SG3.3 Rohals Versprechen

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Rohals Versprechen" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
9
24%
gut (4 Sterne)
10
26%
zufriedenstellend (3 Sterne)
10
26%
geht grad so (2 Sterne)
6
16%
schlecht (1 Stern)
3
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38

Fystanithil
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10691
Registriert: 23.09.2003 18:49

Errungenschaften

SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Fystanithil » 17.03.2010 15:06

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des im Februar 2006 erschienenen DSA4 Abenteuers Rohals Versprechen, SG3 von Christoph Jahn, Mark Wachholz und Tyll Zybura aus dem Kampagnenband Invasion der Verdammten bestimmt. Bei dem Abenteuer handelt es sich um die überarbeitete Neuauflage des im April 1998 erschienenen DSA3 Abenteuers A78 Rohals Versprechen von Thomas Römer und Hadmar Wieser. Das Abenteuer ist der neunte Teil der überarbeiteten Borbaradkampagne. Der gesamte dritte Band der Neuauflage kann hier bewertet werden.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Wie hat dir das Abenteuer "Rohals Versprechen" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 25.04.2013 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildlink korrigiert

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5209
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 22.03.2010 11:35

Ich habe sehr lange mit mir gerungen, wie ich das AB bewerten sollte. Aber ich kann es nicht objektiv bewerten, da keiner hierzu bisher gepostet hat. Daher nur mein Spielererlebnis, und das war fünf Punkte.

Das liegt selbstverständlich daran, dass Sky die dämlichste Änderung gefixt hatte, indem ich einen eigenen offenen Handlungsstrang bekam, der recht exakt auf mich zugeschnitten war. Der einzige Wehrmutstropfen war die Zeitvorgabe gekoppelt mit meinem Dickkopf, eine Vigenère-Verschlüsselung zu knacken und nicht etwa den Hinweis zum Codewort zu nutzen. (Immerin hatte ich tatsächlich alle Buchstaben des Lösungsworts raus, seltsamerweise schien es für das Programm trotzdem eine Rolle zu spielen, ob Chiffre und Code an erster oder dritter Stelle kam, was mathematisch eigentlich keinen Unterschied macht.)

Abgesehen davon war der Magierkonvent wirklich genial, da unsere Magierspieler eigene Vorträge ausgearbeitet und vorgetragen haben. Dazu dann noch das Treffen von Rohal und Borbarad -- wieder sehr schön mit Namaris; du gibst einen tollen Borbarad ab! Und die Verkündung des Karmakorthäons war ein schöner Abschluss, der zumindest für mich völlig überraschend kam.

Edit: Siehe unten; das wäre in jeder Hinsicht falsch, da Sky Rohal gespielt hat.
Zuletzt geändert von Salix Lowanger am 22.03.2010 14:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19509
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: tief im Westen
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 22.03.2010 11:47

Salix Lowanger hat geschrieben:das Treffen von Rohal und Sky
Rohal und Sky, ja?! :censored:

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Thallian
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1417
Registriert: 23.04.2006 08:30
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Thallian » 22.03.2010 11:56

Hallo zusammen,

jaja die Treffen von Rohal mit Sky :wink: .
Mir hat das AB (von Drakonia mal abgesehen) nicht so wirklich gefallen. Sky hat sich zwar viel Mühe mit dem ganzen Magierkonzil gegeben. Aber für Kämpfer ist da eben so gut wie nix dabei. Da sind dann unserer Magier zur Höchstform aufgelaufen.

Aber das Aufeinandertreffen von Rohal und Borbarad war ein wirkliches Highlight der Kampagne und auch die Erlebnisse in Drakonia waren toll, auch wenn das Finale mit dem Ei des Lichtvogels natürlich schon arg geskriptet war.
In diesem Kampf hatte einer unserer Spieler die Zaunpfähle des SLs nicht geblickt und musste quasi mit "Gewalt" dazu gebracht werden, seinen Char nicht an der Stelle ins Klo zu spülen.

Alles in allem 3 Punkte von mir und damit das AB in der G7 das mir bisher am wenigsten gefallen hat.

