Kristallomant mit menschlicher Rasse

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 565
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 02.09.2017 13:06

Hallo,

würde gerne mal einen charakter mit der kristallomantischen rep sprielen.
Da aber ein achaz meist nicht passt dachte ich an einen privaten Lehrmeister.
Gibt es denn nicht sogar einen offiziellen menschlichen nsc der die rep beherrscht?
Ich weiß es ist sehr speziell.
Bitte hinweise wie man dies am besten im offiziellen Aventurien umsetzen könnte.
Keine verweise auf den Meister, da der Charakter noch nicht für eine spezielle Gruppe gedacht ist.
Danke

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2316
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Eadee » 02.09.2017 13:58

Ich glaube nicht dass irgendein Mensch die Kristallomantische Rep als primäre Tradition vermittelt, daher würde ich einen von zwei wegen einschlagen:

A) Privatgelehrten basteln der die kristallomantische Rep vergünstigt kriegt sowie diverse einfache kristallomantische Zauber sowohl in gildenmagischer als auch kristallomantischer Rep, so dass man sie nach hexalogieregeln die ACH-Zauber nur eine spalte teurer steigert.

B) regeltechnisch einen Kristallomanten basteln mit Achaz-Kultur aber Menschenrasse. Hintergrundtechnisch das ganze mit einer gepatzten Seelenwanderung oder einer Seelenwanderung bei der der Achaz-körper vernichtet wurde begründen.
Neugier 10+ nehmen und damit begründen warum der Kristallomant nicht zurück in den Sumpf geht sondern sich lieber als Mensch ausgibt um die Warmblüter zu studieren.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 6749
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 02.09.2017 20:43

Xoltax hat geschrieben:
02.09.2017 13:06
Gibt es denn nicht sogar einen offiziellen menschlichen nsc der die rep beherrscht?
Joa.. Isfaleon von Rommilys z.B., oder Balthasar Balthusius.
Ich meine aber auch, das es da auch noch einen Aktuelleren gibt.
Ansonsten geht natürlich ein Priv. Lehrmeister immer.
Aber ob man Spass daran im offiziellen Aventurien hätte... Wie soll der gute an neue Sprüche und SFs kommen? Und dann der Schuppenbeuten... ohne den geht eigentlich nicht viel.
Aber es gab da vor X-Jahren schon mal eine sehr ausführliche und lebendige Diskussion zu. Wirf mal die SuFu an :)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 565
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 02.09.2017 21:47

Die sf kann er zur not auch wo anders lernen bis auf eben sachen die nur kristallomanten können.
Aber er kann vllt auch eben mal echsen besuchen .... abenteuer eben.

Aber balthusius ist ne gute idee danke.

Den nsc den ich im kopf ist glaub ich dozent in mirham oder al anfa

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 6749
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 02.09.2017 22:47

Xoltax hat geschrieben:
02.09.2017 21:47
Die sf kann er zur not auch wo anders lernen bis auf eben sachen die nur kristallomanten können.
Der hacken an der Sache: ALs Kristo sind alle Wichtigen SFs ausschließlich Kristo ^^;
Xoltax hat geschrieben:
02.09.2017 21:47
Aber er kann vllt auch eben mal echsen besuchen .... abenteuer eben.
Ein archaischer Achaz der einem haarlosen Affen, ein F'zzmech (Rssahh für Mensch, Wörtlich: Kot, Kothaufen, Erbrochenes oder Auswurf), in die höchsten Geheimnisse ihrer Art einweiht? ;)
Aus Perspektive eines offiziellen Aventurien mEn dann eben doch so Unwahrscheinlich das man "Never" sagen darf.
Klar, die ein oder andere der Kristo-Only-SFs kann auch der ein oder andere Mensch kennen. Und die ein oder andere bekommt man auch sicherlich aus so einer Echs heraus gekitzelt. Aber letztlich wird dadurch die Suche nach jeder, auch nur halbwegs Wichtigen, SF, und derer gibt so so einige, zu einem Abenteuer. Und da sind die Wichtigen noch net drin...
Wo der Magier von Welt in die nächste Akademie spazieren kann, selbst für relativ seltene geht das noch oft, darf der gute erstmal ein paar Abenteuer erleben. Und selbst dann wird er eher nicht alle bekommen, die er braucht.
Nicht zuletzt, weil ihm der Schuppenbeutel aus Anatomischen Gründen schlicht nicht zugänglich ist. Und der ist schlicht ein muss... (wegen der Probenaufschläge).
Für das offizelle Aventurien sehe ich ehrlich gesagt, keine echte Changse. Außer man steht auf solch ein "Grind-Fest". Aber wenn nicht... Also mir verleidet bereits der Gedanke daran, dieses Konzept. So Spannend das auch ist.
In meinem eigenen Aventurien hingegen, ist das ganze weitaus leichter :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 18461
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 03.09.2017 02:45

