Drachenzwinge [DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Du suchst Gleichgesinnte für eine Runde? Finde sie hier!
Antworten
DeadOperator
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6
Registriert: 09.01.2020 13:49
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von DeadOperator » 17.05.2020 17:23

Kopie aus der Dranchenzwinge:
https://www.drachenzwinge.de/forum/inde ... c=150111.0
Nach langem Hin und Her habe ich mich entschlossen, eine DSA5 Runde zu starten.

Spielrythmus: alle 10-14 Tage unter der Woche (kommt etwas auf Euch an)
Uhrzeit: ab 19:30 Uhr bis max. 24:00 Uhr (meist bin ich früher müde)
Technik: Roll20, TS oder Discord (ich persönlich spiele gerne mit Video, aber nur wenn ALLE damit ok sind)
System: DSA5 (Regelkenntnis ist nicht zwingend notwendig. Ich bin selbst noch nicht besonders fit)

Nach langer Zeit zieht es mich zurück nach Aventurien. Ich beschäftige mich seit einigen Wochen wieder mit DSA5 und würde dem System und vor allem dem Setting nach langer Zeit gerne wieder eine Chance geben. Ohne Garantie, dass es funktioniert ;D

Was wird gespielt?
Ich suche eine Runde, die mit mir schöne Geschichten in Aventurien erlebt, gerne auch ein paar der publizierten Abenteuer einbaut. Dabei ist es mir eigentlich gleichgültig, ob ich Spieler oder Spielleiter bin. Wer also möchte, kann sich hier auch mal als SL versuchen. Ich habe reichlich Material da und kann in jeder Region Aventuriens und zu praktisch jeder Zeit spielen, interessiere mich aber eher für die aktuelle Zeit (um 1040 BF) im Setting. Gelegentliche Backflashs in andere Zeiten könnte ich mir aber vorstellen.

Mich reizt am Rollenspiel vor allem der schmale Grat zwischen der persönlichen Entwicklung der Charaktere, ihrem persönlichen Drama auf der einen Seite und dem Erleben einer spannenden Geschichte auf der anderen. Beides befeuert sich gegenseitig. Mal das Spotlight auf die Nabelschau der Charaktere, mal äußere Konflikte und das Überwinden von Hürden oder das Erkunden von Geheimnissen. Dann wieder, was das erlebte aus den Charakteren macht. Zu hochtrabend? Kann sein ;) Die Runde wird also eine Mischung aus Geschichten, die sich aus dem Hintergrund der Charaktere ergeben und vorbereitetem Plot. Meine Vorbereitungsstruktur ist aber immer sehr offen (PbtA versaut!) und richtet sich immer stark nach Euch!

DISCLAIMER: Ich bin selbst noch nicht 100% sattelfest in dem System. Wer also besonderen Wert auf Regeln (oder gar Fokusregeln) und Simulationismus legt, ist bei mir absolut und aus mehrerern Gründen total falsch!!!

Warum möchte ich DSA5 testen?
1. Ich vermisse Aventurien.
2. Je düsterer die Stimmung da draußen, desto mehr steht mir der Sinn nach Nostalgie und einem vertrauten Setting.
3. Spätestens seit "Havena - Versunkene Geheimnisse" finde ich die neuen Publikationen von Ulisses wirklich gut.
4. Mit all den modernen Hilfsmitteln (Roll20, Optolith) bekomme - hoffentlich - selbst ich die Regeln in den Griff ;)
5. Mich reizt es, Aventurien mit dem "richtigen" System zu bespielen und mal wieder eine kleinteilige, langfristige Charakterentwicklung in einem System abzubilden.

Zu mir:
Ich bin ein alter Erzählonkel und recht erfahrener Spielleiter (mehr als 30 Jahre) dem Regeln eigentlich gar nicht so wichtig sind. Daher hat schon DSA 3, spätestens aber DSA 4 mich als Spieler verloren. In den letzten Jahren habe ich eher UniSystem, FATE und im letzten Jahr viel PbtA gespielt.

Wichtig ist mir, dass die Chemie stimmt. Ich werde daher in der ersten Zeit viel Wert auf Feedback und offenen Austausch über Spielkultur, Erwartungen und Empfindungen legen. Wenn es nicht passt, werde ich das auch offen ansprechen.

An meinem Tisch ist (fast) jede und jeder willkommen! Einsteiger oder nicht. Geschlecht, Religion oder sexuelle Orientierung sind mir 100% egal. Daher reagiere ich allerdings ziemlich allergisch auf "ismus" jeder Art. Sexismus, Rassismus... you name it. Gelegentlich "in Game" Sprüche - z.B. eines Andergaster Ritters - mag ich mir gefallen lassen, bei Sprüchen gegenüber Mitspieler*innen hört der Spaß aber auf. Ich selbst verorte mich linksliberal, nicht dass das in meinen Geschichten eine Rolle spielen sollte, aber in der heuten Zeit spreche ich das lieber gleich an.


