Suche Abenteuer mit/für/in...

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Benutzeravatar
Telling
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 69
Registriert: 06.10.2019 03:22

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Telling » 24.03.2020 14:46


Grabräuber am Mhanadi hab ich hier, aber leider kommen wir gerade aus 'Der Fluch des Sultans', ich habe 'Begraben unter Staub' schon für etwas später eingeplant weil einer der Helden sowieso aus Fasar stammt, und die anderen beiden Abenteuer gehen mir zu sehr wieder in Richtung Dungeon, um meine Spieler dem auszusetzen. (Die sind nämlich schon am Ende ihrer Lebens- und Astralkräfte angelangt und bleiben vor allem in Anchopal, um sich ein wenig zu erholen und die Stadt zu genießen, bevor es gen Norden geht.)
Für die Entstigmatisierung der Kor-Kirche - auch Söldner mit Gewissen handeln im Sinne der Zwölfe!
Rezensionen & Spielberichte zu DSA, derzeit vor allem zu 'Hinter dem Schleier' und Al'Anfa

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 5451
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 24.03.2020 15:00

Wie wäre es mit Wenn der Zirkus kommt ?
Geisterjahrmarkt habe ich auch in die Tulamidenlande verfrachtet - etwas die Namen angepasst, anderes Outfit etc. und fertig! :)
Flüssiges Gold kannst Du sogar kostenlos downloaden
https://www.orkenspalter.de/filebase/in ... abenteuer/
Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 255
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 25.03.2020 22:27

Ich suche ein Abenteuer oder sonst eine ingame-Beschäftigung für meine Gruppe, mit der wir 3 Wintermonate im Königreich Andergast überbrücken können.
Es hat sich so ergeben, das meine Vorbereitung zeitlich nicht so optimal war und jetzt hab ich zwischen dem letzten vorbereiteten Abenteuer in und um Teshkal bis zum angedachten nächsten Abenteuer im Svellttal eine Lücke. Das Ding in Teshkal endet im Spätherbst, die Nummer im Svellttal beginnt im Frühjahr.

In der Winterzeit ist ja in diesen Ländern und den Gebirgen dazwischen eher wenig Reiseverkehr, oder?
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Benutzeravatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 2184
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 26.03.2020 01:36

Dreifach20 hat geschrieben:
25.03.2020 22:27
In der Winterzeit ist ja in diesen Ländern und den Gebirgen dazwischen eher wenig Reiseverkehr, oder?

Stimmt, da wird im Winter wenig Reiseverkehr sein. Betrieb schon: Winter ist Holzeinschlag-Saison. Aber Gebirgspässe dürften eher dicht sein.
Falls deine Spieler "Der Zorn des Bären" nicht kennen, vielleicht wäre das verlegbar? Original im Bornland. Aber dörfliches Leben von Leibeigenen sollte eigentlich nicht so verschieden sein. Wenn man die nivesischen Eigenheiten durch irgendwas örtlich Spezielles druidisch Inspiriertes ersetzen kann?
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzeravatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2604
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 26.03.2020 07:42

Dreifach20 hat geschrieben:
25.03.2020 22:27
ch suche ein Abenteuer oder sonst eine ingame-Beschäftigung für meine Gruppe, mit der wir 3 Wintermonate im Königreich Andergast überbrücken können.
Im Abenteuer "Der weiße Berg" verbringt man 1-2 Monate in einer Mindeglobule in der die Zeit 30 mal so schnell vergeht. Allerdings spielt das Abenteuer eher im Frühling/ Sommer weil Ritterturnier. Lässt sich aber bestimmt umbauen.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 255
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 26.03.2020 20:40

@chizuranjida und @Rasputin : vielen Dank, gute Tipps.
Wenn ich das Abenteuer in die Finger kriege, kann ich es bestimmt aus dem Bornland nach Andergast verpflanzen.
Und mit so einer Feenwelt-Globule krieg ich alle Zeitprobleme gelöst. :6F:
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

barret
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 444
Registriert: 13.12.2010 03:40

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von barret » 02.04.2020 11:16

Ich hab so die Befürchtung, dass das vielleicht schon einmal jemand gefragt hat, aber hab durch die Suche nichts gefunden. Ich suche ein DSA5 Abenteuer, das schön kurz ist und das für absolute Einsteiger (Teenager) geeignet ist. Im wiki habe ich lediglich "Der Fluch der Drachengrafen" gesehen und das hat ja ziemlich schlechte Bewertungen bekommen. Alle anderen haben dann eher schon 64 Seiten und erfordern meistens erfahrene Charaktere. Gibt es noch so pure Einsteigerabenteuer in DSA5?