Salpikon Savertin beherrscht die Kristallomantie auch.

Benutzer/innen-Avatar
Nightwind
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 200
Registriert: 05.09.2003 05:12
Kontaktdaten:

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Nightwind » 03.09.2017 02:51

Und was den Schuppenbeutel angeht: Salander ist dein Freund. ;)

Freakyfrog
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 48
Registriert: 28.05.2013 14:08

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Freakyfrog » 03.09.2017 11:34

Da ich auch schon immer mal einen Kristallomanzen spielen wollte, streu ich hier einfach mal meine Idee zur Integrietung in die Runde:

Generierung herkömmlich als achaz kristallomant. Dann entweder über einen permanenten oder regelmässig zu wirkenden zauber, selbst erlernt oder durch ein besonderen besitz aka artefakt aufrechterhalten, das äussere verändern. zb die harmlose gestalt, transmutare oder eine anderen zauber.

Stimme müsste mit verändert werden das wäre noch wichtig, aber je nach zauber variante kann es in meiner vorstellung für viel spass sorgen wenn irgendwann in der gruppe herauskommt das der artefaktmagus in wahrheit eine echse ist. Oder ein echsenbotschafter oder welche beweggründe ihr einer solchen echse angedeihen lassen wollt.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 6749
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 03.09.2017 12:10

Nightwind hat geschrieben:
03.09.2017 02:51
Und was den Schuppenbeutel angeht: Salander ist dein Freund. ;)
Tjo, u.A. um das Thema dreht locker die Hälfte des langen alten Threds ;)
Is nämlich die Frage ob das offizell geht, oder nicht (insbesondere ob sich die abgezogene Schuppenhaut nicht sofrt wieder in eine reguläre verwandelt. Und... ob das Ritual mit einer menschlichen, eben nicht schuppingen, Haut geht....).
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Roderyck von Belhanka
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 146
Registriert: 29.08.2003 02:04

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Roderyck von Belhanka » 03.09.2017 16:19

Eventuell liesse sich das Konzept umsetzen mit Domaris von A'Tall als Lehrmeisterin:

Domaris von A'Tall

Natürlich müßtest Du dann entweder den Kristallomanten umbasteln (u.a. die Schuppenbeutel-Problematik*) oder eine komplett neue Profession erstellen.


*Wobei es bei einer neuen Profession eventuell gar kein SCHUPPENbeutel sein müßte und vielleicht der "Magische Hipster-Jutebeutel"** ein Ersatz sein kann. Kommt halt drauf an, wie weit Du und die Gruppe da von offiziellen Quellen entfernen möchte.

**Humor.

Schweinepriester
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 53
Registriert: 13.08.2015 18:40

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Schweinepriester » 06.09.2017 09:56

Schau dir mal die Familie Charazzar an, das sind Menschen, die aufgrund irgendeines alten Fluchs oder so auch Achaz'sche Züge aufweisen. Vielleicht stammt dein Held ja aus dieser Familie? Mit genügend Skrupellosigkeit (irgendwie die Haut eines Gelegebruders nehmen, um einen Schuppenbeutel zu basteln, oder einen Kristallomanten beklauen, oder eine Chimäroformscheußlichkeit nutzen...) kann man sich mMn auch einen Schuppenbeutel holen.
Alles genannte passt mMn gut nach Mirham.

