Fest der Sinnlichkeit (Sinnestaumel & Begierde)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Fest der Sinnlichkeit" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
3
60%
gut (4 Sterne)
0
Keine Stimmen
zufriedenstellend (3 Sterne)
0
Keine Stimmen
geht grad so (2 Sterne)
1
20%
schlecht (1 Stern)
1
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1963
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Fest der Sinnlichkeit (Sinnestaumel & Begierde)

Ungelesener Beitrag von Thallion » 27.08.2018 11:31

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des in 2018 erschienenen DSA5-Abenteuers Fest der Sinnlichkeit von ??? bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Regentänzer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 20
Registriert: 07.03.2018 21:55

Errungenschaften

Fest der Sinnlichkeit (Sinnestaumel & Begierde)

Ungelesener Beitrag von Regentänzer » 27.08.2018 11:42

Ich habe das Abenteuer gestern gemeistert. Der Handlungsstrang ist einleuchtend.
SpoilerAnzeigen
Helden werden durch eine Geweihte angeworben -> Helden treffen Vorbereitungen für das Fest von Morisca, das einzig Negative an der Sache fand ich war die Entführung einer wichtigen Person welche für die Helden wirbt, auch der fehlende Zeh Moriscas hat meine Gruppe sehr stark beschäftigt und diese fast auf die Falsche fährte geführt, meine Gruppe hat es aber dennoch sehr knapp geschafft der neuen Geliebten der Göttin zu helfen :-)

Einzig muss man als Meister sehr spontan sein wo die Helden hinwollen und was sie alles vorhaben da die diversen Geschäfte und Möglichkeiten die Belhanka bietet von mir sehr stark unterschätzt wurden. Sehr gefallen an dem Abenteuer hat mir allerdings das es die Möglichkeit bietet die Regeln aus WDV bis zum letzten auszukosten und auch meine Spieler mehr als bereit dazu waren.
Ein Top Abenteuer! :-)

Antworten