Alrik Normalpaktierer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 742
Registriert: 02.08.2011 15:54

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer » 02.04.2020 11:27


Sowohl "kurz" als auch "für Einsteiger geeignet" dürfte sehr unterschiedlich bewertet werden.
Ich habe vor kurzem "Neue Bande & Uralter Zwist" gekauft. Gespielt habe ich es noch nicht, war aber beim Durchlesen davon positiv überrascht. Es hat eine überschaubare, abwechslungsreiche aber lineare Geschichte (=für Einsteiger geeignet), griffige, aber nicht zu klischeebeladene Figuren und widmet sich mit dem Nostria/Andergast-Konflikt einem aventurischen Evergreen, ohne Hintergrundwissen vorauszusetzen.
Ob die Teenies in der Lage sind, eine feudale Ordnung angemessen auszuspielen, ist individuell unterschiedlich und kann ich daher nicht bewerten.

Ich würde es als kurzes Abenteuer bezeichnen, je nach Spielstil ein bis zwei längere (6h) Spielabende. Wenn man sehr viel Regelexese betreibt vielleicht auch einen dritten. An einem kurzen (4h) Termin bekommt man es auch bei flottem Spiel wohl eher nicht durch.

barret
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 444
Registriert: 13.12.2010 03:40

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von barret » 02.04.2020 11:35

Alrik Normalpaktierer hat geschrieben:
02.04.2020 11:27
Sowohl "kurz" als auch "für Einsteiger geeignet" dürfte sehr unterschiedlich bewertet werden.
Ja ich suche idealerweise beides. :lol:
Alrik Normalpaktierer hat geschrieben:
02.04.2020 11:27
Ich habe vor kurzem "Neue Bande & Uralter Zwist" gekauft.
Im wiki steht, dass Helden erfahren bis kompetent sein müssen. Kann man das dann überhaupt mit Einsteigern spielen? Wir haben vor, die vorgefertigten Helden aus dem Basisregelwerk zu benutzen ohne da noch mit AP nachzujustieren.

Benutzeravatar
affinno
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 165
Registriert: 06.09.2019 20:36
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von affinno » 02.04.2020 12:06

barret hat geschrieben:
02.04.2020 11:35
Im wiki steht, dass Helden erfahren bis kompetent sein müssen. Kann man das dann überhaupt mit Einsteigern spielen? Wir haben vor, die vorgefertigten Helden aus dem Basisregelwerk zu benutzen ohne da noch mit AP nachzujustieren.
Die Helden aus dem GRW sind mwn mindestens auf erfahren (also 1100 AP) gebaut und damit Einsteigerhelden.
Liebe jeder Art für alle Aventurier - für ein gesundes Kuschelaventurien!

Alrik Normalpaktierer
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 742
Registriert: 02.08.2011 15:54

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer » 02.04.2020 12:59

barret hat geschrieben:
02.04.2020 11:35
Alrik Normalpaktierer hat geschrieben:
02.04.2020 11:27
Sowohl "kurz" als auch "für Einsteiger geeignet" dürfte sehr unterschiedlich bewertet werden.
Ja ich suche idealerweise beides. :lol:
Ich meinte nicht, dass beide Eigenschaften einen Zielkonflikt darstellen, sondern dass für beide jeweils gilt, dass die Bewertungen (Ist etwas (noch) kurz? Ist etwas (noch) einstiegsgeeignet?) eher subjektiven als objektiven Kriterien folgt und daher zwischen verschiedenen Forenmitgliedern stark schwanken dürften.
Als von Haus aus kürzere Abenteuer gibt es noch die "Heldenwerk"-Reihe. Ich habe davon aber noch nichts gespielt, so dass ich dazu nichts sagen kann.

