Spionageaufträge

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Spionageaufträge

Ungelesener Beitrag von Jasu » 18.07.2018 16:29

Hallo zusammen ich mal wieder (gefühlt jede zweite Frage stammt von mir :lol: )

Ich wollte euch Fragen was ihr so für Ideen an Spionageaufträgen für das Mittelreich habt.
Jedoch nicht wo spioniert werden soll, sondern was für Informationen im Allgemeinen gesammelt werden sollen und was für Probleme dabei auftreten könnten :lol:
Spiele demnächst eine Woche lang DSA als SL und wollte die Gruppe da mal etwas im Auftrag der Kaiserin im Feindgebiet (ist bei uns politisch etwas anders aufgebaut) spionieren lassen ^^

Würde mich über zahlreiche Beiträge und Ideen von euch freuen :cookie:

Liebe Grüße :phex:
Jasu
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 22112
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Spionageaufträge

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 18.07.2018 23:02

Welche Feinde? Bei dem Ork stellt sich Spionage ganz anders dar als beim Horasier, dem Bornänder, dem Novadi, dem Aranier usw.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2031
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Spionageaufträge

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.07.2018 23:17

Je nachdem, wie genau "Feind" bei euch definiert ist (also ob ihr offenen Krieg habt oder euch einfach nur nicht leiden könnt oder irgendwas dazwischen):

-> Truppenstärke
-> militärische Taktik
-> peinliche Geheimnisse der Herrschenden
-> mit wem handeln sie, und was wird jeweils gehandelt?
-> Hochzeitspläne der herrschenden Familien?
-> deren Verbündete oder andere Feinde, falls noch nicht klar
-> spionieren die euch aus?
-> Wie groß und pompös war deren letzte offizielle Feier? (Natürlich, damit die eigene dann größer und pompöser werden kann ...)

Das mal so spontan mit halb schlafendem Hirn :cookie:

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Spionageaufträge

Ungelesener Beitrag von Jasu » 18.07.2018 23:48

Es handelt sich um ein vom Kronprinzen des Namenlosen regiertes Reich :lol:
Hat bei uns die Schattenlande ersetzt :oops:
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Jadoran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6923
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Spionageaufträge

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 18.07.2018 23:55

Das ist sehr schwierig. Die erste Frage ist: Taktisch oder strategisch? Wenn man kurzfristig versucht, wichtige Sachen herauszu finden, fliegt man fast sicher danach auf.
Langfristig sieht es anders aus, da arbeitet man über Schläfer und zielt erst einmal auf simple Infos (die zusammen genommen trotzdem ein recht vielsagendes Bild ergeben)
Taktisch macht es nur Sinn, wenn der Nutzen auch kurzfristig ist.

Benutzer/innen-Avatar
Overator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 150
Registriert: 20.06.2016 09:41
Wohnort: Bad Urach
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Spionageaufträge

Ungelesener Beitrag von Overator » 24.07.2018 08:50

Ergänzen zu Jadoran und Feuer! fiele mir noch das "Klima" innerhalb des Adels ein.
Sofern der Adel nicht weitestgehend "ausgetauscht" wurde, könnte der Spionageauftrag nur einen Teil der Mission ausmachen, ein anderer könnte die Organisation eines Widerstandes sein. Ggf. gibt es auch einen "Untergrund" aus Mitgliedern der 12 ketzerischen Kirchen, welche man zusammen trommeln könnte.
Ich gehe hier davon aus, dass die Schaffung dieses namenlosen Reiches ähnlich lange in der Vergangenheit liegt wie es bei den schwarzen Landen der Fall war/ist.
Jeden wir von 1 - 2 Jahrhunderten dürfte das mit dem "Widerstand" schond schwieriger werden^^
Bei einer langfristigen Operation sollte auch eine passende Tarnung gewählt werden, der "Händler" der 2 Monate lang in der Stadt rumgeiert ohne je was zu (ver-)kaufen dürfte dann schon etwas auffällig werden. Genauso kritisch wird es im Zweifel, wenn seine "Handelspartner" das Haus Gareth und das KGIA-Archiv wären :-P
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Antworten