33

Green hat geschrieben:
11.09.2021 01:30
Werden diese Stellen irgendwo spezifiziert oder namentlich erwähnt?

Angroschs Kinder (S.76) spricht von "Gerüchten", dass unter dem Eisenwald von der erzzwergischen Sippe der Tardachs "kleinste Mengen Titaniums" abgebaut werden.

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 2606
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 12.09.2021 19:01


color = deeppink
Frage zum Khomkrieg: Wer hatte damals dem Kalifen die Kriegselefanten zur Verfügung gestellt? Lebt diese Person noch?

Falls nicht genannt oder Person verstorben, Zweitfrage: Wer ist aktuell Sultan der Beni Gadang, die bei Fasar zelten?
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzeravatar
Shirwan
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 1654
Registriert: 16.10.2018 10:00
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Shirwan » 13.09.2021 11:18


In Hallen arkaner Macht S.222ff werden einige tulamidische Begriffe im Akademiekontext aufgegriffen. Ist ein recht wilder Mischmasch (ungewöhnlicherweise) hauptsächlich persischer Begriffe, die mit einigen arabischen und ein paar DSA-eigenen Begriffen durchmischt wurden.

chizuranjida hat geschrieben:
03.09.2021 21:52
Schule/Akademie/Magierakademie ist "chamib"
Scheint richtig zu sein. Ist wahrscheinlich die eigenwillige Transliteration des Arabischen جامعة Djamiea = Universität. Wird aber anscheinend recht vielseitig für die Institution, das Gebäude und so wie ich es verstanden habe auch für Fakultäten genutzt. Harmonisiert zwar dann nicht mit den anderen Begriffen, aber das ist man ja gewohnt :lol:
chizuranjida hat geschrieben:
03.09.2021 21:52
Wie die schwarze Gilde auf Tulamidya heißt und ob das überhaupt festgelegt ist weiß ich nicht.
Gemäß der obigen Spielhilfe "al'Jasar" = linke Hand (im Arabischen eigentlich nur links).
chizuranjida hat geschrieben:
03.09.2021 21:52
Außerdem könnte der Originalname auch in Urtulamidya sein, also eher Assyrisch/Babylonisch als Arabisch.
In DDZ wurden konsequenterweise alle neu eingeführten Urtulamidya Begriffe aus dem Parsig/Pahlavi entnommen.

Benutzeravatar
Denderajida_von_Tuzak
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 2190
Registriert: 27.08.2015 22:46

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Denderajida_von_Tuzak » 14.09.2021 09:13

chizuranjida hat geschrieben:
12.09.2021 19:01

color = deeppink
Frage zum Khomkrieg: Wer hatte damals dem Kalifen die Kriegselefanten zur Verfügung gestellt? Lebt diese Person noch?

Falls nicht genannt oder Person verstorben, Zweitfrage: Wer ist aktuell Sultan der Beni Gadang, die bei Fasar zelten?

Dachte eigentlich, dass die aus Khunchom gekommen wären, aber nach Rückeroberung_von_Mherwed war das Malik_Bey_ibn_Hachir_Bey.

Ein Dämon auf Abwegen
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 369
Registriert: 10.08.2011 08:52

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Ein Dämon auf Abwegen » 23.09.2021 19:17

color=#BF0000

Gibt es eigendlich in irgendeinem Band eine Abbildung einer Auelfischen Siedlung?
Laut Beschreibung leben sie in Pfahlbau-Dörfern aber ich kann mich nicht erinnern irgendwo mal eines gesehen zu haben.

Und gibt es in irgendeinem Band eigendlich ein ausgearbeitetes Auelfen Dorf.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 392
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 23.09.2021 20:14

In der Quanionsqueste spielten einige Szenen in einem Auelfen-Dorf.
Da ich die Kampagne allerdings nur als Spieler erlebt habe, kann ich dir nicht sagen, wie detailliert das ausgearbeitet war oder ob es überhaupt offziell in der Kampagne enthalten war.
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
Jaakon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 17
Registriert: 19.04.2012 08:03

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Jaakon » 18.10.2021 21:19

Color = #FF0000

Moin allerseits!

