DSA4 Besessenheit durch ein Artefakt

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Myratel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 174
Registriert: 15.02.2004 15:42
Wohnort: Graz
Geschlecht:

Errungenschaften

Besessenheit durch ein Artefakt

Ungelesener Beitrag von Myratel » 21.07.2020 19:30

Ein Magier hat seinen Geist an ein Artefakt gebunden, mit dem Ziel quasi unsterblich zu werden. Er ist dabei zwar gestorben, lebt aber im Artefakt weiter und versucht nun immer seinen Träger in Form von Bessenheit zu übernehmen.
Würde sowas gehen?
Wenn er einen Träger übernimmt, hat er zugriff auf dessen Wissen/Fähigkeiten/Zauber oder muss er mit seinen eigenen Fähigkeiten auskommen?
Sagen wir er übernimmt einen Elf, kann er dann sogut Bogenschießen wie der Elf und kann er auch dessen Zauber, nach möglichkeit zusätzlich zu dem was das Artefakt kann?

lg Myratel
Yngvar:
Yngvar ist 18, knapp über 2m groß, hat rotblondes Haar und braue Augen.
Gekleidet ist er wie ein typischer Thorwaler, blau, weiß gestreifte Hose, Leinenhemd, jetzt im Winter eine Weste aus Fell. Am Gürtel hängt eine Skraja.
Dass Yngvar Magier ist, ist nicht ganz offensichtlich. Sein Magiersiegel könnte eine einfache Tätowierung sein und sein kurzer Magierstab ist auch unauffällig.

Antworten