Benutzeravatar
Hina
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 210
Registriert: 08.06.2011 11:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Hina » 02.04.2020 14:39

Wenn es nicht auf Teufel komm raus DSA5 sein muss, wierde ich zu Verwünscht aus Feenstaub und Fabelwesen raten. Das ist mMn das absolut beste Einsteigerabenteuer der neueren Zeit. Linear, aber erfindungsreich, maerchenhaft-bodenstaendig und dabei alles andere als belanglos. Ausserdem finde ich es gerade fuer Jugendliche ideal, weil es nicht nur solche als wichtige NSCs hat sondern auch mit einer Gruppe jugendlicher Helden gut zu bestreiten ist. Falls Maerchen so gar nicht Euer Ding sind und die Spieler eher auf ritterliches Mittelalter aus sind (soll es ja gerade heute durch GoT etc. durchaus geben), ist Im Bann des Eichenkönigs auch immer wieder schoen. Beite gibt es als PDFs, und die Werte sollten sich ohne Probleme auf DSA5 anpassen lassen.

Benutzeravatar
Telling
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 69
Registriert: 06.10.2019 03:22

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Telling » 16.04.2020 13:36

color=darkslateblue

Firun zum Gruße!

Ich scheuche meine Spieler demnächst direkt von der Theaterritter-Kampagne zu Klingen der Nacht weiter und suche dabei ein Abenteuer, das mindestens Anregungen für die Reise von Bjaldorn bis zur Bernsteinbucht bietet.

Ich hab gesehen, dass es einige ältere Abenteuer gibt, bei der die Spieler zumindest zeitweise mit Nivesensippen reisen, hat da jemand einen Überblick, ob sich etwas davon gut ins den Frühling 1040 verlegen lässt und sich nicht zu sehr um Glorana dreht?

Auch inoffizielle Abenteuer oder Spielhilfen, die sich tiefergehend mit den Nivesen und Reisen durch die Brydia, die Farlornschwelle und den nördlichen Teil der Jonsu-Steppe auseinandersetzen, wären mir lieb.

Dankeschön!
Für die Entstigmatisierung der Kor-Kirche - auch Söldner mit Gewissen handeln im Sinne der Zwölfe!
Rezensionen & Spielberichte zu DSA, derzeit vor allem zu 'Hinter dem Schleier' und Al'Anfa

Benutzeravatar
die Galante
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 1642
Registriert: 25.10.2012 11:55
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von die Galante » 18.04.2020 14:07

color=#FF0000 Ich suche nach Abenteuern auf den Zyklopeninseln.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 5451
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.04.2020 14:13

Besuche mit Deinem Helden das Shaya´al´Laila in Zorgan (offenes RP)

Benutzeravatar
Hina
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 210
Registriert: 08.06.2011 11:06
Geschlecht:

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Hina » 18.04.2020 20:41

Blaettere mal zwei Seiten zurueck. ;)

Cerex
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 50
Registriert: 13.06.2018 15:19
Geschlecht:

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Cerex » 25.04.2020 17:03

Hi alle!
Ich suche für eine weiße Gruppe (Rondrageweihte, Elenviner Weißmagier, Fähnrich) Abenteuer im Zeitraum 1022 - 1026! Halt Sachen, wo phexisches nicht so benötigt wird ;)

Beste Grüße

MrSchwachsinn
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 68
Registriert: 03.09.2019 21:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von MrSchwachsinn » 03.05.2020 21:39

Hi an alle.

Ich suche für meine Gruppe (Angroschgeweihte, Händler, Ritter, Zaubertänzerin) ein Meeresabenteuer. Sie sollen von Enqui nach Belhanka mit dem Schiff reisen. Aktuell suche ich nach etwas, dass auf diesem Schiff passieren kann/ auf dem Wasser, gibt es da ein schönes passendes Abenteuer?

Mit freundlichen Grüßen
MrSchwachsinn

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 2979
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 03.05.2020 22:24

Ich kann Der Fluch der Schwarzen Schlange empfehlen.
Soylent Green is people!

fchenjaeger
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.2020 08:53
Geschlecht:

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von fchenjaeger » 06.05.2020 09:25

Hallo liebe Mitstreiter,

ich bin auch auf der Suche nach einem sehr speziellen Abenteuer für DSA5, egal ob offiziell oder Fan-made. Da meine "alte" Gruppe bisher nur Abenteuer vor G7 sowie G7-Kampagne selbst gespielt hat habe ich leider wenig Ahnung von der Welt (und den Abenteuern) danach - weswegen ich Eure Hilfe brauche!

Helden: 3 Spieler-Charaktere, alle auf Stufe "unerfahren" (900AP) - Ein Magier (Privatlehrer - gildenllos, aber eher grau), eine halbelfische Waldläuferin/Streunerin aufgewachsen bei den Elfen, eine Halbmaraskanerin aufgewachsen in einem "Kung-Fu"-Kloster auf Maraskan. Die Gruppe sind also allesamt "Missfits", passend nirgends recht rein und gehören nirgends dazu.
Die Spieler*innen selbst sind 1x Erfahren (Spielt in einer anderen Gruppe die G7-Kampagne); 1x Neuling mit Schauspielhintergrund; 1x ganz unerfahren.

