Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Von A wie Aves bis Z wie Zholvar: Alles über (mehr oder weniger) anbetungswürdige Kräfte, ihre Diener & Schergen.
Antworten
Benutzeravatar
ore
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1082
Registriert: 03.07.2009 09:06
Wohnort: Gifhorn

Auszeichnungen

Errungenschaften

Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von ore » 15.07.2010 07:49

Die Hexe in meiner Runde hat sich belabern lassen und überlegt aktuell ernsthaft mit Aphasmayra zu paktieren unter anderem um an den Wahren Namen des Qasaarim zu gelangen und zu erfahren, welche Paraphernalia und Donaria angebracht sind.

Nun stellt sich die Frage, was könnte sie beim Paktabschluss erfahren welche Donaria und Paraphernalia angemessen sind für Beschwörungen in Aphasmayras Domäne?

Die üblichen Quellen(WdZ, TcD) schweigen sich eher aus und ich selbst bin mir auch nicht so richtig schlüssig ob nun er Pro-Katzen-Gaben wie noch lebende Nagetiere, Tote Schoßhunde, Wollknäuel und ähnliches angebracht sind oder eher Contra-Katzen-Gaben wie tote Katzen oder Katzenschwänze geeignet sind.
Ist vielleicht etwas ganz anderes angemessen?


Ich hätte ja behauptet als Paraphernalia eignen sich Katzenspielezeuge(man will ja faktisch immer irgendeine Art Miez beschwören) und als Donaria eignen sich tatsächlich zum Beispiel Katzenhirne und Jagdbeute. In Myranor ist ja bekannt, das aus der Domäne der Aphasmayra angehört die Möglichkeit kommt Katzen ihres freien Willens zu berauben.
Leider hab ich vergessen, was diese Domäne in Myranor noch auszeichnet


Die Diskussion darüber wie sinnvoll paktierende Spielercharaktere sind brauch man hier nicht zu führen, bei der Hexe passt es einfach wie angegossen und ich lasse in solchen Punkten meinen Spielern freie Hand, die Probleme eines Paktierers zeigen sich schon noch.
Ares sagt: Schelme sind Sportwagen mit 500 PS, die nur im ersten Gang gefahren werden dürfen.

Rhoderik
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 421
Registriert: 15.01.2010 18:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Rhoderik » 15.07.2010 08:39

Hm, was hat die besagte Hexe als Tierbegleiter? Eine Kröte wäre natürlich optimal, da Aphasmayara als Gegenpart zu Satuaria gilt und dieser Kröten, Silber und Rosenquarz heilig sind. Als erstes sollte sie mehrere Kröten opfern, deren Blut in einer Schale auffangen (oder in etwas ähnlichem) und dort dann rosenquarz und/oder Silber drin versenken. Als Hexe hat sie dann evtl. auch Kentniss von dem ein oder anderen Satuaria Schrein irgendwo in der Wildnis. Dort das ganze Ritual vollziehen, wenn da irgendwo eine lästige Hüterin des Schreines rumflitzt, die gleich mit opfern. Vielleicht hat die ja eine Kröte als Begleiter, wären zwei Fliegen mit einer Klappe.

Naja, wenn Aphasmayara dann da ist und dem Pakt zustimmt, vielleicht gleich in den zweiten Grad wechseln und dann dürfte sie auch nicht knauserig sein und der Hexe den Namen des Dämons verraten. ist schließlich bloß ein minderer Dämon.

Und als Donaria für den Dämon direkt würde ich viele kleine Kitties opfern. Oder eine Katzenmutter während der Geburt inkl. der kleinen Mietzen. Je grausamer das Opfer, desto eher sind die Dämonen gewillt ihren hässlichen Arsch zum Beschwörer zu bewegen.

Benutzeravatar
Ares
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1419
Registriert: 01.05.2005 18:00
Wohnort: Nähe Augsburg

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Ares » 15.07.2010 10:48

Für Aphasmarya sind vorallem selbstgejagte Beutestücke gute Donaria. Diener des Rattenkindes sollten extrem potente Donaria sein :censored: . Aber auch Wildtiere die einer Katze schmecken oder andere erlesene Leckerlis
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Faustregel für optimale Finten: (AT(eigene)+PA(Gegner)-20)/2= Ansage

Kezarim
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 275
Registriert: 18.01.2008 12:24

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Kezarim » 15.07.2010 11:13

Wenn du magst, ich habe einen schönen IT geschriebenen Text (zur Zeit der G7 Kampagne entstanden, den könnte den Char also finden), indem ausführlich erläutert wird, wie man mit Aphasmayra Paktiert, wo und unter welchem Umständen. Auch welche Donarien man verwenden sollte. Lustiger wäre es an der Stelle natürlich, wenn dein Meister dir den zukommen läßt, ohne das du ihn gelesen hast. (Der "Text" ist IT ein komplettes Buch)

Dazu habe ich noch einen Satz ausgearbeiteter Aphasmayra-Dämonen, die man nach Absprache mit dem Meister in die Kampagne einführen könnte.

Das ganze Material entstammt natürlich meiner Feder, ist also in keiner Weise offiziell. Es ist allerdings mit meinem Meister abgesprochen, und zumindest die Paktanleitung ist auf dem besten und gründlich erforschstem Stand, der uns nach praktisch allen Quellen verfügbar war.

