A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Hass ist ihr Gebet" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
13
38%
gut (4 Sterne)
10
29%
zufriedenstellend (3 Sterne)
3
9%
geht grad so (2 Sterne)
4
12%
schlecht (1 Stern)
4
12%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 34

Benutzeravatar
Thallion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2101
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Thallion » 03.05.2010 12:35

Dieser Thread ist zur Bewertung und Diskussion der Inhalte des Abenteuers A176.2 Hass ist ihr Gebet von Fabian Flüss und Daniel Heßler, das im März 2010 im Band A176 "Orkengold" unter der Redaktion von Daniel Simon Richter und Michael Masberg erschienen ist.

Unter folgenden Links kannst du die übrigen Abenteuer von Orkengold bewerten:
A176.1 Sternengoldrausch
A176.3 Auf Fuchspfoten
A176.4 Moskitos, Orks und Straßenstaub
A176.5 Die Kinder Tarrakvashs
A176.6 Ein Turm aus Horn

Die gesamte Kampagne könnt ihr unter folgendem Link bewerten:
A176 Orkengold

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Nutzern teilen möchtest, hast Tipps oder Fragen oder möchtest einfach nur allgemein deine Meinung zum Abenteuer kundtun oder deine Bewertung begründen. Der Thread ist deshalb auch zur Diskussion des Abenteuers vorgesehen.

Ansonsten gilt:
Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wie hat dir das Abenteuer "Hass ist ihr Gebet" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)


PS: Hier gelangst du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.
Zuletzt geändert von Thallion am 10.05.2010 10:14, insgesamt 3-mal geändert.

Eisenbeiß
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 418
Registriert: 23.09.2006 00:42
Wohnort: Hannover

Re: A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Eisenbeiß » 29.10.2010 15:36

"Hass ist ihr Gebet" ist das unterhaltsamste offizielle DSA-Abenteuer, das ich bisher leiten durfte. Besonders positiv ist die Konzeption des Abenteuers hervorzuheben. So werden dem SL viele, meist sehr unterhaltsame NSCs und Szenen zum Einbau ins Abenteuer vorgeschlagen, aus denen er sich frei bedienen kann. Diese optionalen Elemente gleiten jedoch nie in die erzählerische Beliebigkeit ab, da die eigentliche "Antagonistin" des Abenteuer in vermeintlichen Zwischensequenzen aufgebaut wird, aus denen sich ein guter Rahmen für das Gesamtabenteuer bauen lässt.

Auch die Einführung M'Darrslas als geistig leicht umnachtete Begegnung am Wegesrand lässt den Knalleffekt im vorletzten Kampagnenabschnitt noch größer werden.

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass manche NSCs doch etwas zuviel des Guten sind. Die Galtons reichen nicht einmal für einen müden Schenkelklopfer, weshalb ich sie durch eine den Helden bereits bekannte Verbrecherfamilie ersetzt habe, die ihnen mehrfach auf brutalste und interhältigste Weise (die Superlative sind hier keine Übertreibung) in den Rücken gefallen ist und somit einen bestehende Fehde nochmals intesiviert werden konnte.

Auch die "Orkindianer" überzeugen nicht, zumal im vorangegangen Kampagnenabschnitt viel Energie darauf verwendet wurde, die Orks als bedrohliche Kriegerkultur aufzubauen. Da sind solche Möchtergerns reichlich kontraproduktiv. Diese wurden daher ersatzlos von mir gestrichen.

Ansonsten habe ich nichts zu bemängeln und vergebe daher guten Gewissens 5 Punkte.
Zuletzt geändert von Eisenbeiß am 01.11.2010 01:21, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Nachtwind
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 495
Registriert: 28.08.2003 14:33
Wohnort: Regensburg

Errungenschaften

Re: A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Nachtwind » 08.05.2012 14:01

Kann mich dem Vorredner ohne Wenn und Aber anschließen!
Stört man sich nicht an den vielen Referenzen aus irdischen Westerngeschichten hat man mit Hass ist ihr Gebet, eines der unterhaltsamsten Abenteuer die ich je gespielt habe.