Grüße

Thallian
Zuletzt geändert von Thallian am 22.03.2010 11:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Baltusius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 513
Registriert: 16.11.2009 00:20

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Baltusius » 21.09.2010 03:09

Geniales AB, die Begegnung der Brüder gehört für mich zu den absoluten Highlights der Kampagne. Seine Funktion in der Kampagne (sowohl dramaturgisch als auch vom spieltechnischen Aspekt der Spielerinformation her gesehen)erfüllt es hervorragend. Die mangelnden Kämpfe kann ich weniger sehen bei uns war glaube ich wirklich JEDER nach goldenen Blüten und dem winter des Wolfes dankbar für diese kampfarme Episode, im Kontext der doch recht kampflastigen Kampagne zumindest kann man dem Abenteuer diesen Vorwurf nicht machen. Und danach gehts ja auch gleich wieder richtig zur Sache... wie auch immer, von mir 5 Punkte.

Ich habe das AB zwei mal gespielt.

Das erste mal lustigerweise mit einer Anfängerrunde im Alter von 12, ich selbst war 14 und frischgebackener Meister. Hatte bis dahin nur den schwarzen Turm und Grenzenlose Macht (wobei aus Jandrim kurzerhand Borbarad selbst wurde, da mir offene Fäden offenbar nicht gefielen) geleitet. So besaßen wir auch nur das Basisspiel (Nein, keine Magiebox :censored: ) und das DSA-Hintergrundwissen aus GM und eben der Basisbox. RV fiel mir beim Stöbern im Geschäft in die Hände (so bin ich auch zu DSA gekommen :) )und der Klappentext wirkte spannend, den Hinweis auf Expertenmeister habe ich wohl übersehen oder ignoriert, und die Heldenstufe passte, da man bei uns anfänglich alle 50 oder 100 AP eine Stufe stieg.
Ich denke, jeder der das Abenteuer kennt und sich an seine Anfängerzeit als DSA-Spieler zurückerinnert, kann sich lebhaft vorstellen, was während der Lektüre in meinem Kopf vorging.

Wohl in etwa so: Bahnhof? BahnhofBoah krasse Handlung! Bahnhof, Bahnhof. Nur eine Kampfbegegnung?!? Bahnhof! Bahnhof! usw.

Ich war auf jeden Fall erstmal sehr enttäuscht, auch wenn ich ahnte, dass hinter einem undurchsichtigen Vokabular und einer nebulösen Handlung Großes wartete...
Wohl deswegen (und wohl auch weil ich mein weniges Taschengeld ins Abenteuer investiert hatte :wink: ) habe ich das AB dann in meinem jugendlichen Leichtsinn auch noch tatsächlich geleitet... Ich erinner mich nicht mehr genau (Negative Erinnerungen verdränt man ja :) )
Es muss grauenvoll gewesen sein :P Ich hatte die Handlung selber nicht richtig verstanden, und versuchte die nun meinen 12-Jährigen Spielern zu vermitteln... kann sich wohl jeder selbst ausmalen. Wüsste gerne wie schlimm es wirklich für sie war...

Benutzeravatar
Nightcrawler
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1357
Registriert: 03.08.2004 21:42
Wohnort: Oberhausen, NRW
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Nightcrawler » 05.07.2016 18:26

Wie bei den meisten 7G-Teilen zuvor kann ich eher das eigene Erlebnis bewerten als das AB, wie es vorgesehen ist, auch wenn sich diesmal, glaube, ich die Änderungen durch die SL in Grenzen hielten.

Aus Sicht der Spielerin der 1. Gezeichneten fand ich den Konvent gut. Sie hat drei Vorträge gehalten, sich mit den Anhängern der verschiedensten magischen Repräsentationen und Traditionen unterhalten können und sogar ein kleines bisschen sich in Drakonia umschauen können.
Aus Sicht der Spielerin der Rondrianerin fand ich ihn nicht so spannend.^^

Das Treffen mit Rohal kam in der ganzen Gruppe nicht gut an, denn niemand mochte den verschwurbelt daher redenden Rohal, der mit dem Kopf in den Wolken von kosmologischen Umfängen fast schon unmenschlich daher kam (und es liegt nicht an der SL, die ihn sehr gut daher schwurbeln ließ).
Und noch immer werden allgemein bei den Stichworten "Rohal" oder "redet so verschwurbelt wie Rohal" kollektiv die Gesichter in der Gruppe verzogen.