Abenteuertyp: Rätsel und Logik, Entdecken, Moralische Entscheidungen mit Konsequenzen, Plottwist

Ort: am Besten im Osten/Nordosten von Aventurien, da einer der Charaktere frisch von Maraskan mit dem Schiff kommt

Zeit: vorzugsweise nach Borbarads Fall, aber eigentlich frei

Impakt: etwas über den Niveau: Verprügel die fiese Goblinbande und bring Annikas gestohlene Gans zurück. Aber kein Aventurienumspannendes Heldenepos

Die Helden bekommen haben eine Verbindung in ihrer Hintergrundgeschichte, in der es um mysteriöse Relikte geht, von denen jeder Held zumindest eines davon mal gesehen und berührt hat, und eine feindliche Gruppe, welche danach sucht. Ideal wäre also ein Abenteuer in dem es darum geht ein Relikt/Artefakt zu finden, bzw. alte, kryptische Texte. Weniger passend ein Abenteuer, in dem die Helden einfach angeheuert werden, da meine Missfits noch keine "Helden" sind. Ich bin in meiner Suche auf "Gefangen im Grabmal der Königin" sowie "Die Thorwalertrommel" gestossen. Wären diese passend? Gibt es andere Empfehlungen für Abenteuer, die in diese Richtung gehen?

Danke schonmal vorab, vor allem an alle die es bis hier her geschafft haben mit dem Lesen! :)
Zuletzt geändert von fchenjaeger am 06.05.2020 10:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 2979
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 06.05.2020 09:44

fchenjaeger hat geschrieben:
06.05.2020 09:25
Ort: am Besten im Westen/Nordwesten von Aventurien, da einer der Charaktere frisch von Maraskan mit dem Schiff kommt
Ich denke mal Du meinst den Osten?

Gefangen in der Gruft der Königin finde ich ganz nett, ist ja auch im Osten. Hier ist mal der Bewertungsthread, vllt hilft Dir das.
Im Abenteuer wird beschrieben, dass die Gruft vor langer Zeit schon einmal geöffnet wurde und ein paar Artefakte entnommen worden sind, vllt sind das ja jetzt die, die Deine Helden berührt haben? Und nun, da mehr auf dem Markt auftauchen wollen Deine Helden natürlich den Ursprungsort finden.
Allerdings ist für die das Abenteuer zu schwer, denke ich.
Soylent Green is people!

fchenjaeger
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.2020 08:53
Geschlecht:

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von fchenjaeger » 06.05.2020 11:56

Dankeschön schon mal!
Upps, Osten natürlich. Wenn Finger und Gehirn unterschiedliche Dinge tun...
Ankerpunkte können dann eben Tobrien, das Bornland, die Tulamidenlande oder klassisch das Mittelreich sein.

Thorgrimma
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 749
Registriert: 16.01.2013 17:58

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Thorgrimma » 06.05.2020 15:15

Hallo,
was das Bornland betrifft, könnte Goldene Ketten für dich prima sein. Es spielt direkt nach der Borbaradzeit, ist für Anfänger geeignet und es dreht sich um ein Tasferel-Bernstein-Artefakt. Der Maraskaner könnte ja seinen Anlaufpunkt in der maraskanischen Festumer Gemeinde haben, vielleicht ist er auch deswegen auf dem Weg zu Magier Alatzer, der eine zentrale Rolle im Abenteuer inne hat. Du könntest als Folge auch im Bornland, in Neersand, das Abenteuer Zeit der Ritter spielen. Hier geht es um das Blaue Buch, das in einer späteren und aktuellen Kampagne um die Theaterritter wieder auftaucht. Das Abenteuer selbst jedoch spielt wenige Jahre nach Borbarad und du kannst es beliebige Infos/Geheimnisse der Theaterritter enthalten lassen. Ein aktuelles Abenteuer, in dem du jedes Artefakt nach Wunsch auftauchen lassen kannst, wäre Burg Strobanoff in Sewerien (oder irgendwo im Norden). Hier gehts um einen alten Abenteurer, in dessen Burg die Helden eindringen müssen und in der die vielen sagenhafte Artefakte von Herrn Strobanoff durch viele Fallen gesichert sind. Zudem sind sie nicht die einzigen, die diesen Schätzen hinterherjagen.
Was die Tulamidenlande angeht, würde ich mal bei Basargeschichten oder Karawanenspuren reinschauen. Ich kann dir da zwar kein konkretes Abenteuer empfehlen, es könnte aber in diesen Sammelbänden durchaus was dabei sein.