Kurze Frage: Weiß jemand, ob irgendwo die Abbildung des Aikar Brazorgh aus dem Aventurischen Almanach S. 206 in einer größeren Version und mit mehr Hintergrund veröffentlicht wurde?


Erithel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 43
Registriert: 08.11.2020 11:47

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Erithel » 19.10.2021 08:08


Hallo @Jaakon,
mehr Hintergrund findest du z.B. in 'Reich des roten Mondes'.
Da sind auch zwei alternative Bilder zu finden (Cover und S.19). Das Cover gibt es vllt auch irgendwo ohne die Schriftzüge. Das auf S.19 ist allerdings schwarz-weiß und nicht größer als das im Almanach. Ansonsten sind bei de.wiki-aventurica.de/wiki/Aikar_Brazoragh noch andere Quellen zu finden, aber wahrscheinlich keine Bildquellen.

Benutzeravatar
Zordan Fuxfell
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 216
Registriert: 14.07.2004 16:49
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Zordan Fuxfell » 02.11.2021 10:18

color=darkgreen

Moin,

ist der Baron von Retogau Teil des Zedernkabinettes? Laut Garetien-Wiki sind die Burggrafen der Kaisermark Gareth Teil dieses Gremiums. Hierin sitzen allerdings nicht nur Burggrafen, sondern auch die Reichsvögte der einzelnen Marken und die Baronin von Vierok. Eigentlich müsste daher doch auch der Baron von Retogau Teil des Gremiums sein, oder?

Vasall
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2254
Registriert: 15.05.2015 18:31

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Vasall » 02.11.2021 10:40

In der Baronie Retogau liegt die Pfalz Goldenstein, die sich aus der Baronie versorgt.
Der Pfalzgraf scheint hier demnach derlei Einfluss zu haben, dass er für Retogau im Zedernkabinett spricht

Cebulon
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2021 02:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Cebulon » 06.11.2021 01:07

H'Ranga zum Gruße
ich meine mal gelesen zu haben, das Achaz die aus dem Tal der Tempel kommen sich die Kältestarre wegkaufen können. Was ganz praktisch ist für einen Kristallomanten. Auch in einem sehr alten Forenbeitrag wird das erwähnt, nur ohne Quelle.
Nun die Frage, weiß jemand welche Seite, in welchem Buch das ist? Ich bin in den Dschungeln Meridianas und Rashtuls Atem durchgegangen, hab da aber nichts gefunden.


MfG

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 514
Registriert: 05.08.2021 11:09

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 06.11.2021 10:13

Cebulon hat geschrieben:
06.11.2021 01:07
H'Ranga zum Gruße
ich meine mal gelesen zu haben, das Achaz die aus dem Tal der Tempel kommen sich die Kältestarre wegkaufen können. Was ganz praktisch ist für einen Kristallomanten. Auch in einem sehr alten Forenbeitrag wird das erwähnt, nur ohne Quelle.
Nun die Frage, weiß jemand welche Seite, in welchem Buch das ist? Ich bin in den Dschungeln Meridianas und Rashtuls Atem durchgegangen, hab da aber nichts gefunden.


MfG


Ich bin gerade noch mal die Beschreibung von H'rezxem in Die dampfenden Dschungel durchgegangen, das ja die aktuellste Quelle zum Tal der Tempel ist und das wird dort trotz der recht ausführlichen Beschreibung des Tals nirgendwo erwähnt. Auch die im gleichen Band bei den generischen NSC beschriebenen Kr'Thon'Chh-Kultisten haben in ihrem Werteblock den Nachteil Kältestarre. Die Beschreibung des Nachteils dort ist identisch mit der beim Achaz in der Regelwiki: https://www.ulisses-regelwiki.de/Best_Achaz.html

Das ist also entweder eine Info aus älteren Quellen (vermutlich der Philsaga selbst, die prä-DSA4 die wesentliche, wenn nicht gar die einzige Quelle zu H'Rezxem darstellt) und ist dann in späteren Beschreibungen nicht wieder aufgegriffen worden oder es liegt eine Verwechslung über die Auswirkungen das Nachteils vor - Kältestarre ersetzt nämlich das Erleiden von Kälteschaden durch einen Zustand der Paralyse.