Benutzer/innen-Avatar
der.maekkel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1603
Registriert: 04.06.2005 21:14
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von der.maekkel » 06.09.2017 10:08

Habe mal für ein One-Shot einen Kristallomanten gespielt, der verflucht wurde und zwar in den Körper eines Menschen.
Sprich normalen Kristallomanten gebaut nur mit Rasse Mensch statt Echse. :)

George713
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 16
Registriert: 16.10.2015 21:52

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von George713 » 06.09.2017 10:15

Schweinepriester hat geschrieben:
06.09.2017 09:56
Schau dir mal die Familie Charazzar an, das sind Menschen, die aufgrund irgendeines alten Fluchs oder so auch Achaz'sche Züge aufweisen. Vielleicht stammt dein Held ja aus dieser Familie? Mit genügend Skrupellosigkeit (irgendwie die Haut eines Gelegebruders nehmen, um einen Schuppenbeutel zu basteln, oder einen Kristallomanten beklauen, oder eine Chimäroformscheußlichkeit nutzen...) kann man sich mMn auch einen Schuppenbeutel holen.
Alles genannte passt mMn gut nach Mirham.
This.

Ich habe selbst einen menschlichen Kristallomanten aus dem Hause Charazzar gespielt: Zusammengefasst hat die Familie einst ihren Sultan an die Echsen verraten. Sie bekamen von den Echsen zwar die krist. Rep., wurden aber durch Phex verflucht und verwandeln sich nun mitm Alter in Echsen (Anlehnung an H.P.Lovecrafts Schatten über Insmouth).

Schuppenbeutel. Wir haben das so gehandhabt, dass den Kindern des Hauses ein wuchernder Tumor am Rücken eingepflanzt wird. Mit Abschluss ihrer Ausbildung wird die durch den Tumor gestreckte Haut entfernt und daraus ein "Hautbeutel" gebaut, der wie der Schuppenbeutel fungiert - nur eben mit Menschenhaut.

Sonderfertigkeiten. Hier gibt es zwei Wege: Thesiskristalle, die weitgehend unbemerkt in der Welt kursieren. D.h. wenn ein Abenteuer einen Loot mit Edelsteinen angibt, kann da durchaus auch 'mal eine SF dabei sein. Am besten mitm Meister absprechen, was du haben möchtest und wann dieser sieht, wann du die SF in einem Kristall finden könntest.
Besondere Beziehungen. Entweder zu echsischen oder menschlichen Kristallomanten mit den entsprechenden SF. Es gibt auch mehrere Kulte, die alte Drachengötter anbeten. Die haben sicher alte Reliquien und würden diese einem Auserwählten (wie dir) gerne zugänglich machen.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 6749
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 06.09.2017 20:15

Schweinepriester hat geschrieben:
06.09.2017 09:56
Mit genügend Skrupellosigkeit (irgendwie die Haut eines Gelegebruders nehmen, um einen Schuppenbeutel zu basteln, oder einen Kristallomanten beklauen, oder eine Chimäroformscheußlichkeit nutzen...) kann man sich mMn auch einen Schuppenbeutel holen.
Die Frage ist halt, inwieweit es unbedingt die eigene schuppige Haut aus der letzten Häutung sein muss.
Es wird jedenfalls nur mit ihr gemacht, anstelle sie Tsa zu Opfern (was das übliche ist).
Da steht jetzt natürlich nicht "es muss auf jeden Fall diese und genau diese Haut sein"...
Aber es wäre halt ziemlich seltsam, wenn sich die A'Chaz zu ihrer Zeit diese Erleichterungen, durch die Spezialisierung des Rituals, entgehen lassen hätten. Und auch sonst scheint es durchaus so gedacht zu sein, das es genau diese Haut, die eigene Haut aus der 6ten und damit letzten Häutung, sein muss.
Und dann würde nichts davon den gewünschten Effekt haben.
(letzteres ganz im Gegenteil, wenn man vies is ^^; )

Letztlich entscheidet ganz besonders hier, was man in der jeweiligen Gruppe als offiziell ansieht und inwieweit man bereit ist davon ab zu weichen.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Schweinepriester
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 53
Registriert: 13.08.2015 18:40

Kristallomant mit menschlicher Rasse

Ungelesener Beitrag von Schweinepriester » 07.09.2017 15:27

Sonst einfach den eigenen Hodensack nehmen! :censored:

Antworten