Ich halte mich für einen umgänglichen Menschen, habe aber durchaus auch meine Vorstellungen von Rollenspiel, klar. Sollte es mehrer Interessent*innen geben, machen wir einfach ein paar Online-Meetings und schauen was passt. Ich spiele mit Safety Tools und werde zu Beginn und bei neuen Spieler*innen darüber reden welche Themen ihr im Spiel haben wollt und welche nicht.
Wer Interesse und dort keinen Account hat, kann mich gerne auch hier anschreiben.
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 306
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von Aryador » 17.05.2020 18:47

Ich hätte tatsächlich vorsichtiges Interesse und hab dir drüben mal geschrieben. ;)

Limbo
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2020 23:52
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von Limbo » 18.05.2020 00:01

Hallo erst einmal,

Ich habe zwar lange kein DSA mehr gespielt, bin aber das erste Mal schon mit ca 8 Jahren damit in Kontakt gekommen und hab dann bis in die Studienzeit immer mal wieder gespielt.

Ich hatte mir vor kurzem erst eine Grundausstattung DSA5 Werke geholt, weil es mich dann doch sehr in den Fingern gejuckt hat, mal wieder zu spielen. Ich bin noch nicht wirklich in den 5er Regeln, aber mit älteren Editionen vertraut (v.a. 3 und älter, aber auch kurz mit 4 in Verbindung gekommen)

Bist Du noch offen für weitere Mitspieler? :)

DeadOperator
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6
Registriert: 09.01.2020 13:49
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von DeadOperator » 18.05.2020 19:18

Hallo Limbo,

danke für Dein Interesse. Ich bin etwas überwältigt von den Rückmeldungen. Ich habe seit dem Wochenende 10 Anfragen für die Runde bekommen, somit kann ich Dir nicht viel Hoffnung machen, leider.

Wenn Du magst, wir treffen uns gleich (19:30 Uhr) auf dem TeamSpeakserver der Drachenzwinge und besprechen die Runde. Vielleicht bildet sich bei so vielen Interessierten ja eine zweite Runde.

Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Limbo
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 17.05.2020 23:52
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von Limbo » 19.05.2020 12:22

Vielen Dank für die Antwort und das Angebot!

Leider hatte ich den Hinweis auf TeamSpeak nicht mehr rechtzeitig gesehen.

Schade zwar für mich aber freut mich sehr, dass dein sympathischer Aufruf so regen Zuspruch gefunden hat!

Hat sich denn gestern sogar eine zweite Runde ergeben bzw ist das noch eine Option für Dich?

Danke und viele Grüße

nox1986
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4
Registriert: 11.06.2020 21:40
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von nox1986 » 30.06.2020 22:53

Hallo 😊

Ich bin interessiert mich eurer Gruppe anzuschließen.

Mein Name ist Eric, ich bin 33 und komme aus Beverstedt, nahe Bremerhaven.
Nach etwas mehr als 15 Jahren, möchte ich mit DSA 5  neu ins pen & paper einsteigen und bin quasi noch Anfänger.

Daher kann ich dir auch nicht wirklich was zu meinem Spielstil sagen, außer dass ich Charakterspiel & - entwicklung dem  reinen "Dungeongeschnetzel" vorziehe.

Auch habe ich mich noch auf keinen Charaktertyp fest gelegt...bin allso offen und kann gerne spielen, was der Gruppe noch fehlt.
Zum erstellen des Charakters habe ich neben dem Grundregelwerk auch schon einige Spielhilfen ( Aventurische Magie 1 - 3; den Almanach 1; Kompendium 1 und die Aventurische Rüstkammer 1).

Ich nehme an, gesucht vorrangig für eine Onlinerunde, oder?

Benutzeravatar
Aryador
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 306
Registriert: 17.04.2020 17:15
Wohnort: Darmstadt
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von Aryador » 30.06.2020 23:05

Da ich Teil der Gruppe bin, kann ich an der Stelle sagen, dass die Ausschreibung "geschlossen" und die Gruppe voll ist, so leid mir das für weitere sympathische Bewerbungen tut. :)

nox1986
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4
Registriert: 11.06.2020 21:40
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSA5] Online - alle 10-14 Tage - Ich bin erfahrener SL aber (Wieder-)Einsteiger bei DSA

Ungelesener Beitrag von nox1986 » 30.06.2020 23:11

Schade...aber schön, dass es bei euch geklappt hat und danke für die Info.
Dann wünsch ich euch viel Spaß😉

Antworten