Die Maske des Schläfers [enthält MI]

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Liscom
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1110
Registriert: 22.06.2012 14:19

Die Maske des Schläfers [enthält MI]

Ungelesener Beitrag von Liscom » 13.11.2017 20:49

Der folgende Post enthält Meisterinfos zum Abenteuer "Der gestohlene Traum". Wer dieses noch einmal spielen möchte, sollte sich also gut überlegen, ob er hier weiterlesen will.
Wir haben vor einigen Wochen das oben besagte Abenteuer gespielt und gegen Ende schafft es mein Hexer, die Maske des Schläfers an sich zu bringen und sich damit aus dem Staub zu machen. Was mache habe ich als Spieler leider das Problem, dass ich nicht so wirklich weiß,wie ich die überhaupt benutzen soll. Im Abenteuer war recht explizit gesagt worden, dass es ein mächtiges Artefakt ist, welches auf Traumwelten reagiert. Erhofft hatte sich mein Hexer ein Artefakt, welches ihm das betreten und lenken von Träumen erleichtert.
Zu meiner Überraschung dann musste unsere Spielleiterin mir gestehen, dass sie selber keine Ahnung hat, wie man die Maske eigentlich benutzen kann. Im Abenteuer ist sie der Schlüssel, um in die Traumglobule zu kommen. Sie scheint hierbei aber völlig unkontrollierbar und regeltechnisch völliger Quark zu sein.


Die Probleme mit dem Artefakt sind vermutlich jedem Meister, der das Abenteuer kennt, bekannt und offensichtlich. Was mache ich nun aber mit diesem mächtigen und doch irgendwie nutzlosen Gegenstand?
Die Maske stammt aus dem Hort auf den Zyklopeninseln und hat daher schon eine historische Begründung mächtig und einzigartig zu sein. Ich will meinen Helden nicht direkt auf niedrigem Level übertrieben mächtig machen, möchte aber diese doch recht einmalige Chance nutzen um dem Helden ein Potential an die Hand zu geben - ggf. möchte ich ihn durch die ihm in die Hände gefallene Macht langsam dem Wahnsinn entgegen zu gehen.

Habt Ihr Vorschläge, was man ich machen kann? Unsere Spielleiterin ist für Vorschläge offen...

Svalja
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 69
Registriert: 03.05.2017 12:19

Die Maske des Schläfers [enthält MI]

Ungelesener Beitrag von Svalja » 13.11.2017 21:10

Hallo Liscom,

die Antwort enthält Meisterinformationen zu "Der gestohlene Traum" - logisch soweit ...

Ich weiß nicht, wie euer Abenteuereinstieg gelaufen ist, aber der Vorschlag, den das Abenteuer macht, ist ja, dass die Heldengruppe beauftragt wird, die Maske zu Jarek Sturmfels zu bringen. In meinem Aventurien würde es ordentlich Ärger geben, wenn man dem Vogt des Schwerts der Schwerter etwas unterschlägt, von daher sind meine Spieler auch nicht auf die Idee gekommen, die Maske für sich behalten zu wollen - eine Idee dazu hätte ich aber trotzdem:

Die Maske zu trage, während man traumwandelt, könnte den Effekt der SF Traumgänger vermitteln - also 3 Punkte Erleichterung zu Eindringen, Beeinflussen und Beenden von Träumen, +2 RS, +2TP, +4 INI in der Traumwelt. Wenn ich so ein Artefakt rausgeben würde, würde das bei regelmäßiger Benutzung auch auch das Erlernen der SF ohne Lehrmeister gestatten.
Wenn man die SF schon hat, würde ich die Boni aus der Maske nur noch mit 2 Punkten Erleichterung und (+1 RS oder +1 TP) und INI +2 zusätzlich werten, da das Artefakt dann keine völlige Verdopplung der SF erlaubt, aber trotzdem noch einen Nutzen fü erfahrene Traumgänger hat.

Viele Grüße
Svalja

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2039
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Die Maske des Schläfers [enthält MI]

Ungelesener Beitrag von Eadee » 13.11.2017 21:35

Ohne das Abenteuer zu kennen klingt der Vorschlag von Svalja für mich sehr plausibel, ich wollte gerade genau das gleiche vorschlagen.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Liscom
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1110
Registriert: 22.06.2012 14:19

Die Maske des Schläfers [enthält MI]

Ungelesener Beitrag von Liscom » 14.11.2017 13:16

Svalja hat geschrieben:
13.11.2017 21:10
Ich weiß nicht, wie euer Abenteuereinstieg gelaufen ist, aber der Vorschlag, den das Abenteuer macht, ist ja, dass die Heldengruppe beauftragt wird, die Maske zu Jarek Sturmfels zu bringen. In meinem Aventurien würde es ordentlich Ärger geben, wenn man dem Vogt des Schwerts der Schwerter etwas unterschlägt, von daher sind meine Spieler auch nicht auf die Idee gekommen, die Maske für sich behalten zu wollen
In unserem Aventurien ist dies natürlich ähnlich. Leider hat die Gier meinen Hexer aber auch übermannt, sodass ihm dieser Ärger egal war. Als Hexer hatte er auch nicht wirklich Probleme sich abzusetzen - hätte sie es gekonnt, hätte die Gruppe ihn sicher aufgehalten.
Svalja hat geschrieben:
13.11.2017 21:10

Die Maske zu trage, während man traumwandelt, könnte den Effekt der SF Traumgänger vermitteln - also 3 Punkte Erleichterung zu Eindringen, Beeinflussen und Beenden von Träumen, +2 RS, +2TP, +4 INI in der Traumwelt. Wenn ich so ein Artefakt rausgeben würde, würde das bei regelmäßiger Benutzung auch auch das Erlernen der SF ohne Lehrmeister gestatten.
Wenn man die SF schon hat, würde ich die Boni aus der Maske nur noch mit 2 Punkten Erleichterung und (+1 RS oder +1 TP) und INI +2 zusätzlich werten, da das Artefakt dann keine völlige Verdopplung der SF erlaubt, aber trotzdem noch einen Nutzen fü erfahrene Traumgänger hat.
Danke für die tolle Idee, ich denke damit lässt sich gut fahren.

Antworten