Juni-Aktion: Ein Herz im Takt des Uhrenwerkes. Begeistere andere für die Systeme des Uhrwerk Verlages
Das Abenteuer beginnt! Abenteueraktion 2019: Spiel der Elemente!

 

 

 

Achaz und Zwerge

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
Mocron
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2019 16:08

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Mocron » 14.04.2019 08:00

Hiho,

Zwerge verabscheuen Achaz als Echsengezücht und Drachendiener,
aber wie ist die Sicht von Achaz auf Zwerge.

Wie würden Achaz in Selem und den umliegenden Echsensümpfen auf einen Zwerg reagiern?

Danke für eure Einschätzung
Mocron

Jadoran
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8344
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 14.04.2019 08:39

Achaz sehen die Zwerge nicht als Erzfeinde. Als (nicht zu überstrapazierende) Analogie: "Die" Indianer mögen einen Haufen Erinnerungen kultivieren, wie der "Weisse Mann" ihnen ihr Land nahm, aber "Den Weissen Mann" gibt es so gar nicht und die "Weissen" haben keine tradierten Erzählungen (mehr), wie die verhassten Rothäute ihre Farmen niederbrannten etc. etc.
Solange der Zwerg nicht seine "ideologische" Abneigung gegenüber den Achaz kund tut, denen er begegnet, ist das für die einfach nur ein korpulenter kräftiger kleiner Mensch. Nicht zu vergessen sind die Achaz eigentlich die Dienerrasse der Echsen gewesen. Drachen mögen die auch nicht unbedingt und versuchen ihnen tunlichst aus dem Wege zu gehen. Sie sind auch garantiert nicht der Meinung, den Zwergen wäre damals Unrecht getan worden. (Da versagt dann die obige Analogie), weil die meisten die Geschichten der Zwerge gar nicht kennen, und wenn doch, sagen würden: Was können wir dafür, was Drachen machen?
Dass Achaz gegenüber Menschen/Zwergen/Elfen ähnliche Rassedünkel entwickeln können wie umgekehrt mal ganz aussen vor.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Benutzer/innen-Avatar
Nova
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1744
Registriert: 14.05.2005 14:04

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Nova » 14.04.2019 08:47

Achaz: "Sssszzwerge? Nie gehört. Dasszz issszzt gar kein Mensszz?"

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3128
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Eadee » 14.04.2019 11:08

Also Ambosszwerge sind die einzige Kultur bei denen Vorurteile gegen Echsen und Elfen explizit empfohlen werden, für alle anderen werden einfach nur Vorurteile ohne Spezifikation auf Elfen oder Echsen empfohlen.
Keine Zwergenkultur bringt automatisch Vorurteile gegen Echsen.

Keine Echsenkultur bringt automatische Vorurteile, Vorurteile sind allgemein empfohlen und nicht für bestimmte Gruppen genannt (auch wenn sich wohl Warmblüter oder Elfen empfiehlt).

Weder Zwerge noch Achaz bekommen den Nachteil Randgruppe. Zwischen dem durchschnittlichen Zwergen und durchschnittlichen Achaz ist also ganz normale Interaktion möglich (es kommt lediglich ein Aufschlag für mangelnde Kulturkunde zum tragen, aber sobald beide eine Menschliche Kulturkunde erworben haben sind wirklich alle Barrieren beseitigt.

Ich denke wie meine Vorrredner auch dass die achaz eher pauschalisiert alle Warmblüter mit Vorurteilen behaften oder eben Elfen im Speziellen, Zwerge halten sie vermutlich einfach für Menschenkinder, immerhin sehen sie einfach aus wie kleine Menschen.
Um euch einen Zungenbrecher zu ersparen: Der Nick Eadee wird [iˈdeː] ausgesprochen, also ganz profan wie eine Idee.

99,2% aller User fanden diese Signatur informativer als die vorhergehende.

Benutzer/innen-Avatar
Madalena
PnPnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2296
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Madalena » 14.04.2019 12:17

Stammes-Achaz aus der Gegend von Selem dürften wohl schlicht keine Ahnung von Zwergen haben.