Benutzeravatar
Wurm
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 959
Registriert: 27.08.2003 10:28
Wohnort: München
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Wurm » 19.01.2016 14:10

"Hass ist ihr Gebet" ist ein recht nettes Abenteuer aber mit einigen Schwächen:
- Die Helden sind auf Goldsuche und eher wenig in Goldklamm. Also ist der Aufbau der immer irrer werdenden Lieblinde schwierig.
- Des Müden Riks Spielchen haben eine Tendenz recht schnell albern zu werden. Außerdem ist nicht klar was der eigentlich hauptberuflich macht, außer dukatenschwere Tips für lau zu verteilen.
- Die etwas zu schrägen Figuren wurden hier schon angesprochen, das muss wohl so ziemlich jeder SL anpassen.
- Der Abenteuertext ist furchtbar verschwurbelt und unübersichtlich.
- Die Regeln zum Ausspielen des Boltanturniers sind völlig unbrauchbar.

Wen's interessiert, wir haben es so gehandhabt (DSA5): Glücksspielprobe QS (Falschspiel nach GRW erlaubt eine misslungene zu wiederholen) + Überreden QS + Menschenkenntnis QS + W3 (+ 1 falls man den Vorteil Glück hat) gibt den Kartenwert (KW). Eine Doppel 1 verdoppelt die QS, ein Mißlingen gibt -3 eine Doppel 20 gibt -5 und man geht die 1. Bieterrunde mit.
Dann drei Runden Bieten. Der höchste KW gewinnt.
Wer pleite ist, steigt aus. Man darf kein Geld nachholen. Man kann auch einfach so aussteigen.

Aber auch Stärken gibt's:
- Die Geschichte (Die Sternengabe in Goldklamm wird erst gefunden als ihre Besitzerin irre wird, die zwischenzeitliche Suche danach ergibt nur profane Schätze. Schließlich wird darum gepokert, äh geboltant.) ist erfrischend anders und das Nicht-Kampf-Finale ist auch toll.
- Die Kralle der Macht ist eine klasse Antagonistenrunde

Insgesamt also ein unterhaltsames Abenteuer mit tollen Elementen. Wegen der mangelhaften Ausführung und einigen Plot-Holes ziehe ich aber 2 Sterne ab. Bleiben 3.

Wurm

Macaldor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 183
Registriert: 19.07.2017 19:13
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Macaldor » 16.01.2018 20:29

Wilder Westen, Schätze und Charaktere aus den Geschichten von Lucky Luke, was will man mehr?
Es mag vllt nicht jeden Geschmack treffen, aber wir hatten einen riesen Spaß und haben ziemlich alles mitgehen lassen. Ich kann es nur jedem Empfehlen.
4-Punkte
"Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich" -Satz des Pythagoras

Difar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 70
Registriert: 28.03.2021 15:05
Geschlecht:

Errungenschaften

A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Difar » 10.05.2021 00:47

Streckenweise eher eine Sandbox als ein stringentes Abenteuer, aber das macht gerade den Reiz aus. Die Wild-West-Anspielungen sind sicherlich nichts für jeden, aber man kann sie auch problemlos abschwächen. Wer das Setting voll auskosten will, kann auch leicht eine ganze Kampagne in der Goldsucher-Siedlung und der Umgebung platzieren und das Ganze ohne großen Aufwand mit den Anregungen aus dem Aventurischen Jahrbuch verknüpfen, das die Gashoker Steppe detaillierter beleuchtet. Für mich sind das alles in allem 4 Punkte. Investiert der Spielleiter etwas Zeit in die Vorbereitung, hat es vom Spielerlebnis sicherlich das Zeug zum "5er".

Isagreul6
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6
Registriert: 12.05.2021 12:43

Errungenschaften

A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Isagreul6 » 13.05.2021 20:30

Nachtwind hat geschrieben:
08.05.2012 14:01
Kann mich dem Vorredner ohne Wenn und Aber anschließen!
Stört man sich nicht an den vielen Referenzen aus irdischen Westerngeschichten hat man mit Hass ist ihr Gebet, eines der unterhaltsamsten Abenteuer die ich je gespielt habe.
Ja definitiv, das kann ich auch nur so unterschreiben.

Isagreul6
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6
Registriert: 12.05.2021 12:43

Errungenschaften

A176.2 Hass ist ihr Gebet (Orkengold)

Ungelesener Beitrag von Isagreul6 » 13.05.2021 20:31

Macaldor hat geschrieben:
16.01.2018 20:29
Wilder Westen, Schätze und Charaktere aus den Geschichten von Lucky Luke, was will man mehr?
Es mag vllt nicht jeden Geschmack treffen, aber wir hatten einen riesen Spaß und haben ziemlich alles mitgehen lassen. Ich kann es nur jedem Empfehlen.
4-Punkte
cooli , das hört sich fantastisch an. Macht ja echt Lust.

Antworten