Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Von A wie Aves bis Z wie Zholvar: Alles über (mehr oder weniger) anbetungswürdige Kräfte, ihre Diener & Schergen.
Benutzeravatar
Nurgling
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 81
Registriert: 15.08.2012 14:22

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von Nurgling » 08.04.2021 17:49

Danke allen für die Antworten; ich kann hier noch etwas mehr Kontext geben:

Was danach passiert ist: Der Kor-Geweihte wurde von einer Überzahl an Gardisten gestellt, umgehend verhaftet und in eine Zelle gesperrt. Dort hätte er eine mehrere Wochen verbringen sollen. Da es die Helden aber sehr eilig hatten, wurde eine alternative Bestrafung ausgehandelt: 12 Peitschenhiebe und eine Reuebekundung auf einem öffentlichen Platz.

Gemäss meiner Erfahrung mit dem Hintergrund der Region, kam mit diese Auflösung sehr seltsam vor. Der Zweck dieses Threads war es zu verstehen, ob ich damit alleine dastehe. Es steht natürlich jedem SL frei, Aventurien anders zu interpretieren als das der offizielle Hintergrund vorgibt, aber es hinterlässt einen komischen Beigeschmack wenn man sich als Spieler mal die Regionalbeschreibungen reingezogen hat.
Nurgling's Kartographische Kreationen

Rollender Taler | Kontor Störrebrandt

Benutzeravatar
POMG
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 75
Registriert: 24.06.2020 20:03
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von POMG » 08.04.2021 18:03

Au weiha...

den faden Beigeschmack kann ich gut verstehen :grübeln:

Da würde ich mich als Kor-Geweihter grün und blau ärgern, wenn ich durch meinen Spielleiter meine Prinzipien so verdreht bekäme.

Benutzeravatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 883
Registriert: 21.06.2017 18:05
Wohnort: Baden

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 08.04.2021 18:51

...vollpanne, reinstes Zugunglück wie das gehandelt wurde, zumindest aus meiner Sicht.
Hat der SL überhaupt realisiert das in Fasar mit dem Richter der 9 Streiche einer der Höchsten Vertreter Kors auf Deren residiert? Der hätte den Geweihten zumindest bei mir frei gekauft und sich selbst darum gekümmert... aber gut, bei mir wäre aus der ganzen Malaise auch nichts für den Korgeweihten erwachsen außer eventuell einem angefressenen Pheqzi
Ein Herz für Dämonen!

Benutzeravatar
Timonidas
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1711
Registriert: 14.02.2019 06:27

Auszeichnungen

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von Timonidas » 08.04.2021 18:59

Nurgling hat geschrieben:
08.04.2021 17:49
Was danach passiert ist: Der Kor-Geweihte wurde von einer Überzahl an Gardisten gestellt, umgehend verhaftet und in eine Zelle gesperrt. Dort hätte er eine mehrere Wochen verbringen sollen. Da es die Helden aber sehr eilig hatten, wurde eine alternative Bestrafung ausgehandelt: 12 Peitschenhiebe und eine Reuebekundung auf einem öffentlichen Platz.
Das hätte ich wohl mit meinem Kor Geweihten niemals gemacht :D Der wäre eher einen Kor gefälligen Tod gestorben und hätte die halbe Stadtwache mitgenommen.
Nurgling hat geschrieben:
08.04.2021 17:49
Gemäss meiner Erfahrung mit dem Hintergrund der Region, kam mit diese Auflösung sehr seltsam vor. Der Zweck dieses Threads war es zu verstehen, ob ich damit alleine dastehe. Es steht natürlich jedem SL frei, Aventurien anders zu interpretieren als das der offizielle Hintergrund vorgibt, aber es hinterlässt einen komischen Beigeschmack wenn man sich als Spieler mal die Regionalbeschreibungen reingezogen hat.
Den Frust kann ich sehr gut verstehen, und ja der SL hat diese Freiheit und die würde ich ihm auch nicht nehmen. Es hat auch einen komischen Beigeschmack solchen Entscheidungen des Meisters mit Forenbeiträgen zu untergraben, letzten Endes musst du es für euer Aventurien als gesetzt akzeptieren dass heimliche Geweihte den selben Rechtsschutz genießen wie offene Geweihte. Ich hätte nachdem mein Kor Geweihter im Kampf gegen die Stadtwache gestorben wäre auch direkt einen Phex Geweihten erstellt der diese Eigenheit seiner Interpretation des Settings schamlos ausnutzt ;).

Benutzeravatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3235
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 08.04.2021 22:15

Joa, man muss sich halt vorher einigen, ob man im offiziellen Aventurien spielen will oder nicht. Wenn der SL daraus machen kann was man will, dann kann es gerne so sein. Wenn man sich aber auf "Aventurien" geeinigt hat, dann würde ich das auf jeden Fall mal ansprechen.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Nurgling
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 81
Registriert: 15.08.2012 14:22

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von Nurgling » 08.04.2021 23:05

Timonidas hat geschrieben:
08.04.2021 18:59
Es hat auch einen komischen Beigeschmack solchen Entscheidungen des Meisters mit Forenbeiträgen zu untergraben, letzten Endes musst du es für euer Aventurien als gesetzt akzeptieren dass heimliche Geweihte den selben Rechtsschutz genießen wie offene Geweihte.
WeZwanzig hat geschrieben:
08.04.2021 22:15
Joa, man muss sich halt vorher einigen, ob man im offiziellen Aventurien spielen will oder nicht. Wenn der SL daraus machen kann was man will, dann kann es gerne so sein. Wenn man sich aber auf "Aventurien" geeinigt hat, dann würde ich das auf jeden Fall mal ansprechen.
Als Vorwurf oder Untergrabung ist dieser Thread nicht zu verstehen. Es gibt schliesslich keine erschöpfende List an Eventualitäten, die passieren können und auf die man sich im Vorherin einigt, sondern der SL muss aus seiner Erfahrung im jeweiligen Moment improviseren. Da ist es normal, dass Meinungen auseinander gehen, und in der Regel hält man sich an die Auslegung des SL.

In diesem Fall war die Auffassung aber derart weit ausseinader, dass ich ehrlicherweise unschlüssig war, ob ich mit meiner Sicht auf das Recht in Aventurien nicht völlig falsch liege. Wir werden uns in der Gruppe auch in der Zukunft nicht auf alle Eventualitäten vorbereiten können. Aber nach den Antworten in diesem Thread gibt es die Notwedigkeit einer Grundsatzdiskussion, wie viel Narrenfreiheit Geweihte der 12 in unserem Aventurien geniessen; um auch zwischen den SLs Konsistenz zu schaffen. Da haben die Antworten in diesem Thread schon sehr geholfen.
Nurgling's Kartographische Kreationen

Rollender Taler | Kontor Störrebrandt

Kendor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 91
Registriert: 31.05.2014 21:22

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von Kendor » 14.04.2021 14:06

Nurgling hat geschrieben:
08.04.2021 17:49
Was danach passiert ist: Der Kor-Geweihte wurde von einer Überzahl an Gardisten gestellt, umgehend verhaftet und in eine Zelle gesperrt. Dort hätte er eine mehrere Wochen verbringen sollen. Da es die Helden aber sehr eilig hatten, wurde eine alternative Bestrafung ausgehandelt: 12 Peitschenhiebe und eine Reuebekundung auf einem öffentlichen Platz.
Das fühlt sich sehr merkwürdig an. Ein bisschen so, als wollte die Spielleitung dem Charakter/Spieler eine reinwürgen. Hoffentlich war das nicht der Fall.

Eigentlich sollte in solchen Fällen bei gemeinsamen Zusammenspiel die SL immer vorher einmal warnen, was Man da macht und wie die Welt darauf reagieren würde. Der Charakter sollte das ja wissen, auch wenn der Spieler es nicht weiß.

Benutzeravatar
Dreifach20
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 310
Registriert: 31.05.2015 23:08

Errungenschaften

Gweihter sticht Geweihten nieder ...

Ungelesener Beitrag von Dreifach20 » 14.04.2021 18:21

Ich würde gerne wissen, wie der SL die Situation beschreibt und welche Reaktionen wir nach seinem Blickwinkel für realistisch bzw. möglich halten.
Nur mal so als Gedanke, das die Diskussion mit dem SL nicht so einseitig geführt wird.
...kurz vor'm Wahnsinn wird's nochmal lustig...

Antworten