Benutzeravatar
Desiderius Findeisen
Moderation
Moderation
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 1956
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 06.11.2021 14:16


Die Orkland-Achaz haben keine Kältestarre. Aber ich finde keine Stelle im Zusammenhang mit dem Tempeltal.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition
Meine Charaktere

Cebulon
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 10
Registriert: 09.03.2021 02:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Cebulon » 06.11.2021 21:09


Ich hab die Seite gefunden, in Raschtuls Atem, Seite 120; unter Charaktermodifikation.

Puppebaerbel2
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 90
Registriert: 28.05.2020 14:47

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Puppebaerbel2 » 12.11.2021 16:27

Den Zwölfen zum Gruße,
ich habe eine Frage zum Ritter und dessen Stand. Ich hätte gedacht, dass Ritter dem Niederadel angehören und an mehreren Stellen wird auch darauf verwiesen (z.B. unter "Sozialer Stand"). Was mich jetzt aber etwas verwundert ist die Tatsache, dass bei der Profession Ritter im GRW der Vorteil Adel weder als Voraussetzung noch als empfohlener Vorteil zu finden ist, was bei anderen Professionen durchaus der Fall ist. Ist das nur nicht bei der Profession aufgeführt oder muss ein Ritter nicht einfach adelig sein?

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 392
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 12.11.2021 19:09

Da man auch für besondere Verdienste zum Ritter geschlagen werden kann, ist adlige Abstammung keine Zwangsvoraussetzung. In dem Fall muss man sich die Char-Geschichte ein wenig zurechtlegen, um zu erklären, warum er die typischen Ritter-Fähigkeiten wie Ettikette usw. angeeignet hat, die der "normale" Ritter in seiner Knappenzeit lernt.

Dieses Grün geht gar nicht! :angry:
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 7884
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 12.11.2021 19:38

Puppebaerbel2 hat geschrieben:
12.11.2021 16:27
Den Zwölfen zum Gruße,
ich habe eine Frage zum Ritter und dessen Stand. Ich hätte gedacht, dass Ritter dem Niederadel angehören und an mehreren Stellen wird auch darauf verwiesen (z.B. unter "Sozialer Stand"). Was mich jetzt aber etwas verwundert ist die Tatsache, dass bei der Profession Ritter im GRW der Vorteil Adel weder als Voraussetzung noch als empfohlener Vorteil zu finden ist, was bei anderen Professionen durchaus der Fall ist. Ist das nur nicht bei der Profession aufgeführt oder muss ein Ritter nicht einfach adelig sein?
ALso... entweder hast du ein Errata verpasst, oder ein es fehlt der Hinweis auf DSA5...
Denn nach WdH 107 hat der Ritter (bzw. die Ritterin...) selbstverständlich die Voraussetzung "Adlig".
Denn selbst der geschlagene Ritter wird, wenn auch im Vorlauf/Nachlauf, in den Stand eines Edlen erhoben...

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzeravatar
Seidoss-Anima von Seelenheil
Posts in diesem Topic: 151
Beiträge: 3629
Registriert: 07.10.2013 14:57
Wohnort: Deutschland
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Seidoss-Anima von Seelenheil » 14.11.2021 16:00

Puppebaerbel2 hat geschrieben:
12.11.2021 16:27
Den Zwölfen zum Gruße,
ich habe eine Frage zum Ritter und dessen Stand. Ich hätte gedacht, dass Ritter dem Niederadel angehören und an mehreren Stellen wird auch darauf verwiesen (z.B. unter "Sozialer Stand"). Was mich jetzt aber etwas verwundert ist die Tatsache, dass bei der Profession Ritter im GRW der Vorteil Adel weder als Voraussetzung noch als empfohlener Vorteil zu finden ist, was bei anderen Professionen durchaus der Fall ist. Ist das nur nicht bei der Profession aufgeführt oder muss ein Ritter nicht einfach adelig sein?