Archaische Achaz haben vielleicht noch die eine oder andere Überlieferung, aber werden da wohl keinen großen "Enthusiasmus" in die Abneigung stecken. Ihnen wird bewusst sein dass es eine feindselige Geschichte gibt - aber die gibt es auch mit Menschen und Elfen. Und mit denen muss man sich ja auch irgendwie arrangieren (wenn man in die Welt hinaus zieht, und nicht sich abschottet wie viele andere archaische Achaz).

Von daher glaube ich nicht, dass Zwerge da besonders negativ heraus stechen.

Witchblade
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 310
Registriert: 05.01.2019 11:34
Geschlecht:

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Witchblade » 14.04.2019 16:34

Schon etwas zäh
Schnauze, größere gab es keine
Warum, schaffst du es nicht die guten zu fangen.
Die Großen laufen schneller und es war fast Nacht.


oder in Rsaaah

zChr'chisi Schi'ssliosisi
Schl'islsi zischlschisch
schlizischi Chr'schlischisci
Nqisizz levia'turak schilsc Chrmsichs

oder so Hauptschule ist lange her sry.

Greetz :)

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1390
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 14.04.2019 16:46

Der Beschreibung der Achaz in Raschtuls Atem zufolge stellen Überlieferungen der archaischen Achaz Zwerge vor allem als Volk dar, das den Bergen ihre Schätze entreißen und den Kristallomanten ihre Kristalle stehlen will. Die werden also misstrauisch sein und immer ihren Geld- bzw Kristallbeutel festhalten.

Bei den Stammes-Achaz ist unter "Wie sieht der Achaz die XY" nichts zu Zwergen vermerkt. Denen sind also Zwerge vermutlich unbekannt. Noch irgendso eine Sorte komische Warmblüter.

Für beide müsste gelten, was bei den archaischen zum Körpergeruch der Zwerge steht: den empfinden Achaz als herb, aber angenehm, besonders wenn mit Asche gemischt - dann erinnert er sie an eine wohlig warme Schlafstatt.
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Witchblade
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 310
Registriert: 05.01.2019 11:34
Geschlecht:

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Witchblade » 14.04.2019 16:51

Im Grunde glaub ich, für jeden Achaz der schon mal einen Zwerg gesehen hat, mag sie nicht und wenn er es überlebt erzählt er das erlebte auch weiter.
Bist halt automatische Feindseelig wenn du merkst wie der erst beste Zwerg den du siehst dich beschimpft mit der Axt bedroht oder angreift.
Vielleicht noch gar nicht beim Nächsten. Aber spätestens nach diesem sind alle Zwerge böse und angriffslustig :D

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3128
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Eadee » 14.04.2019 17:48

Zwerge haben keine automatische vorurteile gegen echsen oder gar prinzipientreue gegen Echsen. Also werden die ersten paar Begegnungen statistisch gesehen nicht feindlich ablaufen sondern neutral und deswegen keine spezifische Abneigungen gegen Zwerge schaffen.
Um euch einen Zungenbrecher zu ersparen: Der Nick Eadee wird [iˈdeː] ausgesprochen, also ganz profan wie eine Idee.

99,2% aller User fanden diese Signatur informativer als die vorhergehende.

Mocron
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2019 16:08

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Mocron » 14.04.2019 20:08

Prima,
Danke euch

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 14149
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 15.04.2019 10:14

chizuranjida hat geschrieben:
14.04.2019 16:46
Für beide müsste gelten, was bei den archaischen zum Körpergeruch der Zwerge steht: den empfinden Achaz als herb, aber angenehm, besonders wenn mit Asche gemischt - dann erinnert er sie an eine wohlig warme Schlafstatt.
Danke, jetzt habe ich ein Bild von mit Zwergen kuschelnden Achaz vor Augen. :censored:

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1390
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 15.04.2019 16:55

Nicolo Bosvani hat geschrieben:
15.04.2019 10:14
Danke, jetzt habe ich ein Bild von mit Zwergen kuschelnden Achaz vor Augen. :censored:
Nuja, für den Achaz doch prima, dann muss er sich morgens nicht erst lange in die Sonne legen um warm zu werden, wenn ihn die Zwerge über Nacht warm halten. Warmblüter sind ja auch zu was nütze. Man muss halt nur seine Wertsachen vorher wegschließen. :)
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzer/innen-Avatar
Overator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 247
Registriert: 20.06.2016 09:41
Wohnort: Bad Urach
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Overator » 16.04.2019 17:16