Saboteur Dergler fand ich bei uns gut, was aber auch mit daran lag, dass meine 1. Gezeichnete sofort beim Betreten des Konvents da persönlich mit eingebunden wurde und darüber dann auch die ganze Gruppe und er inklusive des Toten im Vorfeld auf gerade mal 2 Mordopfer kam, da er schon an Tag 3 des Konvents in einer schicken Szene samt Kollegin erwischt und eingesackt wurde.

Die Reise ins Horasreich fiel bei uns weg, die Suche nach dem Kind (und dessen Hintergrund (nicht Herkunft)) wurde bei uns anders angegangen.
Ich hätte auch nur wenig Gefallen daran gehabt, ins Horasreich schnell zu reisen, um dort herauszufinden, dass dahin gegangen werden muss, wo die Gruppe ohnehin hin wollte und zum Glück fand die SL das auch doof.

Schauplatz Drakonia empfinde ich als Verschwendung, so mal eben schnell da hinten dran gepappt und dann je nach Handhabe ein paar Tage oder ein paar Wochen da rum erforschen, wenn schon in Jahrhunderten so viel nicht erforscht werden konnte.
Ein Ort wie Drakonia (das bei uns in der Anlage her viel größer ist als das originale) hätte meines Erachtens mehr verdient.

Bei uns gab es noch "Der Lichtvogel" als Zwischenabenteuer in RV versprechen integriert. Das war so mein Highlight (und der anderen auch, glaube ich) und war episch mit Besuch bei Fuldigor, der fordernden Dämonenzitadelle und dem Kampf mit dem Nachtdämon. Als Vorlage diente das inoffizielle AB aus dem Internet, faktisch wurde davon aber kaum etwas verwendet, kein Stopp in Warunk (unsere Gezeichneten sind viel zu auffällig und für schleich-Aktionen ohnehin ungeeignet), keiner in Festum, die Dämonenzitadelle wurde auch anders umgesetzt und der Nachtdämon hatte ein paar fiese Tricks drauf (und bessere Werte^^).

Blutige Sieben (nicht die originalen, von denen lebt vermutlich nur noch die Hälfte oder weniger) gab es nicht, so ein paar maßgeschneiderten Gegenparts hätte ich ganz schick gefunden, aber war halt bislang nicht und ob diesbezüglich etwas kommt, glaube ich eher weniger.

Bewertung ... Ich vergebe 3 von 5 Versprechen, weil es nicht schlecht war und auch nicht toll in meinen Augen (insgesamt ist "Invasion der Verdammten" für mich schon der schwächste der drei bislang mir bekannten Bände, und dabei der Teil, auf den ich mich am eisten gefreut hatte).
"Der Lichtvogel" ist dabei nicht enthalten, der war kurz, knackig und episch.
DAS *Avatar* ist ein Enduriumschwert. *g*

Unsere 7G ab AoE 1533,42 h (gekürztes SiZ & Siebenstreich) - beendet!

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6335
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 07.07.2016 07:58

Welches inoffizielle AB ???

Benutzeravatar
Nightcrawler
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1357
Registriert: 03.08.2004 21:42
Wohnort: Oberhausen, NRW
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Nightcrawler » 07.07.2016 09:49

Das inoffizielle Abenteuer "Der Lichtvogel": https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 0881,d.bGg
DAS *Avatar* ist ein Enduriumschwert. *g*

Unsere 7G ab AoE 1533,42 h (gekürztes SiZ & Siebenstreich) - beendet!

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6335
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: SG3.3 Rohals Versprechen

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 07.07.2016 12:40

Danke

Antworten