GRW = DSA5? Da weiß ich nicht, wie das regeltechnisch geregelt ist, aber eigentlich müsste beim Ritter der Vorteil Adlig eine Voraussetzung sein wie Zauberer beim Elfen, oder ein dringlichst empfohlener Vorteil, wie Dämmerungssicht bei Zwergen.

Das irritierende indes ist, dass Ritter doppeldeutig ist. Es gibt in einigen Feudalgesellschaften den Titel des Ritters, im Mittelreich ist er gewissermaßen dem des Edlen gleich, in Nostria und Andergast ist er gar anstelle des Junkers oder Signors die unterste Stufe der Lehenspyramide (Ritter-Freiherr/Graf-König). Außerdem kann einem ehrbaren und erfolgreichen Helden der Titel eines Ritter Ehrenhalbers verliehen werden, was ihn in den Adel erhebt.

Gleichzeitig ist der Ritter aber ein Beruf, eine Ausbildung, wie Krieger, Magier oder Geweihter auch. Nur Adlige können zum Ritter ausgebildet werden - und die Adligen tun das mit Vorliebe. Im Bornland, in Weiden und in Nostergast dürften wohl weit über 50% aller Adligen zum Ritter ausgebildet werden und weit über 80% der Erben/Lehensherren, und zwar jedweden Standes. Der DSA3 Regionalband zum Mittelreich Stolze Schlösser, so wie einer der drei 4.1 Regios zum Mittelreich, Schild des Reiches, geben Auskunft über Geschichte, Zweck und Beliebtheit des Rittertums: Vom kleinen Junker bis zu Kaiserin Rohaja: Für viele Adlige, vor allem
"Ich verachte niemanden. Mein Hass trifft jene, die verachten" - Bertolt Brecht.

"Richtet nicht, damit auch ihr nicht gerichtet werdet" - Jesus Christus.

Wir brauchen mehr (N)SCs wie Lata Hirschkind! >3

Ein ❤️ für Liebesbeziehungen zwischen SCs & das Anspielen romantischer Szenen. 💕

Alle Generierungsstile sind gleichwertig.

BgG FasarGladiator ist absolut in Ordnung.

Die dreiköpfige Echse von Nabuleth
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 514
Registriert: 05.08.2021 11:09

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Die dreiköpfige Echse von Nabuleth » 14.11.2021 17:42

Seidoss-Anima von Seelenheil hat geschrieben:
14.11.2021 16:00

GRW = DSA5? Da weiß ich nicht, wie das regeltechnisch geregelt ist, aber eigentlich müsste beim Ritter der Vorteil Adlig eine Voraussetzung sein wie Zauberer beim Elfen, oder ein dringlichst empfohlener Vorteil, wie Dämmerungssicht bei Zwergen.


Hab gerade im 5er-GRW (4. Auflage) nachgeschlagen, da fehlt der Vorteil tatsächlich. Eigentlich sollte das erwähnt werden, ich sehe das so wie Du und gehe angesichts des Hintergrunds dementsprechend von einem Fehler aus.

Nuazo
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 30
Registriert: 19.03.2021 16:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Nuazo » 19.11.2021 13:33

Gibt es irgendwo weitere Infos zur Anklage Etzel Burkherdalls wegen Tasfarelelpaktiererei. Hinweise finden sich mindestens seit "Dunkle Schlösser" ich glaube aber schon seit DLdSA. Klingt wie ein selbstgeschriebener Plot aus dem Alt-DSA Umfeld. Finde aber auch im Briefspiel keinerlei Hinweise.

Nuazo
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 30
Registriert: 19.03.2021 16:07

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Nuazo » 24.11.2021 23:12

Kann mir jemand eine gute Bildquelle für das alte Hippodrom nennen/zukommen lassen?
Also nicht irgendein Hippodrom sondern schon mit den Leuten in den Zelten/Hütten.


sry für b2b posts.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 6719
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 25.11.2021 08:09

Nuazo hat geschrieben:
24.11.2021 23:12
das alte Hippodrom
Welches Hippodrom meinst Du konkret? Also in welcher Stadt/Umgebung soll es sein?
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Antworten