Eadee hat geschrieben:
14.04.2019 17:48
Zwerge haben keine automatische vorurteile gegen echsen oder gar prinzipientreue gegen Echsen. Also werden die ersten paar Begegnungen statistisch gesehen nicht feindlich ablaufen sondern neutral und deswegen keine spezifische Abneigungen gegen Zwerge schaffen.
Zudem Vorurteile ja auch nicht bedeuten, dass ich dem anderen gleich den Schädel einschlage.
Und auch wenn man Achaz als Diener des Drachen sieht, nicht jeder Zwerg wird sich mit jedem potenziellen Feind ein Duell aufs Blut liefern.
Es rannten ja auch nicht gleich alle Mittelreicher, Horasier etc. sofort los um die schwarzen Lande von Dämonen und Co zu säubern, obwohl diese die Diener der Feinde der Götter sind.
Insofern würde ich selbst bei einem Zwerg mit entsprechenden Vorurteilen auch auf den Kontext abstellen, ist er in Achaztown, dürfte der gesunde Zwergenverstand möglicherweise greifen. Auch wird ein extrem jähzorniger Zwergenkrieger bei einem unsympathischen Achaz eher zur Axt greifen, als der zwergische Zuckerbäcker, der eigentlich nur wieder nach Hause will.

Insofern würde ich sagen, die meisten Echsen werden Zwerge entweder behandeln wie Menschen oder eine gewisse Vorsicht an den Tag legen. Sollten der spezielle Achaz hingegen schon einmal mit einem Aggro-Zwerg bekanntschaft gemacht haben, wird dieser sicherlich entsprechend reagieren (klar ist ja vorgeprägt) und im Extremfall dem Zwerg schneller die Kartoffel vom Kopp hauen als dieser Chr'Ssir'Ssr sagen kann.
"Ich glaub ich hau dir mal ein paar aufs Maul."
- Der Namenlose

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 614
Registriert: 21.06.2017 18:05
Wohnort: Baden

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 17.04.2019 07:21

Ich hätte bei Achaz generell mit Vorsicht gegenüber Warmblütern, besonders Warmblütern mit Haarigem Gesicht gerechnet. Wobei es auch ankommt woher der Achaz ist. Der Orklandachaz wird eventuell mit Vorsicht begegnen weil sein Stamm mit Thorwalern zu tun hatte die eventuell irgendwas von "Hrangar" gebrüllt haben bevor sie ihre Äxte gezogen haben.
Der aus den Echsensümpfen kann leicht etwas übervorsichtig sein, weil die meisten Haarigen Warmblüter mit denen seine Leute zu tun haben Tulamiden sind die im Regelfall nicht so gut auf Echsen zu sprechen sind (Das Wappen des Kalifats ist ein gespaltener Echsenschädel....)
Die aus der Gegend von H'Rabal... naja die haben wohl die wenigsten Probleme mit Warmblütern... sofern nicht irgendwelche Dschungelstämme rundum mit ihnen Konkurieren und entsprechend "Krieg" mit den Echsen führen.
Ein Herz für Dämonen!

Jadoran
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8344
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Achaz und Zwerge

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 17.04.2019 08:29

Wobei gerade die Dschungelstämme die Echsen auch als Erzfeinde ansehen - ebenso wie die Bleichhäute.
Aber wahrscheinlich - und so man kein absolut xenophobes Aventurien bespielen will - ist das so wie die Erbfeindschaft zwischen Deutschland und Frankreich im 18. bzw. 19. Jahrhundert: Da gab es jede Menge ganz normale persönliche und wirtschaftliche Beziehungen, und die Bevölkerungen aller Schichten hatten zwar ein paar Vorurteile (sowohl positiver wie auch negativer Art, ich sage nur: Pünklichkeit, Ordnung, Sauberkeit / Spitze in Mode, Essen & Wein, savoir vivre) kamen aber eigentlich prima miteinander hin. Man hat halt alle paar Jahre irgendwo Krieg gegeneinander geführt, aber nie versucht, den anderen auszurotten.
Dreck vorbeischwimmen lassen

Antworten