Wenn Interesse besteht lade ich den Kram am Wochenende mal hoch :)


Benutzeravatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2593
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Iwanomi » 15.07.2010 12:37

Auch ich würde den Text gerne mal lesen :devil:

Benutzeravatar
ore
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1082
Registriert: 03.07.2009 09:06
Wohnort: Gifhorn

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von ore » 15.07.2010 13:38

Interesse defintiv. Btw: ich bin der Meister, bei uns in der Runde herrscht Geschlechterfestlegung, die Hexe ist eine meiner Spielerinnen ;)
Ares sagt: Schelme sind Sportwagen mit 500 PS, die nur im ersten Gang gefahren werden dürfen.

Benutzeravatar
Morton Madaiama
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 267
Registriert: 28.09.2003 20:56

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Morton Madaiama » 16.07.2010 09:31

Rhoderik hat geschrieben: da Aphasmayara als Gegenpart zu Satuaria gilt
Quelle?

Benutzeravatar
ore
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1082
Registriert: 03.07.2009 09:06
Wohnort: Gifhorn

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von ore » 16.07.2010 10:40

@Morton wird glaube ich in den WdZ spekuliert. Aber die Spekulationen zur Widersacherin des Namenlosen sind auch nicht soviel schlechter...

Leider hat die MyMa mir beim schnellen durchblättern nicht den Gefallen getan und direkt mal Donaria und Paraphernalia für die Domäne aufgelistet und auch mein Wissen nicht gemehrt, das ich noch im Kopf hatte zu Ghorgumor.
Ares sagt: Schelme sind Sportwagen mit 500 PS, die nur im ersten Gang gefahren werden dürfen.

Kezarim
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 275
Registriert: 18.01.2008 12:24

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Kezarim » 17.07.2010 12:18

Hallo ihr,

so ich hab das Zeug mal nochmal schick gemacht und ausdruckfreundlicher gestaltet:

Aphasmayradämonen (je 200-300kb/Datei):
http://www.glasregen.de/downloads/dsa/chakhem.pdf
http://www.glasregen.de/downloads/dsa/qoraira.pdf
http://www.glasregen.de/downloads/dsa/chasirrsai.pdf
http://www.glasregen.de/downloads/dsa/chaifalar.pdf

Beobachtungen des freien Geistes, die Version mit dem interessanten Anhang (3,5 MB):

http://www.glasregen.de/downloads/dsa/bdfg.pdf

alternativ als doc und odt (2,5 MB)
http://www.glasregen.de/downloads/dsa/bdfg.doc
http://www.glasregen.de/downloads/dsa/bdfg.odt

(ich lade die dateien gerade hoch, mag sein das es nen Stündchen dauert bis die großen Files alle oben sind. Edit: Alles da.)

Viel Spaß beim Pakt und Spiel mit der coolsten aller Erzdämoninnen :)
Zuletzt geändert von Kezarim am 17.07.2010 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

Bodb
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Bodb » 22.07.2010 13:00

Oder man spielt das Abenteuer 'Neun Leben' und Meisterinformationen: bietet den Tierkönig (also ihren Konkurrenten in puncto Herrschaft über die Feliden) als Opfer an. Das könnte der Dämonin auch gefallen.

Benutzeravatar
Scoon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4466
Registriert: 26.01.2004 05:23
Wohnort: Dresden

Errungenschaften

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Scoon » 22.07.2010 16:54

Ich habe ebenfalls ein tulamidisches Hexenkonzept mit dieser Kombination, aber wenn dieser Dämon wirklich das Gegenstück zu Satuaria ist, wie verträgt sich dessen Beschwörung dann? Das ist wie als würde eine magisch begabte Hesindegeweihte Diener des Amazeroths beschwören. Voraussgesetzt man sieht die Funktion der Hexen, welche als letzte die Satuaria verehren, ähnlich der von Geweihten. Für einen gefallenen Diener sicherlich denkbar, aber für einen praktizierenden...?

Kezarim
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 275
Registriert: 18.01.2008 12:24

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Kezarim » 22.07.2010 17:07

Scoon: Wie gesagt, es läßt sich auch die These vertreten Aphasmayra sei die Gegenspielerin des Namenlosen oder eine unabhängige Dämonin. Auch die verbannte Tierkönigin ist denkbar.

Man muß sich nur ein in sich recht logisches Konstrukt bauen, das nicht so leicht wiederlegbar ist. Und wenn doch, dann muß man an genau der Stelle wo es wiederlegbar wäre minimal verdrehte Logik anwenden, oder schlicht die Meinung vertreten das Gegenargument sei falsch. Gerade in Sachen des Sphärengefüge recht leicht machbar. Und schwupps kann man paktieren mit wem man will. ^_^

Benutzeravatar
Muhadib
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1200
Registriert: 26.09.2003 14:15
Wohnort: Würzburg

Re: Donaria und Paraphernalia für Aphasmayra

Ungelesener Beitrag von Muhadib » 23.07.2010 11:28

Scoon hat geschrieben:Voraussgesetzt man sieht die Funktion der Hexen, welche als letzte die Satuaria verehren, ähnlich der von Geweihten.
Warum sollte man? Es gibt einen Grund warum von Satuaria keine Primärlitrugie bei den Hexen bekannt ist. Die Sicht der Hexen hat sich denke ich schon ein gutes Stück von Satuaria entfernt und wirklich streng gläubig sind auch nur die wenigsten Hexen. Es gibt einige Hexen die kein größeres Problem mit Dämonenbeschwörung haben.

Wieso sollte Aphasmayra die Gegenspielerin von Satuaria sein? Ich seh da nicht wirklich gegensätzliche Prinzipien. Eigentlich finde ich passt diese Domäne gut zu Hexen.
"Magie der Zeichen - Teil 1: Zeichenaufbau" - Hilfestellung für die Entwicklung von eigenen Zauberzeichen

Antworten