fchenjaeger
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 3
Registriert: 06.05.2020 08:53
Geschlecht:

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von fchenjaeger » 08.05.2020 10:48

Super, vielen lieben Dank Euch für die guten Tipps =)

Dafür gibt's ein Ferkiner spendiert, wenn man sich in Aventurien mal über den Weg läuft

Mobody
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2020 15:08

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Mobody » 08.05.2020 15:23

Hallo zusammen,

nach gut 20 Jahren DSA-Abstinenz hat mich die aktuelle Corona-Situation zurück zum Rollenspiel gebracht. Aktuell spiele ich noch als Held in einer Gruppe, werde mich dort aber bald auch mal wieder als Meister probieren.

Zum Teil sind die Rollen in der Gruppe nur recht spärlich ausgearbeitet und so wollte ich die Helden gerne in ein Abenteuer schicken, dass zunindest einem von ihnen mehr Informationen zu ihrer Sezies/Profession/Kultur gibt. DSA-Erfahrungen sind bei den Spielern vorhanden, liegen aber auch schon etwas zurück. Wir spielen nach den DSA5-Regeln und die Helden haben alle so um 1000 AP.

Top wäre ein Abenteuer, das in den Trollzacken spielt und in dem auch Trollzacker vorkommen. Davon haben wir nämlich einen in der Gruppe und aufgrund der nur spärlichen Beschreibung im Regelwerk, weiß er noch nicht viel über sich selbst. Dann wäre da noch ein Streuner aus Havena, daher wäre ein Havena-Abenteuer auch gut sowie eine Schelmin und eine Elfin.

Ein (eher Einsteiger-)Abenteuer, dass zumindest eine, vielleicht sogar zwei der erwähnten Reginen/Städte/Spezies/Kulturen anschneidet wäre gut. Natürlich sollte sich das Abenteuer dann auch mit dem entsprechenden Helden spielen lassen (manchmal scließt sich das ja aus). Es darf auch gerne eins nach altem Regelwerk sein. Das lässt sich ja sicherlich an DSA% anpassen (dahingehend nehme ich auch gerne Tipps entgegen).

Vielen Dank schon mal!
Mo

Thorgrimma
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 749
Registriert: 16.01.2013 17:58

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Thorgrimma » 08.05.2020 22:41

Für die Schelmin wäre vielleicht Der Erbe von Kranick aus Rückkehr zum Schwarzen Keiler ganz interessant, denn Kobolde entführen da den titelgebenden Erben von Kranick und man gerät als Held in das Reich einer Koboldfamilie. Burg Kranickstein (oder so) liegt auf dem Weg von Havena ins Mittelreich vor dem Greifenpass, also könnte das eine Vorgeschichte von Schelmin und Havener sein (leider kann ich zu Havena selber keinen guten Tipp geben). Ich denke, das Abenteuer spielt sich sicher auch zu zweit oder allein ganz nett.
Für Elfen gibt es doch einen ganzen Band "Auf Elfenpfaden", da ist eventuell ein Abenteuer dabei.

Für den Trollzacker könntest du eventuell die Blutdürstigen aus Steinzeichen umschreiben. Ich weiß aber nicht, ob das Abenteuer davon lebt (weil ich es selber nie spielte), dass Nicht-Trollzacker mit der für sie fremden Trollzacker Kultur konfrontiert werden. Eventuell kannst du das aber darüber lösen, dass der Held an einem verfeindeten oder fremden, anderen Trollzacker Stamm vorbeimuss.

oromis753
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 202
Registriert: 27.02.2015 16:54

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von oromis753 » 09.05.2020 20:34


Farbe: #400080

Liebe Leute,
ich habe soeben das Spielen mit einer neuen Gruppe angefangen. Bei der Gruppe sind 4 der 6 Spieler neu in Aventurien (wenn auch nicht in der Welt des PnP). Ich würde gerne ein AB spielen, dass die Gruppe in den aventurischen (Zwölf-)Götterglauben einführt. Mein mittelfristiges Ziel wäre, irgendwann mal die Quanionsqueste zu spielen. Dafür sollen die Helden jedoch mit Praios und seinen Geweihten ein wenig vertraut sein. Leider war mein Eindruck, dass viele "klassischen" Prolog-ABs zur Quanionsqueste sich definitiv nicht für Leute ohne Hintergrundwissen eignen. Habt ihr Ideen? Wie gesagt, es muss nicht zwangsläufig Quanionsqueste/Praios zum Thema haben, es kann gerne auch um die Götter allgemein gehen.
Danke schon mal!

