Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Pyrdacoria
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2018 17:58

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Pyrdacoria » 30.12.2018 18:14

Hallo :)
Bisher hab ich nix derartiges gefunden. Ich suche lustige und witzige Abenteuerideen für eine lockere Runde, die nicht unbedingt im Lebenslauf der Helden auftauchen müssen. Es soll etwas sein, was man spontan spielen kann zb auf einer Party, wenn die Spieler schon etwas Alkohol intus haben. Zwei Ideen habe ich schon mal gefunden:
Ein verrückter Magier ist überzeugt, dass Aventurien nur eine erdachte Welt ist und die Helden wie Marionetten geleitet werden.
Die Helden müssen eine Jungfrau retten, die sich als betagter Mann entpuppt, der eben noch Jungfrau ist.
Beide Ideen habe ich in diesem Forum gefunden.
Habt ihr noch mehr? :)

Benutzer/innen-Avatar
Lorlilto
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 378
Registriert: 02.02.2015 12:59

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 31.12.2018 01:41

Wie wäre es mit einem tulamidischen Setting:
Die Charaktere finden eine Öllampe, reiben dran und es kommt ein Erz-Dschinn heraus, der drei Wünsche hat, um deren Erfüllung er die Charaktere bittet (z.B. in dem viel genutzten Durchgang zum Basar eine Mauer zu errichten und andere Erz-affine Sachen).

Oder ein bisschen Tavernenspiel:
Die Charaktere sitzen in einer Taverne, in der sich eine neue Heldengruppe kennenlernt und zu ihrem ersten gemeinsamen Abenteuer angeheuert wird. Sie selbst gehören aber nicht dazu und sind in Bezug auf das Abenteuer nur NSCs. (weil es z.B. in die Wildnis geht und sie alle keine Natur-Talente beherrschen oder ähnliches). Den Spielern ist das natürlich anfangs nicht klar.

Oder die zu Reichtum gelangte Kurtisane äh, ich meine "Abenteurerin" Heiltrude Klump veranstaltet in Gareth "MRNSH" (Mittelreichs next Super-Hero bzw. die Übersetzung in's Isdira, weil das hipper klingt), mit lauter Meta-Anspielungen (wer eine Runde weiterkommt erhält von Heiltrude einen "Abenteuer-Punkt" > "Ich habe heute leider keinen Abenteuer-Punkt für dich" oder "Die heutige Prüfung wird für euch eine total spezielle Erfahrung!"). Natürlich muss es auch eine/n Kandidaten/-in mit Zauberhaar/körpergebundener Kraft geben, die/der dann gezwungen wird, die Haare kurzschneiden zu lassen ("dann wird dir der Flügelhelm viel besser stehen"), Schaulaufen im Kettenbikini und andere Sachen, die zwar auf Abenteuer-Covern toll aussehen aber auf echten Abenteuern komplett nutzlos sind.

Grabstein
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 93
Registriert: 10.12.2010 13:20
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Grabstein » 31.12.2018 02:47


Benutzer/innen-Avatar
Skalde
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 443
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Skalde » 31.12.2018 09:52

Das Panhumoricum. Am besten Post-G7 oder zumindest mit ausreichend Wissen um die Hintergründe spielen:

https://www.orkenspalter.de/filebase/in ... =panhumori
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
Djayan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 247
Registriert: 22.08.2013 19:51
Wohnort: MR

Auszeichnungen

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Djayan » 11.02.2019 12:04

"Prost Mahlzeit!" aus der Anthologie 'Leicht verdientes Gold' und "Tag der Jagd" aus der Anthologie 'Stromschnellen' sollen humorig sein. Hab ich aber selber nie gespielt.

Gruß Djayan
Djayan ben Jikhbar ben Melahath ben Chadim ben Ismeth von Schwanheim zu Freymoor

Geweihter des Nasenlosen

DriveZ
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 328
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 11.02.2019 12:45

Totgelacht - Kleider machen Schelme ist dahingehend ein super gutes Abenteuer und entgegen dem Titel nicht nur für Schelme geeignet.
Generell sind viele Sachen aus dem Gänsekiel und Tastenschlag Abenteuerwettbewerb von 2006 da super zu gebrauchen. Thema war schließlich auch Humor.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Overator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 171
Registriert: 20.06.2016 09:41
Wohnort: Bad Urach
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Overator » 15.04.2019 13:16

"Das Wirtshaus zum lachenden Wildschwein" - fiele mir ein, ein inoffizielles Abenteuer in einer Globule.
Plane ich eventuell für meine GruppeAnzeigen

"Silvanas Befreiung (DSA1)" und "Auf der Jagd nach dem schwarzen Auge" plane ich in meiner Gruppe als Abenteuer zu leiten. Allerdings nicht regulär, sondern als Drogentripp, da das AB vom Design im heutigen Maßstab ziemlich absurd wirkt mMn.

Ansonsten gibt es - auf dem Orkenspalter? - noch ein AB, in welchem die Helden durch einen Testparcour durchgeschickt werden und quasi die ersten Nichttiere sind die das Areal "testen" dürfen.

Im Svelttal wäre, besonders für nicht so aventurienfeste Spieler, auch eine Aufeinandertreffen mit Kaiser Reno denkbar.
Neben Verwechslungsklamauk wären auch absurde bzw. militärisch sinnlose Missionen denkbar. Ich denke da etwas an Police Academy und Co.
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Grakhvaloth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 329
Registriert: 16.05.2018 15:09
Geschlecht:

Errungenschaften

Lustige und nicht ganz ernste Abenteuer

Ungelesener Beitrag von Grakhvaloth » 15.04.2019 13:38

Ganz großartig finde ich auch "Mummenschanz und Maskenspiel": https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Mumm ... askenspiel

Das ist zwar ein klassisches Abenteuer mit Antagonist, Plot usw. Aber es nimmt sich selbst auf keinen Fall ernst, und wir haben viel gelacht. Sind noch dabei gerade und ich freue mich schon darauf, wenn meine Spieler das Finale erleben werden.

Antworten