Thorgrimma
Posts in diesem Topic: 59
Beiträge: 749
Registriert: 16.01.2013 17:58

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Thorgrimma » 10.05.2020 00:03

Ich weiß nicht, wie gerne du alte Abenteuer umschreibst und auf moderneres Spielen anpasst, aber für Neulinge könnte meines Erachtens Schatten über travias Haus passen. Hier sind die Helden in der Wildnis, die Spieler können sich einmal überhaupt ans Spielen gewöhnen ohne zu viel mit aventurischen Sachen auskennen zu müssen. Zugleich kannst du sie durch den Tempel und die Gläubigen gut in den Travia- aber auch sonstigen Götterglauben einführen. Ähnlich wäre hier das Grabmal von Brig-Lo. Auch das ist ein gutes Einsteigerabenteuer, ich würde allerdings viel mehr um den Dungeon drumherum schreiben, so dass sie von Pilgern und Ansässigen einiges über die Verehrung Praios, Rondras, Ingerimms und Efferds (das waren die hoffentlich) erfahren.
Was Rondraglauben angeht, kannst du auch in die Anthologie Wetterleuchten reinsehen, die als Vorabenteuer zum Donnersturmrennen geschrieben worden sind.
Was Firun angeht, könnte "Firun wählt" aus Ehrenhändel etwas sein.
Schau mal in Pfade des Lichts oder Pilgerpfade rein, das sind Abenteuersammlungen explizit zu Göttern, aber ich weiß nicht, ob da was passendes drin ist.

Mobody
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2020 15:08

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Mobody » 10.05.2020 13:49

Thorgrimma hat geschrieben:
08.05.2020 22:41
Für die Schelmin wäre vielleicht Der Erbe von Kranick aus Rückkehr zum Schwarzen Keiler ganz interessant, denn Kobolde entführen da den titelgebenden Erben von Kranick und man gerät als Held in das Reich einer Koboldfamilie. Burg Kranickstein (oder so) liegt auf dem Weg von Havena ins Mittelreich vor dem Greifenpass, also könnte das eine Vorgeschichte von Schelmin und Havener sein (leider kann ich zu Havena selber keinen guten Tipp geben). Ich denke, das Abenteuer spielt sich sicher auch zu zweit oder allein ganz nett.
Für Elfen gibt es doch einen ganzen Band "Auf Elfenpfaden", da ist eventuell ein Abenteuer dabei.

Für den Trollzacker könntest du eventuell die Blutdürstigen aus Steinzeichen umschreiben. Ich weiß aber nicht, ob das Abenteuer davon lebt (weil ich es selber nie spielte), dass Nicht-Trollzacker mit der für sie fremden Trollzacker Kultur konfrontiert werden. Eventuell kannst du das aber darüber lösen, dass der Held an einem verfeindeten oder fremden, anderen Trollzacker Stamm vorbeimuss.


Super und vielen Dank für die Hinweise. Werde mir das Kobold-Abenteuer und das in den Trollzacken mal anschauen.

Hat jemand noch einen guten Tipp für ein Einsteiger-Abenteuer in Havena?

Benutzeravatar
Orik
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 700
Registriert: 03.01.2008 17:24

Errungenschaften

Suche Abenteuer mit/für/in...

Ungelesener Beitrag von Orik » 16.05.2020 07:55

color=#00BF40

Ich suche ABs, die ich nahe der schwarzen Lande einfügen kann (entweder ohne festen Ort oder umliegende Mittelreich) und die KEINE düstere Stimmung aufkommen lassen (mal ein wenig Abwechslung zu den sonst sehr düsteren schwarzen Landen). Kann gerne auch Dungeoncrawling oder Wildnis sein, nur eben keine düstere Stimmung (spannend darf es natürlich sein).

Edit: Gemeint sind Anthologien oder eigenständige ABs, keine Kampagnen

Antworten